Anthem will mit Dungeons und Raids aufwarten

Anthem will den Spielern viel bieten. Zu den Aktivitäten des Spiels werden auch Dungeons und Raids gehören.

Nach den zahlreichen Enthüllungen auf der E3 2018 ist der Wissensdurst der Anthem-Fans noch lange nicht gestillt. Die Entwickler geben sich alle Mühe, die vielen Fragen zu beantworten und dabei kommen immer wieder interessante Details ans Tageslicht. So wurde jetzt verraten, dass es in Anthem auch Dungeons und Raids geben wird.

Anthem bekommt „Strongholds“ – Raids für 4 Spieler

Raids heißen „Strongholds“. Die besonders schweren Herausforderungen in Anthem werden die sogenannten „Strongholds“ – also Festungen, die von besonders harten Widersachern bevölkert werden. Laut Mark Darrah sind diese Strongholds nur mit einer Gruppe zu absolvieren, sollen aber nicht für den Fortschritt der Handlung notwendig sein. Das klingt schon verdächtig nach einem Endgame-Inhalt, den man mit Freunden bestreiten kann, nachdem die Story durchgezockt wurde.

Anthem-Art

Strongholds sind für 4 Spieler. Die Strongholds sind für Gruppen von insgesamt vier Spielern ausgelegt. Mit weniger Spielern soll es gar nicht erst möglich sein, diese Orte überhaupt zu betreten. Man muss also entweder Freunde in das Spiel einladen oder auf den Matchmaker zurückgreifen, um sich diesen Herausforderungen zu stellen.

Raids aber kein Destiny. Auch wenn Raids keine Erfindung von Destiny sind, erkennen die Spieler doch immer mehr Parallelen zwischen den beiden Spielen. Selbst wenn BioWare wert darauf legt, zu betonen, dass man „kein Destiny“ sei.

Unterschiede an anderer Stelle. Dass Anthem und Destiny klare Unterschiede haben, lässt sich aber an anderen Punkten gut festmachen. Denn Anthem wird, nach aktuellem Stand, kein PvP bringen und ein reines PvE-Spiel sein. Dadurch haben die Entwickler viel mehr Freiheiten bei der Gestaltung von Waffen und Effekten. Ein exaktes Balancing der Waffen ist dann nicht nötig, da keine „PvP-Fairness“ entstehen muss.

Mehr zum Thema
Anthem: Keine Lootboxen, kein PvP, keine Twinks, kein 2. Teil

Freut ihr Euch schon auf die Strongholds in Anthem? Oder würdet ihr lieber alles im Spiel alleine sehen wollen?

Autor(in)
Quelle(n): gamerant.com
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (30)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.