10 Jahre Warten auf Lineage 3 – Gelingt NCSoft das große PC-MMORPG?
10 Jahre Warten auf Lineage 3

Das MMORPG Lineage Eternal sollte eigentlich schon jetzt spielbar sein. Stattdessen ist es tot – auf die Wiedergeburt können wir uns aber freuen. Das PC-MMORPG Project TL zeigt als inoffizielles Lineage 3, dass der Korea-Riese NCSoft die Umstellung angeht, die seit Jahren überfällig ist.

Entwicklung an Lineage 3 hat angeblich schon 2008 begonnen

Der Korea-Riese NCSoft hat zwei Probleme: Zum einen sind sie spitze in einem Markt, der langsam wegbricht: bei den PC-MMORPGs.

Zum anderen: Die MMORPG-Reihe, die in Südkorea richtig gut läuft, ist in die Jahre gekommen. Seit 10 Jahren fehlt ein Nachfolger.

  • Lineage ist aus 1998
  • Lineage 2 aus 2003
  • Arbeiten an Lineage 3 begannen wohl schon 2008, das Spiel ist aber nie erschienen – da gab’s rechtlichen Stress drum, TERA soll angeblich Inhalte aus dem Spiel geklaut haben.
lineage-eternal-titel

Top in einem sterbenden Markt – PC-MMORPGs kriseln in Asien

Das Schwierige bei Lineage 3: Während es in der Entwicklung war, hat sich der MMORPG-Markt verändert. PC-MMORPGs sind in Asien out. Schon lange stellt man in Korea auf Mobile-MMORPGs um. Da hat jeder ein Smartphone. Mobile ist die Zukunft.

NCSoft steht mit seinen aktuellen PC-MMORPGs wie AION, Blade and Soul oder Lineage zwar noch gut da, aber jedem ist klar: Die Spiele altern, der Umbruch zu Mobile muss her.

NCSoft ist hier relativ spät dran, Konkurrenzfirmen wie Netmarble haben diesen Trend schon früher erkannt, haben seit Jahrzehnten auf Mobile gesetzt und NCSoft überflügelt.

Lineage 2 Revolution 01
Lineage-2-Revolution

Die Idee von NCSoft war : Wir versuchen den Spagat. Wir sind auf PC stark und wollen das nicht aufgeben, aber wir müssen uns für die Zukunft rüsten. Wir brauchen einen PC-Nachfolger für Lineage, wollen uns aber auch bei Mobile etablieren. Machen wir doch ein „Hybrid-Spiel“ für PC und Mobile.

2015 stellte NCSoft „Lineage Eternal“ vor, das wohl neu ausgerichtete Lineage 3. Und der Titel hat NCSoft über Jahre blockiert.

Analysten waren sich sicher: An Lineage Eternal hängt die Zukunft von NCSoft. Lineage Eternal sollte einen globalen Release bekommen, war für 2017 schon angekündigt, sollte ein Mega-Kracher werden, aber: Es war wohl einfach kein gutes Spiel.

lineage eternal zikel

Lineage Eternal hat nie funktioniert, NCSoft über Jahre blockiert

Das Problem: Lineage Eternal hat nie richtig funktioniert.

Die Entwicklung war langsam, musste mehrfach verschoben werden. Dann liefen erste öffentliche Tests nicht gut. Die Spieler mochten Lineage Eternal einfach nicht: Fanden es zu altbacken, zu konservativ und grindy.

Dazu kam: Zwischen 2014 und 2017 war die Mobile-Entwicklung noch rascher vorangeschritten, als NCSoft es erwartet hatte.

lineage eternal ophelia

Ausgerechnet Netmarble brachte mit der Lizenz von Lineage das Mobile-MMORPG Lineage 2 Revolution Ende 2016 auf den Markt und verdiente damit wahnsinnig viel Geld. NCSoft drohte endgültig den Anschluss zu verlieren.

Flut an neuen Mobile-Games

NCSoft musste umstellen und voll auf Mobile setzen. Die Auswirkungen dieser Strategie sieht man jetzt in 2017:

  • Mit Lineage M ist ein erster Mobile-Hit in Korea gelungen.
  • Dem schickt man Blade & Soul 2, AION Tempest, AION Legion und Lineage 2 M nach. Gleich 4 „neue“ Mobile-MMORPGs, die auf bekannte PC-Franchises setzen, sind in der Mache.
  • Auch mit Netmarble arbeitet man weiter zusammen, lässt sie ein weiteres Blade&Soul-Mobile-MMORPG entwickeln – die Tantiemen nimmt NCSoft da gerne mit.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Project TL als neues PC-Flaggschiff

Das Interessante ist, was mit Lineage Eternal passiert ist. Die Idee vom „PC/Mobile-Hybriden“ hat NCSoft offenbar aufgegeben und will jetzt ein neues „Flagship“-PC-MMORPG entwickeln.

Lineage Eternal ist tot und wurde als „Project TL“ rebootet. Mit Unreal Engine 4 und einem neuen Konzept sieht das Game jetzt wie eine Antwort auf „Lost Ark“ aus.

Project TL könnte das „Lineage 3“ werden, auf das Spieler seit 10 Jahren warten. Und das Spiel wäre dann auch sicher für uns MMORPG-Fans im Westen relevant, die wir auf dem Mobile-MMORPG-Wahn in Südkorea noch skeptisch blicken.


Mehr zu Project TL: Lineage 3? Neues PC-MMORPG der Lineage-Reihe angekündigt!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
14 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sturmius S

Hab mir L2R grade mal auf dem Smartphone angeschaut… und nach 10min wieder gelöscht. Ein Smartphone ist mir für ein RPG entschieden zu klein.
Werde mir das noch mal auf dem iPad anschauen. Vielleicht gehts da ja besser.
Aber bin auch da eher skeptisch. Bestenfalls mal für zwischendurch. Wenn das überhaupt was bringt.
Den Komfort eines PCs-Spiels wird da nie erreicht werden: Großer Bildschirm, Schreibtisch, bequemer Stuhl…
Und unterwegs hab ich auch besseres zu tun als zu spielen und mir womöglich noch den Kopf an der Laterne zu stoßen ;P

Morteka

Warum sollte ich mir meine Augen kaputt machen, wenn ich doch an einem schönen, grossen Bildschirm daddeln kann?^^

Saigun

Mobile-MMO’s, mein unwort fürs Jahr 2017… Ich kann dem weniger als 0 abgewinnen… :/

Alzucard

Mal an alle, die bei mobile mmos skepis ch sind. morgen kommt das neu non plus ultra raus. wir werden ja sehen, wie es hie rim westen ankommt. ich zweifel nicht daran, dass es auch hier richtig gut ankommt. Autplay ist etwas was viele fasziniert. Denkt mal a n Black Desert. Es ist zwar eine andere Form von Afk aktivitäten, aber es ist eins der letzten spiele was gut ankam aufm pc markt. Ich rede da natürlich von mmorpgs.

Korunos

„Mobile ist die Zukunft.“ Da bin ich ausgestiegen. Ich verwette meinen PC dass nie und nimmer ein Mobile-MMORPG so erfolgreich werden kann (auf dauer) wie ein PC-MMORPG.

Gerd Schuhmann

In Korea – der Artikel dreht sich um NCSoft in Korea. Da ist es schon so. Da kannst du gern deinen PC drauf verwetten, den nehm ich gerne, obwohl ich ihn nicht brauch.

http://images.mein-mmo.de/m

In Korea ist das schon die Gegenwart. Ich weiß viele sagen: „Ich akzeptier das nicht“ – es ist halt schon Realität. Das ist Sommer 2017 dort passiert. Ich kann’s nicht ändern. 🙂

Schau dir die Geschäftszahlen von NCSoft an: Da steht es einfach drin. Wie das hier in Europa wird, das ist eine andere Frage. Aber wie der Artikel sagt: in Korea weiß man seit Jahren „Mobile ist die Zukunft.“

Das weiß man hier im Westen übrigens auch. Lies dir mal den Geschäftsbericht von Activision Blizzard durch: Da steht ganz oben „Wir machen jetzt Mobile-Spiele.“

Derdon

Denke mal das liegt aber auch daran das hier im westen viele einen Gaming PC besitzen und auch die Freizeit eine andere Stellung besitzt als in Asien. Ich denke wenn unsere westlichen Entwickler nicht eigene Ideen besitzen und jeden Asientrend mitmachen wird auch uns das bald treffen mit einem, vielleicht Mobile WoW……
Was mich immer wundert, ich habe ein OnePlus 2 Smartphone dessen Akkulaufzeit ca 1 Tag ist wie soll da noch drauf gezockt werden? Haben die in KR / Asien andere Smartphones als wir?

John Wayne Cleaver

Powerbank ist das Zauberwort. ????

Sancho

Denke mal das liegt aber auch daran das hier im westen viele einen
Gaming PC besitzen und auch die Freizeit eine andere Stellung besitzt
als in Asien. GENAU so siehst aus!!
der EU/NA zocker stil ist völlig anders als in Asien dort ist kaum einer zuhause und zockt am pc die gehen doch alle in diese Pc bangs so weit ich weiß oder halt am Handy.
Auf dauer gesehen wird es sich etablieren in EU aber nicht den markt crushen denke ich..hoffe ich 😉

Vajar

Von ncsoft gibt es schon die neuen Zahlen. Da ist der Unterschied noch extremer. https://m.imgur.com/x2jpRc0

Andy Boultgen

Ich persönlich finde es fürchterlich dass moblie MMOs jetzt mehr angesagt sind als PC MMOs.

Liberatus Blair

Ist einfach der Gang der Zeit.

vs Straightflush

Mobile und MMO’s…ganz eklige Mischung.

Nirraven

Ich spiel auf dem PC wegen der Ein/-Ausgabegeräte und vielen anderen Vorteilen, da ist mir schon eine Konsole zu eingeschränkt und dann noch mal ein viel extremere Einschneidung am Smartphone? Naja, viele wissen auch einfach nicht wie es sein könnte und ein Smartphone hat halt eben jeder, wie sagt man so schön „Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht.“.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

14
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x