Diablo 4 heizt Release mit neuem Trailer an – Zeigt in Live-Action, wie gut Druiden und Totenbeschwörer aussehen

Blizzard hat einen neuen Trailer für Diablo 4 veröffentlicht. Im Liveaction-Trailer feuern dabei echte Schauspieler mit ziemlich schicken CGI-Zaubern, während euch die armen Seelen Sanktuarios um Hilfe anflehen.

Der neuste Trailer ist lediglich eine Minute lang und zeigt, wie schon der Story-Trailer zuvor, kein Gameplay. Stattdessen setzt Blizzard auf Atmosphäre und Emotionen.

Diablo 4 soll vom Ton her wieder deutlich düsterer werden, wie es zur Reihe traditionell passt. Entsprechend setzt der Trailer auf verarmte Menschen und Kinder, die euch anflehen, ihnen zu helfen. Am Ende lächelt euch sogar eine echte Lilith an.

Das Highlight des Trailers dürfte aber die Umsetzung der verschiedenen Klassen sein. Die Verwandlungen des Druiden, die Feuerschlange der Zauberin und die Skelett-Armee der Totenbeschwörerin sehen in Verbindung mit Schauspielern ziemlich schick aus. Mehr zu den Klassen findet ihr hier:

Diablo 4: Alle 5 Klassen und ihre Trailer

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Phoesias

Das ist ohne jeden Zweifel einer der – wenn nicht sogar DER- trashigste Live Action Trailer den ich je gesehen habe. Und die Messlatte dafür liegt schon im Kellerbereich.

Hat in der tat Uwe Boll vibes

Zuletzt bearbeitet vor 10 Monaten von Phoesias
Keragi

Nachdem die Beta Phasen durchweg positives erbracht haben, gibt Blizzard mit dem Marketing Vollgas und das machen sie gar nicht mal schlecht, spricht insgesamt viele verschiedene Leute an. Ob Story Trailer, Cinematisch, Werbetafeln, Kooperation mit weiteren Firmen oder jetzt Live-Action, kann sich insgesamt schon sehen lassen.
Das einzige was villeicht nicht ganz passt ist ein Release im Sommer wo viele draußen oder im Urlaub sind. Wenn die erste Season allerdings erst im Herbst starten würde, könnte es passen. Alle Bugs sind raus und viele Gelegenheitsspieler wieder mehr Zuhause.

Zuletzt bearbeitet vor 10 Monaten von Keragi
Higi

Steckt Uwe Boll hinter dem Trailer? Ist ja so billig gemacht, also keine Ahnung, aber ich wusste nicht ob ich weinen oder lachen sollte. Blizzard, Live Action Trailer solltet ihr lassen, sorry. Bleibt bei dem was ihr könnt, nicht böse gemeint. ^^

Phoesias

Tatsächlich wurde dieses Meisterwerk der Filmkunst wohl inszeniert von der oscarpreisträgerin Chloe Zhao

Du kannst in jeder Karnevalssitzung -sogar noch am späten Nachmittag- Dein Handy hochhalten, random auf den Auslöser drücken und bekommst bessere Masken vor die cam als die im Trailer

Der Maskenbildner muss der gleiche Praktikant sein der zuletzt noch die ehrenhafte aufgabe hatte alle drei Monate im alleingang Heroes of the Storm zu patchen bevor der support vollends endete

Zuletzt bearbeitet vor 10 Monaten von Phoesias
HMG Leon

Also ich feier D4 und werde alles was damit zu tun hat auch Konsumieren.
Aber ganz ehrlich ? Der trailer ist so mies, sowas kann ich nicht ernst nehmen 😂
Trotzdem danke für den Artikel, dank euch bin ich immer am laufenden. 😘

EliazVance

Dann bin ich also nicht der Einzige, der den Trailer zu weiten Teilen affig fand xD
Einige Szenen wirken derart plump und billig, hätte glatt von Uwe Boll sein können. Fand die bisherigen Trailer alle klasse, aber das hier? Nope.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx