Was ist eigentlich mit Project TL, dem neuen großen PC-MMORPG, das 2019 kommen sollte?

Seit Jahren entwickelt der Korea-Riese NCSoft am MMORPG Project TL (früher: Lineage Eternal oder Lineage 3). Eigentlich war der Release für 2019 vorgesehen, aber es herrscht seit langem Funkstille. Was ist da los?

Was ist Lineage Eternal für ein Spiel? Ursprünglich hieß das Game „Lineage Eternal“ und war als ein Hybrid-Spiel gedacht, das sowohl auf PC als auch auf Mobile laufen sollte.

Angekündigt wurde es bereits im November 2011.

Lineage Eternal war als Action-MMORPG gedacht aus der Iso-Perspektive ähnlich wie Lost Ark.

lineage-eternal-aeire
Die Klassen wurden bereits 2016 vorgestellt.

Das Spiel galt damals als Hoffnungsträger für das kriselnde NCSoft: Denn deren PC-Spiele wurden immer älter, den Wechsel auf Mobile hatte man offenbar verpasst und über Jahre nichts Großes in der Pipeline außer eben Lineage Eternal.

Im März 2015 sagten koreanische Analysten, Daewoo Securities, voraus, dass WildStar nichts wird und die Zukunft NCSofts an Spielen wie Lineage Eternal hängt.

Nach einigen Verzögerungen war Lineage Eternal 2017 relativ weit fortgeschritten: die Klassen waren vorgestellt, es waren Beta-Tests hier im Westen geplant und angekündigt. Eigentlich sollten wir Lineage Eternal also schon seit 2 Jahren spielen können.

lineage-eternal-titel

Aber im August 2017 hieß es dann: Halt Stopp. Nach negativem Feedback der koreanischen Tester warf NCSoft den Plan für Lineage Eternal um:

  • Man änderte die Engine – von der Guild Wars 2 Engine, hin zu Unreal Engine 4
  • Man warf den Mobile-Part raus
  • und wechselte die Teamführung

Der Release-Plan und der Plan für die Betas wurden ersatzlos gestrichen

Jetzt sollte das Spiel „Project TL“ heißen und nur für den PC erscheinen. Es kam dann ein schicker Trailer.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Das war das letzte, was man hörte: Die letzte Info zu Project TL kam im Mai 2018. Damals hieß es, das Projekt laufe nun super.

Das Spiel solle noch 2018 eine Closed Beta für Südkorea erhalten und einen Release im Jahr 2019.

Außerdem ließ man durchblicken, dass zukünftige PC-Spiele zusätzlich noch für „die Konsolen“ erscheinen sollten. Damit waren wohl PS4 und XBox One gemeint.

project-tl-01

Funkstille seit Mai 2018

Was ist jetzt der Stand? Man hat tatsächlich schon lange nichts mehr von den neuen PC-Spielen NCSofts gehört – auch über andere Projekte bewahrte man Funkstille.

Alles konzentrierte sich in den letzten Monaten auf den aktuellen Trend-Hit, Lineage M, und den Nachfolger, Lineage 2M.

NCSoft plant nächsten MMORPG-Hit für 2019 – Denkt diesmal auch an PC

Jobangebote zeigen: Es wird noch entwickelt

Das ist der aktuelle Stand: Zu anderen Projekten als Lineage 2M äußerte sich NCSoft kaum oder gar nicht. Aber aus der Job-Seite wird klar, dass weiter an Project TL und vielen weiteren Spielen gearbeitet wird (via careers.ncsoft). So schreibt NCSoft aktuell Jobs aus für:

Es scheint also im Moment zumindest sicher, dass keins der angekündigten Spiele eingestellt wurde.

Man rechnet aktuell damit, dass zu einem „Meda Day“ im November neue Informationen zu den Spielen von NCsoft kommen.

Der Release von Project TL noch für 2019 ist mittlerweile aber wohl sehr unwahrscheinlich.

MMORPG-2quartal-ncsoft
Die Quartalszahlen zeigen, wie wichtig Mobile aktuell für NCSoft ist: Die Umsätze liegen etwa doppelt so hoch wie die aller großen 5 PC-MMORPGs zusammen.

Leidet Project TL unter dem Erfolg von Lineage M?

Warum dauert das so lange? Das Projekt war von Anfang an für NCSoft offenbar sehr schwierig und ging nur zögernd voran. Da taten sich früh Probleme auf.

Dazu kommt, dass sich der Markt in Südkorea in den letzten Jahren verschoben hat – weg vom PC-MMORPG hin zum Mobile-MMORPG. Auch NCSoft hat diesen Wechsel mittlerweile vollzogen. Die haben seit dem 2. Halbjahr 2017 mit Lineage M einen riesigen Mobile-Hit.

Durch den Mobile-Boom in Südkorea und den großen Erfolg von Lineage M haben sich die Prioritäten offenbar verschoben und ein Spiel wie Project TL ist nun nicht mehr so wichtig, wenn das große Geld bei Mobile verdient wird.

Es ist gut möglich, dass NCSoft nicht mehr so darauf angewiesen ist, dass Project TL endlich erscheint, wie das noch vor dem Erfolg von Lineage M der Fall war.

So wurde Project TL verschoben, nachdem klar wurde, dass NCSOft mit Lineage M einen neuen Goldesel gefunden hat. NCSoft kann es sich leisten mit dem Spiel zu warten. Aus Sicht der PC-Spieler kann man nun hoffen, dass sich das lange Warten lohnt.

So wollen Project TL und Lost Ark das PC-MMORPG retten
Quelle(n): mmo13.ru
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
IchhassePvP

Ich persönlich kann auf deren Spiele reichlich verzichten, denn das nächste 0815 Asia-MMORPG brauche ich ganz sicher nicht und was anderes darf man von dem Lineage PC Ableger der ja wohl das „Project TL“ sein soll sowieso nicht erwarten.

Finde es auch bezeichnend, dass das uralte Linegae I neben der Mobilesparte das gewinnbringendste Spiel ist welches sie unter ihren Fittichen haben.

Hier im Westen darf man ja auch Blade & Soul sicherlich als Flop bezeichnen, auch wenn es sicher noch nicht gänzlich tot ist.

Ich persönlich mag weder die asiatische Optik noch das asiatische MMORPG Design in Sachen Gameplay, weswegen mich deren Spiele auch zukünftig herzlich wenig jucken werden.

phreeak

Was ist eigentlich mit Magic: The Gathering? Wurde doch vor 2 Jahren angekündigt, als großes (afaik) westliches mmorpg. Seitdem irgendwie nichts mehr davon gehört.

edit: ah, gestern habt ihr davon berichtet. ;D Wasn zufall. Bin gestern erst ausm Urlaub gesehen und mich nicht überall durchgeklickt in den News.

Kendrick Young

da gabs erst ne news dazu letztens, zwar jetzt keine großartigen infos aber zumindest so das man weiß es wird Entwickelt

mmogli

Und wir wiederholen uns gerne ! NCSOFT sieht keinen Cent mehr von uns

Fr3eZi

Wer auch immer „wir“ ist. Also ich gebe NCSoft (abgesehen von moblie Games) gerne mein geld.
Ich hatte noch nie so lange und so viel Spaß mit einem Spiel wie mit Aion. Und das ist von denen. Von daher teste ich deren spiele gerne.

Kendrick Young

hatte auch ne gute zein in Aion, und in Lineage2 eine sehr sehr gute lange zeit 🙂

Logra

Ist wie mit Lost Ark, der Hype ist komplett vorbei und man wartet auf andere Spiele.

xollee

eh und welche Spiele wären das?… in den nächsten 2-3 Jahren kommt nicht wirklich was, was Lost Ark komplett vergessen lässt. Zumindest ist mir nichts bekannt.

Sophie Proudm

ashes of creation, Pantheon, camelot unchained , new world …

xollee

Irgendwelche Kickstarter (Ashes of Creation), die oft verschoben wurden (CU&NW), teils absolut veraltete Technik haben (Pantheon) bzw. schon zig Jahre Entwicklung hinter sich haben und über die man mittlerweile kaum noch spricht. Einzig und allein „Camelot Unchained“ ist da ein kleiner Hoffnungsschimmer weil hinter dem Projekt die Elite der MMORPG-Macher steckt. Aber selbst hier bin ich skeptisch, weil man a.) überhaupt nicht sagen kann wann es kommt und b.) wie es letztendlich sein wird.

Sancho

Welcher Hype ist vorbei?! Und welche anderen Games??!! völliger quatsch den du hier schreibst aus fanboy wurde hateboy. Lost Ark ist und bleibt das non plus ultra und die Russen version mit english patch kann man auch bald zocken beta gabs ja schon und server sind nicht laggy also super spielbar lost ark wem das nicht gefällt der kann ja noch POE zocken aber du kannst ja weiter warten auf deine anderen Spiele 😉

Logra

Ui Fanboy, Hateboy.
Der Hype hier hat sich gelegt und entweder wartet man auf andere Spiele oder man spielt mittlerweile etwas anderes.
Diese Begriffe Fanboy und Hateboy kannst du dir sparen, sie haben so viel Bedeutung wie das Wort fluffig.
Ja, man wartet mittlerweile auf Cyberpunk zb. Man spielt mittlerweile WoW classic oder Creedfall. Oder wie andere die mal reinschauen wollten um mal wieder MMORPG luft zu schnuppern, spielen jetzt Boderlands 3 oder ab Dienstag Shadowkeeps.
Sprich man hat sich ganz einfach anderen Spielen zugewand.
Wenn es den mal kommt dann wird es hier nicht mehr so einschlagen, wie es vor 6 Monaten getan hätte.
Dessen ist sich der Publisher bewusst und lässt sich Zeit damit, wenn es überhaupt nochmal in den Westen kommt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

12
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x