MMORPG auf Steam lockt mit BDSM und Vampiren – Doch am neusten Trailer ist wirklich alles seltsam

MMORPG auf Steam lockt mit BDSM und Vampiren – Doch am neusten Trailer ist wirklich alles seltsam

Shadow’s Kiss ist ein neues MMORPG für den PC, das noch 2022 auf Steam erscheinen soll. Das Spiel machte vor allem damit Schlagzeilen, dass es auf Content ab 18 Jahren setzt, darunter Vampire, Blut und BDSM. Doch der neuste Trailer sorgt für viele Irritationen.

Was ist das Problem mit dem Trailer? Der neue Trailer soll Gameplay aus der Alpha zeigen und wurde extra für die kommende Beta auf Steam angelegt. Doch bei den Fans kommt er nicht gut an und sorgt für viel Skepsis:

Den Trailer könnt ihr euch hier anschauen:

Trailer zum MMORPG Shadow’s Kiss
  • Das Video wurde im Format 4:3 aufgezeichnet – angeblich, weil Steam dies für Mobile-Geräte voraussetzt
  • Die Grafik sieht aus wie bei einem Spiel aus den frühen 2000ern
  • Es gibt etliche Grafik-Glitches
  • Das Interface hat einen Mobile-Look und ist vielen viel zu groß
  • Die FPS im Video sind sehr niedrig
  • Generell wirkt vieles an dem Trailer so, als würde er die Spieler bewusst abschrecken wollen. Dabei befindet sich das Spiel bereits seit 6 Jahren in Entwicklung.

Wann soll das Spiel erscheinen? Die Entwickler teilten am 12. Mai mit, dass sie für die erste Phase grünes Licht auf Steam bekommen haben. Das bedeutet, dass bald erste Beta-Tests stattfinden können.

Offiziell soll Shadow’s Kiss noch 2022 im Early Access auf Steam starten. Allerdings bezweifeln viele nach diesem Trailer, dass das MMORPG wirklich Erfolg haben kann.

Falls ihr Interesse an einer Beta habt, sollt ihr eine E-Mail an info@clockworkthrone.com schicken, mit dem Betreff [Beta Tester].

MMORPG sammelte 80.000 Dollar auf Kickstarter, lockt mit einer Welt für Erwachsene

Was ist das überhaupt für ein Spiel? Shadow’s Kiss legt nach eigener Aussage seinen Fokus auf erwachsene Spieler. Das liegt vor allem an der Gewaltdarstellung und dem Sex im Vampir-MMO.

  • Das Spiel verzichtet auf Klassen und lässt euch selbstständig Fähigkeiten wie Schwertkampf oder Totenbeschwörung leveln.
  • Es gibt keine Holy-Trinity.
  • Das Kampfsystem funktioniert rundenbasiert, ähnlich wie zuletzt im Geheimtipp Broken Ranks.
  • Es soll Quests, Dungeons und Solo-Inhalte für PvE-Fans geben.
  • Es wird Housing und PvP geben, wobei es hier noch an konkreten Infos fehlt.
  • Ihr sollt die Möglichkeit haben, Menschen zu kontrollieren und Aufgaben an sie abzugeben.
  • Es soll spielbare Sex-Szenen geben, bei denen ihr euch unter anderem im BDSM ausprobieren könnt – sowohl als dominanter als auch als unterwürfiger Partner.

Dieses Konzept überzeugte erst viele Spieler, denn über Kickstarter wurden schon über 80.000 Dollar für die Umsetzung gesammelt (via Kickstarter). Ursprünglich wollte das Spiel gerade mal 25.000 Dollar haben. Doch nach dem neusten Trailer sind viele skeptisch, ob Shadow’s Kiss tatsächlich eine Community aufbauen kann.

Was haltet ihr von dem MMORPG für Erwachsene? Ist das Game etwas für euch, oder findet ihr den Ansatz von Shadow’s Kiss eher nicht so gut? Schreibt es uns gerne in die Kommentare hier bei MeinMMO.

Wer sich hingegen lieber in einer Mittelalter-Welt wohlfühlt, sollte dieses Spiel im Blick behalten:

Neues MMORPG auf Steam setzt auf Mittelalter und viele Freiheiten – Zeigt Gameplay aus der Alpha

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
18
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
FahrenHate

für Fetischisten bestimmt ein tolles Spiel,

Für Otto Normalverbraucher leider überhaupt nix

Threepwood

Schaut man sich mal an, wie und welches RP in den ganzen asiatischen MMORPGs gespielt wird, ist das durchaus eine Nische.
Limsa in FFXIV ist voll von Lederjungs, Herrinen und Dienern, die garantiert nicht immer beidhändig ihre Emotes und Texte raushauen.

Sieht hier leider aus, wie ein 15 Jahre altes Relikt, aber wenn das halbwegs spielbar werden sollte, wird es garantiert Geld einfahren.

Bodicore

Ihr sollt die Möglichkeit haben, Menschen zu kontrollieren und Aufgaben an sie abzugeben.

Das ist ja fast wie im RL

MiwakoSato

Soso naja erst mal V Rising Anspielen die tage wirklich Interessant Ist der Trailer Ja nicht grade

Skyzi

Hmm eher schwierig . Wäre nicht meins.

80s-Gamer

😂Wenn wir jetzt nicht 2022, sondern 2002 hätten, könnte man daraus ja evtl. noch was lustiges zaubern. Die Musik ist echt lustig. Ich möchte gar nicht wissen, was für Freaks in dem fertigen Spiel mal rumrennen werden. Sollte es denn jemals erscheinen.
Wenn ich sowas spiele, dann höchsten die „Lust from Beyond: M Edition“.

Flo

Erinnert mich an diese Social Games aus Anfang der 2000er. Anschauen würde ich es mir. 😀

CptnHero

Also die Idee an und für sich find ich interessant.
Der erotische Aspekt in Kombination mit Vampiren und dann noch mmorpg xD
Aber der Trailer sieht wirklich furchtbar aus.
Könnte glatt auf Steam erscheinen im Early Access (natürlich für 20-30 euro versteht sich)

Snae

Sieht das billig aus 😂 Irgendwie kommt in mir aber der Drang auf, es zu spielen, nur damit ich was zu lachen habe 😛 Da sahen sogar die Spiele aus den ganz frühen 2000ern besser aus 😃

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx