Die neue Sonnenwenden-Rüstung in Destiny 2 schnell upgraden – So spart ihr 2021 Zeit im Event

In Destiny 2 läuft das Event Sonnenwende der Helden und belohnt euch mit richtig coolen Rüstungen. Wir erklären euch, welche Aufgaben 2021 anstehen, wie ihr schnell Elementar-Sphären erzeugt und Sonnenwenden-Pakete öffnet und was es mit dem Rüstungs-Glühen auf sich hat.

Die Sonnenwende der Helden 2021 ist in Season 14 bei Destiny 2 gestartet. Während des Events, levelt ihr eine zerlumpte Rüstung, bis sie nur so strahlt. Damit ihr mit der finalen Rüstung richtig angeben könnt, müsst ihr aber einiges an Grind und Arbeit auf euch nehmen.

MeinMMO verrät für alle 3 Upgrade-Stufen, welche Aufgaben euch erwarten und wie ihr alle Schritte so schnell wie möglich abschließt. Ihr könnt zu diesem Guide zurückkommen, sobald ihr neue Aufgaben freischaltet. Am Ende haben wir Tipps, die sich in den vergangenen Sonnenwenden-Events bewährt haben.

Wer allgemeine Info zum Sonnenwenden-Event und der Europäischen Luftzone braucht, wird hier fündig:

Destiny 2 stellt Sonnenwende der Helden 2021 vor – Das steckt im Sommer-Highlight

So funktioniert die Event-Rüstung: Besucht Eva Levante im Turm, sie gibt euch zunächst nur einen Helm. Erledigt jetzt ganz schnell einen Durchlaufen in der Europäischen Luftzone (ELZ). Nun erhaltet ihr ein vollständiges Sonnenwenden-Set und könnt mit dem Grind beginnen.

Euer Ziel ist es während des Events, die Rüstung immer weiter aufzuwerten. So steigt der Panzer in der Seltenheitsstufe, bekommt bessere Werte und verändert sich auch optisch. Besucht dazu die Statur der Helden im Turm.

An dieser Statur levelt ihr die Event-Rüstungen, nachdem ihr alle Aufgaben erfüllt habt

Das Upgraden des Sonnenwenden-Sets erfolgt in drei Stufen:

  • Das blaue Erneuertes-Set
  • Das legendäre Majestätisches-Set
  • Das Prachtvolles-Set und kostenloses Rüstungs-Glühen

So lange habt ihr dafür Zeit: Das Sommer-Event läuft seit dem Reset am 6. Juli und endet am 3. August.

Ihr habt also gut einen Monat, bis die Sonnenwende der Helden endet. In diesem Zeitraum müsst ihr das Erneuert-Set und das Majestätisch-Set zwingend leveln. Um das Prachtvoll-Set freizuschalten, habt ihr auch über das Event-Ende hinaus Zeit, die Aufgaben verfallen nicht.

Fokus-Glühen in Destiny 2 kaufen und freischalten

Das Rüstungs-Glühen erklärt: Die Sonnenwenden-Rüstung kann hell leuchten. Diesen Effekt müsst ihr entweder kaufen (Leere, Arkus, Solar und Stasis) oder ihr erspielt euch das Glühen in neutralem Weiß.

  • Ab dem Majestätisch-Set könnt ihr im Everversum universelle Ornamente der Rüstung mit elementarem Glüh-Effekt kaufen.
  • Das kostet 6.000 Glanzstaub (erspielbare Währung) oder 1.500 Silber (Echtgeld-Währung).
  • Passend zu eurem Fokus leuchtet die Rüstung dann automatisch in der Element-Farbe. Bei geladenen Super ist das Glühen am stärksten.
Wer fleißig die Event-Rüstung levelt, läuft in prachtvoller Montour durch Destiny

Schließt ihr die schwersten Herausforderungen ab und levelt die Rüstung bis zum Prachtvoll-Set, erhaltet ihr automatisch einen weißen Glüh-Effekt für eure Prachtvoll-Rüstung. Dafür müsst ihr nichts ausgeben, nur die heftigen Aufgaben meistern.

Bekommt ihr nur eine Sonnenwenden-Rüstung? Nein! Wer auf der Suche nach Ausrüstung mit hohen Statuswerten ist, kann aus den Boxen zufällige Rolls ziehen. Die Chance für Rüstungen steigt nach Abschluss der Aufwertung übrigens deutlich an.

Solltet ihr aus Versehen die Event-Rüstung zerlegen, keine Sorge: Besucht Eva im Turm und klickt in ihrem Inventar nach recht – hier bekommt ihr die Sonnenwenden-Rüstung erneut.

Alle Rüstungs-Aufgaben für Jäger, Titan und Warlock

Die Aufgaben für die 3 Rüstungs-Sets sind für alle Klassen nahezu identisch. Es kann nur vorkommen, dass ein Jäger beispielsweise Arkus-Kills braucht, während der Titan dafür Solar-Kills benötigt. Habt ihr alle Aufgaben für ein Set abgeschlossen, kehrt in den Turm zurück und meditiert bei der großen Statur der Helden. Dann bekommt ihr das nächste Rüstungs-Set.

Muss ich immer das komplette Set tragen? Nein! Ihr müsst nur das Rüstungsteil ausrüsten, für das ihr aktuell Aufgaben absolvieren möchtet. Ist ein Rüstungs-Teil fertig oder bietet für die aktuelle Aktivität keine Aufgabe, rüstet ein Exotic oder eure normale Rüstung mit Mods aus.

Erneuert-Set (blau)

  • Europäische Luftzone abschließen (Startet die Event-Aktivität im Turm)
  • Präzise Kills landen (100)
  • Elementar-Sphären sammeln (200) – nutzt dafür eure Spezial-Waffe oder Fähigkeiten eurer Klasse und schon seht ihr, wie nach einem Kill kleine Kugeln im passenden Element erscheinen
  • 20 Finisher einsetzen, um angeschlagene Feinde zu besiegen
  • Eine Playlist-Aktivtät abschließen – also einen Strike, Gambit- oder Schmelztiegel-Match
  • 200 Feinde töten – Jäger Gefallene, Titanen Schar und Warlocks Kabal
  • 10 Sonnenwenden-Pakete öffnen: Ihr erhaltet die Pakete nach der Europäischen Luftzone, öffnet sie mit 15 Sonnenwenden-Schlüsselfragment
  • 100 Gegner besiegen – Jäger: Gefallen, Titan: Schar, Warlock: Kabal
  • Sammelt 50 Elementar-Sphären in Strikes, Schmelztiegel- oder Gambit-Matches – Jäger: Stasis oder Solar, Titan: Stasis oder Arkus, Warlock: Stasis oder Leere
  • 2 Öffentliche Events abschließen
  • 30 gegnerische Hüter in Gambit oder im Schmelztiegel besiegen
  • Eine Patrouille abschließen
  • 50 Sphären der Macht erzeugen – Durch schnelle Kill mit Meisterwerk-Waffen oder eure Super erzeugt ihr Sphären der Macht (frühes Sphären des Lichts)
  • 3 Verlorene Sektoren laufen
  • 50 Elementarsphären bei Streifzügen sammeln – Streifzüge meint überall in Destiny 2, das können beispielsweise Patrouillen oder öffentliche Events sein. Jäger: Leere, Titan: Solar, Warlock: Arkus

Diese Aufgaben dürfte euch nicht lange beschäftigen. Kombiniert ihr die Aufgaben clever – nutzt also das passende Element und erledigt Events und Patrouillen zeitgleich – seid ihr an einem Abend locker fertig. Spielt nur die Aktivitäten, die angeben sind und wo eure nötigen Feine warten. So erledigt ihr alle Streifzug-Aufgaben automatisch nebenbei.

Tipps zu den Sonnenwenden-Paketen: Die 10 Sonnenwenden-Pakete in der ELZ zu sammeln, sind 2021 richtig einfach. Denn die Objekte werden jetzt permanent auf der Karte angezeigt.

Ihr seht die Kisten in der Europäischen Luftzone jetzt permanent auch durch Wände

Länger dauert es, die nötigen 150 Schlüssel-Fragmente zu finden. Doch glücklicherweise erhaltet ihr Schlüssel-Fragmente auch außerhalb der Europäischen Luftzone. Schnappt euch Beutezüge bei Eva oder erledigt die anderen Rüstungs-Aufgaben.

Letzter Tipp: Öffnet die Pakete sofort, wenn ihr könnt. Durch einen Bug verschwinden bei vielen Hütern Sonnenwenden-Pakete aus dem Inventar.

Majestätisch-Set (lila)

  • Besiegt 5 Mini-Bosse in der Europäischen Luftzone, bevor der Boss erscheint – Ihr habt hierfür 5 Minuten Zeit und auch die Kills eurer beiden Kameraden zählen
  • Feinde in der ELZ besiegen (200)
  • 200 Elementar-Sphären sammeln – Arkus, Leere, Solar oder Stasis
  • 50 Elementar-Sphären mit passendem Element in der ELZ sammeln – Jäger (Solar), Titan (Arkus), Warlock (Leere)
  • 100 Kämpfer schnell hintereinander besiegen – gemeint sind hier 100 Doppel- oder Mehrfach-Kills, egal ob durch eure Waffen oder Fähigkeiten
  • 20 Ermächtigungs-Buffs erhalten: Schaut in der ELZ welcher Elementar-Tag aktuell ist (Prisma-Tag zählt für alle Elemente) – rüstet dann den passenden Fokus /die Subklasse aus und die passende Elementar-Waffe aus und sammelt Elementar-Sphären. Haltet in der ELZ Ausschau nach dem Prismatischen Besessenen – der gibt euch sofort den vollen Ermächtigungs-Buff.
  • Schließt Altäre der Sorgen (Mond) oder die saisonale Override-Aktivität (H.E.L.M.) ab – Altäre geben 5 % pro Welle und Override 30 % pro Durchlauf
  • Schließt Blinder Quell (Träumende Stadt) oder Zorngeborenen Jagden ab – Im Blinden Quell könnt ihr schnell Fähigkeiten-Kills farmen, in den Zorngebornen Jagden könnt ihr jedoch durch Köder-Zurücksetzung die Aktivität sehr oft und schnell abschließen.
  • 50 Sonnenwenden-Schlüsselfragmente sammeln – das erledigt ihr nebenbei durch Aktivitäten, die ELZ und Event-Beutezüge
  • 100 Granaten-Kill erzielen – Jäger (Solar), Titan (Arkus), Warlock (Leere)
  • 50 Nahkampf-Kill erzielen – Jäger (Arkus), Titan (Solar), Warlock (Leere) wichtig: Ihr müsst keine geladenen Nahkampf ausführen, haut einfach mit passendem Fokus drauf
  • Absolviert Europa-Events oder die Schlachtfeld-Aktivität – Öffentliche Events geben 20 % und Schlachtfelder 34 %
  • 100 Elementar-Sphären in Strikes, Gambit oder Schmelztiegel sammeln – Jäger (Arkus oder Stasis), Titan (Leere oder Stasis), Warlock (Solar oder Stasis)
  • 50 mächtige Feinde besiegt – Jäger (Kabal), Titan (Schar), Warlock (Gefallene)
  • 3 Dämmerungen, Ruhm-Ranglisten-Matches (PvP) oder Matches in den Prüfungen von Osiris abschließen – Wer keine Lust auf PvP hat, wählt die niedrigste Dämmerung-Schwierigkeit und erhält automatisch Mitspieler

Um das Majestätisch-Set vollständig aufzuwerten, steht ein ziemlicher Grind bevor. Diese Aufgaben dürften am längsten dauern, sind aber nicht wirklich schwer. Ihr müsst wieder darauf achten, die passenden Elemente für Fokus und Waffen einzustellen. Im Vergleich zum Vorjahr, gehen die Aufgaben aber schneller.

Sobald ihr das Majestätisch-Set habt, könnt ihr Rüstungs-Glühen ausrüsten

Prachtvoll-Set und weißes Glühen

Das ist jetzt anders: Die Aufgaben für das Prachtvoll-Set werden zwischen allen Charakteren geteilt. Ihr müsst also nicht mit allen 3 Charakteren einen Raid abschließen – ein Abschluss genügt, um das Glühen für alle Rüstungen zu holen. Die Spieler berichten auch davon, dass bereits absolvierte Aufgaben retroaktiv sind. Auf euren 2. und 3. Charakteren sind die Aufgaben automatisch abgeschlossen, wenn ihr später das Set holt.

Das finale Upgrade gibt euch keine neue Rüstung, sondern schaltet das weiße Glühen frei.

  • Eine Dämmerung Feuerprobe auf der Großmeister- oder Spitzenreiter-Schwierigkeitsstufe abschließen
  • Einen Raid abschließen – Egal welcher Raid, der Endboss muss fallen. Es reicht tatsächlich der Boss-Kill – bei Riven müsst ihr beispielsweise keine Herzphase mehr spielen für die Aufgabe.
  • Einen Dungeon abschließen – Schließt die Grube der Ketzerei, den Zerbrochenen Thron oder Prophezeiung ab alleine oder im Team ab
  • 15 Hüter in den Trials oder Kompetitiv (Ruhm-PvP) besiegen oder 15 Champions besiegen (PvE)
  • 3 Verlorene Sektoren auf Legendär oder Großmeister abschließen – zählt auch im Team

Jedes Rüstungsstück hat nur eine Aufgabe, die euch aber ins Endgame führt. Rüstet nur das Item aus, für das ihr gerade die Aufgabe erfüllt. Ihr könnt die Aktivität auch normal spielen und erst kurz vor Abschluss die Rüstung wechseln. Vergesst nicht, dass ihr für die 5 Aufgaben unbegrenzt Zeit habt, auch wenn die Sonnenwende schon vorbei ist.

5 Tipps für die Sonnenwende der Helden 2021 in Destiny 2

Da die Veteranen die Sonnenwende nicht zum ersten Mal spielen, hier einige bewährte Tipps.

So geht’s mit dem 2. (und 3.) Charakter schneller: Habt ihr mit einem Charakter ein Rüstungs-Set komplett upgegradet, levelt euer nächster Charakter doppelt so schnell. Besucht dafür Eva im Turm und schaltet “Beschleuniger” frei. Das macht ihr jedes Mal, wenn ihr alle Aufgaben eines Sets erfüllt habt.

Mit den Beschleunigern geht’s schneller

Spielt ihr euren dritten Charakter, geht es dank Beschleunigern sogar dreifach so schnell. Wer also die Sonnenwenden-Rüstung für Titan, Jäger und Warlock möchte, spart reichlich Zeit. Dieses Feature wünschen sich die Hüter schon lange und hielten es letztes Jahr für einen Bug.

Vergessen, was ihr tun müsst? Ihr könnt euer Ausrüstungs-Stück inspizieren. Direkt unter dem Name – noch über den Element-Anzeige – stehen die Aufträge. Navigiert ihr im Menü über ein Sonnenwenden-Rüstungsteil, seht ihr den Zähler für die aktuelle Aufgabe.

Sucht euch einen Einsatz-Trupp: Im Idealfall zieht ihr mit der gleichen Klasse los. So habt ihr alle stets dieselben Aufgaben und Elemente – Wenn eure Freundesliste im Sommerurlaub ist, könnt ihr auch schnell hilfsbereite Hüter durch LFG-Tools finden. In der offiziellen Gefährten App wird aktuell eifrig nach Mitstreitern gesucht.

Destiny 2: Probiert den starken Build fürs Endgame – Laut Profi „zu gut fürs PvE“

Diese Aufgabe solltet ihr zuerst angehen: Startet mit den grindlastigsten Aufgaben zuerst. Auf dem Weg dahin erledigt ihr viele andere, kleinere Aufgaben. Wer sich vor einer Aktivität um passende Kombos Gedanken macht, der kann den Grind deutlich verkürzen.

Was haltet ihr vom Grind während der Sonnenwende der Helden 2021? Hat Bungie die richtigen Schrauben gedreht und das Event attraktiver und zugänglicher gemacht? Oder tut ihr euch die vielen Aufgaben nicht an? Sagt es uns in den Kommentaren gerne, ob ihr weitere Tipps für andere Hüter habt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
114 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
boris

Kann ich als f2p player blinder quell oder zorngeborenen jagd machen?

Marcus

Mmmh – ich holte mir die blauen Teile bei Eva und dachte:
Jo – fängst mal an, die Aufgaben abzuarbeiten.
Dann las ich auf dem wichtigsten Teil (Rüstung) – Hüter killen
(also schon wieder PvP-Zwang !) und erfuhr danach noch,
für majestätisch zwingen die mich auch noch in den Raid.
Da war es für mich erledigt und ich habe sofort alle blauen Teile
wieder zerlegt. Eva kann ab jetzt auf dem Turm von mir getrost
ignoriert werden. Danke auch !

Eigentlich wollte ich mir ja auch nur die Rüstung selbst einzeln
auf heroisch bringen. Da sieht das Rüstungsteil auch schon
sehr gut aus, um es dann in ein Ornament zu wandeln.
Das hätte mir ja an sich schon genügt. Das Glühen brauche ich nicht.
Außerdem ist das Glühen viel zu stak übertrieben so daß es schon
nicht mehr gut aussieht. Aber dann der PvP-Zwang nur wegen
diesem einem beschissenen Teil macht mich schon wieder rasend.
Dann auch noch, man kann kein Teil nur einzeln auf die nächste Stufe
spielen, sondern muß ALLE Teile hochspielen, damit man sie überhaupt
umwandeln kann.
Also da sind doch nur Vollhonks in der Planung gewesen oder Sadisten !
Und da wagt Bungie auch noch irgendwann mal rotzfrech zu behaupten,
man möchte den Spielern spielerische Freiheiten lassen und nicht bevor-
mundend sein. Hat man ja dann auch schon am Sunsetting gesehen, wobei
da Bungie ja zum Glück wieder zurückgerudert ist.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Marcus
Xelfron

Also ich weiß ja nich ob das bei anderen auch so is
Aber bei mir verschwinden seit dem Event jetz zum 2. Mal Sachen aus meinem Inventar.
Beim ersten mal waren es die Eventboxen und Schlüsselfragmente (was nich so wild is) und beim 2. Mal waren es mein exotischer code und meine 4 Aszendentbruchstücke (das is nen absolutes no-go).

Furi

Hab die Rüstung und alles fertig. Also eigtl. sollte man ja bessere Rüstung aus den Event-Kisten bekommen. Werde aber nur mit blauen Items und der doofen Schrotze zugemüllt.
Fazit aus 50 Kisten waren 2 Solstice Rüstungsteile (+2x Klassenitem) mit 61er Stats jenseits von gut und böse. ?

Ähm ja…. lohnt sich voll^^

xxYugi

Reicht es für das Sonnenstand (Prachtvoll) mit der RAID anforderung, nur den Raid Boss zu legen um das abzuschließen ?

Nolando

nur der Boss reicht aus 🙂
und auch nur einmal, also wenn du die anderen beiden Charaktere auch machen willst musst du die Prachtvoll Stufen nicht nochmal machen.

jolux

Kann man die Prachtvoll-Teile nicht mehr bei Eva nachkaufen? Seit ich von Majestätisch auf Prachtvoll aufgestiegen bin, hat Eva Levante keine Rüstungsteile mehr im Angebot. Das ist blöd, weil die Stats noch ziemlich schwach sind. Was soll ich mit Prachtvoll-Handschuhen mit einem Gesamtwert von 46 anfangen?

Bei Majestätisch ging das noch und ich konnte die schlechten löschen und bei Eva bessere Exemplare (mit mehr Disziplin) holen.

Und was ist jetzt, falls man mal versehentlich ein Teil löscht?

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von jolux
Vagabund

“Muss ich immer das komplette Set tragen? Nein! Ihr müsst nur das Rüstungsteil ausrüsten, für das ihr aktuell Aufgaben absolvieren möchtet. Ist ein Rüstungs-Teil fertig oder bietet für die aktuelle Aktivität keine Aufgabe, rüstet ein Exotic oder eure normale Rüstung mit Mods aus.”

Das ist nicht korrekt, man muss die rüstung nicht tragen, zumindest im letzten Schritt.

Zook

Habe mal ‘ne dumme Frage.
Und zwar, ich habe alle Aufgaben vom Helm fertig der bleibt aber blau (Seltenheit). Muss ich die anderen Ausrütungsteil Missionen abschließen, und dann bei der Statue Meditieren?

Wrubbel

Korrekt

Zook

Ah, danke.

Millerntorian

*Hust*

Uhr vorstellen auf der PS sollte doch auch bei der ELZ funktionieren, oder?

Ich frag ja nur, um meinen Mitspielern nicht zur Last zu fallen, wenn ich Maunzel füttere, nebenher Bubbles generiere und so mache, was an Bounties so anfällt…?

Nolando

*hust* starte Thron, spiel dich entspannt bis zur TReppe kurz vor dem boss vor (dauerhaftes spawnen von besessenen schatten) und mach dort die ganzen sphären etc.

innerhalb von ner halben stunde knappen 4000 kills gemacht 😉

dann brauchst du nichts machen was nach xx minuten aufhört

Millerntorian

Ja danke. Thron ist ja schön und gut. Aber dort finde ich weder Fritz the Cat, noch kann ich die in der ELZ zu absolvierenden Sphären produzieren. Oder sonstige Eva-Bounties absolvieren, welche die ELZ bedingen.

Und ich wollte heute nicht in Hektik verfallen, hatte gestern beim Striken (“Schließe eine Playlist-Aktivität ab”) schon wieder so’n nervösen Frühzucker und Schnellsprinter, der mich maßlos aufgeregt hat. Wenn er denn wenigstens mal am Leben geblieben wäre. Nächstes Mal gehe ich raus aus so’m Quatsch.

Ergo: was nach XX Minuten aufhört, verschafft mir heute ein Päuschen für ein Bierchen oder ‘ne Kippe. Spiele ich eben mehrfach das gleiche…mehr Bierchen. 😂😉

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Millerntorian
Nolando

Spiele ich eben mehrfach das gleiche…mehr Bierchen. ??

und das war die Weisheit des Tages 😀

Ruiner

Flieg einfach in n Patrouillengebiet und dann stell die Uhr 3 Tage vor. Dann in den orbit und strike, elz, Dämmerung etc. Nach kurzer “Suche” fliegst dann solo in die Aktivität

no12playwith2k3

Also ich spiele ja für sowas immer die Altäre der Sorgen auf dem Mond.

Geht klasse für Sphären, Katalysatoren, etc.

Wrubbel

Blinder Quell ist in der Träumenden Stadt. Bin allerdings überfragt, ob man da nur noch hinkommt, wenn man Forsaken besitzt. In der Vergangenheit war das mMn auch der Fall.

Sleeping-Ex

Tagchen,

den blinden Quell findest du in der Träumenden Stadt. Vom Startpunkt aus in das Kathedralenähnliche Gebilde das du gerade aus siehst.

Für die Zorngeborenen Jagd brauchst du die vorletzte Season, wenn ich mich nicht täusche.

LostSensei

Ich glaube nicht …

“[…] dass bereits absolvierte Aufgaben radioaktiv sind. […]”

… eher sind sie retroaktiv oder rückwirkend. 🙂

Super Artikel und sehr hilfreich. Das ist zum Beispiel mein erstes Sonnenwende-Event und es kommen keine Fragen bei mir auf; besten Dank!
Grüße

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von LostSensei
Walez

Um es nochmal sichtbarer zu formulieren, man muss die prachtvolle Rüstung nicht angelegt haben, um die Aufgaben für das Glühen zu erledigen. Ich hatte gestern, im Lost Sector, NUR den Armreif angelegt und bekam die Champions für die Beine angerechnet.

Ansonsten schöne Zusammenfassung.

Millerntorian

Ich mag mich täuschen, aber ich war gestern Abend extrem “verwirrt”, als ich in meinen Ornamenten plötzlich eine komplette Sonnenwenden-Satz fand. Ich meine, aus der allerersten Sonnenwende.

Ich habe die NICHT bei Ada freigeschaltet; hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Oder hab ich irgendwas komplett verpeilt? Denn in der Sammlung wurde mir nichts Neues angezeigt.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Millerntorian
Scofield

War beir mir auch so. Hatte das sonnenwende set vom eververse aus 2020 gekauft. Da gabs dann die ornamente von 2020 (logischerweise) und die von dir angesprochenen uralten.

Bei den alten Rüstungen sieht man wie schlecht die texturen damals noch waren ?.

Anscheinend eine nette Zugabe von Bungie ohne Aufpreis ??

Millerntorian

Oh, thx für die Info. Das ist ja nett. Auch wenn ich dir zustimmen muss. Ich habe sämtliche Shader mal in der Vorschau auf das Set angewendet…schlimm

Hängt aber damit zusammen, dass meine Jägerin ansonsten Schmelztiegel-Metallisch nutzt (Waffen Carbon-Blut) …vlt. muss ich einfach alle Waffen/Items komplett anders gestalten. ?

Scofield

Na millern ich muss mich doch sehr wundern, du und ein Schmelztiegel shader? Nicht das du noch zum osiris jünger mutierst.?

Aber bei den alten Rüstungen und deren im Prinzip nicht vorhandenen Texturen hilft kein shader. Das kaschierst du nicht. Die wollte bungie wohl loswerden.

Millerntorian

Nun hör aber auf… 😉

Ich hab sogar mal Trials gespielt. Und ab und zu macht mir PVP einfach Bock. PVE aber meist mehr.

Das Problem ist einfach, dass ich weder über genügend Mapkenntnisse im Detail noch Loadout-Erfahrungen verfüge. Insofern eiere ich nach meinen Besuchen des Tiegels mit Ach und Krach bei einer overall 0,78er KD rum.

Aber hey…damit bin ich immerhin weltweit auf Rang 3.634.189 😂

Ich weiß einfach nicht, wie ich da zurechtkomme. Heute Abend auch so ein Thema: Welche Waffen (ich mag ja HC, also schwanke ich zwischen einer PikAss oder einer Bottom Dollar mit Erster Schuss und Messsucher + Verbesserte Geschosse und hammergeschmiedeter Drall = 82er Range. Aber ob ich mit 120ern klarkomme, weiß ich nicht. Und was nehme ich dann als andere Waffe? Welchen Fokus (hau bloß ab mit Stasis…) und wie wo was überhaupt?

Leere-Jägerin. Oder doch nicht? Rüste ich ein Schwert (Schnellhauer) aus und nehme Weg des Pfadfinders (so kann ich schneller sprinten; dann trage ich noch die Stompees…noch mal schneller)? So kann ich in 3rd Person flitzen wie ‘ne Rennmaus.

Fragen über Fragen…

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Millerntorian
xxYugi

Waren die dann einfach in deiner Sammlung enthalten oder wie ?
der hast du dazu einen Extra Würfel bekommen den man öffnen muss ?

Scofield

Die waren einfach als Ornamente zum auswählen, wenn du auf ein rüstungsteil gehst.

xxYugi

Also ich habe das Set aus 2020 und habe mir das Set von 2021 gekauft, aber ich habe keine Ornamente zum aller ersten Sonnenwende Set dazu bekommen…. oder verstehe ich hier nur etwas falsch ???

Millerntorian

Ich habe das Glühen-Set 2021 erworben (für Staub); das 2020er Glühen hatte ich bereits.

Als Gimmick gab es dann gratis das allererste Sonnenwende-Rüstungs-Ornamente-Set aus 2018 dazu…und es sieht immer noch schei**e aus.

Guck mal in deine Universellen Ornamente. Ich gehe davon aus, dass du dieses Event natürlich 2018 auch gespielt hast.

JohnnyCK

mal ne frage.

es gibt irgendwie extra Ornamente für die Sonnenwenden Rüstung. Weiß jemand eventuell wie ich sie bekommen kann ? ?
danke schon mal im Voraus.

Nolando

es gibt dieses jahr drei “ornamente”

  1. Prachtvolles set mit weißem Glühen (nachdem du die teile das erste mal fertiggestellt hast kannst du die im Transmog system als ornament herstellen)
  2. Fokusglühen 2021 (6000 Glanzstaub oder 1500Silber), die diesjährige rüstung mit glühen je nach fokus (alles als ornament)
  3. Fokusglühen 2020 (6000 Glanzstaub oder 1500Silber), die letztjährige rüstung mit glühen je nach fokus (alles als ornament)
RammsiHartmann

Frage:

Wenn ich eins von den Ornamenten kaufen sollte, bekomm ich dann Rüstung und Glühen oder nur das Glühen?
Hab massig Glanzstaub über und falls es zeitlich nicht passt alles freizuschalten würde ich mir easy peasy einfach was kaufen.

Millerntorian

Zumindest musst (!) du aber alle drei Rüstungen bis mind. majestätisch leveln…nur dann kannst du die Ornamente gegen Staub kaufen.

*Sonst würde das Event ja gar keiner spielen und sich alle einfach das Glühen kaufen. Denn die Statuswerte der Rüstungen sind katastrophal*

Nolando

das ist nicht ganz richtig, ich konnte direkt in der ersten Minute das Fokusglühen kaufen.

EDIT: die Stats sind wirklich ätzend, aber ich hab mir sagen lassen: Wenn man die Exostufe bei Evas Modifikatoren freischaltet, soll man (mit etwas Glück) die Rüstung mit guten Stats droppen können

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Nolando
Millerntorian

Sorry, nein. Du kannst das aktuelle 2021er (!) Glühen NICHT für Glanzstaub ohne die Rüstung auf majestätisch zu leveln kaufen (Wir sprechen nicht vom 2021er abwärts). Gegen Silber kannst du das Glühen sofort kaufen. Kein Problem.

*Dann wärst du übrigens der einzige von allen Sonneneventspielern, bei dem das geht.*

Und die Rüstung droppt ja nur mit Glück gute Stats in den Truhen der ELZ. Aber wer will den Kram (als Veteran) schon länger als nötig spielen?!

Es gab nichts, aber auch gar nichts bis auf das Glühen, was dieses Pseudo-Event interessant gemacht hätte. So sehr mir Venero’s Rumgenörgel in letzter Zeit auf seinem Kanal auf den Keks geht, so sehr hat er Recht in seinem Video mit “Sonnenwende der Rentner 3.0”.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Millerntorian
Nolando

ich hab jetzt gerade noch mal nachgeschaut.

ich nehme meine aussage zurück, ich hatte mir das glühen vom letzten event geholt gehabt ?

ABER selbst das glühen ist nichts besonderes, ich kann nur vom titan reden. hier gefällt mir die rüstung im ganzen nicht wirklich. einzig die Brust und der helm (ohne Glühen) sieht sehr nice aus. hab nun meine Rüstung mit der neuen brust und den armen, mit glühen, von letzter Season kombiniert. das gefällt mir mega

zu den stats: droppen die nicht auch aus den schlüsselpaketen?

Nolando

Du bekommst die Ornamente mit dem Glühen.
Nicht die Rüstung mit Stats.

RammsiHartmann

Alles klar. Merci 🙂

Furi

Ich kapier nicht wie Leute dieses Game ohne Clan zocken können. Solo wäre mir das nach kurzer Zeit extremst langweilig. Die ganzen “guten” Aktivitäten, das Endgame – alles dreht sich eben darum….

Snake

Ich habe Destiny 1 damals bis Haus ded Wölfe ohne Clan gespielt. Hat auch so Spaß gemacht und weißt du wie? Roleplay. Ich habe so getan als wäre ich wirklich der Hüter. Macht auch heute noch Spaß. Mache das sogar mit Freunden immer wieder ^^

Tronic48

Also, erstens, man Spielt nicht nur Solo, man macht Events, Strikes, Overide, Altäre usw. man Spielt eben nicht ausschließlich nur Solo

Nur eben keine Raids, oder die Legi Sektoren, und auch die Dungeons, ich jedenfalls kann das nicht, außer bei den Raids, klar, da fehlt mir die Geduld, wenn ich z.B. einen Dungeon Spiele, sagen wir mal den Thron, und ich mache einen Fehler, und muss dann wieder ganz von vorne Anfangen, da könnt ich kotzen, und das beste ist ohne Munition, nur die Weise Muni hat man noch, das selbe ist auch bei den Legi Sektoren, ein Fehler, und den macht man eben mal, 1-2 mal und das wars, dann las ich es sein.

Wenn sie es wenigstens so machen würden das es z.B. speicher Punkte geben würde und oder auch die Muni wieder auf MAX wäre, ja dann wäre das Okay, oder und das wäre am aller Besten, nämlich Matchmaking, und man müsste das nicht alleine machen, wie du schon selbst sagst, wie kann man ohne Gilde/Clan und oder Gruppe Spielen, ja weißte wie lange ich das schon fordere das es endlich bei jeder Aktivität ein Matchmaking gibt, schon ewig.

Und für die, die das dennoch Solo Spielen wollen, einen Solo Modus, Punkt, und alle wären zufrieden.

Was deine eigentliche Frage angeht, ganz einfach, ich kenne das, man ist in einem Clan/Gilde oder so, und dann heißt es z.B, am Wochenende wollen wir dies und das machen, Bitte kommt, und man kommt 2-3 mal oder so nicht, dann wird man meisten schon aus dem Clan geworfen, und jetzt sage nicht bei euch ist das nicht so, den das habe ich nämlich alles schon oft genug erlebt.

Keine Frage, in Gruppe, und oder Gilde Spielen ist was feines, deshalb Spiele ich auch wenn Möglich nur Games mit einem Online Modus, wenn er den gut gemacht ist, und da reicht es mir schon wenn es dort Events und oder solche Sachen wie Strikes usw. gibt, da bin ich dann auch nicht allein, aber in einer Gilde/Clan, wo es dann Regeln Verpflichtungen gibt, nein Danke, wie gesagt, alles schon erlebt, du machst nicht regelmäßig mit, dann brauchen wir dich auch nicht, bye

Scofield

Es braucht einfach in jeder Aktivität matchmaking PUNKT.

Verstehe bis heute nicht warum sich da so viele dagegen sträuben. Haben die Angst, ihre elitäre Rüstung ist nicht mehr gut genug zum flexen im Turm?

Was wäre das schlimmste das passieren kann, wenn die leuteim matchmaking einen raid oder trials nicht voll oder überhaupt nicht packen? Sie spielen es nicht mehr. Aber sie hätten es wenigstens versucht, wenigstens mal reingeschaut. Den einen ider anderen packt es dann und so erweitert man die end game community.

Aber ich weiß schon, hier wird gleich nen Kommentar kommen, der mit sagt, warum es niemals matchmaking für endgame Aktivitäten geben darf. Denn das geht ja nicht, weil die schaffen es dann eh nicht und die leute sind frustriert danach. Hey newsflash: Nur weil es matchmaking geben würde, heißt das nicht, dass ihr matchmaking verweigerer nicht mehr lfg eure gruppe suchen könnt oder nicht mehr mit eurem clan spielen könnt.

Chriz Zle

Ich suche mir zum Teil auch Leute über LFG und bestreite Grandmaster Nightfalls ohne Mic.
Wer GM spielt der kennt sich da normalerweise aus.

Von daher von mir ein Punkt in Bezug auf Matchmaking überall dazu.

Sleeping-Ex

Moihen,

klär mich mal auf: Die legendären Sektoren haben doch eigentlich nur die Daseinsberechtigung Spieler in schöner Unregelmäßigkeit mit Exos zu versorgen. Und das auch nur wenn man Solo drin ist. Wieso will man da mit einem Fireteam rein?

Ich verstehe auch nicht wieso Matchmaking für Aktivitäten gefordert wird, die ganz klar für ein Team ausgelegt sind.
Wie soll denn die Kommunikation in einem Raid vonstatten gehen, wenn, wie beim Strike, wahllos Leute zusammengewürfelt wurden die nicht miteinander sprechen?
Und wenn ich gewillt bin mit den Leuten aktiv zu kommunizieren, dann kann ich auch die LFG-Seite von Bungie nutzen.

Und was die Sache mit den Clans anbelangt: Es gibt in ausreichender Anzahl Community Clans bei denen kein Mensch deine Aktivität prüft.

Ansonsten kann ich dir nur empfehlen dir ein Beispiel an Millern zu nehmen. Spiel worauf du Bock hast und nimm die Sache nicht zu ernst.

Scofield

Ich war so oft in nem clan seit d1 bis mitte d2. Weißt du wie viele sich da aufgelöst haben? Kaum noch leute aktiv zocken? Wozu soll man in nen clan wenn die Wahrscheinlichkeit bei jeder content Dürre so hoch ist, dass es den danach nicht mehr gibt?

Versteh mich nicht falsch, ich habs ne Zeit lang echt genossen, aber mittlerweile reicht lfg, besonders die destiny app hat sich da echt gemacht und bewährt.

Millerntorian

Definiere “langweilig”…

Was ist langweilig und warum muss nun ein Clan das Maß der Dinge sein? Nicht falsch verstehen, ich verstehe den Nutzen; ich bin selber Teil eines seit D1 stabilen und mit massig Hüterinnen und Hütern gefüllten Clans, in dem regelmäßig alles an Aktivitäten durchlaufen wird. Nehme ich nun auch immer oder überhaupt an gemeinsamen Endgame-Aktivitäten teil?

Nein (auch wenn ich selbstredend meinen Teil zum Clan-Fortschritt beitrage). Warum ist das so?

Nun, bei mir ist der Tag sehr ausfüllend. Der Job fordert Tribut mit viel Kommunikation und auch in der Freizeit ist der Kalender dicht gepackt. Muss ich mir da noch irgendwelche festen Zeiten für ein simples Daddeln auferlegen (vlt. sogar noch mit Aktivitätenpflicht…ein Blödsinn ohnegleichen in einem SPIEL!) oder ggf. 5 Leute gleichzeitig via HS anhören? Wohl kaum.

Was also treibt mich in Destiny an? Es ist das pure Abschalten. Einfach rumstreunern und Content (ja…das meine ich durchaus ohne Hintergedanken) ohne großes Nachdenken genießen. Ab und an mal ein wenig mehr Herausforderungen gepaart mit dann eher Pippikram-Missionen.

Destiny dreht sich nicht um Spitzenaktivitäten; Destiny dreht sich um ein virtuelles Spielerlebnis, in dem JEDER nach seiner ganz EIGENEN Ausrichtung eine Wohlfühl-Nische findet.

Dies soll keine Kritik an deiner Ansicht sein (ich weiß, dass du andere Prioritäten setzt), aber ich bin es ehrlich gesagt auch überdrüssig, dass man nach 7 Jahren immer noch glaubt, das Game wäre nur deshalb so erfolgreich am Markt, weil es “Endgame”-basiert wäre.

Denn seien wir ehrlich; Spitzenreiter, Großmeister oder sonstiges ist definitiv nicht die generelle Antriebsfeder für hunderttausende aktive Spieler weltweit.

Furi

Langweilig im Sinne von alles erreicht, was man halt solo so machen kann.
Mir ging es dabei nicht um’s Matchmaking, da bin ich bei euch. Das können sie ruhig in jede Aktivität mit rein machen, warum auch nicht. Aber selbst mit MM, spielt ihr dann halt solo mit Fremden 😉
Ich meinte mit Clan halt, dass man Leute / Freunde / Kollegen hat mit denen man sich versteht und denen man hilft oder auch einfach mal nur so bei zu viel Bier durch nen Dungeon rennt^^

Millerntorian

Ah…na dann sind wir uns ja einig mein Guter.

btw., heute Abend renne ich bestimmt auch mit zu viel Bier…äh…sorry…Zielwasser…. durch den Tiegel…es gibt ja so Tage. 😅

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Millerntorian
Snake

Also nur einmal 30 kills im tigel machen und danach kein pvp Zwang? Vielleicht hole ich mir die Rüstung doch noch.

jolux

Tipp für PvP-Muffel: In dieser Woche ist im Schmelztiegel “Dynamik-Kontrolle” aktiv. In diesem Modus kann man schnell viele Kills machen. Ich bin auch kein PvP-Fan, aber die 30 Kills hatte ich in Dynamik-Kontrolle schnell zusammen.

Snake

Danke für den Tipp. Werde mir das am Wochenende ebe kurz machen. ^^

Millerntorian

…man kann aber auch schnell dauerhaft verrecken. ?

Egal, heute Abend geht’s in den Tiegel; da ich aber ein paar Quests offen habe, werde ich wohl in die normale Kontrolle hüpfen.

jolux

“Dauerhaft”? In Dynamik-Kontrolle?

Also ich bin oft draufgegangen und sofort wieder respawnt. Aber das war mir eh egal, ich wollte nur schnell die 30 Kills. ?

Millerntorian

Gut…dann nehme ich heute in Kombination mit ordentlich Zielwasser mal Dynamik Kontrolle in Angriff. Danke mein Bester; dir ein schönes WE und ggf. läuft man sich mal ingame über den Weg. ?

jolux

Dir auch ein schönes WE. Ich spiele auf Stadia, aber bald gibt’s ja Crossplay ?

KFC Manager

Dieses Müll-Event wieder? Bäää

Tronic48

Schön das ihr zu diesem Event und den Rüstungen ein extra Artikel geschrieben habt, alles sehr gut erklärt.

Ja, ja ich weis, ich habe erst vor kurzem in einem anderen Post mich mal wieder künstlich aufgeregt, warum, weil gleicht zu beginn bei dem Blauen Set im Brustpanzer stand, 30 Hüter killen, da sagte ich schon nein Danke, aber.

Die Rüstung gefiel mir aber dann doch zu sehr, so das ich nicht an mich halten konnte und mal angefangen habe, (genau das was Bungie ja damit erreichen wollte, bei mir hat es Funktioniert), gesagt getan und in 4 Runden hatte ich die 30 Hüter beisammen, ich weis die meisten schaffen das wahrscheinlich in der ersten Runde, aber ich sagte ja, ich bin kein PVP Spieler.

So, Blaues Set Fertig bekommen, gefreut, klasse, bekam dann Majestätisch, und als ich sah was man da machen muss, dachte ich, jetzt muss ich Bungie aber mal Loben, aber erst mal alles fertig machen, den da war nichts dabei, nichts mit PVP, Raid oder so was, also auch Majestätisch fertig gemacht, an der Statue Meditiert, und bekam dann die Prachtvolle, und als ich dann sah was man da wieder machen musste, viel mir die Kinnlade bis zum Boden runter, und von wegen ich muss Bungie mal Loben, LOL

Sorry, aber das ist doch völlig übertrieben, ein Spieler wie ich der die meiste zeit Solo und oder mit Randoms Spielt, ist das unmöglich zu schaffen, wenn man da kein Gilde und oder Gruppe hat die da mit zieht wird das nie was, aber egal so wie sie jetzt ist, die Rüstung, gefällt sie mir richtig gut.

Meine Frage wäre da, was passiert wenn ich nichts davon mache, also keine dieser aufgaben, verschwindet sie, oder hat sie dann keine werte oder wie wo was, oder kann ich sie am Ende des Events nur noch wegwerfen.

EsmaraldV

du bist wie ein Fähnchen im Wind, mehr nicht.
Man darf dieses event gerne kritisieren – tu ich auch – aber nur weil man 30 Hüter killen muss oder bei einem !!!MMO!!! an Gruppenaktivitäten teilnehmen muss finde ich deine Kritik und deine Darstellung nur noch kindisch.

Ich schimpfe gerne auf bundie – weiß hier jeder – auch dass dieses event in meinen Augen seit Jahren total langweilig ist behaupte ich weiterhin, aber dass bungie diverse Gruppenaktivitäten von einem verlangt oder GM-Dinge finde ich völlig in Ordnung. Die Anforderungen steigen halt nunmal und das ist auch gut so.

Lange Rede, kurzer Sinn: Hör dein Jammern auf

Tronic48

Ohne Worte, solche Poster hab ich zu fressen gern, aber ich denke bei dir würde sich mein Magen umdrehen.

Ganz ehrlich jetzt, wie so Schreiben mir immer wieder solche Typen wie du, Last es doch einfach sein wenn dir mein Post nicht gefällt, wer hier kindisch ist bist doch du, den ein Er wachsener würde darauf einfach nicht Antworten, man oh man.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Tronic48
EsmaraldV

verträgst du keine kritik, weil du gleich so persönlich wirst?

berndguggi

Die Prachtvolle bleibt. Die Aufgaben wie Raids etc sind ja nur für das Glühen. Reine Kosmetik. Stats bleiben gleich und sie wird auch nicht zum Meisterwerk dadurch. Mir wäre es letztes Jahr sogar lieber gewesen wenn ich das Glühen hätte verhindern können. Geht aber nicht selbst wenn man die Rüstungsteile in den Tresor legt.
Letztes Jahr gab es beim Öffnen der Pakete aus der Todeszone auch mit Glück Teile mit guten Stats, 64, 65. Ich weiß aber nicht ob das immer noch so ist.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von berndguggi
Tronic48

BIG THX, das wollte ich wissen, dann las ich sie einfach so, aber sollte es nicht sein und oder was auch immer , ich habe schon alle Teile zu Ornamenten gemacht, kann sie ja dann auf eine andere gute Rüstung packen, nochmal Danke.

Walez

Jein, du kannst dir via Transmog die nicht glühende ziehen, er bietet dir beide prachtvollen Varianten an.

berndguggi

Für die vom letzten Jahr? Wusste ich gar nicht.

Ich kann mir daher jetzt auf die glühende Rüstung vom letzten Jahr (habe welche mit guten Stats) die nicht glühende als Ornament raufgeben und so das Glühen abschalten?

Walez

Nagel mich jetzt bitte nicht fest bzgl letzten Jahres, da hatte ich eine Auszeit genommen. Ich weiss nur, das man bei der aktuellen Rüstung, sofern man das glühen schon freigeschaltet hat, zwei Ornamente der Rüstung in der Übersicht findet. Eines glühend, das andere nicht. Bei mir ist es beim Armreif und den Beinen der Fall.

Nolando

um die letzte Frage zu beantworten, die Rüstung bleibt sozusagen an der Stelle stehen wo sie war.

Du verlierst keine Werte oder Stufe.

wenn dir die Rüstung bis zu dieser Stufe gefällt kannst du ja schon Pakete einlösen und mit ein wenig glück die Rüstung mit besseren werten erhalten

Tronic48

Danke für die Info, das wollte ich wissen.

Nolando

nicht dafür 😉

es gibt halt auch nette hüter 😀

Millerntorian

… verrückte Welt. ?

ABIISU

FRAGE: wenn ich mir die glühen Ornamente im Shop kaufe, kann ich die dann auch via transmog Menü nutzen oder brauche ich erst zwingend die majestätische Rüstung?

Nolando

nein, du kannst die ornamente im Shop kaufen auch ohne im Besitzt der Rüstung zu sein.

Nolando

kaufen und auch nutzen ! 😉

Saturas

Ich hab das Glühen für 6.000 Glanzstaub gekauft und jetzt alles noch frei gespielt (hab nur den DSC Raidboss über die Gefährten-App gelegt 🙂 )… Sehe ich das richtig, dass ich die 6.000 Glanzstaub jetzt eigentlich sinnlos verballert hab?

Wrubbel

Jaein, die kaufbaren Ornamente gewähren dir die Möglichkeit ein Glühen passend zum gewählten Fokus zu haben. Beim Freispielen via der Questline erspielt du dir das weiße Glühen.

berndguggi

Du hast dir ja dir Ornamente geholt die du für alle Rüstungen einsetzen kannst soweit ich weiß.

Ich bin mir nicht sicher ob man aus den freigespielten Rüstungen auch Ornamente machen kann die gleich funktionieren wie die gekauften Ornamente.

Saturas

Danke euch beiden, ja ich glaub so macht das Sinn wie ihr es schreibt 🙂

SneaX

Ich sehe keinen grund für mich an diesem event mal wieder teil zu nehmen. Ist eh immer das gleiche und die rüstungen sind einfach nur hässlich. Wenn ich das glühen will kauf ich mir einfach die ornamente im shop ohne mir den grind an zu tun. Aber warum sollte man auch wie ne leuchtreklame rumlaufen.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von SneaX
Piet Nerlich

Bin kein Fan davon, dass man für das Arme-glühen einen Raid abschließen muss. Wieviel % der Spieler spielen sowas nochmal? Regt vermutlich nicht so viele auf, wie wenn da gestanden hätte “makellos bei Osiris” – kommt für mich aber auf das gleiche raus.

Niklas

Es spielen sehr viele Leute Raids. Ich verstehe nicht was daran so unmöglich ist sich einem Team anzuschließen um einen Raid zu machen. Es gibt so viele die Leute mitnehmen und erklären. Ich hab teilweise mit nur aus Randoms bestehenden Spielern die schnellsten Raid Abschlüsse. Tiefsteinkrypta und gläserne Kammer sind sooo einfach.

D1vet

Aber der Piet hat schon Recht, Prozentual waren das glaub ich unter 10% die nen Raid spielen.. Ab unz zu mach ich das auch in Random Teams ist meistens ganz nice. Ansonsten bin ich im Gegensatz zum damaligen D1 in D2 reiner Solospieler und nicht mehr im Clan, aber so eine Eventrüstung mit ner Raid-Verknüpfung find ich auch seltsam… Und Du hast natürlich auch Recht wenn Du sagst es spielen ne Menge Leute Raids, stimmt. Muss man nur eben über 3rd App regeln, was ja kein Ding ist… Von daher nicht schwierig ne Gruppe zu finden..

Niklas

Ja so Prozentzahlen hab ich auch mal gehört. Aber da sind alle Accounts mit drin die mal d2 gemacht haben. Und vieeele davon spielen das ja nicht mehr bzw. sehe unregelmäßig. Ich denke der Anteil an aktiven Spielern Die d2 spielen ist bedeutend größer, die Raids spielen.

Millerntorian

Stimmt nur bedingt. Ich bitte um Nachsicht. Aber Bungie veröffentlicht regelmäßige monatliche Zahlen der aktiven Accounts. Ich denke auch, dass die Zahl derer, die nur mal reingeschnuppert haben, sehr sehr klein geworden ist; auch wenn ich in letzter Zeit sehr viele Neuzugänge sehe.

Die Zahl raidender Accounts bewegt sich eigentlich immer <10% (tw. nur bei ca. 2% bei Ende einer Saison…irgendwie normal) und variiert natürlich bei Erscheinen eines Neuen Raids. So hat VOG anfangs viele Hüter animiert, aktiv Raids zu spielen.

Tendenziell aber ist diese Endgameaktivität nur einen Bruchteil ausmachend. Was aber nicht bedeutet, dass sie nun schlecht und überflüssig sei. Bungie kommuniziert die Raids als das ultimative Destiny-Erlebnis; leider haben sie es bis heute nicht verstanden, neben der App andere Mitspielerzusammenschlüsse ingame zu entwickeln. Bedauerlich; denn wer keinen Bock auf App & Co. hat, guckt als Solist in die Röhre. Aber das Thema Matchmaking ist eh eine ewige Baustelle bei Bungie.

Macht aber nichts; ich selber habe ungeachtet nicht gespielter Raids keine Defizite. Alles gut. Und wenn ich so manches Item dadurch nicht erhalte, ist das meine alleinige Entscheidung (die App ignoriere ich, weil ich bei meinen ca. drei Versuchen der Mitspielerfindung nur einen Kindergarten im Chat hatte…lass mal stecken ihr Milchbubis).

Warum sollte ich also Anlass zum Meckern haben?

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Millerntorian
Piet Nerlich

Jein. In den Kommentaren lese ich oft, “such dir eine Gruppe”, “nimm die App” – das weiß ich alles, ich nutze die App auch regelmäßig für GM NF oder sowas, ich hab auch kein Problem damit, englisch zu sprechen. Das ist es gar nicht. Raids sind nervig und öde und nicht alle, die keinen Raid spielen, haben die Gruppenfindung als zu hohe Hürde. Bungie versucht immer wieder, Leute in den Raid zu zwingen. Sei es durch das farmen von Mats für den Waffenshop oder das Aufbauschen von neuen Raids (worlds first – hohoho). Jetzt das Event. Es ist immer ein pushen, dass die Leute doch endlich mal Raid probieren. Hey Bungie: Ich habe es probiert: Es ist scheiße. Lasst mich damit in Ruhe.
Sollten sie lieber mehr Zeit in die Programmstabilität oder Content für die breite Masse stecken, als in diese Prestige-Objekte Raid.

Millerntorian

Stimme ich dir durchaus zu; ich wollte nur nicht direkt so offenkundig kritisieren, weil viele User eben ein Faible für diese Aktivitäten haben.

Ich hatte und habe schon immer den Eindruck gehabt, dass Bungie von nicht vollends zutreffenden Voraussetzungen ausgeht. Nein, liebes Entwicklerteam, nicht alle Hüter sitzen in Bellevue/Washington, entwickeln/spielen ein Game und haben absoluten Spaß dabei, sich zu sechst auszutoben. Früher nannten wir das übrigens LAN-Party. Und wenn ihr glaubt, nur dies würde die Massen verleiten, euer Game zu kaufen, dann solltet ihr mal genauer eure Analysen studieren. Wozu habt ihr denn ‘ne market research-Abteilung?

Natürlich, es gibt Raider; aber bei weitem nur ein Bruchteil der weltweit aktiven Community. Natürlich; es gibt die App. Die läuft auch mittlerweile sehr passabel. ggf. fließend Englisch? Wo ist das Problem? HS? Klar, mehrere. Aber mal reingeschaut? Oder via FB & Co. mal geguckt? Direkt nach EINEM Tag häuften sich Angebote wie “Nur Erfahrene, keine Neulinge, mind. 5 Clears, blablabla”. Mittlerweile ist es sogar keine Seltenheit, dass random-Leute ohne Kommentar gekickt werden, so Loot verweigert wird, etc.

Statt das nun die Damen und Herren bei Bungie nach genauer Analyse der Gesamtsituation ggf. mal darüber nachdenken würden, ein INGAME-Matchmaking (welches konfigurierbar wäre: HS ja/Nein, Sprachauswahl, Klassenvorgabe, usw.) zu implemtieren, wird ständig um das goldene Kalb “Gefährten App” rumgetanzt. Auch in der Argumentation vieler.

Schade, denn so verbaut man gedanklich diesen möglichen Innovationsfluss…denn das dem Spiel nicht nur bei Raids ein solches Ingame-Matchmaking mit Optionen gut zu Gesicht stehen würde, steht ausser Frage. Man hat doch Anfänge gemacht mit Guided Games…aber wie immer nur halbherzig. Statt mal eine Idee zu perfektionieren, wird sie still und leise zu Grabe getragen. Andere Games schaffen das doch auch.

Und dann kommt das nächste Event und Bungie feiert sich mal wieder selber, indem es wie von dir schön dargestellt Raids und Co. abverlangt und mir sagt: “Nutz mal schön unsere App!”.

Und ob Raids dir nicht auch irgendwann zum Hals raushängen, steht ja auf einem anderen Blatt. Ach ja…Ressourcen..für was noch mal? Ah, Supi-Dupi-Items. Na da drehe ich aber gleich mal komplett durch…wäre ja nicht so, als ob die Tresore nicht überquellen mit tollen Alternativen.

Denn die Meta von heute ist nach 7 Jahren Destiny Erfahrung eh der ungespielte Krempel von morgen.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Millerntorian
Piet Nerlich

So ungefähr. App, Matchmaking usw. sind für mich gar nicht das Problem. Ich finde sogar, dass bei einer Aktivität wie Raid Matchmaking vielleicht wirklich nicht so gut funktonieren würde, weil man sich halt doch irgendwie absprechen sollte.
Problem ist nur: Destiny ist mehr oder weniger ein 3-Player-Game. Außer dem Raid kann man doch nichts zu 6 spielen. Wenn man stundenlang zu 6 raided und dann endlich durch ist, kann man nicht gemeinsam weiterspielen, es sei denn, man spielt nochmal Raid. Frust.
Dann der ewige Impuls von Bungie, den Spielern vorzuschreiben, was sie denn spielen sollen: PVP, Raid. Häufig durch Quests, die einen zwingend in Aktivitäten schicken, die teilweise von der Mehrheit der Community nur widerwillig gespielt werden.
Oder Raid: Die fragen sich, wie kriegen wir die Leute dazu, mehr zu raiden? Wir machen eine Imba-Waffe, die es nur im Raid gibt. Alle so: Die muss ich haben. Sobald sie Meta ist, wird sie quasi verlangt und wer sie dann nicht hat, hat es wieder schwerer. Außerdem quatschen einem die Leute permanent in das Loadout rein, weil sie es sich ohne die Imba-Waffe nicht vorstellen können, oder Angst haben, dass es mühsam wird, wenn nicht alle die Imba-Waffe haben. Das führt dann zu Henne-Ei.Bungie so: OK, du kriegst die Waffe jetzt im Turm-Shop. Du kannst sie kaufen. Mit Mats, die es nur im Raid gibt. (facepalm)
Wenn ihr (Bungie) Aktivitäten habt, die nicht so angenommen werden, dann macht sie vom Gameplay zugänglicher, ändert das Design. Durch Zwang wird das nichts.Das führt zu Frust.

D1vet

Ja prozentualer Anteil der gesamten Belegschaft bezogen auf Raidaktivität hast Du voll Recht, unter 10% war das meine ich…
Aber – im Grunde alles kein Ding Du, bin selber auch Solospieler hier in D2 und zock oft mit Randoms Sachen, manchmal halt auch n Raid, ist meistens kein Problem, wenn man selbst eh weiss was man machen muss auf verschiedenen Positionen bei den Raids, und wenn man gut englisch kann ist das alles kein Hexenwerk. Es gibt natürlich leichtere und schwierigere Raids, aber das ist ja auswählbar was man dann macht… Also ich kann über 3rd App nur gutes sagen, ist selten bis nie das ne komplette Gruppe schlecht ist…

Piet Nerlich

Raids sind nicht schwer, das weiß ich. Es sind halt aneinander gereihte Strikes, deren Mechanik man nicht in Playlists “üben” kann. Sobald man das Zeug auswendig kann, ist das keine “Spitzenaktivität”. Was halt nervt ist, dass man 6 Leute braucht, die gleichzeitig, gleichlang Zeit haben und das Ding halt auswendig kennen.
Das ist mir zu mühsam, stundenlang in so einem Mammutstrike rumzuhängen, mit 5 Leuten am Ohr, von denen dann einer weg muss, einer kennt den Raid nicht und hat es vorher nicht gesagt usw. usf.
Ich spiel’s halt einfach nicht gerne, es ist mühsam und langweilig. Und abhängig von den Leuten manchmal sogar echt nervig.
Die Statistik sagt, mit der Meinung bin ich nicht alleine, aber Bungie meint, es wär das non plus ultra und macht es zur Bedingung für ein Event. Das passt – für mich – nicht. Hätten sie genauso gut einen makellos run in Osiris an ein Rüstungsteil schreiben können. Vorherige Stufe war kompetitiv PVP ODER Dämmerung, Altäre ODER Schlachtfelder, etc… jetzt zwingen sie dich in den Raid. Ne. Echt nicht.

