Die BlizzCon 2021 im Live-Ticker – Alle Ankündigungen und neue Trailer

Heute, am 19. Februar, startet die BlizzCon 2021. MeinMMO begleitet euch live bei Blizzards großem Online-Event und tickert für euch alle wichtigen Ankündigungen und Trailer zu den Spielen.

Update 23:55 Uhr – Brack fasst noch einmal die Ankündigungen zusammen und leitet zu den Panels über, auf denen die BlizzCon 2021 weitergeht. Damit endet die Eröffnungszeremonie.

Update 23:47 Uhr – Diablo 2 Resurrected kommt, das Remaster des berühmten ARPGs.

Der ARPG-Klassiker Diablo 2 erhält mit „Ressurrected“ ein Remaster. Resurrected umfasst die Basis-Version von Diablo 2 sowie die Erweiterung Lords of Destruction in neuer, überarbeiteter 4K-Grafik. Die Grafik kann beliebig zwischen der alten und der neuen Optik gewechselt werden. Selbst alle Cinematics wurden remastert.

Diablo 2 Resurrected erscheint für PC, Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 4, PlayStation 5 und Nintendo Switch mit Cross-Progression noch 2021.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Update 23:38 Uhr – Diablo stellt seine Neuerungen für Diablo 4 vor und kündigt eine neue Klasse an: die Jägerin.

Die Jägerin ist neben dem Druiden, dem Barbaren und der Zauberin die vierte Klasse des kommenden Hack‘n‘Slays Diablo 4. Sie kämpft mit schnellen Waffen wie Dolchen, Fernkampfwaffen und Fallen. Im Vordergrund stehen Personalisierung und eigener Spielstil.

Ihr Spielstil soll offenbar nicht nur dem der ursprünglichen Jägerin gleichen, sondern auch dem von Assassinen und Dämonenjägern aus früheren Teilen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Update 23:36 Uhr – Hearthstone erhält “Söldner” als neues Feature.

Ein neues Feature erscheint für das Kartenspiel: Söldner. Diese kommen mit einer neuen Art zu spielen. Ihr wählt einen Söldner wie Sylvanas Windläufer oder Ragnaros den Feuerlord aus und sammelt in einem speziellen roguelike Spielmodus mit ihnen Erfahrung und Karten.

Dadurch steigen die Söldner auf und entwickeln sich zu immer stärkeren Versionen, die für euch kämpfen.

Update 23:31 Uhr – Heartsthone erhält die neue Erweiterung „Geschmiedet im Brachland“. Die neue Erweiterung umfasst 135 Karten rund um die Horde, wie etwa den Schattenjäger Vol‘jin.

Als neues Keyword kommt „Frenzy“ ins Spiel, ein einmaliger Effekt der ausgelöst wird, wenn eine Kreatur erstmals Schaden erleidet.

Zauber werden in verschiedene Schulen unterteilt wie Arkan und Natur, Inhalte mit Allianz-Helden erscheint ebenfalls später im Jahr.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Update 23:29 Uhr – Hearthstone stellt das “Jahr des Greifen” vor. Das Kartenspiel erhält das “Kern-Set”.

Das Kern-Set ersetzt die vorhandenen Basic- und Classic-Sets und besteht aus 235 Karten, darunter 29 neue und viele überarbeitete Karten. Das Set wird vollkommen kostenlos und kann von Spielern über reguläres Spielen freigeschaltet werden.

Außerdem erhält Hearthstone ein Classic-Format, mit dem Spieler das Spiel erleben können wie es 2014 auf den Markt kam.

Update 23:24 Uhr – TBC Classic (The Burning Crusade) kommt und wird mit dem legendären Satz von Illidan: “Ihr wisst nicht, was euch erwartet” angekündigt.

Im Trailer sind einige der legendären Dungeons und Bosse aus The Burning Crusade zu sehen wie Kael’thas, Illidan und Malchezaar aus dem besten Raid von WoW. TBC Classic erscheint noch 2021.

Spieler können sich aussuchen, ob sie bei Classic bleiben oder zu TBC wechseln wollen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Update 23:21 Uhr – Ein neues Event “Pets for Charity” startet, bei dem ihr den süßen Affen Bananas und ein Baby-Faultier adoptieren könnt. Das Geld fließt an “Ärzte ohne Grenzen”.

blizzconline pets

Update 23:15 Uhr – Patch 9.1 “Ketten der Herrschaft” für Shadowlands kommt. Das erste Cinematic zeigt Anduin Wrynn, wie er vor der Archon der Kyrianer tritt, um vorstellig zu werden. Allerdings hat er sich in ein Abbild von Arthas verwandelt und greift die Archon mit einer Gramklinge an.

Anduin bringt den “Schlüssel” der Archon zum Kerkermeister, welcher erklärt, dass drei weitere fehlen – wohl die der anderen Pakte. Sylvanas scheint zu zweifeln.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Update 23:11 Uhr – Blizzard hat die Arcade-Collection angekündigt.

Die Arcade-Collection umfasst drei Klassiker der Geschichte von Blizzard: The Lost Vikings, Rock N Roll Racing und Blackthorne.

Alle drei Spiele erscheinen in einer Original und einer Definitive Edition und kommen für PC, Nintendo Switch, PS4 und Xbox One sowie PS4 und Xbox Series X|S per Abwärts-Kompatibilität.

Die Spiele beinhalten besondere Features wie einen „Watch Mode“ (außer Rock N Roll Racing), bei dem Spieler einem Durchgang zusehen und jederzeit selbst einsteigen können sowie das Speichern und Laden von Spielen. Dazu gibt es Bonus-Material wie Lore, Interviews, ungenutzter Content und mehr. Die Spiele kommen sogar mit lokalem Splitscreen und Koop.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Update 23:10 Uhr – Brack erklärt, was Kassetten sind und spricht über die Vergangenheit von Blizzard und die Anfänge des Videogaming.

Update 23:05 Uhr – Blizzard bedankt sich bei seinen treuen Spielern für 30 Jahre Blizzard-Geschichte. Präsident J. Allen Brack spricht über die ersten Erfahrungen der Spieler mit Blizzard-Spielen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Update 23:00 Uhr – Die Eröffnungszeremonie startet.

Update 22:50 Uhr – Kristian Nairn, bekannt für seine Rolle als Hodor in Game of Thrones, sorgt für musikalische Untermalung zur Vorbereitung.

Update 22:45 Uhr – Noch 15 Minuten. bis zum Startschuss. Seid ihr bereit? Welche Snacks und Drinks habt ihr euch bereitgestellt?

Was finde ich hier? Wir werden hier live für euch alle wichtigen Infos zur BlizzCon 2021 einbinden, sobald sie auf der Convention selbst gezeigt wurden. Jeder Trailer der Eröffnungszeremonie wird hier eingebunden, damit ihr alle Ankündigungen auf einen Blick sehen könnt.

Ab wann geht‘s los? Die BlizzCon 2021 startet heute, am 19. Februar, um 23:00 Uhr deutscher Zeit. Eine Stunde lang findet die Eröffnungszeremonie statt, anschließend gibt es mehr Details zu jedem der gezeigten Spiele. Am Samstag, den 20. Februar, startet Tag 2 um 21:00 Uhr und bringt Community-Specials für alle Blizzard-Spiele.

Die BlizzCon 2021 ist dieses Jahr kostenlos, ihr benötigt also kein virtuelles Ticket zum Zusehen. Wer trotzdem Goodies für seine Lieblings-Spiele möchte, kann sich die Kollektion von Blizzard zum 30-jährigen Jubiläum für bis zu 60 € kaufen.

Blizzard Anniversary Pack 3
Wer digitale Goodies will, muss dafür blechen. Aber die BlizzConline ist umsonst.

Natürlich begleiten wir de Blizzcon auch in unserem Livestream auf MAX. Schaut euch hier im Ticker mit uns gemeinsam die Eröffnungszeremonie live an:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitch Inhalt

Das wissen wir zur BlizzCon 2021 – Leaks und Gerüchte

Was wird gezeigt? Bereits vor dem Start der Convention hat Blizzard einige der größten Ankündigungen selbst geleakt. Aus den Leaks wissen wir bereits, wie es mit World of Warcraft weitergehen wird:

Konkrete Details zu den kommenden Inhalten fehlen noch und werden voraussichtlich heute Abend vorgestellt. Bleibt also dran, wenn ihr mehr zu Shadowlands und Burning Crusade Classic erfahren wollt.

WoW Classic The Burning Crusade Key Art titel title 1280x720
Mit TBC Classic kehren auch Illidan, Kael’thas und Lady Vashj als Bosse zurück.

Welche Gerüchte gibt es noch? Zusätzlich gibt es einige Gerüchte, die schon seit einiger Zeit heiß diskutiert werden. Darunter ist das Projekt Fenway, bei dem Spieler schon eine Weile rätseln, was hinter dem rätselhaften, neuen Namen stecken könnte.

Außerdem vermutet die Community eine neue Klasse für Diablo 4, die vorgestellt werden soll und ein Remaster des ARPG-Klassikers Diablo 2. In unserem Artikel auf MeinMMO findet ihr die 5 spannendsten Gerüchte zur BlizzCon 2021 und wie wahrscheinlich sie sind.

Durch die Leaks sind bereits einige der wichtigen Ankündigungen bekannt, andere sind jedoch nicht mehr als Gerüchte. Cortyn tut es leid für die Entwickler, deren Inhalte geleakt wurden, aber es gibt glücklicherweise noch immer einige unbekannte. Ihr könnt also noch immer große Ankündigungen erwarten. Auf welche freut ihr euch am meisten?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Leya Jankowski

Hallo liebe Community! Falls ihr zum ersten Mal auf so einen Ticker von uns gestoßen seid, möchte ich euch kurz erklären was hier passiert. Wie lieben Live-Events wie die Blizzcon und möchten sie auch zusammen mit euch live erleben. Wir tickern deshalb alle Ankündigungen hier live mit, binden die ersten Trailer und Bilder ein. Ihr findet zu jeder Ankündigung eine Mini-Zusammenfassung in Deutsch, falls ihr was im Stream verpasst habt oder Englisch nicht so gut folgen könnt.

In den Kommentaren hier könnt ihr euch austauschen und eure ersten Eindrücke loswerden. Wir nutzen eure Kommentare sehr gerne als ersten Stimmen-Fang und verwerten sie vielleicht schon bald für Artikel und zitieren euch.

Wir bitten euch außerdem, unsere Kommentar-Regeln zu beachten. Ein respektvolles Miteinander ist uns sehr wichtig.

Viel Spaß mit dem Event!

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Leya Jankowski
Cameltoetem

Interessant war für mich persönlich nur D2 Remaster aber dennoch ist das insgesamt ganz ordentlich. Mich würde noch mehr zu Mobile Spielen interessieren. Aber da war ja zu erwarten das sie diese Dinge nicht vor den Core Games zeigen werden nach dem Desaster mit D:I.

Zord

Täusche ich mich oder steht da kein Word zu den Mobil spielen verloren? Da wirkt wohl noch das Trauma von 2018 nach. Darüberhinaus ist OW2 noch weiter weg als D4 oder Blizz hat in das Projekt nicht mehr so das vertrauen und verbannt es von der großen Bühne. Ansonsten wurde genau das angekündigt was jeder erwartet hat (auch schon vor dem Leak). Ich bin froh das ich schon früh eingeschlafen bin und den Ticker nicht live verfolgt habe

Grinsekatze

Nichts anderes erwartet. Man darf mal auf Twitter in die Trends schauen – urghs, Blizzard, no GG.

alfredo

ziemlich ernüchternd

Namma

Die Eröffnung war doch schonmal eine sehr schöne Show, und es freut mich das sie es trotz der Panne so super rüber gebracht haben.
Am meisten freut mich das sie viele Fehler der Vergangenheit vermeiden wollen.
Diablo 4 sieht super aus, die Jägerin wird wohl meine start Klasse in D4
D2 werde ich mir auf jeden fall für die switch und den PC holen, wie genial mit der cross progression, da hab ich nie mit gerechnet 😁

Die wow clips sind immer gut, aber das reicht natürlich nicht mich wieder für wow zu begeistern 🤷🏻‍♂️ da warte ich auf Details zu 9.1.
Tbc überleg ich mir noch, aber mein Interesse ist nicht so groß, eher als Lücken büßer 😅

Im allgemeinen sind die Details doch sehr erfreulich, die Show wird super umgesetzt, der große knall fehlte leider, hab hier mehr auf ganz neue Spiele egal ob mobile, konsole oder PC gehofft, besonders zum 30 jährigen.
Mal schauen was da noch so kommt.

Horteo

hmm, bei dem Cinematic scheint Sylvannas sich der Sache gar nicht mehr sicher zu sein….

Grinsekatze

Gähn. Die Tage, an denen ich mich auf sowas gefreut habe, endeten mit Activision.

Tapir

Wow, also freutest du dich 2005, 2006, 2007?

Grinsekatze

Yoah so in etwa. Yeah, Blizzard Fanbois triggered. 😀

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Grinsekatze
Domlek

Hoffentlich Warcraft III mit einer Rettung seitens Blizzard. 🙃

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x