Neues Sandbox-MMORPG verspricht maximale Freiheit – Startet heute erste Tests

Neues Sandbox-MMORPG verspricht maximale Freiheit – Startet heute erste Tests

Profane wird ein neues MMORPG, das auf maximale Freiheit setzt. Ihr sollt euren Spielstil selber bestimmen, wirklich in eine Rolle schlüpfen und euch echten Gefahren aussetzen können. Am 18. Mai startet das Spiel die ersten Tests für das Kampfsystem. Wir verraten, wie ihr daran teilnehmen könnt.

Was ist das für ein Spiel? In Profane könnt ihr euch einen Charakter erstellen, der jedoch an nichts gebunden ist. Es gibt keine Klassen und keine Level. Stattdessen lernt ihr Skills, die ihr mit der Zeit verbessern und so euren Charakter voranbringen könnt.

Die Spielwelt selbst hat einen eher comichaften Look und verspricht euch vor allem viele Freiheiten:

  • Es gibt keine Story, der ihr folgt
  • Ihr könnt euch ein eigenes Haus, aber auch eine eigene Stadt errichten. Diese Stadt kann ausgebaut, aber auch von Feinden attackiert werden
  • Die Welt soll sich generell dynamisch verändern, sei es durch Spieler oder durch Angriffe von NPCs
  • In der offenen Welt herrscht PvP mit Full-Loot. Spieler aus anderen Fraktionen können euch attackieren und beim Tod könnt ihr Items verlieren.
  • Das Kampfsystem soll actionreich werden und ihr müsst aktiv zielen und ausweichen
  • Es gibt ein Crafting-System samt spieler-getriebener Wirtschaft
  • Das Wetter soll sich auch auf das Gameplay auswirken
  • PvE und Crafting sollen eine Rolle spielen, aber PvP ist der große Fokus

Die Entwickler sagen, dass die Spieler in Profane in eine Rolle schlüpfen, Entscheidungen treffen und beim Tod Verluste hinnehmen müssen. WoW sei genau wegen dieser fehlenden Komponenten gar kein echtes Rollenspiel und nicht mit Profane vergleichbar.

Erste Bilder von der Welt, dem Gameplay und den Concept Arts findet ihr in diesem Video:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Profane startet erste Tests zum Kampfsystem

Wie steht es derzeit um Profane? Das Sandbox-MMORPG befindet sich noch in einer Pre-Alpha und ist derzeit nicht dauerhaft spielbar. Allerdings startet heute, am 18. Mai, der erste „Basic Combat Test“ in einer sehr frühen Version des Spiels.

Ihr könnt euch in der Spielwelt bewegen und erste Angriffe ausführen. Die Animationen sollen dabei teilweise noch Platzhalter sein, genau wie viele UI-Elemente.

Im Test fehlen aber noch etliche Dinge, darunter:

  • Fertigkeiten
  • Das Inventar und die Ausrüstung
  • Feinde
  • Charakterfortschritt
  • Crafting
  • Das Bauen eigener Häuser

Der Test ist also wirklich nur dazu da, die Bewegung und den Auto-Angriff des Spiels zu testen. Zudem liegt auf diesem Test eine NDA, sodass die Spieler nichts von dem gesehenen zeigen dürfen.

Das sind aktuell die 7 beliebtesten MMORPGs 2022

Wie kann ich teilnehmen? Wer trotzdem Lust darauf hat, kann sich über ein Formular bewerben (via Google Docs).

Ihr müsst zudem einen Account auf der Webseite erstellt haben und dem Discord des Spiels beitreten.

Was wissen wir zu dem Release? Das neue MMORPG wird Free2Play und erscheint für PC in einem eigenen Client. Unklar ist derzeit, ob es auch zu Steam kommen wird. Genaue Details zu einem Release-Datum gibt es bisher aber nicht.

Was sagt ihr zu Profane? Spricht euch das Konzept des MMORPGs an oder wartet ihr eher auf ein klassisches Themepark-MMORPG?

Wer derzeit auf der Suche nach den besten MMOs und MMORPGs auf dem Markt ist, wird in dieser Liste fündig:

Die 15 aktuell besten MMOs und MMORPGs 2022

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Aldalindo

Die PVP-Fan mit Interesse an diesem Genre sind doch glücklich bei Albion und mit dem Fokus holen sie den „normalen“ sandbox/mmorpg Spieler nicht wirklich ab…

MeisterSchildkröte

Aah die pvp’ler sollen also die nächsten 20 jahre das gleiche Spiel spielen damit Normalos wie du mehr Futter kriegen?

Menschheit in a nutshell 😂

Myuu79

Es klang so interessant, bis es wieder hieß PVP Fokus. Wieder nichts für mich.

Meine Hoffnung bleibt wohl auf Palia 🙂

Corbenian

Ja, Palia sieht wirklich interessant aus – trotz f2p-Modell mit Shop…
Ich hoffe bei Palia aber dennoch, dass es nicht einfach nur ein schicker Hybrid aus Sims und Animal Crossing ist, sondern man dort auch auf Jagd gehen kann und gegen PvE-Gegner kämpfen kann bzw. es aus Dungeons gibt.

Threepwood

Wenn sie es schaffen Spieler anzusprechen, die sich ein Albion in 3rd Person View wünschen und in der ehemaligen Camelot Unchained/ RvR-Community für Interesse zu sorgen…warum nicht?

Digitale Messies und kompromisslose Themepark Spieler sind in einer ganz anderen Bubble unterwegs. Kaum vorstellbar für einige, aber daneben gibts auch noch was. Scheitert leider i.d.R. an der Qualität des Spiels, aber kann ja auch mal gut werden. 😄

Chardo

Full Loot PvP nein Danke. Und wieder einne Totgeburt, schade!

MeisterSchildkröte

danke, gut zu wissen 😴

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx