Project TL: Release „definitiv“ 2019 – Entwicklung des „Diablo-MMO“ sehr positiv

Positive Nachrichten aus Korea. Das neue Action-MMORPG Project TL liegt im Zeitplan. Das Action-MMORPG plant die Closed Beta noch 2018 und den Release 2019. Fans hoffen auf einen Port von Project TL nach Europa und für die PlayStation 4.

Project TL ist im Prinzip Lineage 3. Project TL ist das, was aus „Lineage Eternal“ geworden ist, nachdem NCSoft eine heftige Kurskorrektur vorgenommen hat. Ursprünglich sollte das Spiel als „Lineage Eternal“ für Mobile und PC entwickelt werden. Das ging schief. Es kam ständig zu Problemen und Verzögerungen. Deshalb wechselte NCSoft die Engine, die Richtung und das Entwickler-Team. Project TL ist jetzt ein Action-MMORPG nur für den PC. Es ist inoffiziell „Lineage 3“ und damit der Nachfolger der erfolgreichsten MMORPGs in Korea.

Mehr zum Thema
10 Jahre Warten auf Lineage 3 - Gelingt NCSoft das große PC-MMORPG?

Project TL: Release und Closed Beta

Im Zeitplan: Laut neuesten Infos aus Südkorea (via MMOCulture) ist beim Problem-MMORPG nun alles auf Kurs. NCSoft hat bei ihrem Earnings-Call angegeben, dass die interne Einschätzung „sehr positiv“ ist. Das neue Team arbeite sehr gut. Das Spiel soll noch 2018 eine Closed-Beta in Südkorea erhalten. Der Release ist definitiv für 2019 geplant.

NCSoft interessiert sich nicht für Battle-Royale. Von irgendwelchen Battle-Royale-Trends lässt man sich bei NCSoft nicht beeinflussen, man setzt entschieden weiter auf MMORPG-Titel, heißt es.

Kommt Project TL auch nach Europa? Dazu gibt es noch keine Ansage. Auch ob es die PlayStation 4 kommt, ist noch nicht klar. Allerdings gibt es Hinweise auf beides:

  • Zuletzt orientierte sich NCSoft auf die Konsolen: Blade and Soul ist etwa für die PlayStation 4 geplant.
  • Und NCSoft ist ein weltweiter Publisher, da liegt ein Release für Nordamerika und Europa nahe. Sogar Master X Master erschien ja hierzulande und floppte relativ schnell. Ursprünglich sollte Lineage Eternal im selben Zeitfenster wie Master X Master erscheinen.

project-tl-02

Project TL: Zusammen mit Lost Ark das interessante neue MMORPG

Warum ist das interessant? Project TL und Lost Ark gelten als die beiden interessantesten neuen AAA-MMORPGs, die gerade in Entwicklung sind – sonst gibt’s ja fast nur noch Indie-MMORPGs:

  • Beide kommen aus Süd-Korea,
  • beide sind Action-MMORPGs, die eine ISO-Perspektive nutzen.
  • Beide werden aber mehr auf MMORPG-Elemente als auf reines Hack’n Slay setzen.

Da die ISO-Perspektive hierzulande aus Diablo 3 bekannt ist, nennt man diese Spiele auch häufig „DIablo-MMO.“ So ganz korrekt ist das eigentlich nicht.

Mehr zum Thema
So wollen Project TL und Lost Ark das PC-MMORPG retten
Autor(in)
Quelle(n): mmoculture
Deine Meinung?
Level Up (7) Kommentieren (8)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.