Destiny 2: Khvostov bekommen – So findet ihr das exotische Sturmgewehr

Destiny 2: Khvostov bekommen – So findet ihr das exotische Sturmgewehr

Die Khvostov war die erste Waffe, die ihr in Destiny 1 erhalten habt. Mit The Final Shape könnt ihr das Sturmgewehr jetzt erneut bekommen – in einer besonderen, exotischen Variante. Wie ihr die exotische Khvostov bekommt, zeigen wir euch hier.

Was ist die Khvostov?

  • Die Khvostov ist ein Automatikgewehr und die erste Waffe, die ihr in Destiny 1 erhaltet.
  • Mit The Final Shape kehrt die Khvostov als legendäre und exotische Waffe zurück.
  • Der exotische Perk des Gewehrs bewirkt, dass jeder siebte Schuss von getroffenen Gegnern abprallt und zu einem Querschläger wird.
  • Der Querschläger prallt jedoch nicht nur 1x ab, sondern springt zwischen mehreren Gegnern hin und her.

Destiny 2: Khvostov 7G-0X bekommen – So geht’s

Schritt 1: Legendäre Khvostov finden

So bekommt ihr die Khvostov: Um die exotische Khvostov zu bekommen, müsst ihr zunächst die legendäre Version des Automatikgewehrs finden. Anschließend müsst ihr auf „Das Bleiche Herz“ alle „Verlorenes Verschlüsselungs-Bits“ sammeln und die legendäre Khvostov zur exotischen Version upgraden.

Hier nochmal die einzelnen Schritte, wie ihr die legendäre Khvostov bekommt, in der Übersicht:

  • Beendet die Kampagne von The Final Shape
  • Sammelt alle 15 „Verlorenes Verschlüsselungs-Bit“
  • Die ersten 9 „Verlorenes Verschlüsselungs-Bit“ findet ihr in den Regionstruhen im Bleichen Herz des Reisenden:
    • 3 Truhen in „Der Absatz“
    • 3 Truhen in „Die Blüte“
    • 3 Truhen in „Die Sackgasse“
Destiny-2-Regionstruhe-Bleiches-Herz
Die Markierung zeigt an, wie die Regionstruhen auf der Map aussehen
  • Startet die Questline von „Micah-10“ und spielt bis zu der Mission „Allein in der Dunkelheit“, damit ihr die Zysten-Missionen freischaltet, durch die ihr die übrigen 6 „Verlorenes Verschlüsselungs-Bit“ bekommt.
  • Macht die Zysten-Missionen
    • Geflügeltes Ass
    • Sengendes Licht
    • Erdrückende Dunkelheit
    • Mottenbefallene Höhle
    • Schlächter
    • Schwerttanz
  • Habt ihr alle 15 „Verlorenes Verschlüsselungs-Bit“ gesammelt, bekommt ihr ein „Verlorenes Verschlüsselungscode“
  • Reist zu „Das Bleiche Herz“ und geht mit dem „Verlorenes Verschlüsselungscode“ zu der Stelle, an der ihr in Destiny 1 erstmals die Khvostov in einer Truhe gefunden habt.
    • Reist zur Landezone „Die Sackgasse“ und begebt euch zurück zur Mauer. Folgt der Straße, bis ihr eine verschlossene Regionstruhe entdeckt. Dort findet ihr die legendäre Khvostov 
    • Öffnet die Truhe mit dem „Verlorenes Verschlüsselungscode“

Schritt 2: Legendäre Khvostov zur exotischen Khvostov upgraden

Als Nächstes müsst ihr eure legendäre Khvostov zu der exotischen Variante upgraden. Dafür erwarten euch die folgenden Schritte:

  • Sammelt 17 „Partikel des Lichts“
  • Die ersten 8 „Partikel des Lichts“ bekommt ihr, wenn ihr die Visionen des Reisenden im „Das Bleiche Herz“ findet
  • Für die verbleibenden 9 „Partikel des Lichts“ müsst ihr die Endbosse der neuen Umsturz-Aktivität besiegen.
    • Es gibt drei Bosse pro Region
    • Jeder Boss lässt ein „Partikel des Lichts“ fallen
      • Es ist nicht sicher, ob die Bosse zufällig spawnen oder einer bestimmten Rotation folgen. Es soll allerdings helfen, die Bosse solo zu besiegen, da ihr dann mit jedem Abschluss einem neuen Boss begegnet. Wir ergänzen genauere Infos, sobald wir mehr wissen.
  • Wenn ihr alle 17 „Partikel des Lichts“ habt, bekommt ihr ein „Partikel des ursprünglichen Lichts“
  • Reist zu dem Standort, wo im ursprünglichen Turm der Sprecher war und platziert die Visionen des Reisenden in den dort stehenden Sockeln
  • habt ihr alle Visionen in den Sockeln platziert, spawnt vor euch eine goldene Truhe
  • Öffnet die Truhe und sammelt eure exotische Khvostov ein

Wenn ihr nicht wisst, wo ihr für die einzelnen Schritte zum Erhalt der Khvostov hin müsst, könnt ihr euch das Video des YouTubers Datto anschauen. Der steuert die einzelnen Gebiete an:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Die exotische Khvostov zählt sicherlich zu den spannendsten Waffen in Destiny 2, die mit The Final Shape ins Spiel kamen, da sie sowohl im Add-Clear als auch im PvP solide performt.

Besonders beliebt ist auch das neue exotische Scharfschützengewehr „Nicht endende Jagd“, mit der auch Warlocks und Titanen endlich das Gefühl spüren, wie es ist, eine Golden-Gun abzufeuern. Besonders effektiv ist die Sniper jedoch in den Händen eines Jägers. Wie ihr sie bekommt, lest ihr auf MeinMMO: Destiny 2: „Nicht endende Jagd“ freischalten – So bekommt ihr die exotische Sniper

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
KingK

Starke und lange Questline! Ich war zuerst in allen 6 Zysten, bis ich mal beschlossen habe nach den Schritten für diese Quest zu schauen. Zum Glück kann man aber danach ohne Vorarbeit direkt wieder in die Zysten.

Starke zusätzliche Lore innerhalb dieser Quest!

PS: bei mir war es solo so, dass die Bosse in den Umstürzen genau nach Reihenfolge erschienen und ich alle Lichtpartikel entsprechend bekommen habe. Hatte es aber auch erst letzte Woche komplettiert, nachdem es scheinbar schon gepatcht war.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von KingK
Jimpanze75

Was genau hat es denn mit dem Servitor zu tun? ich hatte alle bosse gelegt bis auf einen. und das war der Quäler in der Sackgasse. Danach ist sofort der Exo Partikel gedroppt

Gunbat

Ich habe den besessenen Servitor-Boss (nach dem Patch) 5 oder 6 Mal legen müssen, bis ich das Exo-Partikel bekommen habe, aber irgendwann hats geklappt.

Mizzbizz

Was den Servitor betrifft, scheint es jetzt zu klappen. Zumindest war es bei mir so. Es fehlte mir genau 1 Partikel, nämlich der exotische. Einmal den Servitor gelegt und direkt bekommen. (Ich hatte vorher auch schon, wie einige andere, den Triumph mit allen Bossen abgeschloßen). Ich hatte schon Angst ich müsste irgendeinen anderen bestimmten Boss, der falsch gezählt worden sein könnte, legen und hatte systematisch in der Sackgasse angefangen. Die haben aber nix gedroppt. Danach dann zum Servitor. War dann also der 4. Boss für den Partikel, allerdings hätte ich auch direkt nur den Servitor machen müssen. Naja, lange Rede, viel Unsinn 🙂

5kullCOD

Ist es überhaupt schon gefixt ? Ansonsten bringt der guide 0 wenn leute den letzten nicht vom boss bekommen.

Zavarius

Seit fast 1 Woche ,ja. Der Servitor spawnt auch wieder ganz normal seitdem.
Wie der Vorposter aber auch schon erwähnte, muss man die toten Geister auch noch finden. Das “Ursprüngliche Licht” bzw Exo Partikel, reicht nicht um die Truhe zu öffnen.

5kullCOD

Das der Meatball wieder drinnen ist weis ich, habe ihn allerding 3x direkt hintereinander gemacht und nix von der Partikel. Sogar direkt in den Orbit gehen, was ja laut einigen helfen könnte da dies NOCH verbuggt ist hat nix gebracht.

Definitiv ist diese “quest” noch nicht gefixt, nicht 100%.

Ich habe alles gesammelt, habe alle 8 Partikel platziert und bereits die kiste gespawnt, alle 9 bosse gekillt(hatte noch wärend des bugs schon kills aller 9 obwohl ich vor dem bug 100% nicht Meatball getroffen hatte aber kill war trozdem markiert haha.

Das mit den Geistern waren ja aber auch nur die 6 von den quests wenn ich mich nicht irre, diese habe ich auch gemacht, bin also nur noch einer der unglüglichen mit pech aber werde es gleich nochmal versuchen und sehen.

Gunbat

Wie oben gesagt habe ich diesen Boss 5 oder 6 Mal legen müssen, bis ich das Exo-Partikel von ihm bekommen habe. Einfach dran bleiben, auch wenn’s mühselig ist. Die Waffe ist gut.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Gunbat
Daruma

Sorry, aber im Guide fehlen wichtige Details. In den Zysten-Missionen muss man einen „extra“ Geist finden. Nur abschließen reicht nicht…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx