Darum glaubt BioWare, dass vier Spieler in Anthem perfekt sind

Bei der letzten Frage-Antwort-Runde zu Anthem hat BioWare größeren Gruppen im Freeplay vorerst eine Absage erteilt. Warum Ihr in dem Shooter in einer Vierer-Gruppe unterwegs seid, wurde nun erklärt.

Worum geht es? BioWare hat über Twitter kürzlich eine Frage-Antwort-Runde abgehalten und dabei viele Fragen der Spieler rund um Anthem beantwortet. Dabei wurde angekündigt, dass man im Freeplay nicht alleine unterwegs sein kann. Zudem wird die Spieleranzahl in dem Modus vorerst bei vier Spielern bleiben.

Warum dies so ist, hat Ben Irving in einem Interview erklärt.

Darum vier Spieler: Die Entwickler verstehen, dass die Spieler auch gerne alleine auf Erkundung gehen würde, jedoch sei der Kern des Spiels nun einmal auf vier Spieler ausgelegt, so Irving in dem Interview mit Windows Central. Wenn es weniger Spieler sind, wird die Gesundheit der Gegner an die jeweilige Gruppengröße angepasst.

AnthemTitan

Trotzdem glaubt Irving, dass das Spiel am besten in einer Gruppe von vier Spielern gespielt wird:

Wir skalieren die Gesundheit der Kreatur basierend auf einem, zwei, drei oder vier Spielern. Und nur bestimmte Kreaturen, richtig? Du willst es alleine mit den kleinen Kerlen aufnehmen können, aber wenn du einen Scar Heavy bekommst, den Kerl mit dem großen Schild, macht es keinen Spaß, wenn er sofort besiegt wird. Es macht mehr Spaß, wenn vier Leute gleichzeitig darauf schießen.

Wie World Events im Freeplay aussehen, haben wir Euch hier gezeigt.

Den größten Spaß mache dem Team übrigens das Teamwork der Gruppe und die Kombos.

Mehr Spieler in der Zukunft? Bei der Frage-Antwort-Runde über Twitter wollte ein Fan wissen, ob BioWare in Zukunft fünf oder sechs Spieler im Freeplay erlaubt. Ben Irving antwortete darauf, dass es sich interessant anhört, man jedoch kurzfristig nicht darüber nachdenkt.

Im Interview geht Irving darauf ein, dass man tatsächlich mit größeren Gruppen experimentiert, sich jedoch trotzdem für eine Vierer-Gruppe entschieden habe.

Keine News zu Anthem verpassen? Dann folgt doch unserer Facebook-Seite zu Anthem.
anthem ursix

Es fühlt sich richtig an. Die Erkundung dieser riesigen Welt mit dieser Gruppengröße ist immer noch sehr groß. Man kann noch immer den Überblick darüber behalten, wo sich alle aufhalten. Bei hoher Mobilität ist es schwieriger, eine Gruppe zusammenzuhalten. Also sind wir bei vier Spielern gelandet.

Einer meiner Lieblingssätze ist „Die Zukunft ist endlos und voller Möglichkeiten.“ Wer weiß, ob das etwas ist, was wir in der Zukunft ändern werden, aber für den Launch und die kurze Zeit danach sind es vier Spieler.

Was sagt Ihr zu der Gruppengröße in Anthem? Sind für Euch vier Spieler auch perfekt oder würdet Ihr euch kleinere oder größere Gruppen wünschen?

