MMORPG wurde zum dritten Mal neu veröffentlicht und es wird mit jedem Release schlimmer

MMORPG wurde zum dritten Mal neu veröffentlicht und es wird mit jedem Release schlimmer

Kritika Online erschien 2017 bei uns im Westen und hat seitdem eine bewegte Geschichte durchgemacht. Bereits zweimal wurde das MMORPG komplett geschlossen. Am 8. Juni kehrte es erneut zurück, sorgt jedoch für wenig Begeisterung. Einige finden, dass das Spiel mit jedem neuen Release schlimmer wird.

Wie verlief die bisherige Geschichte des Spiels?

Seit gestern lässt sich das MMORPG unter dem neuen Titel Kritika Global wieder spielen. Doch der erste Eindruck der Spieler ist mehr als negativ.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Kritika ist jetzt ein Play2Earn-Spiel mit 50 Dollar teuren Charakter-Slots

Was ist neu an Kritika Global? Einiges. Die neue Version setzt auf Play2Earn und Blockchain. Die Grundidee ist, dass ihr Diamanten verdienen könnt, indem ihr PvP-Turniere und Belagerungen spielt oder indem ihr auf dem Ingame-Markt Gegenstände verkauft und so Diamanten von anderen Spielern bekommt.

Für die Diamanten bekommt ihr dann C2X-Tokens, eine Kryptowährung. Ein Token ist derzeit 0,84 Euro wert.

Neu ist zudem, dass ihr erstmal nur einen Charakter erstellen könnt, wie die Kollegen von MMOFallout berichten. Wer einen zweiten Charakter-Slot kaufen möchte, muss dafür 50 Dollar ausgeben.

Doch auch abseits von Play2Earn und dem Shop gibt es Kritik. Das Spiel soll zumindest zu Beginn den gleichen Content wie Kritika: Reboot bieten, aber von der Performance her deutlich schlechter sein. Außerdem werden einige Inhalte erst später veröffentlicht, darunter die wichtigen PvP-Turniere für Play2Earn. Diese starten erst am 3. Juli.

Wie kann ich Kritika spielen? Falls ihr selbst das neue MMORPG ausprobieren möchtet, könnt ihr einfach die offizielle Webseite besuchen, euch kostenlos einen Account erstellen und das Spiel herunterladen. Es ist Free2Play.

Wer hingegen ein aktuelles und gutes MMORPG spielen möchte, sollte sich die Titel dieser Liste anschauen:

Die 15 aktuell besten MMOs und MMORPGs 2022

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Marvensen

Schade, mit der Reboot Version hatte ich etliche Stunden Spaß…

Tronic48

Jetzt zum 4ten mal xD

realBurny

Die Frage sollte nicht sein «Wie kann ich Kritika spielen?» sondern «Wieso lässt Steam so einen offensichtlichen Scam in den Store?» o.O

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx