Destiny 2: Alle zum neuen Kryptolith-Köder – Schnell laden und beste Upgrades

In Destiny 2 können die Spieler nun auf Zorngeborenen-Jagden gehen und brauchen dafür einen Köder. MeinMMO erklärt euch, wie die neue Aktivität und das saisonale Item aus Season 12 funktionieren und schnell levelen.

Was ist das für ein Köder? Die Season 12, die Saison der Jagd, wird ihrem Namen gerecht und schickt euch auf die Jagd nach Zorngeborenen. Diese Zorngeborenen stehen nicht einfach in der Gegend rum – ihr müsst sie mit einem Köder herauslocken und dann ihre Fährte aufnehmen, bis ihr sie schließlich erlegt.

Damit ihr eine Zorngeborenen-Jagd starten könnt, müsst ihr euren Kryptolith-Köder aufladen. Mithilfe des Köders bestimmt ihr dann auch welchen Loot ihr als Belohnung bekommt und welches Ziel ihr Jagd.

  • Das wichtige saisonale Item erhaltet ihr, wenn ihr die Einführungs-Mission der Season 12 auf dem Mond abschließt.
  • Besucht dann Spider sowie Krähe (Uldren) in der Wirrbucht.
  • Seid ihr neu in Destiny 2, müsst ihr übrigens die jeweils erste Mission auf dem Mond und in der Wirrbucht absolvieren, um die Locations freizuschalten – das können auch Free2Play-Hüter problemlos tun

MeinMMO stellt euch in diesem Guide vor, wie ihr den Köder schnell aufladet und welche Upgrades ihr als erstes vornehmen solltet, damit ihr effektiv vorgeht.

Destiny 2: Zorngeborenen-Jagd aus der Saison der Jagd in Kürze

So bereitet ihr den Köder für die Jagd vor: Wählt euren Kryptolith-Köder im Quest-Menü aus.

Köder Lure Destiny 2 Season 12.jpg
Links unten stellt ihr euer Ziel ein, daneben modifiziert ihr mit Mutations-Mods den Loot
  • Links unten wählt ihr dann durch den sogenannten „Beute-Mod“ aus, welches Ziel ihr jagen wollt. Die zur Verfügung stehenden Ziele wechseln mit ihren Belohnungen zufällig.
  • Mit den starken und schwachen „Mutations-Mods“ spezifiziert ihr im Anschluss, ob eurer Loot bestimmte Perks hat oder welche Statuswerte priorisiert werden sollen.
  • Die Mutations-Mods verschwinden bei Gebraucht – aber keine Angst, ihr findet sie häufig und könnt für Glimmer neue kaufen.

Habt ihr alle 3 Slots beim aufgeladenen Köder bestückt, kann die Zorngeborenen-Jagd starten!

Das Wichtigste zu Zorngeboren-Jagden: Seit Season 12 findet ihr in der Wirrbucht und später der Träumenden Stadt eine neue saisonale Aktivität: die Zorngeborenen-Jagden. Mit geladenem Köder sind sie freundlicherweise auf der Karte markiert.

Am großen Konstrukt, dem Kryptolith interagiert ihr dann und ein Boss erscheint. Den könnt ihr nicht besiegen, nur schwer verwunden. Jetzt beginnt die Hetzjagd:

  • Ist der Boss fast tot, verschwindet er – am Ort seines Verschwindens könnt ihr30 Sekunden lang interagieren
  • Nun leuchtet eine grüne Spur auf, die euch in ein anderes Gebiet führt – schwingt euch also auf euren Sparrow
  • Am Ende der Fährte startet ihr dann den Boss-Kampf erneut
  • Spart eure Power-Munition und euer Super, ist der verwundete Boss besiegt, erscheint das eigentliche Ziel

So gewinnt ihr: Dieser Boss ist zunächst immun. Um seinen Schild zu brechen, müsst ihr im Areal Adds töten, die eine grüne Aura um sich haben.

An deren Standort erscheint dann eine grüne Pfütze, stellt euch dort hinein und erhaltet einen Buff: „wütend“. Nun könnt ihr den grünen Bereich auch verlassen und den Boss erledigen – der Kampf dürfte selbst solo schnell vorbei sein. Nun gibts eure Belohnung.

Wie funktioniert der Kryptolith-Köder in der Saison der Jagd?

So klappt das mit der Ladung: Wie erwähnt könnt ihr euch nur auf die Großwildjagd begeben, wenn ihr euren Kryptolith-Köder aufladen. Wählt das Item über das Quest-Menü an und verschafft euch einen Überblick zum Stand der Ladung.

Ihr erhaltet die nötigen Ladungen in den regulären Playlist-Aktivitäten.

  • Strikes
  • Gambit-Matches
  • Schmelztiegel-Matches

Ihr könnt also eure Playlist-Aktivitäten für Fortschritt abarbeiten oder dort Spaß haben und ladet nebenbei den Köder auf.

Köder Ladung Destiny 2 Season 12.jpg

Bis zu 3 volle Ladungen könnt ihr speichern – Ein voll geladener Körder ermöglicht also 3 Zorngeborenen Jagden.

Die schnellste Methode um den Köder zu Leveln

Wenn ihr den Köder in Rekordzeit aufleveln wollt, solltet ihr einen besonderen Strike starten, aber dort dann einen Trick anwenden:

  • Wählt auf der Übersichtskarte der Europäischen Todeszone (ETZ) den Strike „See der Schatten“ aus
  • Direkt zu Beginn folgt ihr nicht der Strike-Route, sondern begebt euch in den Verlorenen Sektor „Witwenweg“
  • Hier ladet ihr alle 3 Ladungen in wenigen Minuten auf
  • Dafür müsst ihr den als „gesucht“ markierten Gefallenen-Captain im Sektor erledigen, kümmert euch auch um die Albtraum-Schweber
  • Seid so nett und spielt im Abschluss den Strike regulär zu Ende
  • Mehr Tipps zu der beliebten Farm-Methode im Verlorenen Sektor hat MeinMMO hier für euch

Wichtig: Das funktioniert so nur innerhalb des Strikes. Denn die besonderen Gegner im Verlorenen Sektor zählen auf diese Weise zum Strike-Fortschritt.

Das müsst ihr zu Köder-Upgrades und Aufklärungsdaten in Season 12 wissen

Wenn ihr das Maximale aus eurem Köder holen wollt, solltet ihr in verbessern. Besucht dazu Krähe in der Wirrbucht – der NPC steht links neben Spider.

  • Er bietet euch Beutezüge an
  • Hier tauscht ihr „Aufklärungsdaten“ gegen Rangaufstiege und erhöht euren Ruf bei Krähe
  • Zudem findet ihr hier den Punkt „Köder-Mods und – Upgrades“

Jeder Rangaufstieg bei Krähe gibt euch einen Upgrade-Punkt. Die gebt ihr dann für Verbesserungen aus. Allzu komplex ist das Menü nicht, da es nur 6 Verbesserungen gibt.

Das ist der beste Upgrade Weg: Wichtig sind zu Beginn alle Verbesserungen und Mods, die euch so viele Aufklärungsdaten wie möglich gewähren. Wählt daher für eure ersten Jagd-Ziele Gegner aus, die als Belohnung die Aufklärungsdaten fallen lassen, nicht Waffen oder Rüstungen.

Das sind dann die wichtigen Updates:

  • Ruf-Boost 1
  • Ruf-Boost 2

Ihr könnt auch Mods und Upgrades kaufen, die euren Loot spezifizieren. So bestimmt ihr welche Perks oder Meisterwerke ihr wollt. Das empfiehlt sich aber erst später. Arbeitet zuerst idealerweise daran, schnell zu leveln – so habt ihr auf lange Sicht mehr davon.

Mods droppen übrigens auch aus regulären Aktivitäten und den Zorngeborenen-Jagden selbst

Der bisher bekannte Loot aus den Zorngeborenen-Jagden der Season 12

Wo gibt es Aufklärungsdaten für Krähe? Primär erhaltet ihr die für Rang-Aufstiege benötigten Aufklärungsdaten aus den Zorngeborenen-Jagden selbst. Die Rate erhöht sich deutlich, wenn ihr die Ruf-Boosts freigeschaltet habt und entsprechende Mods nutzt.

Im Season-Pass findet ihr praktischerweise auch einige Aufklärungsdaten als Stufen-Belohung. Einige Triumphe der Season 12 gewähren zudem Rang-Fortschritt.

Versteht ihr die neue Aktivität und den Köder aus Season 12 nun besser? Habt ihr sogar schon eure ersten Großwildjagden hinter euch und den Zorngeborenen gezeigt, wo der Hammer hängt?

Wenn ihr mit einer neuen und exotischen Kombination auf die Jagd gehen wollt, schaut hier vorbei: Doppelter Gift-Build ist der neue Star in Destiny 2 – So baut ihr ihn

Quelle(n): Aztecross auf YouTube
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
41 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
laram

!Witwenweg wurde gefixt

Tony Gradius

So, nun haben sie den Nightfall auf „Spiegelkorridor“ umgestellt. Verblüffenderweise darf ich den ohne BL in der Vorhut-Playlist spielen aber als Nightfall nicht.
Tja, dann mache ich wohl diese Woche wohl nur pro Char drei Vorhut-Strikes für den mächtigen Loot und dann geht es zurück zu anderen Spielen. Fühlt sich immer noch beschissen an, wieviel teuer bezahlten Content sie mal eben rausgeschnitten haben. Dafür gibt es ganz sicher kein Geld von mir.

Yuri

Also ich hab den Köder voll aufgewertet, hat mich ca. 3 bis 4 Stunden gekostet.
Am schnellsten geht es wenn man wieder die Bosse im verlorenen Sektor Witwenweg farmt, nur diesmal muss man über den Strike See der Schatten reinspawnen, dann zählt der verlorene Sektor als Strike-Fortschritt.

Die Mini Missionsbosse dieser Season sind am Anfang ganz nett, ich seh nach dem 12 mal jagen, um den Köder aufzuwerten, aber keinen Grund mehr, diese Aktivität jemals zu machen.

Die Waffen sind alle nichts besonderes, der Granatenwerfer ist der einzige seiner Art, nur scheint er noch nicht mit Exotics wie Nezeracs sin zu funktionieren – der einzige Grund, wieso ich den wollte.
Die Mods, welche man im übrigen duplizieren kann, haben sogut wie keine Auswirkung, auf die Rüstung zumindest nicht. Man kriegt dennoch nur Rüstungen im unteren 50er Bereich, und der Wert, welchen man als bevorzugt modded, ist dennoch nicht der höchste.
Keine Ahnung, was das überhaupt soll, hatte womöglich durchgehend Pech, dennoch enttäuschend.

Immerhin kriegt man bis zu 4 mal die Woche Powerful engrams, das hilft ein wenig beim leveln.

Also selbst ohne zu duplizieren und den Sektor Cheese sehe ich nicht, wie das einen drei Monate unterhalten soll, vllt kommt da ja noch was, damit rechnen würde ich bei Bungie aber zur Zeit nicht

DoubleYouRandyBe

Bei mir funktioniert das aber nicht. Bonus wirkt nur wenn man hochrangige Ziele im Gambit erledigt. So steht es jedenfalls bei meinem Köder? Wechselt das täglich?

Yuri

Die haben des gepatcht, jetzt wechseln die anforderungen

v AmNesiA v

Dieser Osiris Brief zu Uldren ist ja total lächerlich. Will der mir doch erzählen, dass ich den armen Ex-Uldren in Ruhe lassen und ja die Klappe halten soll, damit nix schlimmes passiert.

Jetzt mal ehrlich, dieser Osiris Typ hat mir mal gar nix zu erzählen. Der verbockts doch am laufenden Band mit seinem morschen Hintern.
Ich möchte Uldren, äh Krähe, einfach nur umholzen. 😉
Seit Jahren rettet unser Hüter das Universum vor Göttern und denen, die es sein wollen. Egal was passieren sollte, wenn ich Krähe ins Gesicht schieße, unser Hüter klärt das dann schon.
Spider erzählte irgendwas davon, dass er Krähes Geist modifiziert hat. Der würde explodieren, wenn er sich zu weit weg bewegt. Ich hoffe, dass dieser moment auch irgendwann kommt oder zumindest irgendwie eingebunden werden kann.
Vielleicht so, dass unser Hüter später wählen kann, ob er Krähe unterstützt oder lieber Rache nehmen will. Wie damals bei der Wahl zwischen Vagabund oder Vorhut.
Na ja, warten wir mal ab, ob Bungie hier noch ansetzt und das fortführt. 😜

Missed Chance

Ist ja alles nur Fiktion, aber: Als Uldren Sov Cayde-6 hat töten lassen, war er unter dem Einfluss einer fremden Macht und hatte den Eindruck, nur so seine Schwester retten zu können. Das sind erhebliche mildernde Umstände. Ihn zu erschießen und das als gerechte Strafe zu empfinden, ist typisch amerikanische, alttestamentarische Auge um Auge, Zahn um Zahn-Justiz, die meint, ein Tod wiege einen anderen auf. Uldren Sov hätte eingesperrt, aber nicht getötet werden sollen. Krähe ist aber nicht mehr Uldren Sov. Er hat keine Erinnerungen mehr, er ist sozusagen als unbeschriebenes Blatt neugeboren. Was soll also der Blödsinn, ihn erschießen und damit Rache üben zu wollen? Es würde nur eine Verpackung getötet, in der mal Uldren Sov gesteckt hat. Der ist aber weg, in der Verpackung steckt ein anderer Mensch. Im Sinne der Fiktion ist dieser Rachegedanke banal und fantasielos. Wie man aber überhaupt als realer Mensch selbst fiktiv solche Gedanken entwickeln kann ist mir ein Rätsel. Wie tickt jemand, der sich – auch fiktiv – sowas ausmalt?

v AmNesiA v

🤣 Beruhig Dich mal wieder. Ich kann durchaus Fiktion von der Realität trennen und sehe nix verwerfliches, sich in bestimmte Charaktere von Geschichten hineinzuversetzen und das auch nicht in die reale Welt zu transportieren. Somit sehe die folgende Erklärung aus Sicht eines Spielers, der sich in seinen Hüter und das Destinversum reinversetzt, da mir das Spiel so mehr Spaß macht:

Ich habe Cayde im Spiel als einen treuen Verbündeten und Freund gesehen.
Mich fesselt einfach nur die Lore/Geschichte von Destiny und ich mochte Cayde sehr gerne. Uldren hat Cayde getötet und somit in der Geschichte des Spiels für mich jegliche Sympathie verspielt.
Dass er zum damaligen Zeitpunkt besessen war ändert für meinen Hüter nix bzw. akzeptiert er das nicht als Entschuldigung. Ebenso interessiert mich nicht, dass er sich an nix mehr erinnert. Ich schaue ihn an und sehe den Mörder von meinem Freund Cayde. Er hätte nicht wiederbelebt werden dürfen, ist meine Meinung. Ich sehe mich als mächtigster Hüter, der jemals gelebt hat und die letzte Stadt hat mir ihr Überleben zu verdanken. Ich bin jedoch nicht 100% rechtschaffen bzw. der Vorhut hörig sondern verfolge auch eigene Interessen und schmiede heimlich Pläne, wie ich Uldren/Krähe beseitigen kann. Ich wäre auch nicht der erste Hüter, der einen anderen Hüter wegen „Differenzen“ tötet, davon gibt es in der Lore genügend Beispiele. Ich hoffe, dass es diese Möglichkeit irgendwann geben wird. Werde mit ihm definitiv im Spiel nie Freundschaft schließen oder ihm verzeihen.

So viel zum gedanklichen Ausflug in die Gedankengänge meines Hüters. 😉

yyx

Uldren ist doch schon getötet worden und die Rache somit schon vollzogen.

v AmNesiA v

Ich sehe aber Uldren in Form der Krähe. 😉
Ist für mich nix anderes als ein wiederbelebter Uldren. Also gehört er endlich unter die Erde, so dass ihn kein Geist mehr wiederbeleben kann. Verstehe auch nicht, warum er damals nach seinem Tod auf so einem offenen Stein unterm Tuch gelegen hat, so dass ihn ein Geist finden konnte. 🤷🏽‍♂️
Krähe ist und bleibt ein Hüter, den ich nicht leiden kann.
Wie gesagt, ist meine Sicht auf die Story.

Der_Frek

Und wozu taugt das Ganze? Zur PL-Steigerung?

Man man… Das wird wieder eine Season, die ich größtenteils im Quickplay verbringe…. Hoffentlich taugen der Raid und der Loot darin was, damit man nochmal ein paar Leute mobilisiert bekommt und wenigstens den spielen kann.

Aber Hey, ich darf mir zwar immer noch nicht die Felwinters Lüge abholen oder anderweitig „verdienen“, aber ich kann mir ein tolles Ornament dafür im Store kaufen. Touché, Bungie.

Zuletzt bearbeitet vor 9 Tagen von Der_Frek
laura

OT
weiß jemand, welcher händler ist für die quest „dubiose pläne“ zuständig?

CandyAndyDE

Ich glaube der Vagabund.
Im letzten Questschritt soll man jedenfalls in den Turm.

laura

stimmt, danke!

Mausermaus

Besser geht’s nicht. Mein Kollege Selfbush und Ich lieben Destiny so wie es momentan ist. Es macht intergalaktisch gigantisch viel Spass.
Und ich kann es immer nur wiederholen. STASIS im PVP ist das Beste was Destiny passieren konnte. Hatte seit 6 Jahren noch nie soviel Spaß im PVP. Einfrieren lassen ist unfassbar geil. Und eingefroren werden, ist ok. Man muss es halt verhindern. Qualität des Hüters ist gefragt.

Euer positiver Bungie Marketing Mitarbeiter im Schwarzwald Baar Kreis – Bodensee.

Mausermaus

Mausermaus

natürlich mein ich das ernst. Beyond Light ist göttlich.

Sollen sie kommen die down votes. 😁

Tobi

Ich find Destiny auch mega spaßig. Los, downvoted mich auch!!! 😂

Zuletzt bearbeitet vor 9 Tagen von Tobi
Mausermaus

dafür bekommst einen Grünen 🙂

Tobi

*auf die Knie fall und schrei* Nooooooooooooooooooo🤣

Marek

Bei Dir schwanke ich noch zwischen sarkastischem Kritiker und freudestrahlendem Kind, das mit der Trommel um den Weihnachtsbaum läuft.

EsmaraldV

Definitiv freudestrahlendes Kind!

Sarkasmus kennt die Maus nicht

Mausermaus

Richtig Freunde

yyx

Könnte ich bitte auch diese Drogen bekommen, die Mausermaus da nimmt?

Mausermaus

Die Dinger die ich nehme sind nur für Mausermäuse. Tolles Zeug. 🙂

EsmaraldV

Sind keine Drogen, nur ne unglaublich stabile rosarote Brille

IrbySmith

Ja geil und das soll es nun bis Februar gewesen sein oder was?
Man darf immer wieder die beiden Kack Bosse machen, bis man genug gesammelt hat, um auch mal die anderen beiden zu machen, um dann immer zwischen besagten 4 zu wechseln?
Genauso eine typische Bungie Aktion ist es das sie Europa bringen, aber das Event einen zu 2 Jahren alten Region sendet und das alles nur um sich +/- mittelmäßige Waffen die schlechter sind als die alten, die man eh nur braucht um gewisse Triumphe zu machen.

Ist klar, warum die das machen, da sie die Kernlisten beleben wollen, aber mal ehrlich, die Mehrheit (jedenfalls die alten Spieler) werden diesen Trick oder andere Dinge nutzen, um schnell es hinter sich zu bringen, da es alles alter Käse ist und es keinen guten Loot gibt. Ja, auch wenn man im Pass hoch ist und die S12 Sachen dropen, so sind sie kein Vergleich gegen alte Sachen und lohnen halt nicht. Kurz es gibt kein Grund konform Strikes zu spielen oder den kaputten PvP.
Da fragt man sich schon wofür man 50-70€ gezahlt hat xD
Ehrlich jetzt ist Woche 1 rum und ich für mein Teil bin durch, noch 26 Level und der Pass ist auf 100 und ansonsten gehts nur noch drum Meilensteine zu machen und den ein oder anderen Triumph mitzunehmen und dank des dollen neuen S12 Events darf man wie dumm denn alten Content von 2 Jahren grinden wieder. Hammer Bungie!
Aber hey bald kommt der neue Raid, denn eh wieder nur 1-7% überhaupt spielen werden mit seinen ganzen dollen Waffen xD
D2 ist mittlerweile nur noch Grind und Streckung¹⁰

berndguggi

Du bist jetzt schon lvl 74? Soviele Beutezüge gemacht? Habe mit 2 Chars Story gemacht, letzte Woche alle Meilensteine und bin auf lvl 30 was mE eh schon sehr viel ist für 1 Woche spielen

Nawaki

Ist nicht soviel, bin grade mit 99 bei uns der lowste 😅 allerdings haben wir alle chars auch schon auf 1250+. Weißt nicht obs gefixed wurde aber nicht nur mond bountys haben mehr gegeben als sie sollten, shaxx und variks glaube ich waren auch dabei. Ca. 10-12k für die wiederholbaren.

Millerntorian

Seid so nett und spielt im Abschluss den Strike regulär zu Ende

Oder aber man macht es wie ich und stell die Konsolenuhr um (how to do muss ich ja nun nicht extra erläutern..). So belästigt man seine Mitspieler auch nicht mit Rumbummeln…

Zuletzt bearbeitet vor 9 Tagen von Millerntorian
Antester

Man darf Krähe also nicht erschließe, wäre das zur Unzufriedenheit vieler also geklärt.
Geht das Spiel überhaupt auf den Mord drauf ein oder ist alles Friede freue Eierkuchen?

CandyAndyDE

Du bekommst in der Poststellen einen Brief von Osiris. Demnach wissen viele gar nicht, dass der wieder lebt.

Da haben gestern einige Sachen keinen Sinn ergeben:

Warum heißt der Geist von Crow jetzt Glint und nicht Pulled Pork?
Warum reagiert unser Hüter nicht darauf, außer seinen Körperhaltung zu verändern?

Eine Sache, wo ich nur den Kopf schütteln konnte:
Sie haben den Namen deutsch übersetzt. Das zieht das irgendwie ins lächerliche. Genauso wie Saint-14 (der 14. Heilige). Gott sei dank, haben sie Spider nicht übersetzt. Ansonsten dürften wir uns unsere Materialien bei der Spinne abholen.

Dann noch was zu Sagira:

Spoiler
Die haben Sagira getötet. Ihr Schwei**!!!
Das war einer der wenigen Geister mit Charakter und sie segnet das Zeitliche. Das hat mich so aufgeregt.

Zuletzt bearbeitet vor 9 Tagen von CandyAndyDE
Millerntorian

Kannst sie ja aus der Sammlung ziehen. 😉

Ich habe sowie festgestellt, dass ich 3 untersch. Geister inkl. deren Konfiguration benötige…

Christopher

Spoiler
Sagira hat sich viel mehr für Osiris geopfert: https://www.bungie.net/de/News/Article/49747

CandyAndyDE

Ja, grade gelesen.

Spoiler
Trotzdem ist die Schar dafür verantwortlich.

Uxus

die reaktion von unsrem hüter+geist waren so lächerlich. da war einfach NICHTS.
wir waren so angepisst von ihm dass wir das sprechen erlernt haben und unsere ersten worte waren, „…..uldren sov gehört mir“. dann haben wir (hüter des lichts) ihn noch ins gesicht geschossen wo er besiegt,entwaffnet und wehrlos am boden lag.

dann wird der nach 2 jahren als hüter wiederbelebt und unsere reaktion dazu ist „hää was macht der denn hier,hmm egal“

Mr.Tarnigel

Ich fänds geil bei der freundlichen Spinne 🕷 aus der Nachbarschaft Materialien abzuholen. 🤪

Bienenvogel

Also da unser Hüter eh immer ein seelenloser „Ich mach was mir gesagt wird obwohl ich quasi ein Space-Gott bin“-Charakter war und sein wird, wundert mich das ehrlich gesagt nicht. Wann haben die jemals großartig emotional reagiert? 😀 Ich würde in der Hinsicht einfach nicht zu viel erwarten.

Spoiler
Das mit Sagira ist wirklich schade. Ich mochte die mehr als unseren „Sterber“-Geist. 🙁

Antiope

Ich glaube du hast ein merkwürdiges Verhältnis zu deiner Muttersprache. Wenn Krähe lächerlich ist, dann müsste Crow ebenso lächerlich sein. Aber scheinbar misst der CandyAndyDE hier mit zweierlei Maß.

CandyAndyDE

Wenn es darum geht Eigennamen zu übersetzen, definitiv ja.
Mich hat es damals, als ich noch Star Wars Bücher gelesen habe, immer total genervt, wenn Eigennamen wie X-Wing mit X-Flügler übersetzt haben. Das klingt nicht nur bescheuert, sondern ist auch gar nicht der Name der Schiffes.

Wenn du nach San Fracisco fliegst, sagst du dann auch du guckst dir die Goldenes-Tor-Brücke an?

Antiope

Ginge es um Eigennamen würde ich dir ja zustimmen. Meiner Meinung nach ist das aber nicht der Fall. Offensichtlich wurde er nach der Vogelart benannt. Daher finde ich es auch richtig, dass dies übersetzt wurde. Hätte man bei der Spinne auch machen sollen.

Abgesehen davon hast du die Wahl das Spiel auf Englisch zu spielen, wenn du das nicht sowieso schon machst.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Tagen von Antiope
rispin

Das wurde mit einem Schulterzucken quittiert, unglaublich aus meiner Sicht, entweder da kommt noch was oder Bungie ist das total egal, aber wir kennen ja Bungie, sie sagten ja selbst mal das die Exo Stranger ad acta gelegt wurde und das dies nicht weitererzählt wird und siehe da, sie ist wieder da

Zuletzt bearbeitet vor 9 Tagen von rispin
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

41
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x