CoD Modern Warfare: Das sind die besten Waffen 2020 (Season 5)

Was ist im Moment das beste Sturmgewehr? Welche Maschinenpistole ist gerade stark? Was sind die besten Waffen in ihren jeweiligen Kategorien? Wir zeigen Euch, welche Schießeisen im traditionellen Multiplayer von Call of Duty: Modern Warfare ihre Waffengattungen 2020 dominieren und deshalb aktuell die beste Wahl verkörpern. Das sind die jeweils besten Waffen in Call of Duty: Modern Warfare in der Season 5.

CoD Modern WarfareBeste Waffen in Season 5: Nach dem Release von Call of Duty: Modern Warfare gab es bereits zahlreiche Updates, die an der Waffen-Balance im Multiplayer geschraubt haben. Auch sind bis einschließlich Season 5 mittlerweile zahlreiche neue Waffen ins Spiel gekommen

Wir haben uns deshalb alle Waffen nochmal in der Season 5 angeschaut und die Liste etwas überarbeitet.

Was hat es mit der Auswahl auf sich? Call of Duty: Modern Warfare hat eine Menge Waffen zu bieten. Gerade im Multiplayer ist es für so manch einen Spieler alles andere als einfach, sich für ein bestimmtes Schießeisen zu entscheiden.

Doch einige Exemplare haben sich besonders hervorgetan und erfreuen sich bei vielen Spielern großer Beliebtheit.

Wie wurden die Waffen ausgewählt? Bedenkt, die Auswahl wurde zwar anhand von Feedback, Reviews und Meinungen aus der Community getroffen, aber auch die persönliche Meinung des Autors fiel bei der Wahl ins Gewicht.

Die hier besprochenen Waffen richten sich an Spieler, die gezielt nach den stärksten Waffen einer Gattung für ihren Spielstil oder besondere Herausforderungen suchen. Wir zeigen Euch hier:

  • Das stärkste Sturmgewehr
  • Die stärkste Maschinenpistole (SMG)
  • Die stärkste Schrotflinte
  • Das stärkste leichte Maschinengewehr (LMG)
  • Das stärkste DMR
  • Das stärkste Scharfschützengewehr
  • Die stärkste Pistole
  • Den stärksten Werfer

Außen vor lassen wir den Einsatzschild sowie das Kampfmesser beziehungsweise die Nahkampfwaffen, da sie entweder das einzige Item in ihrer Kategorie sind oder die Unterschiede marginal ausfallen.

Dieser Artikel entstand im Januar 2020 und wurde am 19. August auf den neusten Stand gebracht.

Bedenkt dabei, dass sie die besten Waffen im traditionellen Multiplayer von den besten Waffen in Warzone unterscheiden, da dort zum Teil andere Kriterien wichtiger sind.

Sucht Ihr ein gutes Klassen-Setup zum Einstieg? Dann schaut mal hier rein: Denn dieses Setup funktioniert auch in Season 5 noch einwandfrei: CoD Modern Warfare: Das beste Class Setup zum Einstieg in den Multiplayer

cod modern warfare warzone waffen ram-7

RAM-7 – Das beste Stumgewehr in Modern Warfare

Die RAM-7 hat die M4A1 bereits vor einer Weile als bestes Sturmgewehr im traditionellen MP abgelöst. Sie ist von den Werten her fast identisch, kann mit bestimmten Aufsätzen und Setups aber deutlich stärker als die M4 gemacht werden.

Ursprünglich ist die RAM-7 eine Battle-Pass-Waffe aus Season 1, lässt sich seit deren Ende aber über eine Herausforderung freispielen. Ähnlich wie die M4A1 hat sie präzise Schüsse und kann leicht kontrolliert werden, ist jedoch etwas wackliger. Sie hat eine höhere Feuerrate und eine etwas geringere TTK als ihr Konkurrent, was sie letztlich zur stärkeren der beiden Waffen macht.

Kurzum: Wenn ihr zuvor die M4A1 gespielt habt und nun nach einem neuen, noch stärkeren Sturmgewehr sucht, spielt stattdessen die RAM-7. Bedenkt aber auch, dass die Sturmgewehre mittlerweile allgemein viel enger in ihrer Performance zusammengerückt sind, wodurch es aktuell zahlreiche Alternativen gibt. Letztendlich ist dann oft die eigene Vorliebe für das Handling der Waffe für die Wahl ausschlaggebend.

Pro
  • Stark auf alle Distanzen
  • geringe TTK
  • vielseitig anpassbar
Contra
  • Kann vieles gut bis sehr gut, aber ist nirgendwo spitzenmäßig
  • Muss erst freigeschaltet werden

Mögliche Alternativen:

CoD Modern Warfare: 10 Tipps, die euch das Spielen als Anfänger leichter machen

MP5 – Die beste Maschinenpistole (SMG) in Modern Warfare

Bereits in der Beta war diese MP überragend. Zwar wurde sie seit Release-von Modern Warfare mehrmals generft, was sie jedoch nicht davon abhält, den Thron der Maschinen-Pistolen für sich zu beanspruchen – wenn auch nur knapp vor der MP7 (Perfekt für Run&Gun-Spielstil) und der AUG. Denn auch bei den MPs sind die Top-Favoriten mit der Zeit immer weiter zusammengerückt.

Auch, wenn die MP5 als MP geführt wird, verhält sie sich aufgrund ihrer immer noch ordentlichen Reichweite und der Präzision fast schon wie ein Sturmgewehr. Zudem verfügt sie sogar über die gleiche Feuerrate wie die M4A1, hat einen für SMGs vergleichsweise geringen Rückstoß und ist vor allem auf mittlere bis weite Entfernungen unter den MPs im Prinzip konkurrenzlos, wobei sie auch im Nahbereich einfach alles wegmäht.

Wenn Ihr gerne mit Maschinenpistolen spielt und nicht nur einen reinen Run&Gun-Stil bevorzugt, dann sollte die MP5 Eure erste Wahl unter den Maschinenpistolen sein.

Hier findet ihr einen ausführlichen Guide zu dieser Top-Waffe: CoD Modern Warfare: MP5-Guide – Die besten Setups und Aufsätze

Pro
  • ausgeglichene Werte
  • nützlich für die meisten Bereiche
  • höhere Schussrate als Sturmgewehre
Contra
  • unterliegt den meisten Sturmgewehren auf mittleren Distanzen
  • bei Dauerfeuer auf größere Distanzen ungenau, anfällig gegen Scharfschützen

Mögliche Alternativen:

  • MP7 – höhere Schussrate, dafür weniger Schaden und Reichweite
  • PP-19 Bizon – etwas schwächere Werte, dafür deutlich größeres Magazin und mit den richtigen Aufsätzen ein wahres Biest
So baut Ihr die geheime Waffe MP5K in CoD Modern Warfare – Das kann sie

725 – Trotz Nerfs immer noch die beste Schrotflinte in Modern Warfare

Um die 725 hat es in der Community lange Streitereien gegeben. Vielen Spielern war sie einfach zu stark – Darum wurde die Pumpe mittlerweile schon 3 Mal generft.

In der Kategorie der Schrotflinten ist sie jedoch nach wie vor die stärkste Wahl – auch in der Season 5. Auf naher Distanz macht ihr niemand etwas vor, die Schüsse sind tödlich und leicht zu treffen und selbst auf mittlere Distanz kann sie noch abräumen. Die 725 ist nun recht ausgeglichen und hat ihren Platz.

Wenn Ihr vorsichtig spielt und ein wenig auf Eure Bewegungen achtet, lassen sich mit dieser Wumme problemlos eine Menge Kills abräumen. Dass sie nur mit 2 Schuss geladen wird, die Ihr nacheinander anfeuern könnt, ist der einzige Wermutstropfen dieser Gewalt-Waffe.

Spielt Ihr gerne Schrotflinten, dann probiert unbedingt diese Waffe aus.

Pro
  • effektiv selbst auf mittlere Distanz
  • vielseitig anpassbar
  • mit einem Schuss tödlich auf 12 Meter
Contra
  • nur zwei Schüsse – wer nicht trifft, stirbt meist
  • recht starke Streuung und Rückstoß führen zu Inkonsistenz

Mögliche Alternativen:

  • R9-0 – vergleichbar starke Werte, schwächer auf Distanz, etwas stärker und schneller im Nahkampf
  • Origin 12 – halbautomatisch, verzeiht Verfehlungen, stark für kurze Distanz
  • Model 680 – dank Brand-Munition als Aufsatz eine starke Alternative mit Schaden über Zeit

PKM – Das beste leichte Maschinengewehr (LMG) in Modern Warfare

Leichte MGs sind eine sehr starke Waffengattung in Modern Warfare (und in der Warzone). Besonders als montierte Waffe und vor allem in Ziel-basierten Modi des traditionellen MP, wo Ihr Objekte in kritischen Augenblicken unter massives Feuer legen könnt, setzen sie Akzente. Doch auch wenn beispielsweise die Bruen in der Warzone dominiert – die beste Waffe in dieser Kategorie ist und bleibt auch in der Season 5 die russische PKM.

Das LMG ist eine ausgeglichene Waffe mit passablen Handlings- und Schadens-Werten. Auch die Feuerrate ist gut, wodurch es euch die Waffe im direkten Duell verzeiht, wenn mal ein Schuss daneben geht.

Zudem ist die PKM sehr präzise und verfügt über 100 Schuss im Magazin, was Ihr sogar problemlos und im Prinzip ohne nennenswerte Nachteile auf 200 pushen könnt. Aufgestützt und in der richtigen Lane positioniert könnt ihr binnen Sekunden ganze Teams zersägen. Habt Ihr dieses MG bisher vernachlässigt, solltet Ihr es also unbedingt ausprobieren.

Wie ihr das beste LMG noch weiter optimieren könnt, erfahrt ihr hier: Stärkstes LMG in CoD Modern Warfare – Beste Aufsätze und Setups zur PKM

Pro
  • riesiges Magazin sorgt für Action ohne nachzuladen
  • aufgestützt fast so stark wie ein Schildgeschütz
  • äußerst Effektiv gegen Abschussserien wie VTOL-Jets
Contra
  • lange Nachladezeit macht einige Zeit verwundbar
  • im Vergleich zu Sturmgewehre eher schlechte Mobilität

Mögliche Alternativen:

  • MG34 – kleineres Magazin, dafür leichter zu kontrollieren, eignet sich besser für Treffer auf mittlerer Distanz und hat hohen Schaden
  • SAR-87 – kleineres Magazin, dafür deutlich schneller nachgeladen, verhält sich eher wie ein Sturmgewehr
  • Bruen Mk9 – kann mit dem richtigen Setup die Stärke eines MGs mit der Agilität eines Sturmgewehrs kombinieren

MK2 Karabiner – Die beste DMR (Designated Marksman Rifle) in Modern Warfare

Die DMRs sind eine Art Mittelding zwischen den Sturmgewehren und den Scharfschützengewehren. Und das beste Gewehr dieser Art ist im traditionellen Multiplayer der MK2 Karabiner.

Diese Waffe ist sehr präzise und kann schon mit nur einem Schuss in den Oberkörper einen Feind niederstrecken. Auf mittlere bis weite Distanzen könnt Ihr in der richtigen Position den Feind zur Verzweiflung bringen, bevor er euch überhaupt richtig ausmachen kann. Die MK2 hat zudem eine vergleichsweise hohe Feuerrate und spielt sich vom Handling her besser als die anderen DMRs – wenn auch die Reichweite etwas darunter leidet.

Wenn Ihr euch also als Sniper versuchen wollt, mit richtigen Scharfschützengewehren aber nicht so wirklich zurechtkommt, dann solltet Ihr unbedingt diese Waffe ausprobieren. Die Waffe macht wirklich Spaß und spielt sich mehr wie ein Sturmgewehr als eine Sniper, wodurch auch weniger begabte oder angehende Scharfschützen damit durchaus etwas reißen können.

Pro
  • tödlich auf fast jede Distanz mit einem Schuss
  • hohe Kadenz, falls ein Schuss nicht reicht
  • aus der Hüfte recht genau, ähnlich wie eine Schrotflinte
Contra
  • unterliegt wegen längerer Anlegezeit vielen Sturmgewehren, MPs und Schrotflinten
  • unterliegt auf weite Distanz oft Scharfschützengewehren

Mögliche Alternativen:

  • Kar 98k – deutlich geringere Schussrate, dafür höherer Schaden, besonders auf Distanz stärker. Spielt sich aber im Prinzip fast schon wie eine Sniper

Falls Euch DMRs liegen, könnt ihr auch das SCAR-17-Sturmgewehr in der DMR-Version ausprobieren.

CoD Modern Warfare: So levelt ihr schnell und bekommt XP für Level 55

AX-50 – Das beste Scharfschützengewehr in Modern Warfare

Bei den Scharfschützengewehren kommt es stark auf die Situation und den Modus an, den Ihr spielt. Welches der drei Gewehre euch liegt, müsst Ihr im Endeffekt selbst entscheiden.

Das AX-50 bietet allerdings eine solide Grundlage für alle Modi des traditionellen MP und ist so gut anpassbar, dass sie mit den beiden anderen Waffen in jeder Kategorie konkurrieren kann.

Wer sich nicht jedes Mal auf eine neue Waffe einstellen will, aber gerne Scharfschütze spielt, der sollte zur AX-50 greifen. Ihre große Stärke liegt jedoch in Modi mit kleinen Bereichen und mit viel Action wie Frei für Alle, Hauptquartier oder Team Deathmatch.

Pro
  • auf fast jede Situation anpassbar
  • stark auf große und mittlere Distanz
  • ideal zum „Quickscopen“
Contra
  • Geradezugverschluss („bolt action“), Schüsse müssen sitzen oder man ist verwundbar
  • braucht einige Waffen-Level, um wichtige Aufsätze zu bekommen (wie Mündungsbremse und Visiere)

Mögliche Alternativen:

  • Dragunov – Halbautomatisch, besonders für mittelgroße Modi mit wichtigen Punkten wie Herrschaft geeignet
  • HDR – „das“ Scharfschützengewehr, extrem stark auf große Distanz und in großen Modi wie Bodenkrieg
  • Rytec AMR – Halbautomatisch, hohe Feuerrate, hohes ADS-Tempo, gut auf mittlere Entfernung, spielt sich eher wie ein DMR
7 Tipps, um als Sniper in CoD Modern Warfare richtig abzuräumen
cod-modern-warfare-warzone-waffen-season-3-renetti-aufsätze

Renetti – Die beste Handfeuerwaffe in Modern Warfare

Handfeuerwaffen kommen vergleichsweise selten zum Einsatz und dienen im Prinzip nur als Backup, doch wenn Ihr eine verlässliche Pistole sucht, dann ist die Renetti eine sehr gute Wahl.

Auch wenn diese Pistole im Vergleich zum .357er Revolver oder der .50 GS optisch etwas zahm wirkt, so schlägt sie diese Exemplare gerade im Nahbereich mit ihrer hohen Feuerrate, dem exzellenten Handling und ihrer Dreier-Salve, die ihr über Aufsätze hinzufügen könnt. Ein Fehlschuss mit der Renetti ist in der Hitze eines engen Gefechts ist weitaus verzeihlicher als mit den eben genannten schweren Geschützen.

Die Renetti ist dabei im Prinzip der perfekte Allrounder unter den Pistolen. Sie ist leicht zu handhaben, zuverlässig, präzise, feuert vergleichsweise schnell und ihr Dreier-Feuerstoß haut ordentlich rein. Entsprechend verkörpert somit die beste Wahl für diesen Slot.

Pro
  • größeres Magazin verzeiht Fehlschüsse
  • leichte Handhabung für hektische, kurze Distanz
  • Feuerstoß macht mit seiner Dreier-Salve ordentlich Schaden
Contra
  • Es bleibt eine Handfeuerwaffe, die den meisten anderen Waffen unterlegen ist

Mögliche Alternativen:

  • .50 GS – „Handkanonen“ mit enormem Schaden und optional hoher Mannstoppwirkung (Verlangsamung) aber hohem Rückschlag
  • .357 – ähnlicher Schaden und Stopp-Wirkung wie die .50 GS, selbst auf mittlere Distanz tödlich, aber lange Nachladezeit
  • X16 – ebenfalls sehr schnell, präzise und leicht zu kontrollieren, jedoch mit einem geringeren Schaden
Vollstrecker Medaille in CoD Modern Warfare – So leicht bekommt ihr sie

PILA – Der beste Werfer in Modern Warfare

Werfer sind gut gegen verbarrikadierte Spieler, aber auch nervige Drohnen und anderes Fluggerät können damit vom Himmel geholt oder Fahrzeuge ausgeschaltet werden. Die eierlegende Wollmilchsau und zugleich die beste Wahl ist in dieser Waffengattung der PILA-Raketenwerfer.

Zunächst einmal ist das der erste Werfer, den Ihr in die Hände bekommt. Mit ihm könnt Ihr dann beispielsweise schon recht früh und problemlos luftgestützte Killstreaks wie Helis oder den VTOL-Jet vom Himmel holen und euren Feinden damit potenzielle Kills verwehren. Euer Team wird es euch danken. Zudem hat dieser Werfer die Option, frei abgefeuert zu werden, womit er auch verschanzte Feinde durch beispielsweise Fenster oder andere Öffnungen locker ausheben kann.

Gegen Fahrzeuge ist der PILA nicht wirklich effektiv, doch gegen Infanterie und Luftziele ist er die beste Wahl. In Ground War lohnt sich deshalb auch mal ein anderes Werfer-Exemplar, in so gut wie allen anderen Modi solltet Ihr aber auf den PILA setzen, wenn Ihr einen Werfer mitnehmen wollt.

Pro
  • früh verfügbar
  • nützlich für Luft- und Infanterie-Abwehr
  • starke Boden-Kontrolle, um Gegnern den Vorstoß zu verwehren oder Camper auszuräuchern
Contra
  • wenig Munition
  • schwach gegen Panzer

Mögliche Alternativen:

  • JOKR – visiert Ziele an und verfolgt sie, stärker gegen Panzer und Abschussserien, nutzlos gegen Infanterie
  • RPG – Großer Wirkbereich, aber ungenaue und eher langsamer Raketen, keine automatische Zielvorrichtung
  • Strela – Kleiner Wirkbereich, dafür sehr schnelle und präzise Raketen, keine automatische Zielvorrichtung
CoD MW & Warzone: Alle Raketenwerfer im Vergleich und welchen ihr nutzen solltet

Welche Waffen lohnen sich noch?

Viele Waffen bieten Euch Baupläne, mit denen Ihr bereits vorgefertigte und ausgerüstete Waffen ausrüsten könnt. Diese Waffen sind häufig besonders für Einsteiger nützlich oder für Spieler, die mit dem Gunsmith-Feature nicht zurechtkommen.

Wer sich jedoch etwas besser mit der Materie auskennt oder einfach gerne neue Dinge ausprobiert, der kann sich bis zu 19 geheime Waffen in Modern Warfare bauen. Diese sind teilweise recht stark und verändern die Eigenschaft einer Waffe so sehr, dass sie eigentlich in einen ganz anderen Bereich fällt – etwa eine AK-47, umgebaut in ein leichtes MG, das es sehr gut mit der PKM aufnehmen kann.

Sucht ihr generell Tipps, mit denen ihr besser werden könnt? Dann schaut euch diese Artikel an:

Was haltet Ihr von dieser Auswahl? Habt Ihr andere Präferenzen und würdet andere Waffen an die Spitze bestimmter Kategorien setzen? Oder deckt sich diese Liste mit Euren Erfahrungen? Übrigens, in der laufenden Season 5 kommt noch eine weitere neue Waffe ins Spiel. Ob sie sich möglicherweise an die Spitze ihrer Waffengattung setzen kann? Leak und Roadmap zu CoD MW & Warzone zeigen: Nächste neue Waffe wird ein MG

Quelle(n): Dexerto, TheXclusiveAce auf YouTube
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
35
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
MadKiefer

DMR ist definitiv besser mit entsprechenden Perks, da auf größerer Entfernung stabiler. Aber ja, Subjektiv.

Nookiezilla

Die AUG wird nicht mal unter den Alternativen aufgeführt? Dann bleibt sie hoffentlich vor potentiellen nerfs verschont, meine absolute Rasur Waffe <3

Libra J. Aquila

Ich wollte mich nochmal beim Autor bedanken, jetzt weiß ich, was die Abkürzung DMR bedeutet!

Libra J. Aquila

Ich habe die 725 nach dem Patch natürlich gleich ausprobiert. Ist jetzt gefühlt 20% schwächer bei der One-Shot-Distanz, bleibt aber nach wie vor tödlich und eine meiner Lieblingswaffen! ^^

Frystrike

Cool das ihr einen Artikel über die besten Waffen rausbringt obwohl vor dem Artikel schon Patch notes mit einem Nerf der M4 und der 725 rausgegeben wurde welcher heute applied wird. Ebenso weiter Balancings…

Dukuu

Jut, die beste Waffe ist halt immer ziemlich subjektiv. Ich muss immer erst alle selbst ausprobieren, damit ich die für mich besten herausfinden kann. Bei den Sturmgewehren bevorzuge ich beispielsweise die Oden 🙂

X BoXXeR 89

Bin ich voll und ganz bei dir! Die Oden mit dem 15ner Magazin und gut ist!
Ich mach damit so ziemlich jeden Gegner One Hit fertig, egal welche Reichweite, lediglich durch Deckungen brauch ich 2 Kugeln.

Frank Lindner

So siehts aus. Allein die Aussage „vom Handling her die beste Waffe“ ist derart mumpitz. Empfindet doch jeder auf seine Weise anders. Ich war auch lange mit der Oden glücklich und zufrieden unterwegs, habe sie aber mittlerweile eingemottet nachdem die SCAR freigeschalten war.

Frystrike

Aber man kann nicht von der Hand weißen, dass die SCAR alleine von den Werten weit weg von anderen Waffen wie der Kilo der M4 oder der M13 ist. Somit ist die Waffe erstmal grundsätzlich schlechter und der M4 unterlegen auch wenn du sie gerne spielst.

Frystrike

Finde nicht, dass Werte subjektiv sind… Deine persönliche Bevorzugung ist subjektiv, aber Zahlen nicht… 😉

Dukuu

Ich hab auch nicht gesagt, dass Werte subjektiv sind 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x