So können endlich alle Anthem testen – Alle Infos zur Open Demo

Ihr wart bei der VIP-Demo für Anthem nicht dabei oder könnt es gar nicht erwarten, erneut in Euren Javelin zu steigen? Dann habt Ihr Glück, denn bei der Open Demo können alle Spieler den Shooter ausprobieren. Egal, ob auf der PS4, PC oder Xbox One.

Vor dem Release von Anthem am 22. Februar gibt es zwei Demos, bei denen man den Shooter ausprobieren kann. Nachdem die VIP-Demo nun hinter uns liegt, steht vom 1. bis zum 3. Februar noch die offene Demo bevor, an der alle Interessierten teilnehmen können.

Wann startet die Open Demo? Vom 1. bis zum 3. Februar 2019 können Spieler Anthem auf allen Plattformen kostenlos anspielen. Anders als bei der VIP-Demo muss man das Spiel nicht vorbestellt haben oder einen Freundescode eingeben.

  • Start: 1. Februar 2019 um 18:01 Uhr
  • Ende: 4. Februar 2019 um 03:01 Uhr (nachts)

Wie nehme ich teil? Spieler auf Xbox One und PlayStation 4 können sich die Demo einfach in dem jeweiligen Konsolen-Store herunterladen. PC-Spieler benötigen dafür noch ein kostenloses Origin-Konto.

Gibt es schon einen Preload? Der Preload ist bereits aktiv. Für jene, die schon bei der letzten Demo dabei waren und den Client heruntergeladen hatten, reicht eine Aktualisierung.

Es kam zuletzt am 31.01 ein Patch, mit dem wohl einige Fixes einhergingen. Es wurde auch bestätigt, dass der nervige Bug mit dem ewigen Ladebildschirm nicht mehr auftauchen sollte.

Keine News zu Anthem verpassen? Dann folgt doch unserer Facebook-Seite zu Anthem.

Anthem Story Screenshot

Hinweis für die Konsolen-Spieler: Für die Demo von Anthem braucht Ihr ebenso wie für das komplette Spiel eine aktive Mitgliedschaft bei PS Plus oder Xbox Live Gold.

Demo oder Beta? BioWare nennt das kommende Anspiel-Wochenende eine offene Demo anstatt offene Beta. Auch wenn es sich dem Namen nach nicht um eine Open Beta handelt, solltet Ihr Euch trotzdem auf etwaige Probleme einstellen. Die VIP-Demo hatte beispielsweise mit einem hartnäckigen Ladebildschirm-Bug zu kämpfen, der das Wochenende nicht behoben werden konnte.

Dafür hat Bioware schon aber eine „coole“ Überraschung an einem Tag der Demo geplant.

Mehr zum Thema
Warum Anthem seine Wurzeln im MMORPG, nicht in Destiny hat

Was erwartet uns in der Open Demo? Es kann davon ausgegangen werden, dass die offene Demo einen ähnlichen, wenn nicht sogar den gleichen Umfang haben wird, wie schon die VIP-Demo. Bei der VIP-Demo konnten die Spieler in einem Ranger-Javelin mit Level 10 starten und bis zu Level 15 Leveln. Bei Level 12 konnten sie einen der drei weiteren Javelins freischalten: Storm, Interceptor oder Colossus.

Diese insgesamt 4 Javelins sind die Kampfwerkzeuge der Spieler, die man modifizieren kann. Zusammen mit den Skill-Mods und den Waffen kann man so einige Builds ausprobieren. Einige haben die VIP-Demo schon getestet und wünschen sich mehr Statistiken zu den Charakter-Werten der jeweiligen Builds.

Mehr zum Thema
Die 4 Javelin in Anthem - Welche Klasse passt zu mir?

Zudem warteten einige Missionen, ein Stronghold und das Freeplay in der offenen Spielwelt auf die angehenden Freelancer. Die Aktivitäten können entweder solo, zusammen mit einer Gruppe aus Freunden oder mit fremden Mitspielern angegangen werden.

Alle Aktivitäten in Anthem haben ein optionales Matchmaking.

anthem_swarm_tyrant

Was gibt es für VIP-Spieler? Während alle Interessierten Anthem in der offenen Demo antesten können, gibt es jedoch noch ein Goodie für Spieler, die bereits bei der VIP-Demo dabei waren. Nachdem BioWare in den letzten Stunden der VIP-Demo alle Javelins für die Tester freischaltete, gaben sie an, dass VIP-Spieler auch in der Open Demo alle vier Anzüge ausprobieren dürfen.

Für die Probleme bei der VIP-Demo entschuldigen sich die Entwickler übrigens mit einem Geschenk:

Mehr zum Thema
So entschuldigt sich Anthem bei den Spielern der VIP-Demo
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (44) Kommentieren (145)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.