Zudem hatte BioWare gute Nachrichten für Next-Gen-Konsolen:

PS5 und neue Xbox? BioWare gibt bei Anthem großes Versprechen ab
Quelle(n): Ben Irving Twitter, Windows Central
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
19
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
91 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
DestructorZ

Neuer Javelin

Name: Frost
Rüstung: mittel
Spezial: immun gegen Frost, besonders anfällig für Feuer, hohe Kühlung der Düsen

Hauptwaffengattung: Sturmgewehr
Nahkampf: Kettenschwert mit Frostschaden

Abschussvorrichtung: Kryostrahl, Abfeuern eines Eiskristalles
Stärkung: Eiswall, Eishülle
Ulti: Blizzard

Serphiro

Habe ich das Allianzsystem so verstanden das die gesammelte Erfahrung einer Allianz die Auszahlung von COINS (Ingamelwährung für cosmetics) nach einer bestimmten Zeit beeinflusst.
Zum Verständnis(Werte und zahlen sind Fiktiv) sagen wir ein Zeitraum von COIN-Auszahlung ist 7 Tage
wenn meine Allianz in 7 tagen 30.000 EXP macht gibt’s 300 Coin und wenn wir 100.000 EXP machen 1000.
und jetzts kommts habe das System so verstanden das meine aktuellen Gruppenmitglieder in meine Allianz und andersherum EXP einzahlen und das meine Freunde nur weil sie Anthem spielen ebenso automatisch in meine Allianz einzahlen.
Falls das Stimmt, Folgende Bitte an alle PS4 Spieler: Gamer Tag Serphiro bitte als Freund einladen.

masterfarr

Soweit ich weis, 5 Freunde die am Aktivsten Anthem spielen, Leveln deinen Fortschritt mit, so wie du bei denen auch.

Wie viele Coins usw… das steht noch nicht genau fest, aber das werden wir sicherlich bald mitbekommen.

Bioware, will so das Spiel aktiv halten und Spieler für das Miteinander spielen belohnen.

Serphiro

Habe in Erinnerung mal gelesen/gehört zu haben das eine Karte der offenen Welt mit bis zu 12 Spielern gefüllt ist.
Täuschen mich meine Erinnerung?
Die Demo Karte war schon Groß genug dass man sich und die 3 anderen selten gesehen hat und die richtige Karte ist um min 2/3 Grösser da machen nur 4 Javelins keinen Sinn.
Kann wer meine Erinnerung bestätigen?

smuke

Doch macht Sinn. Es ist kein MMORPG und das soll auch so bleiben. Von mir aus hätten sie ausschliesslich 4 Spieler machen können – auch im freeplay.

Psycheater

Für mich und meinen Kumpanen wäre ein optionales Privat stellen im Freeplay und den Strongholds auf jeden Fall n nützliches Feature

Serphiro

Stronghold soll privat möglich sein, nur die Offene Welt ist öffentlich und denke wenn du und deine Freunde als Gruppe reingehen kommen noch Randoms dazu
zBsp 3/1 3= du und Freunde 1= Random

smuke

Genau das stört mich. So kann man z.b. keine Runden starten, während der Kumpel noch eine raucht und dann nachjoinen will.

Serphiro

Im Sinne von das 3 Freunde um 20:00 anfangen in der freien welt zu Farmen/Exploren und der 4 Freund erst ab 20:22 dazukommen kann.
Meinst du das So etwa? Wenn ja dann gibt es Wege
-Strongholds, kann man Privat spielen, kein Problem
-Freie Welt, mit deiner Freundesgruppe zurück in den Social Hub Bereich den 4 Mann einladen und neue Erkundung starten( Zeitverlust vielleicht max5-8min)
– Problem sehe ich bei Events die Zeitlich getimmt starten, zBsp. Cluster-Sturm startet um 20:10, da würde der 4 Freund beim nachjoinen Probleme haben.

smuke

Somit bin ich gezwungen, Strongholds zu starten wenn ich noch auf meinen Kumpel warte. 5-8min können auf den sofa sehr lange dauern.

Tronic48

Hi all

4 Spieler in Strongholds sind absolut OK, ist so soll so sein, aber nicht im Freiem Spiel.

Ich habe in einem anderen Bericht gelesen das man nur den Story Modus Solo Spielen kann/muss,.

Im Freien Spiel soll man nicht auf Privat einstellen können und dann Solo Spielen, man ist immer zu 4, ist auch nicht weiter schlimm, aber und das hab ich ein parrmal in der Demo erlebt, ich laufe also rum um z.b. Mats/Merterial oder Map erkunden zu machen, und auf einmal wurde ich geladen zu einem Spieler der grad in einen Dungeon ging, konnte nix dagegen machen, heist wenn man im Freeeplay ist und einer in nen Dungeon geht wird man automatisch zu dem geportet/geladen.

Also wenn das nicht nur in der Demo so war, und es im Fertigen Spiel auch so ist, ist das ein großer mist, den das hat meiner meinung nach nix mit Freeplay zutun, wenn ich gezwungen werde mitzugehn obwohl ich nur erkunden oder Material sammel möchte.

Serphiro

Diese Erfahrung mit Pflicht Porten in der offenen Welt hab ich selbst noch nicht erlebt, höchstens wenn ich in der Demo in den gesperrten Bereich geflogen bin.
War öfters und manchmal recht lang in der offenen Welt hab nix der gleichen erlebt, auch das die Karte geschlossen wird wenn der Leader weg geht hab ich nie erlebt, heißt jetzt nicht viel aber hoffe das diese negativ Erfahrungen nur Bugs waren.

Tronic48

Ich hoffe du hast recht, und bei mir war das nur ein bug.

smuke

Genau so ist es.

xollee

Wow, 4 Spieler in der Gruppe. Auf die Idee muss man erst kommen… sollten sie sich patantieren. Nicht das einer noch nachmacht. Wieviele Spiele gibt es in der die Gruppe aus 4 Mann besteht? 1000?

Ich persönlich glaube nicht an Bioware solange sie mit EA zusammenarbeiten.

Victus

Kotzt dir die ständig gleiche Leier nicht schon an? Unter jedem Anthem Artikel kommt ein negativer Kommentar von dir. Wir haben es kapiert, du kannst mit Anthem nichts anfangen.Ist in Ordnung! Aber glaubst du, dass deine „Mimimi“ Kommentare jemanden vom Kauf von Anthem abhalten wird, der sich darauf freut? Glaub eher kaum…

Paulo De Jesus

Klar ich hole es nicht. Weil er seine Meinung gesagt hat und ich höre auf ihn ????

smuke

Ich auch, habs soeben abbestellt und meine XBox verkauft.

Paulo De Jesus

Mein Xbox werde ich auch verkaufen ????????

smuke

Am besten verkaufst du alle deine Konsolen und rührst niewieder ein Spiel an.

Paulo De Jesus

Auch kein Handy? Es kommt doch Diablo fürs Handy! ????

smuke

Put that iphone down!

Paulo De Jesus

I Love my iPhone X ????????????

Gothsta

Ich machs kurz, Du nervst. Nenn mir doch mal ein Spiel, welches Du gerne Spielst und ich werde Dir wohl zig andere nennen die jenes Feature schon vor deinem Spiel hatten. Klar gibt´s schon tonnenweise Spiele mit 4 Spielern in einer Gruppe und nun kommt nen weiteres dazu also wo ist das Problem genau? EA hat gerade „mal eben zwischendurch“ nen f2p Game was super ankommt aufn Markt geschmissen. Kann nicht ganz so falsch sein..

smuke

Jo, gibt jeden Abend ein schönes Doppeldate.

masterfarr

12 Jahre gehört nun Bioware zu EA, und Bioware hat höchstens 2 spiele produziert, die nicht so ganz gut waren.

Ich kann dir versichern, dass Bioware mindestens 15 Spiele produziert hat, die von Gut bis Sehr gut reichen. Auch unter der Schirmherrschaft von EA…

Also laber kein mist.

Frosteyes

Für mich ist es so in Ordnung wenn es genug Leute spielen. Aufgrund von Arbeit und sonstiges bin ich öfter mal nachts unterwegs, d.h. nach Mitternacht wo die meisten schon schlafen gehen. Naja, dann eher auf Wochenende warten mit strongholds.
Aber im freeplay Modus könnten echt mehr Spieler sein

Marco Ulrich

Moin, also die Gruppe auf 4 Leute zu beschränken, finde ich in den Strongholds bisher eigentlich ok. Wo es mich persönlich stört, ist das freie Spiel. Bis auf wenige Ausnahmen macht man mit einer random Gruppe eigentlich alles allein. Da steht man dann bei starken Gegnern in der Regel auch alleine dar. Ist ja auch normal. Der eine sammelt Ressourcen, der 2. fliegt nach links und verschwindet irgendwo und der 3. genießt die Aussicht. Will sagen, im freien Spiel macht diese Limitierung für mich keinen Sinn. Mann muss die Leute auch nicht in eine Gruppe zwingen. Es könnten pro Abschnitt auch deutlich mehr Spieler unterwegs sein (wieviel auch immer ), ohne das die Konsolen zusammenbrechen. Schließlich wird auch durch die Gespräche mit Npc deutlich, dass eben nicht nur 4 Freelancer unterwegs sind. So kann man sich auch mal über den Weg laufen (fliegen) und in dieser Weise interagieren, ohne dass ich mich mit meinem Gegenüber in einer geschlossenen Gruppe befinde. Das funktioniert in nicht näher genannten Games auch ganz gut. Das sollte selbst denen nicht stören, die gern allein unterwegs sind. Ist dann auch besser möglich, ohne den anderen 3 das Spiel einzuschränken, da sich Bioware darauf fixiert hat, die Welt auf 4 Spieler zu eichen. So fühlt es sich wie eine große geschlossene Instanz für 4 Spieler und nicht wie eine offene Welt an. In Strongholds, Raids uä ist das super, da dort alle das selbe Ziel haben. Im freien Spiel klappt diese Fokussierung aber nicht. Daher für mich bitte kein Gruppenzwang und das Spielerlimit nach oben.
So, das war mein erster Eintrag hier. Hoffe mal, das geht ok so ????

v_n_c_s

Ich fänds auch gut, wenn man im Freeplay mit mehr als 4 Leuten auf der Map unterwegs wäre. Zusätzlich oder Alternativ fänd ich es auch gut, wenn ich es auch gut, wenn die Events auf der Map mit nem Timer bis zum Start angezeigt werden würden (so wie bei Destiny). Dadurch würde man vlt häufiger mit mehreren die Events machen und nicht immer solo, wenn man kein Fireteam hat

Blackfox702

Das einzige was ich gut fände wäre wenn es später noch 20 Personen raids oder ähnliches gäbe die könnten meinetwegen auch in Untergruppen von 4 Personen eingeteilt werden. Wäre noch eine schöne Erweiterung.

Coreleon

Fürchte 20Px wird etwas viel, das Problem ist das bei einer festen Größe von 20 Leuten einen Kader von ~30 benötigst um deine Raidzeiten zu 100% halten zu können. Dazu muss man diese 30 aber auch erstmal zusammen bekommen, dann müssen sie noch passendes Gear haben UND zum leidwesen aller … auch noch brauchbar spielen können. Das darf man halt auch nicht vergessen, ich mochte auch 40er Raids aber die Leute sind dafür inzwischen zu unzuverlässig und selbst das 20er Format wird zunehmend schwierig.
Bedenke also was Du dir wünschst, es könnte dir gewährt werden… . 😉

Blackfox702

Hättest du vtl. einen Tipp für einen Clan habe bis jetzt noch keinen mit dem ich Anthem zocken kann.

Coreleon

Hängt von der Plattform ab und was man so sucht,
Gibt ja eine MeinMMO FB – Anthem Gruppe, dazu noch ein Discord Channel bei dem sicherlich Gruppen finden kannst.
Mhmm grade mal geschaut also mit Gruppen suche Seiten sieht das ja echt düster aus bisher… -.^
Wäre ja eine Marktlücke für @MeinMMo 😉

Blackfox702

Spiele auf dem PC habe bisher wenige gefunden gerade deutsche sind sehr rah deshalb die Frage. Aber danke

Patrick Schöngens

http://www.howtoflyhigh.de
Wir spielen am PC. Freuen uns über jeden neuen Member.

Seska Larafey

Ich tippe mal die wollen erstmal Erfahrung sammeln mit den Raids und vielleicht langsam die Max Anzahl erhöhen. Am Anfang wird es sicher einen Andrang geben und da sind 4 Spieler ein vernünftiger wert

Der Gary

Wieso vier wenn ein Gary vollkommen ausreicht?!
Meine gottgleiche Anmut, der schier unmenschliche Skill, die fiese Stimme in meinem Kopf und mein gnadenlos alles niederwalzender Colossus sind alleine schon eine 4-Personen Party.

*Kommentar könnte Spuren von Humor enthalten.*

Serphiro

Kurze Frage: hat der Gary bei seinem ersten Versuch zu Fliegen nicht 30 geparkte Javelins und einen gegrillte Klaunichenspiesse Imbiss geschrottet oder irre ich mich da

Bienenvogel

Eine Einstellung eine Gruppe auf Wunsch auch auf 2-3 Spieler zu begrenzen wäre schon nicht dumm. Ist halt eine Option, man muss sie ja nicht wahrnehmen, würde aber sicher vielen gefallen. Mehr Optionen sind immer gut, ob sie nun alle brauchen oder nicht. Kann sicher auch nicht so aufwendig sein das reinzubauen. Bin sicher das kommt früher oder später.

Marki Wolle

Obwohl es mehr Leben in die Bude bringt, ich hoffe die Welt ist nicht wirklich so leer wie gestern bei dem Vorstellungs Map Video.

Bei Destiny konnte man das bei den Patrouilien auch nicht ausstellen und solange es keine Darkzone wie in Division ist also das man kein Damage an anderen Spielern machen kann ist mir das recht.

Und wer weiß, vielleicht helfen einem die friedvollen vorbei fliegenden Seelen ja bei dem ein oder anderen Event.

Das man bei Missionen Matchmaking hat ist schon eine gute Sache, so kann man zur Not auch zu 4 eine Todesturbine überwinden.

Blackfox702

Ich glaube die haben dort die Monster deaktiviert oder zumindest die Spannung rate runtergedreht.

Marki Wolle

Meinst du, na gut würde zum Map zeigen sinn machen, hoffe das war auch so????

Freez951

Ja, stand a er auch im Artikel dabei, dass dies eine unfertige Map sei

Marki Wolle

Denke mal mehr Spieler würden die Konsolen überlasten und es wäre zu unübersichtlich.

Wenn man z.B. 4 oder sogar mehr Storms hätte würde man nur noch buntes Flimmern auf dem Blidschirm sehen.

Die müssen das erstmal mit 4 Leuten flüssig hinkriegen, mal sehen wie das Game wirklich zu Release performt.

Bzw. Dadurch das ich als Ps4ler sowieso erst am 22. ran kann, kann man schon einige Reviews vorm Kauf anschauen, ob es massive Lags, Bugs etc. gibt.

Hier bei MeinMMO hat doch bestimmt jemand so ein ultra mega Abo um schon nächste Woche loszulegen.

Hoffe auf gute Berichte, die mich zum Kauf oder auch nicht bewegen werden^^

Blackfox702

Ich habe z.B. Mir eins nur für diesen Monat zugelegt.

Marki Wolle

Naja bei PS hat man da keine Option ????

Gothsta

Nun stell dich ned an wie ein Mädchen und kauf endlich das Spiel und spiele vergnügt mit den Leuten hier.

Marki Wolle

Und wenn ich eins bin?????

Wenn ich’s mir hole und es läuft nicht rund bist du schuld.☝️

Gothsta

Ich werde diese Bürde auf mich nehmen!

Marki Wolle

???????????? Gott sei Dank na dann kann ja nichts mehr schief gehen.

Warte noch bis zum 21. und wenn bis dahin nichts dramatisch Schlimmes kommt dann wird auf kaufen geklickt.????????

