Anthem kommt ohne PvP und viele Spieler finden das toll

Anthem wird zum Launch keinen PvP-Modus bieten. Ein Spieler hat auf Reddit nun einige Gründe genannt, warum das Fehlen von PvP positiv für das Spiel sein kann.

Darum geht es: Die Entwickler von Anthem haben bereits bestätigt, dass der Shooter zum Release keinen PvP-Modus mitbringen wird. Ob ein kompetitiver Multiplayer noch folgt, wird laut BioWare ganz von dem Feedback der Community abhängig gemacht.

Im Anthem-Subreddit hat der Spieler MaxDetroit nun seine Gründe vorgestellt, warum für ihn das fehlende PvP nicht nur kein Problem, sondern tatsächlich ein Vorteil für das Spiel ist. Der Beitrag hat in nur vier Stunden über 3.800 Upvotes erhalten.

Das sind seine Gründe

MaxDetroit gibt an, selbst kein Fan von PvP zu sein. Trotzdem gibt es seiner Meinung nach noch weitere Gründe, die gegen den kompetitiven Multiplayer sprechen.

Grund 1: Balancing. So sei es viel einfacher, eine Waffe oder einen Javelin nur für einen Modus abzustimmen, anstatt für PvE und PvP. Dadurch bekäme Anthem auch nie die Probleme, dass ein Skill oder eine Waffe stärker oder schwächer gemacht werden, nur weil sie in einem Modus zu stark oder zu schwach waren.

javelins-anthem

Eigentlich könnte sich BioWare Nerfs ohne PvP ganz sparen und sich auf das Buffen schwächerer Waffen konzentrieren. Immerhin spielen die Freelancer nicht gegen- sondern miteinander.

Grund 2: Auseinanderreißen der Community. Wie bei anderen Spielen würde die Community bei Anthem in zwei Lager geteilt: die Spieler, die gerne PvP spielen und die, die es nicht tun. Zudem würde niemand ins PvP gezwungen, der dies gar nicht möchte.

Solch ein Problem gibt es etwa bei Destiny 2, bei dem es PvE-Spieler hassen, ins PvP gezwungen zu werden.

Zudem müssten sich die Entwickler nicht um ein faires Matchmaking, unterschiedliche Warteschlangen oder spezifische Quests fürs PvP kümmern.

Grund 3: Toxizität. Laut MaxDetroit haben reine PvE-Spiele häufig eine freundlichere Community als PvP-Games oder solche, die beides zu bieten haben. So könnte das Fehlen von PvP bei Anthem zu einem freundlicheren Fan-Gemeinde im Spiel und den dazugehörigen Foren führen.

Anthem Ticker Server
Keine News zu Anthem verpassen? Dann folgt doch unserer Facebook-Seite zu Anthem.

Das sagt die Community

Im Subreddit ist die Spielerschaft gespalten über das Fehlen von PvP bei Anthem. Der Beitrag von MaxDetroit hat zwar viele Befürworter, einige Spieler sind jedoch auch anderer Meinung.

So gibt es etwa Spieler, die Anthem ohne einen PvP-Modus nicht spielen wollen. Weitere haben Zweifel daran, ob der Shooter ohne PvP über einen längeren Zeitraum motivieren kann.

Ähnlich scheinen es auch die MeinMMO-Leser zu sehen: In unserer Umfrage, die wir im Dezember 2018 durchgeführt haben, hat sich die Mehrheit von Euch gegen PvP in Anthem ausgesprochen. Von den rund 1400 Teilnehmern stimmten gut 72% gegen einen PvP-Modus in BioWares Shooter.

Ob sich das Spiel auch ohne PvP für Euch lohnt, könnt Ihr bei der Open Demo ausprobieren:

So können endlich alle Anthem testen – Alle Infos zur Open Demo
Autor(in)
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung?
Level Up (41) Kommentieren (243)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.