Die 8 aussichtsreichsten neuen MMOs und MMORPGs für 2020
phantasy star online 2 charakter

Phantasy Star Online 2 – Endlich im Westen, aber auch in Europa?

Genre: Online Action-RPG | Release: Q2 2020 | Plattformen: In Japan: PC, PS4, Switch, Im Westen: Xbox One, PC (später vielleicht mehr)

Das ist Phantasy Star Online: Das Free2Play-Spiel läuft seit 2012 in Japan und gilt dort als eins der größten Online-RPGs. Über die Jahre erhielt das Spiel 6 Erweiterungen. Die Episoden brachten neue Klassen, Spielsysteme und Inhalte. Außerdem erzählten sie die Story weiter. PSO 2 ist in Japan 2020 noch aktuell und wird weiterentwickelt.

Die Marke „Phantasy Star“ geht auf eine legendäre Videospiel-Reihe von SEGA zurück, die 1987 auf dem Sega Master System startete und in den Jahren danach häufig die besten RPGs auf der jeweiligen Konsolengeneration stellte.

Phantasy Star Online 2

Phantasy Star mischt Fantasy mit SF-Elementen und kreiert einen eigenen, sehr japanischen Look. Ihr habt die Wahl zwischen 9 Klassen. Der Fokus liegt auf einem dynamischen Kampf-System mit Kombos.

Phantasy Star Online 2 in Nordamerika wird mit englischer und japanischer Vertonung erscheinen. Über andere Sprachen ist nichts bekannt.

Wie lief die Entwicklung von Phantasy Star Online bisher? Das Spiel entwickelt sich in Japan seit 2012 konstant weiter. Wir im Westen hatten die Hoffnung auf einen Port eigentlich schon vor Jahren aufgegeben.

Phantasy Star Online war zwar für den Westen geplant, es gab aber nie auch nur einen Fingerzeig, dass es wirklich kommen sollte. SEGA, die alten Igelkuschler, blinzelten nicht einmal in Richtung Westen.

Wer PSO 2 in den letzten 8 Jahren unbedingt spielen wollte, wahrscheinlich weil er PSO 1 gespielt hatte, der besorgte sich über VPN irgendwie einen japanischen Account.

phantasy star online 2 kampfschiff

Doch auf der E3 2019 stellte Xbox-Chef Phil Spencer das Spiel plötzlich für Nordamerika vor, dort soll es schon 2020 starten. Das war eine der positiven Überraschungen einer recht lahmen E3.

Das Spiel soll nun im Februar 2020 in eine Beta starten, deren Fortschritt danach nicht gelöscht wird.

Allerdings ist der Release aktuell nur für Nordamerika angekündigt. Es ist noch nicht klar, ob Spieler aus Europa problemlos an dem Online-RPG im Westen teilhaben können.

Das ist Phantasy Star Online 2 im besten Fall: Es könnte ein Liebhaber-Spiel für Fans von Asia-RPGs werden, die sich in eine Welt stürzen, die bereits über 8 Jahre Content erhalten hat. Sicher ist das Spiel schon angestaubt, aber es ist ein solides Online-RPG, das hier im Westen seine Fans finden kann.

Im besten Fall lässt uns Phantasy Star Online 2 hier in Europa relativ zügig mitspielen und erweitert das Angebot auf Europa.

Phantasy-Star-Online-2-Titel

Das ist Phantasy Star Online 2 im schlechtesten Fall: Aus unserer Sicht in Europa wäre der schlechteste Fall, dass man uns über einen IP-Block aussperrt und die Entwickler das Spiel tatsächlich nur in Nordamerika vertreiben. Dann würden wir hier in Europa nach 8 Jahren des Wartens noch weiter zuschauen.

Zudem ist das Spiel schon wirklich alt. Vergleichbare Online-Spiele, die erst spät in den Westen kamen, wie Blade & Soul, haben im Westen keinen großen Eindruck hinterlassen, das könnte auch PSO 2 blühen.

Pro
  • Viel Content durch 6 Erweiterungen
  • Marke ist Kult seit 1987
  • Interessante Ästhetik
Contra
  • Schon 8 Jahre alt
  • Können wir in Europa überhaupt mitspielen?

Das ist für 2020 geplant: Eine erste Beta soll am 8. Februar auf der Xbox One in Nordamerika starten. Danach sollen weitere Betas kommen. Der Fortschritt wird aber nicht resettet, sondern geht nahtlos und ohne Wipes ins Release über.

Das ist 2020 schon passiert:

Hier gibt es aktuelle Infos zu Phantasy Star Online 2.

Darum sollten auch wir uns auf das 7 Jahre alte MMORPG Phantasy Star Online 2 freuen
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!

11
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Morteka
2 Monate zuvor

Ich warte auf Wolcen. Warum steht das eigentlich nicht in der Liste?

Andy
2 Monate zuvor

Da sind schon ein paar interessante Spiele dabei. Mich interessiert eigentlich nur der Pve Bereich.Da kam die letzte Jahre nur Sxhrott(ausser addons)
Die Pro und Contra Auflistung fand ich sehr interessant.Bei Contras finde ich merkt man gut dass Ihr doch Realtitätsnah bleibt. Gefällt mir.

ratzeputz
2 Monate zuvor

Auf Crimson Desert bin ich gespannt.
Ich würde mich über ein solides Themepark MMORPG freuen, wo man halt seine Hauptstory hat (wie z.B. bei LOTRO wo diese auch durch Quests dargestellt wird) aber auch genau so Sidequests machen kann und wo auch Gruppen, sowie Raidcontent dabei ist.
Glaube zwar nicht, dass das so kommen wird … aber es wäre dann noch ein wenig interessanter für mich.
Im Auge behalten werd ichs auf jeden Fall smile

SugarJoe
2 Monate zuvor

Und was ist mit Last Oasis?! Nachdem ich den New World Hype verloren habe, steht dies bei mir sehr hoch im Kurs. Vorallem da es mit dem typischen Survival mal was neues macht mit dem Nomaden-Gameplay. Bin darauf echt gespannt..

Tronic48
2 Monate zuvor

Ich würde fast sagen, da ist nicht eines dabei, was 2020 kommt, ganz sicher ist aber Lost Ark, Ashes of Creation, Projekt TL

Da es in meinen Spielen, die ich im Moment Spiele, gerade wieder neue inhalte gab, wie z.b. Destiny 2, GW2, Dountless, u.n.a, hab ich keine Langeweile, achja, und die Alpha von Torchlight 3 Spiele ich auch gerade, und ich muss sagen, es Spielt sich echt gut, besser als ich dachte, also, Null Problem.

King Bohan
2 Monate zuvor

Also da ich aktuell bei BDO (Ps4) auf die 600 Stunden spelzeit zugehe, und mir noch keine Sekunde langweilig wurde. Setze ich mein ganzes Vertrauen in Pearl Abyss. Denke die werden mit Crimson Desert ne Bombe abliefern 👍 und mit Plan 8 haben sie ja auch noch ein Ass im Ärmel 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.