Wenn es dann natürlich heißt Anthem wird nur bis zum 31.06.2019 unterstützt und danach abgeschaltet hole ich es mir nicht.????

Kairy90

Wenn du es dir kaufst, darfst du auch mal mit mir zusammen die Welt von Anthem durchstreifen????
Wobei das nun wohl ehr ein Argument gegen den kauf sein dürfte ????

Logra

Also werde ich gezwungen mit Leuten zusammen zu spielen, auch wenn ich gar nicht will. Ok, das Spiel wird immer unsympathischer.

VaylorTV

dann kauf es nicht.

Logra

Exakt, werde ich auch nicht.

Gothsta

Glaube mir wenn ich Dir sagen, dass Du zumindest im Freeplay davon nichts merken wirst. Und mal ehrlich, rennt man bei WoW aktuelle Inztanzen etwa alleine? Oder bei Destiny oder oder oder…. Nein 🙂

N811 Rouge

Momeeeent, ich habe ziemlich viele WoW Instanzen alleine gespielt, hoch bis 40-Mann Raids. Halt die, die ich zu den Zeiten als die aktuell waren, verpasst hatte ;-))

Gothsta

Ums einfach zu machen, Du hast also ne Level 15 Inztanz als Level 120 Spieler durchlaufen. Dies war nicht ganz der Zweck meines Kommentares. Versuch mal nen aktuellen Mythic Dungeon (Kein Plan wie es bei WoW nun heißt) durch zu laufen. Ich glaube Du würdest Dir die Zähne ausbeißen.

N811 Rouge

Ich wollte damit sagen, es kann durchaus mal sinnvoll sein, zumindest die OPTION zu haben, auch Dungeons alleine spielen zu können. Zum Beispiel dann, wenn man die damals verpasst hatte, und ihnen heute, natürlich gnadenlos overgeared, nochmal einen Besuch abstatten möchte. Zum Sightseeing, für einen Erfolg, ein Reittier, whatever. Mehr nicht 🙂

Gothsta

Ich denke wenn Du Grandmaster 3 Gear hast und den Dungeon/Stronghold dann auf leicht stellst sollte das selbst mit Leuten wohl kein Ding sein 😛

v_n_c_s

Du hast ja durchaus die Option. Außer bei den Strongholds, wo es nur möglich ist mit 4 Leuten zu starten (oder durch random Matchmaking), können alle anderen DInge im Game auch solo oder mit weniger Leuten gemacht werden. Du hast die Möglichkeit auf private Session zu ändern und auch im Freeplay nur mit deinem eigenen Team oder ganz alleine zu agieren. Wie im Artikel steht, werden die Gegner dann entsprechened runter skaliert. Sie sagen nur, dass es am spaßigsten wird, wenn man zusammen spielt und Mechaniken wie Kombos gemeinsam nutzt

maximax

Du musst nicht zusammen spielen in der Freien Welt. Du kannst dort auch alleine rumfliegen. Du siehst die anderen nicht mal in der Gruppe. Es ist wie in WOW. nur mit Maximal 4 Leuten auf der Karte. Mission kannst du auch Solo spielen.

Spere Aude

Niemand zwingt Dich, das Spiel zu kaufen.
Du hattest was anderes erwartet. Bioware hat das Spiel von Beginn an als Multiplayer ausgelegt und so kommuniziert.
Da das Spiel nicht mit deinen Präferenzen übereinstimmt, ist es nichts für Dich und Du musst Dich nach passenderen Alternativen umschauen. Das hat nichts mit unsympathisch zu tun.

DestructorZ

Maximal 4 Spieler finde ich auch super, selbst wenn noch weitere Javelins folgen, würden mehr Spieler nur die Atmosphäre beeinträchtigen.
Weniger Spieler sollte man aber auch sein dürfen, sprich die Strongholds zu zweit oder zu dritt spielen können. Alleine von mir aus auch noch, aber das wäre dann eher für eine Errungenschaft „Einsamer Wolf“.

Bam Bi

hält dich ja keiner von ab! Du kannst außer im Freeplay jede Aktivität mit der im privaten Modus starten! Somit hast du kein Matchmaking und spielst solo, das ging sogar schon in der Demo

DestructorZ

Ich habe auch nie behauptet, dass das nicht funktioniert, also erspare mir bitte diese überflüssige und vorwurfsvolle Antwort und lösche sie!

Blackfox702

Die strongholds kann man nur zu 4 betreten.

Darius Wucher

Also ich find 4 Leute erst mal voll ok, Würde mir aber wünschen das man Freeplay und Stronghold geschlossen starten kann. Gerade wenn man mal mit z.B. nur 3 Leuten in der Party unterwegs ist will ich echt keinen 4. Randy der nix kann und nur stört. XD

Gothsta

Wer weiß, vielleicht bist genau Du der schlechte Spieler 🙂

Darius Wucher

Klar für die solo Leute ist das dann etwas blöd dann müsste man das vielleicht durch kleine Boni fördern das man auf offen speilt oder so. Das Problem hab ich nicht, da fast mein gesamter Destiny Clan mit zu Anthem kommt, wenn dann beschweren die sich XD
Oft ist das Problem nicht mal das sie schlecht sind sondern eher die Absprache, wir wollen z.B: auf der linken Seite angreifen und er rennt nach rechts und ist tot. Oder wir testen was neues aus und er weis davon nichts. Wenn du fest als Team mit Taktik/ Plan usw spielst (oder es zumindest versuchst) stört es halt sehr wenn einer immer was anderes macht. Ihn dann tot liegen lassen ist dann auch assi, enden oft aber dann aber leider genau so. 🙁

Gothsta

Das liegt dann alles am Leiter der Gruppe. Ich setze mich gerne mit „Randys“ auseinander und helfe wo ich kann um Ihnen den Einstieg usw zu erleichtern. Für mich gehört das zum guten Ton. Aber das Problem kenne natürlich auch ich.

Darius Wucher

Klar manchmal helf ich gern aber wenn ich jetzt abends Ruhe will dann wär es nett wenn ich nur mit meinen Leuten spielen kann.
Und nein das hat nicht mit dem Leiter der Gruppe zu tun wenn einer keine Lust auf einen Randy in der Party hat geht die Meinung von ihm der des Randy vor, denn in erster Linie will ich das ich und meine Freunde Spaß zusammen haben und keinen zu was zwingen.

Gothsta

Kannst Du, wenn Ihr als 4 Mann squad ins Freeplay o.ä. geht, Dann kommt ja niemand mehr dazu.

Darius Wucher

Wie gesagt, kein muss ich find es aber gut wenn es die Möglichkeit geben würde alles geschlossen zu spieln. Ist ja keine Moralfrage sondern nur eine Möglichkeit jeden so spielen zu lassen wie er will.

maximax

Das freie Spielen ist die open World. Aber leider nur mit maximal 4 Spieler auf der Karte.

Diese 4 Leute müssen keine Gruppe sein. Du kannst alleine rum fliegen und die anderen ignorieren.

Darius Wucher

Stronghold geht meines wissens auch nur in offen.
Klar im Free Play ist mir das egal.

maximax

Stimmt Strongholds auch nur mit 4

Darius Wucher

Wär ja ne nette Option.
Für viele wär das aber irgendwie echt schlimm, warum auch immer.

Bodicore

Das Die Leute auch immer denken Ramdoms können nix… So gross ist die
Gamercommunity auch nicht, die meisten Ramdoms dürften inziwschen
erfahrene Spieler sein… Wie wäre es wenn man den Ramdom ins TS3 einlät
damit er die Strategie mitbekommt ? Ich habe da in 90% der Fälle nur gute Erfahrungen gemacht.