Saturas

Finde du hast irgendwie recht, ein oder wär schön… In unserem für aktuelle Verhältnisse noch aktiven Clan findet sich aktuell auch nur noch selten ein volles Team aus Gelegenheitsspielern – n paar Pros haben halt auch keinen Bock neue zu ziehen und zocken lieber unter sich und stellen gar nicht erst Plätze rein… Aaaaaber es reicht einfach den Boss zu legen – wenn du n CP (über Bungie Seite) hast sollten sich auch welche finden – Gerade zur Sonnenwende… Außer drei Sätze Englisch hat mich das keine Mühen gekostet – Taniks war 1 Phase:)

DinkyDee

Alles machbar, nur für mich gibt es nur einen Hacken, den RAID. Ich spiele keine Raids mehr also endet der Grind nach der 2 Stufe

Wrubbel

Zählt auch Riven als Endboss oder muss dann noch die Herzphase gespielt werden? Weiß das jmd.?

Niklas

Nein. Nach riven ist der ja noch nicht vorbei?

Millerntorian

Ok, bei den Anforderungen für Prachtvoll war ich Solist dann mal raus.

Der Rest ist in 4 Wochen aber machbar; bekanntermaßen langweile ich mich ja nicht beim drögen Playlist-Spielen.

Reicht ja auch, das “normale” Glühen ist durchaus optisch ansprechend, auch wenn weiß natürlich schon ‘ne Hausmarke ist. Zumindest was man so bei einigen (Jägern) schon auf YT sieht (Kurze Frage…habt ihr auch ein Leben neben Destiny? 😉 ).

Vielleicht kombiniere ich das mit dem alten Glühen. Versuch macht klug, denn dort habe ich sogar noch ein paar weiße Teile….

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Millerntorian
greywulf74

Ein dunkles Glühen, das wäre doch was. Wie besessen. Oder so ein feiner leuchtender Nebelschimmer.

Wrubbel

Also Dungeon, Spitzenreiter wirst ja auch solo legen … schließlich schaffen das ja bereits mehrere Spieler und nicht nur Esoterrick?

Millerntorian

Klar…wenn ich so wie du mit PL 344 und Saisonrang 300+ rumrennen würde, wäre das ein Leichtes. ?

*Blinde Nuss. Gestern auf Europa bei Variks mal den “Bass aufgedreht” für dich Herr Warlock. Aber irgendwie warst du in …äh…Gedanken*

Aber Spass beiseite. Ich gehe es entspannt an; bin ja nicht auf der Flucht. Heute Abend erst mal ab ins PVP. ?

Wrubbel

Ups, mir gar nicht aufgefallen. ?

Millerntorian

Alles gut…ich hab mir dein Loadout angeschaut, bin daraus nicht so richtig schlau geworden und habe dann auch das Weite gesucht. ?

Wrubbel

Dürresammler + Magenknurren + Königlicher Einzug und halt Sonnenwenderüstung gewürfelt mit meiner normalen Rüstung.

Millerntorian

Das meine ich ja. ?

Nix gegen Dürresammler, aber warum nicht ein Impuls im zweiten Slot? Kombiniert mit Arkus “Rasche Ladung”-Mod in Stufe 2 (Licht und Spezialmuni)? Oder wegen Champions; sprich Antibarriere-AR und GW-Unterdrückung?

Wollte noch detaillierter schauen, aber da warste weg… ?

Wrubbel

Du sagst es selber. Impuls hat diese Season keine Mods. Hinzu kommt, das ich erst seit dieser Season wieder spiele und daher alle guten Impuls von mir im Sunsetting gestorben sind. Ersatz habe ich auch noch keine guten gefunden. Rasche Ladung empfinde ich als wenig effektiv.
Ladungsaufnahme finde ich persönlich am besten, vor allem mit den Hintergrund vom Koop-Teamplay. Irgendwer erschafft halt immer Sphären.

Millerntorian

Nun. Rasche Ladung auch nur deshalb, weil der zweite Perk bei Aktivierung (entweder hast du auf dem Rüstungsteil einen weiteren Arkus-Mod oder einen zweiten Lichtmod auf der Rüstung) bei Impulsgewehr-Todesstößen Spezialmunition generiert. Sonst gäbe es auch für mich keinen Grund, mom. Impuls zu spielen.

Aber generell gebe ich dir recht…dürftig diese Saison. Dabei spiele ich Impuls wirklich sehr gerne.

Habe nun aber eine Kombi GW Zündungscode, Ikelos MP (für KG-Zellen) und MW-Sleeper. Mal sehen, wie das so wird…Linearfusis muss ich mich dran gewöhnen.

berndguggi

Wenn du Dienstag und Mittwoch Abend nur Destiny gespielt und dabei nichts anderes gemacht hast als dich auf die Rüstungen zu konzentrieren ist das ohne weiteres möglich. Vor allem wenn du Raid etc mit einem Checkpoint machst.

Ich selbst habe es nicht gemacht aber der Zeitaufwand hält sich dieses Jahr im Vergleich zu früher mMn in Grenzen.

Starfighter

Ist halt wie jedes Mal sehr grindlastig( ist ja was ganz neues in Destiny 🤣). Mit dem 2. und 3. Char geht es dann deutlicher schneller voran. Viel Spaß euch allen beim Grinden. 😎

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Starfighter
jolux

Tipp: wenn ihr im Turm das lila Majestätisch-Set bekommt, dann fangt nicht gleich an, Aufgaben zu erledigen. Erst mal mit dem Angebot von Eva vergleichen. Ich habe mein lila Warlock-Set sofort zerlegt und bei Eva ein neues geholt, weil das viel bessere Disziplin-Werte hatte.

Ihr könnt die Teile zwar auch später noch bei Eva austauschen, aber dann werden auf jedem neuen Stück die Aufgaben resettet und ihr könnt wieder von vorn anfangen.

Millerntorian

thx….merke ich mir! ?

Lippi

Noch ein Tipp: Die Aufgaben für Prachtvoll zählen auch dann, wenn man das Rüstungsteil nicht trägt, man muss es nur besitzen. Habe ich gestern extra noch getestet.

Sofern ich mich an letztes Jahr richtig erinnere, sollte das sogar für den ganzen Account gewertet werden, sodaß man die Prachtvoll-Aufgaben für alle Charaktere nur einmal erledigen müsste.

Lippi

Auf Reddit wird das auch bestätigt.
Angeblich würde es dieses Jahr sogar rückwirkend funktionieren, d.h. man muss nicht erst alle Sets auf Prachtvoll bringen.

Walez

Ja es stimmt. Hatte im Lost Sektor nur den prachtvollen Armreif angelegt und bekam für die nicht angelegten Beine die 15 Champions gut geschrieben.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Walez
D1vet

Nee nee nee, lass mal Bungie. Grindet diesen Unsinn bitte selber. Mittlerweile lass ich sämtliche Events mit einem erfrischenden Gähnen links liegen (Na gut, die Sonnenwende hab ich von Anfang an links liegen lassen, einmal beim ersten Mal gespielt, ein einziges Mal, das reichte)…
Die Sinnfreiheit sämtlicher Events ist sowieso mehr als Lächerlich , und ganz Ehrlich liebes ach so emsiges Bungie-Team, – Ironie Ein- Danke Danke für so ein tolles Event, das ist doch mal GEILSTER Content… Ironie Aus..
Ja nee mal ohne Witz, im Hintergrund rollt grad von Rechts nach Links ein Wüstengestrüpp wie im alten Westernfilm, bei zeitgleiche entspannender Ruhe und staubiger Atmosphäre… Gähn, reusper – zzzzzzzz … endlich eingepennt..

Dwal1n

Die Events bei Warframe sind um einiges besser 😀 Ich werde mal schauen, wie weit ich komme. So richtig motiviert bin ich nicht von diesem sinnlosen Grind. Vor allem ist es ja immer der selbe sh1ce 🙁

D1vet

Jupp, das find ich auch blöde, Jahrelang die gleichen sparsamen events, naja… Joa Warframe ist auch nice das game, hab ich auch mal lange lange am stück gezockt… Aber im endeffekt muss ich sagen, war warframe dann doch irgendwann etwas ausgelutscht, da mir die gute shootermechanik ala destiny einfach fehlt da… Das Kampfsystem an sich ist ok, aber brilliert nicht finde ich… Aber – Joa, Warframe ist gut, vor allem weil das auch komplett free2play ist, das ist schon hammer..

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

114
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x