Destiny 2: Nächste Woche startet Season 12 voll durch – Trailer zeigt, was euch erwartet

In Destiny 2 ist erst die Erweiterung Jenseits des Lichts (Beyond Light) gestartet. Nächste Woche geht aber schon die Saison der Jagd richtig los.

Das ist neu: Am 10. November hat die große Erweiterung Destiny 2: Beyond Light Release gefeiert. Die meisten Hüter dürften noch mit der Erkundung Europas und dem Kampf um die neuen Stasis-Fähigkeiten beschäftigt sein. Bungie hat aber schon das nächste heiße Eisen im Feuer.

Am 17. November startet die Season 12, die Saison der Jagd, dann richtig durch. Einige der Inhalte dieser Season gingen zusammen mit der Erweiterung an den Start. Die saisonale Story und die große Jagd haben sich aber bisher zurückgehalten.

Um euch auf die Jagdsaison einzustimmen, hat Bungie einen neuen Trailer veröffentlicht. Schaut euch hier auf Deutsch an, wer ab dem 17. November zum Abschuss freigegeben ist:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

In der Saison der Jagd geht ihr einen gefährlichen Deal ein

Das zeigt das Video:

  • Die Story der Season 12 knüpft an das Abschluss-Event an, bei dem die Dunkelheit das halbe Sonnensystem verschluckte.
  • Osiris braucht eure Hilfe um die Auswirkungen davon zu untersuchen
  • Die Kriegsgöttin der Schar, Xivu Arath, will das entstandene Machtvakuum füllen – die nette Dame ist übrigens die Schwester von Oryx und Savathûn.
  • Um der neuen Gefahr Herr zu werden, müssen die Hüter mit dem Schwarzmarkt-Händler Spider einen Deal eingehen.
  • Dann haut der Trailer mit Jagd-Vokabeln wie „Folgt der Fährte“ oder „Verfolgt die Beute“ um sich.
  • Wir sehen dann die neue saisonale Aktivität „Zorngeborenen-Jagd“ in der Wirrbucht und der Träumenden Stadt.
  • Im Anschluss gehts um Exotics der Season 12: Dualität und Falkenmond
  • Den Abschluss macht dann eine kleine Überraschung rund um Uldren – hier hat MeinMMO darüber berichtet: Destiny 2: Ausgerechnet ein Todfeind wird in neuer Season 12 zum Verbündeten

Was ist eine Season in Destiny 2? Destiny setzt auf 2 Arten, um die Hüter mit neuem Content zu versorgen. Einmal im Jahr erscheint ein großes DLC, wie jetzt Beyond Light. Zwischen den DLCs stehen pro Jahr 4 Seasons an, die zusammen eine Story erzählen, aber vom DLC losgelöst sind.

  • Seasons verteilen über einen bestimmten Zeitraum kleinere Content-Häppchen, um euch so immer wieder Gründe zum Anmelden zu bieten
  • Season 12 läuft bis zum Februar 2021 – Bungie bestätigte aber den Fomo-Aspekt zu reduzieren: Ihr könnt bestimmte saisonale Inhalte auch nach dem Ende noch erhalten
  • Die Roadmap für Season 12 und den Start von Beyond Light findet ihr hier
  • Ihr müsst die Season 12 nicht kaufen, um Beyond Light zocken zu können
  • Viele Inhalte wie das saisonale Artefakt, der Season Pass oder Events und sogar neue Ausrüstung kosten euch nichts und sind frei für alle Destiny-Spieler
  • Käufer einer Season (1.000 Silber – etwa 10 €) erhalten aber zudem mehr Loot aus dem Season Pass und Zugriff auf beispielsweise Quests oder Aktivitäten

Freut ihr euch, das die Jagdsaison endlich richtig eröffnet wird oder seid ihr noch komplett mit Inhalten aus Beyond Light beschäftigt? Was sagt ihr zum Trailer – hat Bungie da wie gewohnt abgeliefert?

Wenn ihr heiß darauf seid, wie sich Destiny 2 auf der PlayStation 5 spielt, hat MeinMMO hier einen ersten Erfahrungsbericht für euch: Während ihr geschlafen habt, hab ich heimlich Destiny 2 auf PS5 gespielt

Quelle(n): Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
KingFritz

Morgen geht die Saison der Jagd erst richtig los.
Aha. Dann bin ich ja mal gespannt. Hoffe Bungie kommt dann endlich mit der Katze ausm Sack.
Junge Junge Junge………..

WooDaHoo

Ich hab gerade erst an zwei Abenden die Hauptstory durch und mit den beiden Quests auf Europa begonnen. Ist also noch genug zu tun. Ich überlege ja auch, mit dem Titan nochmal von vorne zu beginnen. Ich hoffe die Jagden bzw. deren Präsentation werden besser als Albtraumjagd 2.0. Aber da erwarte ich, ehrlich gesagt, nicht viel.

no12playwith2k3

Irgendwie sehe ich in dem Saison-Trailer nichts neues.

Ich sehe Albtraum-Jagden in neuem Gewand und eine Falkenmond die es schonmal gab.

Ich sehe viel Wirrbucht und Träumende Stadt, nur ganz kurz mal Europa und zum Schluss den Mond.

Ich sehe PvP-Sequenzen, die allesamt auf bekannten Maps spielen. Und ich sehe Rutschpumper.

v AmNesiA v

Muss ich das DLC kaufen, um saisonale Inhalte spielen zu können? Oder kann ich auch einfach die Season 12 separat ohne DLC erwerben und diese Inhalte aus dem Artikel hier dann spielen?

Der_Frek

Da ich Beyond Light und die Season separat kaufen musste, denke ich, dass man die auch einzeln erwerben kann.

v AmNesiA v

Ich frage mich nur, ob die gesamten Season 12 Inhalte ohne DLC Inhalte überhaupt funktionieren oder ob man das als Basis braucht. 🤷🏽‍♂️

yyx

Ich habe für 10€ → 1100 Silber den Saisonpass in game gekauft, aber nicht das DLC.

Somit fehlen mir die Stasis, die DLC-Kampagne um Eramis (welche einige Leute hier angeblich in 2-4h durchgespielt hatten) und das Exo-Impulsgewehr von der Fremden.

Die Saisoninhalte sollten mir aber alle offen stehen, falls nicht, lasse ich es euch wissen.

Den DLC kaufe ich dann irgendwann im Sale oder evtl. hol ich mir den Xbox-Gamepass (spiele Destiny bisher nur auf Stadia, aber ne Xbox besitze ich auch.)

Zuletzt bearbeitet vor 18 Tagen von yyx
v AmNesiA v

Ok, danke für die Info.
Hatte es bisher immer nur andersrum gemacht. Die DLCs geholt, aber die Seasons nicht.
Jetzt mache ichs wohl umgedreht und wusste nicht ob das geht, daher meine Frage. 👍🏻

skandalinho

OT: Habe bzgl. Raid mitbekommen, dass er scheinbar nächste Woche Samstag startet und ein Powerlevel von 1250 gefordert wird. Korrekt?

JoJoRabbit

Es war die Rede von 1230 ohne Artefakt

skandalinho

Ok

Tronic48

Was soll man/ich dazu sagen, Beyond Light ist Bungie mal so Richtig gelungen, ich bin nach wie vor begeistert, und habe noch jede menge Aufgaben/Quests zu erledigen, was ich aber schon fertig habe, das war gestern, war die Aufgabe für die Stasis Waffe, zu dieser Waffe sage ich auch mal, das nenn ich ein Exo, Richtig Geil das Ding.

Was den DLC und Europa angeht, denke ich hat Bungie dieses mal fast alles Richtig gemacht, jedenfalls ist das meine Meinung, und ich freue mich auf das was noch kommt, immer her damit, ich bin bereit.

Cameltoetem

Ich find es auch super. Kann aber auch die Leute verstehen die Sunsetting doof finden. Ich hoffe sie gehen weiter in die Richtung die sie mit Stasis eingeschlagen haben.

JoJoRabbit

Liest sich wie die Meinung eines Neulings/Gelegenheitsspieler.

Es sei dir gegönnt

Der_Frek

Auf Falkenmond freue ich mich richtig. Hatte die in D1 nie und ich finde, dass das optisch eine der besten Waffen im Ganzen Spiel ist. Mal sehen, was sie aus dem Perk gemacht haben.

Alitsch

Falkenmond ist für mich einer der geilsten Exo HC sogar for dem Dorn in D1 Zeiten.
Hatte diese aus der Kiste im VoG nach Templer Encounter bekommen.
Aussehen und Sound beim Schießen passten perfekt zur meinem Geschmack.

Bungie hat es drauf , überlege mir jetzt ob Ich f…ing eason Pass doch zu holen.

Dragonfire13891

Auf was für ein Powerlevelcap sind die Missionen der Saison?
Weiß das wer?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x