Neues MMORPG setzt auf Roguelike-Elemente und viel Taktik – Feierte jetzt seinen Release auf Steam

Neues MMORPG setzt auf Roguelike-Elemente und viel Taktik – Feierte jetzt seinen Release auf Steam

World Seed ist ein interessantes Sandbox-MMORPG, bei dem euer Charakter nur ein einziges Leben hat und die Kämpfe automatisch ablaufen. Eure Aufgabe ist es, die richtige Strategie und Ausrüstung zu wählen, um so weiter in gefährliche Gebiete zu kommen. Das Spiel ist nicht für jeden etwas, bekommt auf Steam derzeit aber 91 % positive Reviews. Entwickelt wird es von einer einzigen Person.

Was ist das für ein Spiel? World Seed hat mit klassischen MMORPGs wenig gemein. Zum Start des Spiels gebt ihr eurem Charakter einen Namen und befindet euch dann in einer Welt von Sechsecken. Jedes Sechseck bietet eine andere Herausforderung, die ihr meistern müsst. Die Kämpfe laufen dabei komplett automatisch ab.

Je weiter ihr euch jedoch vom Start weg bewegt, desto schwieriger wird das Spiel. Und ihr habt in World Seed nur ein einziges Leben. Scheitert ihr in einem Kampf, dann ist euer Charakter für immer hinüber.

Um die Herausforderungen zu meistern, müsst ihr euren Charakter ausrüsten und mit passenden Fähigkeiten versehen. Crafting und Taktik spielen dabei eine wichtige Rolle. Die Welt des MMORPGs wird prozedural generiert und ändert sich jede Stunde.

Die 10 MMORPGs auf Steam mit den besten Bewertungen im Jahr 2022

Wo sind die Multiplayer-Elemente? Die ersten Schritte in World Seed könnt ihr komplett alleine tätigen. Solltet ihr an einer Stelle nicht weiterkommen, könnt ihr Freunde in eure Welt dazu holen und mit ihnen gemeinsam die Herausforderung lösen.

Außerdem bietet das Spiel im späteren Verlauf Koop-Dungeons und PvP-Inhalte. Die Entwickler selbst bezeichnen World Seed deshalb als Sandbox-MMORPG.

Einen ersten Einblick gibt euch dieses Video vom YouTuber Rogue Like Rozza:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Vollständiger Release und interessantes Bezahlmodell

Was ist jetzt genau passiert? World Seed existierte schon eine Weile als „Early Access“-Titel auf Steamund feierte am 17. Mai 2022 offiziell seinen vollen Release. Damit einher ging ein Update, welches Anpassungen an der Benutzeroberfläche, den Instanzen und dem Loot vorgenommen hat.

Außerdem wird es keine Wipes mehr geben, die zuvor schon mal vorgekommen sind.

Was kostet das Spiel? Das MMORPG kann anfangs kostenlos in einer Art Demo gespielt werden. Wenn euch das Spielprinzip überzeugt, könnt ihr 7,99 Euro zahlen, um vollen Zugriff auf alle Inhalte zu bekommen.

Einen Shop mit Mikrotransaktionen gibt es nicht.

Wie kommt das Spiel an? World Seed hat derzeit 49 Reviews, die zu 91 % positiv ausfallen. Einer schreibt sogar in den Reviews, dass er Lost Ark für dieses Spiel zur Seite gelegt hat.

In den letzten 24 Stunden waren im Peak 52 Nutzer gleichzeitig online. Die höchste Spielerzahl hatte das MMORPG am 3. März zum Start in den Early Access. Dort waren 69 Spieler gleichzeitig aktiv (via SteamDB).

Wer steckt hinter dem Spiel? Entwickelt wird World Seed von Kortes, einem einzigen Programmierer. Laut Reviews soll dieser selbst sehr aktiv in einem Spiel sein und sich das Feedback zu Herzen nehmen. Gut möglich also, dass das MMORPG langfristig von ihm weiterentwickelt wird.

Spricht euch das Konzept von World Seed an? Oder weicht es zu sehr vom Standard ab, um euch zu begeistern? Schreibt es gerne in die Kommentare.

Für 2022 sind weitere Releases von MMORPGs geplant. Welche noch kommen, verraten wir euch hier:

12 neue MMORPGs, die 2022 noch erscheinen sollen

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Threepwood

Hab die Demo gestern eher durch Zufall einfach mal installiert und festgestellt, dass das Spiel ein irres Suchtpotential hat.
Es hat was Meditatives, sich in der Brettspielwelt durch die Ringe zu bewegen. Quests zu machen, Loot zu jagen. Den Charakter-Reset bei Niederlage versteh ich nicht so richtig. Irgendwann war ich nach einem Kampf halt tot, aber erst beim xten Mal.
Das Inventar, Bankinhalt, Blaupausen etc. bleibt erhalten, nur das angelegte Equipment war weg. Damit fangen neue Charaktere nicht bei 0 an.

MP hab ich nicht getestet, da waren aber einige am Rekrutieren.

Leyaa

Interessantes Konzept, ist wegen dem Permadeath aber nichts für mich.

Solltet ihr an einer Stelle nicht weiterkommen, könnt ihr Freunde in eure Welt dazu holen

Wenn jeder seine eigene Welt hat, was ist daran denn ein MMORPG?

Nico

hier wird doch alles was ein art von online modus hat als mmorpg betitelt ;D

Nico

Naja, nur weil jemand hü sagt muss man das ja nicht auch tun? Habt doch erst letztens nen Beitrag rausgebracht wo Entwickler dinge über ihre Spiele sagen die quasi jeder sagt. Ich mein in anderen Games bringt ihr eigentlich nur negative News mit lächerlichen Anspielungen obwohl das keiner von euch spielt. Und bei sowas dann garnicht?

Nico

Als Beispiel Star Citizen? da berichtet ihr nur wenn es sowas wie das mit den bettlaken gibt oder mal ein neuer Bereicht über das eingenommene Geld undso weiter….
Wird also immer negativ dagestellt. Ich hab hier noch nie eine Neutrale oder sogar Positive News über dem Spiel gelesen. Immer wird was negatives dazu geschrieben. Ich find das ja auch in Ordnung wenn man das hin und wieder macht gehört ja dazu wie bei jeden Anderen Spiel aber das man nur schlecht über Spiele Berichtet. Klar kann man an dem Spiel viel kritisieren, doch es hat auch so unmengen schon zu bieten.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx