Was Ihr kurz vor dem Launch zum Kauf von Anthem wissen solltet

Der Release von Anthem steht vor der Tür. Was Ihr von dem Shooter von BioWare erwarten könnt und mehr Infos, die Ihr vor dem Kauf wissen solltet, haben wir hier für Euch.

BioWare veröffentlicht am 22. Februar ihr neues Action-RPG Anthem. Für alle Interessierten, die jedoch noch nicht wissen, ob das Spiel etwas für sie ist, haben wir sechs Dinge zusammengestellt, die man vor dem Kauf über Anthem wissen sollte.

Während einige Spieler auf dem PC und der Xbox One bereits im Early Access in Anthem einsteigen konnten, können PS4-Spieler erst in ein paar Stunden in den Shooter eintauchen.

Alles zum PS4-Release von Anthem findet Ihr hier.

Dieser Artikel wurde am 13. Februar veröffentlicht und am 20. Februar mit den neuesten Informationen aktualisiert.

1. Was ist Anthem?

In Anthem übernehmt Ihr die Rolle eines Freelancers. Freelancer sind mutige Krieger, die mit ihren Kampfanzügen, den sogenannten Javelins, die Menschen der Stadt Fort Tarsis beschützen.

anthem-javelin-freelancer

Zum Launch wird es vier Javelins geben: Ranger, Storm, Interceptor und Colossus, die sich alle unterschiedlich spielen. Die Javelins haben alle unterschiedliche Fähigkeiten, die modifiziert werden können.

Die 4 Javelin in Anthem – Welche Klasse passt zu mir?

Im Mittelpunkt der Story steht die namensgebende „Anthem of Creation“ – die Hymne der Schöpfung. Diese mächtige Hymne sorgt für Chaos in der Spielwelt, indem sie neue Dinge erschafft oder auch zerstört.

Diese Veränderungen sollen im Spiel ständig präsent sein, etwa durch kleinere Events oder riesige Cataclysms, von denen man in der Open Demo bereits einen Vorgeschmack erhielt.

2. Anthem soll Story bieten, bleibt jedoch Online-Shooter

Die Entwickler wollen bei Anthem ein Action-RPG gepaart mit einem MMO-Shooter bieten. Die typische BioWare-Story soll aber trotzdem nicht zu kurz kommen.

Wer jedoch auf eine solch umfassende Geschichte wie bei reinen Singleplayer-Games wie Mass Effect oder Dragon Age hofft, wird wahrscheinlich enttäuscht: Anthem ist und bleibt ein Multiplayer-Online-Game. Die Story wird dabei weniger Umfang haben, als man es von den Singelplayer-RPGs aus dem Hause BioWare gewohnt ist.

Im Kern seid Ihr mit Eurem Team außerhalb der Stadt unterwegs und erlebt dort Eure Abenteuer. Die Story soll sich dann innerhalb von Fort Tarsis entfalten, wo es den Entwicklern nach den „Singleplayer-Content“ gibt.

3. Welche Editionen gibt es und was kosten sie?

Anthem erscheint in der Standard sowie in der Legion of Dawn Edition. Beide Versionen können bereits vorbestellt werden, berechtigen allein jedoch nicht zum Early Access. Dafür benötigt Ihr zusätzlich noch das Abonnement bei EA Access oder Origin Access.

Das sind die Kosten der jeweiligen Editionen:

  • Standard Edition: 59,99 Euro (PC), 69,99 Euro (PS4, Xbox One)
  • Legion of Dawn Edition: 89,99 Euro (PC, PS4, Xbox One)
anthem legion of dawn packs

Boni für Special Edition: Die Legion of Dawn Edition enthält als Boni ein Rüstungspaket, eine legendäre Waffe, eine Javelin Ausrüstungserweiterung sowie den digitalen Soundtrack.

Wie Ihr Eure Bonusinhalte einlöst haben wir hier für Euch.

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Anthem - Standard Edition - [PlayStation 4] Anthem - Standard Edition - [PlayStation 4]* 202 Bewertungen 12,38 EUR
Anthem - Standard Edition - [Xbox One] Anthem - Standard Edition - [Xbox One]* 19 Bewertungen 19,65 EUR 16,00 EUR
Anthem - Standard Edition | PC Origin - Instant Access Anthem - Standard Edition | PC Origin - Instant Access* 2 Bewertungen 59,99 EUR

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

4. Diese Langzeitmotivation will Anthem bieten

Ein großer Faktor für die Langzeitmotivation in Anthem bietet das Lootsystem, dass sich an der Diablo-Reihe orientieren will. So sammeln die Spieler etwa verschiedene Ausrüstungsteile mit zufälligen Boni, die auch noch unterschiedliche Seltenheitsgrade aufweisen können.

Für das Endgame winken unterschiedliche Aktivitäten, wie etwa Herausforderungen, Aufträge für Fraktionen, die sogenannten Contracts, oder auch Strongholds, Raid-artige Dungeons, die mit einer Gruppe in Angriff genommen werden.

anthem_swarm_tyrant

Dazu haben die Aktivitäten sechs Schwierigkeitsstufen:

  • Leicht
  • Normal
  • Hart
  • Grandmaster 1
  • Grandmaster 2
  • Grandmaster 3

Die Grandmaster-Stufen werden erst freigeschaltet, wenn die Spieler Pilotenlevel 30, das derzeitige Maximallevel, erreicht haben. Mit steigender Schwierigkeitsstufe soll sich auch das Loot verbessern.

Zudem will BioWare mit Anthem den Ansatz einer TV-Serie verfolgen: Die Welt im Spiel soll ständig im Wandel sein und Events, wie etwa die mächtigen Cataclysms, könnten neue Details in die Landschaft bringen oder auch gänzlich verschwinden lassen.

Alles, was wir bisher über das Endgame in Anthem wissen

5. Es gibt optionale Mikrotransaktionen, aber keine Lootboxen

In Anthem wird es optionale kosmetische Items geben, die sich die Spieler entweder mit der Echtgeld-Währung Shards oder mit Coins kaufen können. Coins können während des Spielens verdient werden, in der Demo etwa durch das Abschließen von Herausforderungen.

Die Entwickler von BioWare haben P2W eine strikte Absage erteilt. Die Spieler sollen sich keine Items kaufen können, um damit mächtiger zu werden. Alles, was Spieler mit Geld kaufen können, ist kosmetischer Natur.

Auch Lootboxen soll es in Anthem nicht geben. Man soll sich Items im Cash-Shop direkt kaufen können, ohne auf den Zufall und Lootboxen angewiesen zu sein.

Mikrotransaktionen in Anthem erklärt – Keine Content-Paywall

6. So kommt Anthem in ersten Tests und im Early Access an

Bei diversen Anspieltests, den beiden zurückliegenden Demos sowie im Early Access konnten sich einige Spieler bereits ein Bild von Anthem machen.

So hatten einige Gaming-Journalisten die Chance, Anthem über einen längeren Zeitraum anzutesten und zogen besonders Vergleiche zu Destiny 2 und anderen Online-Shootern. Das schnelle Gameplay wurde gelobt, jedoch wurde an der Tiefe der Story und der eigenen Identität von Anthem gezweifelt.

Unser Autor Gerd Schuhmann glaubt, dass Anthem seine Wurzeln eher im MMORPG als in Destiny hat. Seiner Meinung nach lässt sich der Titel eher mit einem Star Wars: The Old Republic, als eine Art weitergedachtes MMORPG, als mit Bungies Loot-Shooter vergleichen. BioWare selbst bezeichnet Anthem auch nicht als Shooter, sondern als Action-RPG.

Unser Autor Robert stellte in seinem Anspielbericht zur Demo fest, dass Anthem alleine ziemlich hart ist.

Unser Autor Sven empfindet Anthem als erfrischend, wie seinem Anspiel-Berichten der Demo zu entnehmen ist. Gerade das unterschiedliche Gameplay der Javelins findet er spannend: Warum Anthem mich so fasziniert, wie schon lange kein Spiel mehr

Bei uns auf MeinMMO loben die Nutzer vor allen Dingen das Gameplay:

  • Die Javelins würden sich recht stark voneinander unterscheiden
  • Das Teamplay mache einen großen Unterschied aus
  • Mehrere Möglichkeiten, verschiedene Skills, Loadouts und Waffen würden helfen, seinen Spielstil zu individualisieren
  • Das Fliegen mit den Javelins fühle sich gut an und das vertikale Gameplay sei erfrischend

Im Early Access haben einige Spieler bereits das Endgame erreicht und geben ihr Fazit ab. Kritik gibt es unter anderem bei dem Endgame-Loot, das manche Spieler durch seine zufälligen Boni frustriert.

Uneinig sind sich die Spieler unter anderem bei der Story, sowie bei den Endgame-Inhalten.

Anthem kaufen oder nicht?

Anthem ist für Euch was, wenn: Ihr Loot-Shooter im Stil von Destiny 2 oder The Division mögt. Zudem solltet Ihr gerne auf die Jagd nach besserer Ausrüstung gehen, wie etwa bei der Diablo-Reihe.

Es gibt aber zu beachten, dass Anthem kein reiner Loot-Shooter ist. Das Game hat starke Elemente eines RPGs und vereint diese beiden Gerne miteinander.

Falls Ihr gerne mit Freunden oder auch mit fremden Spielern Abenteuer erleben möchtet, könnte Anthem ebenfalls etwas für Euch sein. Alle Aktivitäten haben ein Matchmaking, so dass Ihr nie alleine Spielen müsst, sollten Eure Freunde einmal keine Zeit haben.

Anthem Screenshot

Anthem ist nichts für Euch, wenn: Ihr Euch lieber mit anderen Spielern messt, anstatt im PvE gegen computergesteuerte Gegner anzutreten. Anthem wird zum Launch keinen PvP-Modus haben. Ob dieser jemals hinzugefügt wird, ließen die Entwickler offen. Man will zuerst das Feedback der Spieler abwarten.

Solltet Ihr dennoch nicht auf einen PvP-Modus verzichten wollen, könntet Ihr einen Blick auf The Division 2 werfen, das am 15. März erscheint und neben einem PvE-Teil auch PvP mitbringt.

Anthem vs. The Division 2: Welches Spiel lohnt sich für wen?

Auch solltet Ihr gerne gemeinsam mit anderen Spielern auf Erkundungstour gehen, denn BioWare setzt bei dem Shooter ganz auf Teams mit vier Spielern. Zwar können einige Missionen auch alleine bewältigt werden, das Freeplay ist jedoch immer für vier Spieler ausgelegt.

Bugfixes und neue Inhalte angekündigt

Mit dem Release in den Early Access konnte BioWare mit Hilfe der Community einige Fehler identifizieren, die mit einem Day-One-Patch behoben werden sollen.

Dazu kommen einige praktische Änderungen, wie etwa das Endbosse der Festungen nun Loot geben oder das der Colussus nun gleichzeitig seinen Schild benutzen und wiederbeleben kann.

BioWare hat für März zudem die erste Erweiterung für Anthem angekündigt. Dann sollen einige neue Inhalte zugefügt werden, wie neue Events, Missionen, ein neuer Stronghold und ein erweitertes Fortschritts-System.

Wer sich noch unsicher mit dem Kauf ist, auf Grund von Bedenken der Langzeitmotivation, der kann diese Erweiterung im März abwarten. Dann ist besser abzuschätzen, was die kostenlosen DLCs zu Anthem bringen.

Alles, was wir zu Anthem wissen: Release, Kauf, Features, Klassen
Autor(in)
Deine Meinung?
24
Gefällt mir!

80
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
DestructorZ
DestructorZ
9 Monate zuvor

Ich habe bereits die offene Demo gespielt, paar Videos von verschiedenen Youtubern angeschaut und fast alle Beiträge bei meinMMO gelesen. Aufgrund dieser Infos habe ich mir die LoD-Edition für die PS4 vorbestellt. Ich konnte mit Destiny und Destiny 2 nicht viel anfangen. Das erste habe ich als Collection im Angebot für 5 € gekauft und das zweite bei PS Plus abgestaubt. Gespielt habe ich beide Teile insgesamt vielleicht 5 Stunden. Story langweilig, Setting eher nicht so meins, Waffensounds grauenvoll und langweilige Fortbewegung. Es hat mich einfach nicht gepackt.The Division traf zwar genau meinen Nerv, konnte ich aber wirklich nur im… Weiterlesen »

Ausgefuchst
Ausgefuchst
9 Monate zuvor

Ich habe ein EA access Abo für die x box und konnte schon 8 Stunden spielen. Heute kam meine Disc Version an und hab mich erst gefreut über die 10 Stunden Grenze spielen zu können.
Wenn ich allerdings das Spiel mit der disc starte kann ich mich nicht anmelden.
Ein Fehler erscheint, dass mein Konto gesperrt sei.
Ohne disc klappt es.
Werden Leute, die das Spiel eher bekommen momentan noch ausgesperrt?

Kairy90
Kairy90
9 Monate zuvor

Darüber dass es auf der Ps4 geht gibts nen Artikel hier, bei Xbox weiß ichs nicht????
Könnte mir aber vorstellen, dass es dort wegen dem Access Abo nen Problem gibt oder man da erst noch irgendwas verknüpfen muss um die 10 h Grenze zu deaktivieren????

Ausgefuchst
Ausgefuchst
9 Monate zuvor

Ah, ok. Mein Versuch war heute um 14 uhr. Ich werde es gleich noch einmal testen.
Danke für den Hinweis. smile

forestfee gaming (waldfee)
forestfee gaming (waldfee)
9 Monate zuvor

und? haste getestet?

Ausgefuchst
Ausgefuchst
9 Monate zuvor

Bekomme mit der disc immer noch den Fehler, dass mein Konto für online Features gesperrt ist.

Ohne disc kann ich meine 10 Stunden trial noch spielen.
Wird aber knapp :((((

forestfee gaming (waldfee)
forestfee gaming (waldfee)
9 Monate zuvor

hm… merkwürdig. werde das gleiche problem haben wenn ich heim komme. eventuell erst mal ea access 10h beenden… dann die ea access version deinstallieren?! ist auch eine merkwürde fehlermeldung die da erscheint… klingt ja wie gold abgelaufen

ajimryder
ajimryder
9 Monate zuvor

Also wenn ich mir so die ersten Reviews anschauen, befindet sich das Spiel eher im Mittelfeld. Eine der drei Strongholds ist einfach die Wiederholung der letzten Mission. Ich greifs mir in 2 Wochen vllt für 20 Euro ab.

Haui
Haui
9 Monate zuvor

Und wieder mal schreibt jede Seite was anderes und hier auch null Info, ob es ab dem 22.02 einen wipe gibt, wer zum 15.2 angefangen hat?!
Edit: habs selber rausgefunden -> kein wipe aber abo nötig, nicht mit mir lol

purpelcat
purpelcat
9 Monate zuvor

Bereits vor Erscheinen der Demo war zu lesen, dass der Fortschritt nicht in das Hauptspiel übernommen wird. Ich meine es war auch hier in einem meinMMO Artikel…
-Würde auch schwer werden, denn in der Demo man hat bei Level 10 gestartet und „mittendrin“. Eigentlich logisch das man wieder bei 0 anfängt.

pepsicosmos
pepsicosmos
9 Monate zuvor

Was das Endgame angeht bin ich nach wie vor überzeugt dass das noch nicht reicht um einen zu beschäftigen. Da ich aber Bock auf Anthem habe, mir das aber durch Frust nicht versauen will und mir einfach mehr Strongholds und vielleicht sogar ein Raid fehlen, warte ich noch ein paar Wochen ab und verfolge das Game erstmal im Hintergrund smile

Theojin
Theojin
9 Monate zuvor

Ich hatte es mir vorbestellt, war mir aber und bin mir eigentlich immer noch unsicher. Vorbestellung habe ich nach der zweiten Beta erstmal gecancelt.
Da ich aber zur Zeit Überstunden abbauen darf, bin ich zuhause, und da nehm ich dann einen Monat Premier Abo mal mit und werd mir ne Woche intensiv Anthem anschauen.
So ohne Freunde, die online zocken, könnte es in Anthem reichlich langweilig werden, da hilft auch das Matchmaking nicht, weil da vermutlich doch viele eher ihr eigenes Süppchen kochen.

Naja, mal sehen, die 15€ tun nicht weh, besser, als 80 in den Sand zu setzen.

Jag Arilon
Jag Arilon
9 Monate zuvor

Preload läuft… 4%, 5% … hm … wird wohl dauern smile

Start morgen Abend 23:30h dann ohne mich, aber Freitag nach der Arbeit gebe ich dem Game noch mal 3-4 Wochen und dann wird entschieden, ob der Kauf taugt oder ob ich nur bei TD2 lande.

LXVIII
LXVIII
9 Monate zuvor

Freitags nach der Arbeit hast du 3-4 Wochen Freizeit? Beneidenswert

Jag Arilon
Jag Arilon
9 Monate zuvor

Freitag Abend hab ich erstmals Zeit und wegen Premium hab ich die Möglichkeit das Spiel 3-4 Wochen (da das Abo schon paar Tage läuft schreib ich nicht 1 Monat) ausgiebig zu testen, dann Natürlich immer nach der Arbeit und nicht durchgehend… #Korinthe #Goldwaage wink

Dubstepz
9 Monate zuvor

Start ist Freitag 16.00 Uhr, ist ein Anzeigefehler im Origin mit 14. Feber um 23.30 Uhr.

Jag Arilon
Jag Arilon
9 Monate zuvor

Nach dem Preload hab ich’s dann auch gesehen. Danke.

DarokPhoenix
DarokPhoenix
9 Monate zuvor

Legion of Dawn Edition + Origin Access Premier für einen Monat. Nehmt mein Geld und haut ab!

Weis jemand wann es los geht zeitlich?
#Anthem Hype #Storm Nerv ihr blöden ♥♥♥

Mandario Gee
Mandario Gee
9 Monate zuvor

Wie spät geht es eigentlich genau los am Freitag?

Willy Snipes
Willy Snipes
9 Monate zuvor

OT zum Trailer Artikel:

Schaut mal was auf Sky läuft grin
Zufall? Glaube kaum ???????? https://uploads.disquscdn.c

Gothsta
Gothsta
9 Monate zuvor

Dislike! wink

Willy Snipes
Willy Snipes
9 Monate zuvor

????????????

MrTriggahigga
MrTriggahigga
10 Monate zuvor

Morgen ab 23:30 erstmal eine 24 Std-Anthem-Schicht ????

OT: Kann sein das ich die Info in einem anderen Artikel nicht gesehen habe, aber heute um 22:30 gibt es noch einen Anthem Dev-Stream auf Twitch. Nur falls das jemand noch nicht weiß.

murmlar
murmlar
10 Monate zuvor

Bin schon sehr gespannt. Story wird hoffentlich Bio-Ware. Sorgen machen mir nur meine Freundesliste und wie Bioware dafür sorgt dass man auch ohne festen Trupp das ganze Erlebnis genießen kann.

Cali
Cali
10 Monate zuvor

Wenn sie ein Pingsystem wie bei Apex einbauen wärs schon ok.
Ansonsten bin ich auch gespannt.

Marki Wolle
Marki Wolle
10 Monate zuvor

Mal sehen wie die Xbox während des Early Access performt, wird ja dann auf der PS4 genauso sein.

Sollte es keine gravierenden Lags und FPS Einbrüche geben, kann man das Game schon empfehlen. Auf Konsolen gibt es nichts Vergleichbares, dagegen wirkt das Fliegen bei Warframe wie der Flight Simulator 2000.

Psycheater
Psycheater
10 Monate zuvor

DANKE MICHA! <3

Luriup
Luriup
10 Monate zuvor

Ahhh dieser Schmerz in den Augen beim Anblick des Interceptors.
Meiner wird höchstens aus 2 Farben bestehen wovon eine immer schwarz sein wird.

Vielleicht sollte man beim PC noch extra das Premierabo mit 15€/Monat als Preisvariante für LoD dazu schreiben.
So denkt jeder 59,99€ beim PC der Standartpreis.

DrunkenSailor
DrunkenSailor
10 Monate zuvor

Hatte in der Demo einen der ne Kombination aus nem dunklen blau, grün und weinroten Akzenten… Hat auch ziemlich gut ausgeschaut ????

Andy Peter
Andy Peter
9 Monate zuvor

Ich hab versucht meinen optisch etwas an Deadpool anzupassen… rot/schwarz

Sven
Sven
10 Monate zuvor

Weis jemand, ob es eine Art „Aim-Assist“ in Anthem gibt? Habe nicht drauf geachtet in er Beta. Bei den Konsolen bestimmt. Geht ja fast nicht anders wenn das Gunplayfeeling stimmen soll.
Werde Anthem am PC zocken und da nicht nur aber auch mit Joypad. Gefühlt gab es über die Beta(s) keinen Assist mit Joypad. Vielleicht kann man da ja was aktivieren, weis da jemand was?
Diese Frage bitte wertungsfrei beantworten! razz

Willy Snipes
Willy Snipes
10 Monate zuvor

Auf der Konsole gibt es auf jeden Fall einen AA.

Da der Port aufm PC für Controller vorhanden ist sollte der AA dann auch mit deinem Controller aufm PC vorhanden sein.

Sven
Sven
10 Monate zuvor

Gefühlt gabs wie gesagt keinen. Hat sich ziemlich schwammig angefühlt und war schwer Gegner zu fokussieren. Eventuell irgendwo zuschaltbar . Mein letzter Shooter war Destiny. Da fühlt sich das ganze mit Joypad irgendwie runder an, oder ich muss mich erst umgewöhnen ^^

Gothsta
Gothsta
10 Monate zuvor

Destiny war in meinen Augen auch ein Paradebeispiel wie man es in Sachen AA nicht macht.

Koshim TwentyNine
Koshim TwentyNine
9 Monate zuvor

AA hin oder her. Anthem ist only PvE. (hoffe das bleibt so) da spielt AA dann kaum eine Rolle.

Play04
Play04
10 Monate zuvor

Der AA ist glaube ich standardmäßig an, der ist aber nur aktiv wenn du mit L2 (PS4) auch ein Feind anvisiert wird. Wird nur aus der Hüfte gezielt ist der AA glaube ich aus.

PS: Ich bin froh das Anthem den AA nicht so handhabt wie Destiny, da hat Bungie was den AA angeht alles falsch gemacht was man falsch machen kann …..

DerFrek
DerFrek
10 Monate zuvor

Warum hat Bungie da alles falsch gemacht?

Play04
Play04
10 Monate zuvor

1. Er ist nicht deaktivierbar.
2. Jede Waffe hat einen unterschiedlichen AA, bzw
es gibt Perks die den AA verstärken, das sorgt dafür das verstärkt Waffen mit mehr AA gespielt werden, was das balancing der Waffen zerstört. Siehe PvP, da spielt jeder „Pro Gamer“ mit Waffen die einen hohen AA besitzen und die meinen dann sie haben es drauf. (bei jedem anderen Game ohne AA treffen sie dann nichts mehr was nicht still steht)
3. Der AA beeinflusst die Hitbox, siehe Lunas Revolver, man schießt eigentlich daneben aber Spiel sagt die Kugel hat getroffen.(gibt Videos auf YT die das beweisen )

DerFrek
DerFrek
10 Monate zuvor

Ich will mal einen auf Konsole spielen sehen, wenn Bullet Magnetism und Fadenkreuz Bremse deaktiviert sind ^^

Play04
Play04
10 Monate zuvor

Jeder shooter wo der AA deaktivierbar ist.

DerFrek
DerFrek
10 Monate zuvor

Die da wären? Also bei aktuellen Titeln?

Play04
Play04
10 Monate zuvor

Titanfall, CoD Battlefield, Warface usw.
Eigentlich jeder Shooter, bei Destiny kann man ihn nicht deaktivieren weil die Waffen an den AA gebunden sind.
Bungie könnte aber wenigstens die Option wie beim PC anbieten, kein AA dafür weniger Rückstoß

Takumidoragon
Takumidoragon
10 Monate zuvor

Titanfall nein
CoD nein
BF nein
Warface auch nicht

Apex Legends und PUBG haben keins. Diese benutzen aber auch kein Hitscan sondern Bullet Drop

Play04
Play04
10 Monate zuvor

Bei Battlefield, Warface und CoD kann man 100% den AA aus schalten!

Takumidoragon
Takumidoragon
10 Monate zuvor

Dann zeig mir die Option, denn aus eigener Erfahrung weiß ich das es nicht geht

Play04
Play04
10 Monate zuvor

Mache ich gerne wenn ich heute abend daheim bin, dann mache ich Fotos vom Menü

Play04
Play04
10 Monate zuvor

Battlefield 1, YT Video wo in den Optionen zeigt wo der AA deaktivierbar ist!
https://youtu.be/S8V_Hy79q2s

DerFrek
DerFrek
10 Monate zuvor

Ist das bei CoD nicht seit Ewigkeiten ein ganz großes Thema, dass man den im Multiplayer nicht ausschalten kann?

Bei Titanfall beeinflusst die Einstellung doch auch nur den Singleplayer.

Und weniger Rückstoß haben die Waffen in Destiny auf dem PC auch nicht. Das wirkt nur durch das vergrößerte FOV so.

DestructorZ
DestructorZ
9 Monate zuvor

Schau dir Rainbow Six Siege auf Konsole an, da ist AA im PvP deaktiviert wink
Funktioniert ganz gut, ist halt gewöhnungssache.

Takumidoragon
Takumidoragon
9 Monate zuvor

Ist das nicht nur bei Ranked so? Das ja schon seit es raus kam in der Beta ist?

DestructorZ
DestructorZ
9 Monate zuvor

Ne, auch beim lockeren Match.
Und in der Beta ist seit Jahren nicht mehr. Ist halt auch ein Game as a Service wie Anthem auch sein wird.

DerFrek
DerFrek
9 Monate zuvor

Das hatte ich tatsächlich nicht auf dem Schirm.

Takumidoragon
Takumidoragon
10 Monate zuvor

1. Das ist auf Konsolenspielen halt so.

2. Natürlich haben unterschiedliche Waffen unterschiedliches AA. Warum soll ein Sturmgewehr mit dem man einfach raufhalten kann denselben AA wie ein Revolver haben der bei weitem langsamer schießt.

3. Das wiederum ist Bullet Magnetism und dieser hat nichts mit AA zu tun. Das ist einfach eine Sache die man bei Hitscan braucht um zuverlässig treffen zu können

Play04
Play04
10 Monate zuvor

Zu deinem 2. Punkt, ich meine das nicht Waffenklassen abhängig, in Destiny haben Sturmgewehr auch unterschiedlichen AA, es gibt Sturmgewehr mit 10%AA und auch welche mit 90%AA.
Zu 3. Das Spiel berechnet aber den Magnetismus Anhang der AA, so fühlt es sich zumindest an.

DerFrek
DerFrek
10 Monate zuvor

Ja, das Empfinden hatte ich auf Konsole auch. Alles sehr schwammig, ungenau und träge. Einzig fliegen fand ich gut. Der Rest… für mich ziemlich durchschnittlich. Aber das kann ja jeder anders betrachten.

Willy Snipes
Willy Snipes
10 Monate zuvor

Nächsten Freitag schon das Training abgesagt, der Freundin en Mädelsabend auswärts klar gemacht, SSD im Angebot gegönnt ( für den Fall der Fälle dass es in Hinsicht auf Ladezeiten was bringen sollte )…

Der 22. könnte von mir aus schon morgen sein.

Darius Wucher
Darius Wucher
10 Monate zuvor

Die 10 Stunden helfen halt auch nicht wirklich … machen mich eher traurig XD

Dukuu
10 Monate zuvor

„der Freundin en Mädelsabend auswärts klar gemacht“

Well played smile

Zindorah
Zindorah
10 Monate zuvor

Du bist nicht am 15. Mit dabei? :-!

Willy Snipes
Willy Snipes
10 Monate zuvor

Leider nein, gibt leider keinen Zugang ,,for the players!“ grin

Zindorah
Zindorah
10 Monate zuvor

Kauf dir schnell noch ein PC xD

Insane
Insane
10 Monate zuvor

Kauf dir besser zwei, falls einer kaputt geht.

Zindorah
Zindorah
9 Monate zuvor

Hab ich, in einem 1000D Tower, da sind 2 System drin grin

Koshim TwentyNine
Koshim TwentyNine
9 Monate zuvor

Leider nein…
Aber gut ist, dass PC und xbox erstmal die schwerwiegenden Fehler mitbekommen werden.

Dann bekommen wir Ps4er einen ruhigen, eventuell fehlerlosen und gefixten Start.

Gothsta
Gothsta
10 Monate zuvor

14.02.19 23:30 Ätschibääätsch :P:P:P:P

Wrubbel
Wrubbel
10 Monate zuvor

Buhhh

Darius Wucher
Darius Wucher
10 Monate zuvor

Melden und Blockieren aktiv (da neidisch) XD

Willy Snipes
Willy Snipes
10 Monate zuvor

Dislike.

Play04
Play04
10 Monate zuvor

Also wegen einer Woche kaufe ich sicherlich kein monatliches „Premium Abo“

Gothsta
Gothsta
10 Monate zuvor

Zwingt dich auch niemand aber versuch dich mal von Spoilern fernzuhalten smile Bevor Du spielen kannst weißte wahrscheinlich schon die komplette Story anhand der Youtuber und Twitcher usw.

Play04
Play04
10 Monate zuvor

Das stimmt ????

Sarakin
Sarakin
10 Monate zuvor

Das mit der SSD würd ich sein lassen. Hatte es auf meiner M.2 war kein merklich großer Unterschied zu meinen Freunden die es auf ner normalen HDD hatten.

maximax
maximax
10 Monate zuvor

Der Unterschied war deutlich merklich. Selbst wenn es nur eine Sekunde schneller ist. Eine Sekunde ist eine Sekunde grin

Es kann aber sein das dein Rechner nicht schnell genug ist, dann ist die Festplatte nicht der Flaschenhals.

Mohjoe
Mohjoe
10 Monate zuvor

Hehe so muss das. ????

Hab mir allerdings das Abo für ein Monat gegönnt. Morgen abend geht schon los ????

Darius Wucher
Darius Wucher
10 Monate zuvor

Ich kann es fast nicht mehr abwarten, ist ja zum Glück nicht mehr so lang … sad

GestiefelterAffe
GestiefelterAffe
10 Monate zuvor

Tatsächlich habe ich meine Vorbestellung zu Gunsten von TD2 storniert. Meine Kollegen, die mit mir Anthem gezockt hätten, sind ebenfalls abgesprungen. Und nach der Beta fühlen wir uns mit dem potenziellen Endgame-Content bei TD2 einfach sicherer.

Dennoch werde ich Anthem sicherlich irgendwann 2019 zocken, aber eben nicht zu Release.

Zindorah
Zindorah
10 Monate zuvor

Einfach 2080 kaufen, Code nehmen und zurück schicken. Für Division 2 einfach Ben CPU kaufen xD

Play04
Play04
10 Monate zuvor

Ich freue mich wiederum nach der Division Beta umso mehr auf Anthem.
Was bringt mir ein Spiel (Division 2) was massig Endgame Content hat aber ein schei..bescheidenes Gameplay besitzt, da Spiele ich lieber ein Spiel (Anthem) mit weniger Endgame Content was aber ein um welten besseres Gameplay/Gunplay besitzt und mehr Spaß macht

Gothsta
Gothsta
10 Monate zuvor

Du bist in meinem Ansehen nun gesunken! razz

NoSFa
NoSFa
10 Monate zuvor

Ach ja zum Glück geht es bald los…. Ich Freue mich auf das Spiel, und bin sehr gespannt!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.