Gothsta

Wir sind derselben Meinung. Um mal kurz eine Geschichte dazu zu erzählen warum ich dies gerne mache. Ich komme aus dem eher unbekannten Competitive Spiel : Starsiege Tribes aus 1998 welches ich 7 JAhre lang ununterbrochen gespielt habe. Lange Rede kurzer Sinn. Ich war in einem der 3 Top Clans der damaligen Rangliste vertreten und das Spiel erfuhr viel Zuwachs von neuen Spielern die es durch Veteranen wie mich nicht leicht hatten auf Public Servern zu spielen oder ein passendes Team zu finden. Eines Tages sagte unser Clanführer kurzehand ohne Vorankündigung er verlasse den Clan um einen neuen zu bilden nur mit Frischlingen. 1 Jahr später stand eben jener Clan (wenn auch nur kurz) an der Spitze der Rangliste. Das fand ich überwältigend und sehr emotional sowetwas miterleben zu dürfen. Dieser finnische Spieler namens Hurmukka war nachdem ganzen ein Gott in der Scene. Er war auch derjenige der mich damals in den Clan geholt hatte. Ich schulde Ihm meinen Dank.

N0ma

Bei ner Gildengruppe hat man oft Leute die mit durchgezogen werden, da ist mir ne reine Random Gruppe oft lieber.

Darius Wucher

Was wenn ich das nicht will da wir vielleicht nebenher über was sprechen das ihn nichts angeht oder wir schlicht keine Lust auf ihn haben?
Und wie schon gesagt ich hab nix gegen Randys aber wenn ich mal lieber nur mit meinem Leuten spielen will hab ich gern die Möglichkeit dazu.
Gerade bei Destiny hab ich auch oft Randys geholfen, manchmal will man aber einfach nicht und möchte entspannt mit seinen Leuten spielen.

Bodicore

Ist ja jedem das seine, will dir ja nicht reinreden.

Aber vielleicht könnte man ja drüber nachdenken das „Deine Leute“ um einen fehlenden vierten Spieler zu erweitern dann wäre das Problem auch gelöst. Geht natürlich nur wenn man einem Random auch die Möglichkeit gibt zur Gruppe zu passen.

Nur so ein Gedankenspiel.

Darius Wucher

Wir haben mehr als 4 Spieler das ist nicht das Problem. Unter der Woche sind es manchmal nur z.B. 3 Leute in der Party. Und ich spiel gern mal mit neuen Spielern. Lad aber jetzt nicht jeden Random in die Party um ihm zu helfen, manchmal ja aber nicht jeder immer.
Und die Möglichkeit das jeder spielen kann wie er will ist immer was gutes. Wenn du Leute in Gruppen zwingst ist das für keinen gut, denn der Randy ist oft das 5 Rad am Wagen.

Sascha Herrmann

Es ist nur dann schade wenn man halt mit randoms im freeplay ist und was machen möchte. Dann hat man da evtl nen ursix der dann 4-mann hp hat und man steht alleine davor. Daher wäre ein Solomodus schon schick gewesen. Aber vielleicht kommt ja noch was zum kommunizieren abseits von sprachchat via emotes oder so was

Mandario Gee

Finde es schwierig das Interesse von 4 Spielern unter einem Hut zu bringen. Der eine will Rohstoffe Farmen, einer will nur rumfliegen, einer ist AFK und schwupps ist man in einer Solo Gruppe. ???? Bischen wie bei SWG ????
Ja, Anthem ist kein Destiny 2, aber in Destiny 2 finde ich es super gelöst.

maximax

Auf normal schaffst du alles alleine in der Open World.

Gothsta

Also nur im Freeplay der Demo mit 3 “ anderen nicht bekannten Spielern“ auf der schon recht kleinen abgespeckten Karte hab ich nie einen von denen gesehen und musste meist die vor mir entstehenden global events alleine durchziehen. Das könnte nach meinem Verständniss zumindest im Freeplay mal angehoben werden.

N811 Rouge

++

BigFlash88

gerade im freeplay wäre eine spielersuche wie in destiny besser

Gothsta

Erster! Bekomm ich jetzt nen Javelin MMO Skin geschenkt? 🙂

Frosteyes

Niemals >:(

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

91
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x