3 neue MMORPGs stellen sich vor und ESO bringt eine neue Erweiterung

3 neue MMORPGs stellen sich vor und ESO bringt eine neue Erweiterung

In dieser Woche gab es für MMORPG-Fans einige Neuerungen. Im Rahmen der Ersatz-Events zur E3 und auch schon zuvor wurden neue Spiele vorgestellt. Außerdem bekam The Elder Scrolls Online eine neue Erweiterung und New World teaserte den neuen Patch an.

Die Highlights der Woche:

Teuerster MMORPG-Charakter ging für 8.800 € über den Tisch – Schrieb WoW-Geschichte

Der Aufreger der Woche: Blizzard schließt seinen Sitz in Deutschland. Offiziell heißt es, dass sich das operative Geschäft hier nicht mehr lohnt. Alles wird digitaler und globaler.

Die Diskussion der Woche: Die Diskussionen rund um Pay2Win bei Diablo Immortal reißen nicht ab. Trotzdem ist das Spiel ein finanzieller Erfolg und es gibt auch viele Stimmen, die das neue MMORPG von Blizzard stark loben. Wie seht ihr Diablo Immortal?

Neue Dungeons in New World, neue PvP-Arenen in Black Desert

Das passierte bei den großen MMORPGs:

Das sind aktuell die 7 beliebtesten MMORPGs 2022

Das passierte bei den kleinen MMORPGs:

Was passierte bei den MMORPGs in Entwicklung?

Das waren die News dieser Woche aus der Welt der MMORPGs im Überblick. Erzählt mal, was war denn euer persönliches Highlight der Woche? Oder haben wir vielleicht sogar etwas Wichtiges vergessen? Schreibt es uns gerne in die Kommentare hier bei MeinMMO.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx