Die 10 meisterwarteten Multiplayer- und Koop-Spiele auf Steam für 2022

2021 wurden viele Spiele verschoben und auf das nächste Jahr gesetzt. Doch nicht nur verschobene Titel erscheinen 2022. Wir von MeinMMO haben uns für euch angesehen, was die meistgewünschten Mehrspieler-Titel auf Steam sind.

Was ist das für eine Liste? Wer Steam aktiv nutzt, weiß, dass es eine Wunschlisten-Funktion gibt. Auf eure Wunschliste könnt ihr alle Spiele setzen, die euch irgendwie interessieren. Diese Wunschlisten sind öffentlich einsehbar, solange das Profil nicht auf privat gestellt ist.

Ihr bekommt hier 10 Spiele, die einen Koop- oder Mehrspieler-Aspekt haben serviert und vorgestellt. Und nicht nur irgendwelche 10, sondern genau die, die am häufigsten auf den Wunschlisten der Steam-Spieler stehen. Sortiert von meistgewünscht bis weniger meistgewünscht.

Wie kam die Liste zustande? Die Website Steam Database stellt die notwendigen Daten für diese Liste zur Verfügung. Eine hundertprozentige Genauigkeit können wir allerdings nicht garantieren, da private Wunschlisten nicht öffentlich zugänglich sind und daher nicht erfasst werden können.

10. Company of Heroes 3

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was ist das für ein Spiel? Bei Company of Heroes 3 dreht es sich erneut um den 2. Weltkrieg. Das Strategiespiel aus dem Hause Relic Entertainment bedient sich also dem gleichen Setting, wie bereits bei seinem Vorgänger.

Diesmal geht es an die Mittelmeer-Front des Zweiten Weltkriegs, wo ihr auf der Seite unterschiedlicher Fraktionen für den Sieg eurer Soldaten kämpfen müsst.

In der Single-Player-Kampagne kommt dafür eine Weltkarten-Ansicht zum Zug, bei welcher ihr auswählen könnt, wo euer nächster Einsatz stattfinden soll. Die Gefechte selbst sind dann auf eigenen Karten und in Echtzeit.

Wie spielt sich das? Weniger um den Basenbau als darum, eure Einheiten geschickt zu manövrieren und den Gegner damit auszuspielen, geht es in Company of Heroes 3. 

Um Einheiten auszubilden, müsst ihr Ressourcenpunkte auf der Karte einnehmen und halten. Damit das gelingt, könnt ihr euch zahlreichen strategischen Taktiken bedienen. So spielen nicht nur Untergrund und Umgebung eine Rolle, sondern auch Wetter und Höhenunterschiede sind relevant für eure Truppen.

Ihr müsst eure Einheiten also so zusammenstellen, damit sie zu eurer Taktik passen und sie dann geschickt bewegen, um die gegnerischen Armeen zu kontern. So kämpft ihr dann Schlacht um Schlacht für den Sieg.

Wie funktioniert der Multiplayer? Habt ihr die Kampagne einmal durchgespielt, wird sich ein Großteil eurer Spielzeit in den Multiplayer-Partien ansammeln. Hier könnt ihr eine Fraktion nach Wahl wählen und gegen sowie mit euren Freunden spielen.

Ähnlich wie in Total War: Warhammer fällt die Weltkarten-Ansicht dann weg und es dreht sich nur noch um die Gefechte auf den einzelnen Karten. So kommen immer wieder abwechslungsreiche und neue Strategie-Scharmützel zustande, die auch langfristig Spaß machen können.

Wann könnt ihr zocken? Obwohl Company of Heroes 3 bereits auf Platz 19 der meistgewünschten Spiele auf Steam überhaupt ist, und Platz 10 auf unserer Multiplayer-Liste innehat, gibt es noch keinen Releasetermin für das Spiel.

Wir schätzen, dass Company of Heroes 3 noch 2022 erscheinen könnte. Eine Bestätigung dafür gibt es derzeit aber noch nicht.

9. Monster Hunter Rise

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was ist das für ein Spiel? Bei Rise handelt es sich um den nächsten Titel in der langjährigen Monster Hunter-Reihe. Auch hier zieht ihr wieder mit überdimensional großen Waffen los, um Monster zu jagen und zu töten.

Das macht ihr allerdings nicht nur zum Spaß, sondern vor allem für den Loot von den gewaltigen Gegnern. Mit diesem könnt ihr nämlich bessere Ausrüstungen bauen und dann noch größere und gefährlichere Monster jagen gehen.

Mit diesem Konzept hat die Monster Hunter-Serie seit vielen Jahren Erfolg und auch Rise hat es in unsere Liste der meisterwarteten Multiplayer-Titel 2022 geschafft.

Wie spielt sich das? Allein oder gemeinsam mit bis zu vier anderen Spielern könnt ihr in die Welt von Monster Hunter Rise eintauchen, die dieses mal sehr asiatisch geprägt und bunt wirkt.

Ihr entscheidet euch dann für ein Monster, welches ihr jagen wollt. Dann müsst ihr es finden und in einem atemberaubenden Kampf zur Strecke bringen. Dabei setzt jedes der Monster auf andere Mechaniken und Stärken.

Damit ihr die Biester trotzdem kaputt bekommt, könnt ihr dabei auf 14 verschiedene Waffentypen zurückgreifen und somit die finden, die eurem Spielstil am ehesten zusagt.

Wie funktioniert der Multiplayer? Auch in diesem Titel gibt es keinen eigens ausgekoppelten Multiplayer-Modus. Ob ihr alleine loszieht oder euch mit Freunden zusammentut, ist für das eigentliche Gameplay also irrelevant.

Natürlich macht es aber mehr Spaß, gemeinsam mit eurem Freunden dem nächsten Monster auf die Schliche zu kommen und herauszufinden, wie ihr es bezwingen könnt.

Wann könnt ihr zocken? Theoretisch schon jetzt, denn über Steam könnt ihr derzeit bereits eine Demo von Monster Hunter Rise spielen. Doch auch wenn euch die Demo nicht reicht, müsst ihr nicht mehr lange warten. Monster Hunter Rise erscheint nämlich bereits am 12. Januar 2022.

In der globalen Multi-Genre-Liste erreicht der Titel Platz 17.

8. Lost Ark

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was ist das für ein Spiel? Lost Ark ist das erste und einzige MMORPG in dieser Liste. Nach mehreren Verschiebungen erscheint das Spiel, was bereits seit 2018 in Korea läuft, 2022 auch bei uns.

In dem MMORPG aus der Iso-Perspektive nehmt ihr die Rolle eines Helden ein, der die verlorene Arche finden muss, um die Welt von den Dämonen zu befreien. Dabei entscheidet ihr euch für eine von 15 verschiedenen Charakterklassen und kämpft euch im Hack’n’Slay-Stil durch die offene Welt.

Lost Ark setzt dabei auf knallige Skill-Effekte, flüssige Animationen und ein bombastisches Kampfgefühl, sowie auf eine grandios inszenierte Story.

Wie spielt sich das? Was auf den ersten Blick aussieht wie Diablo, spielt sich im Herzen aber völlig anders. Die einzige Überschneidung ist hier das Kämpfen und die stetige Jagd nach besserer Ausrüstung.

Ansonsten bewegt ihr euch in Lost Ark durch die offene Welt, erledigt Quests, lernt neue Skills und levelt auf, um euch den Herausforderungen im Endgame zu stellen. Diese bestehen aus PvP, Dungeons, Raids und mehr.

Auch eine eigene Insel dürft ihr haben, sowie ein großes Segelboot, um die Meere zu besegeln. Dabei könnt ihr jederzeit auch dem Abbauen von Ressourcen nachgehen und eure Life-Skills verbessern. In Lost Ark gibt es immer etwas zu tun.

7 Dinge, die ihr über Lost Ark wissen müsst, wenn ihr von Diablo kommt

Wie funktioniert der Multiplayer? Da es sich bei Lost Ark um ein echtes MMORPG handelt, seid ihr selbst, wenn ihr alleine spielt, nicht alleine unterwegs. Ihr spielt das Game immer online und andere Spieler treffen euch an jeder Ecke.

Wenn ihr mit euren Freunden gemeinsam spielen möchtet, könnt ihr das in großen Gilden oder in kleinen Gruppen bis zu vier Spielern tun. Die späteren Raids können dann teilweise auch mit mehreren Gruppen gespielt werden, sodass ihr euch mit bis zu 16 Leuten zusammentun könnt.

Wann könnt ihr zocken? Lost Ark erscheint am 11. Februar als Free2Play-Titel. Wenn ihr eines der Vorbesteller-Pakete gekauft habt, dürft ihr aber schon ab dem 8. Februar in die Welt von Arkesia eintauchen.

Auf der Multi-Genre-Liste schafft es Lost Ark auf Platz 15.

7. Warhammer 40.000: Darktide

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was ist das für ein Spiel? In Darktide erwartet euch ein 4-Spieler-Loot-Shooter, bei dem ihr euch durch die dunkle Makropole Tertium schießen müsst. Dabei könnt ihr auf verschiedene Klassen beziehungsweise Helden zurückgreifen – ähnlich wie schon in Warhammer Vermintide 2.

Die Kulisse ist diesmal allerdings deutlich düsterer und futuristischer und setzt mehr auf dicke Wummen als auf Magie und Armbrust.

Wie spielt sich das? Gemeinsam mit bis zu 3 weiteren Spielern stellt ihr euch monströsen Wellen und schießt sie in Grund und Boden. Damit das funktioniert, müsst ihr zusammen spielen und als Team agieren. Auch die Auswahl des Charakters soll darauf großen Einfluss haben.

Dabei möchte das Spiel trotz des futuristischen Settings auf eine gesunde Mischung zwischen Nah- und Fernkampf setzen und durch diverse verschiedene Gegner punkten. Es ist also egal, ob ihr zur Laserpistole oder zum Kettensägen-Schwert greifen möchtet.

In den Partien findet ihr dabei immer bessere Ausrüstung, um euren Charakter weiter zu optimieren und für euren Spielstil anzupassen. Ihr könnt euren Helden dabei nämlich nicht nur in Waffen und Rüstung verändern, sondern ihn auch optisch aufmotzen.

Wie funktioniert der Multiplayer? Während ihr das Game grundsätzlich auch alleine spielen könnt, ist es für 4 Spieler vorgesehen und sollte auch so behandelt werden. Daher funktioniert der Multiplayer auch hier genauso wie das Grund-Spiel selbst.

Einen PvP-Modus gibt es übrigens nicht. Ihr spielt also immer zu 4. gemeinsam gegen die NPCs.

Wann könnt ihr zocken? Darktide hat bisher noch kein genaues Datum herausgerückt. Das Spiel soll im Frühjahr 2022 erscheinen und euch und eure Freunde in den Loot-Shooter ziehen.

Auf der generellen Top-Liste erreicht Warhammer Darktide Platz 12 der meistgewünschten Spiele.

6. Kerbal Space Program 2

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was ist das für ein Spiel? Kerbal Sprace Program 2 wurde bereits vor zwei Jahren angekündigt und ist der Nachfolger des beliebten Kerbal Space Program. Das Weltraum-Tüftel-Spiel mit den grünen Aliens konnte damals schnell an Bekanntheit gewinnen.

Der zweite Teil möchte alle Tugenden des ersten Teils aufgreifen und weiter verbessern. Im Fokus stehen dabei Multiplayer, Mod-Support und die neusten Erkenntnisse der Weltraumforschung.

Denn wie der Name schon verrät, müsst ihr in Kerbal Space Program 2 euer eigenes Weltraumprogramm leiten, Raumschiffe konstruieren und Kolonien errichten.

Wie spielt sich das? Als Leiter eines Weltraumprogramms müsst ihr die Gefahren und Herausforderungen des Weltraums meistern. Doch als Erstes stellt sich die Frage, wie ihr überhaupt abhebt. Ihr konstruiert also Raumschiffe und Raketen, während eurer Kreativität dabei keine Grenzen gesetzt sind.

Doch im Weltraum hört das Spiel keinesfalls auf. Nun gilt es Kolonien zu errichten, Rohstoffe einzusammeln und weiter zu tüfteln, um irgendwann jede noch so entlegene Ecke des Universums erkunden zu können.

Wie funktioniert der Multiplayer? Exakt so wie das Hauptspiel, nur dass ihr das auch gemeinsam mit euren Freunden erleben könnt. Weitere Details zum Multiplayer sind zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch nicht bekannt.

Die Entwickler von Intercept Games kündigten aber an, den Multiplayer gründlich zu überarbeiten und ihm einen größeren Platz als noch im ersten Teil einzuräumen. Genauere Infos dazu sollen bald folgen.

Wann könnt ihr zocken? Auch ein exaktes Releasedatum hat Kerbal Space Program 2 noch nicht, obwohl es schon vor zwei Jahren angekündigt wurde. Fest steht bisher nur, dass das Game 2022 erscheinen soll.

In der globalen Multi-Genre-Liste kanns ich Kerbal Space Program 2 den 11. Platz sichern.

5. Total War: Warhammer 3

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was ist das für ein Spiel? Es handelt sich dabei um den 3. Teil der Warhammer-Auskopplung der Strategiereihe Total War. 

Während Total War eigentlich bekannt für seine realistischen Schlachten und Szenarien ist, trifft es mit Warhammer auf ein komplexes Fantasy-Setting, welche bereits zwei Mal für großen Erfolg und viel Spielspaß sorgen konnte.

Im dritten Teil der Reihe dürft ihr euch dann erneut mit den Fantasy-Völkern des Warhammer-Universums in die strategischen Schlachten stürzen und dabei tonnenweise Dämonen jagen oder sie sogar selbst kommandieren.

Wie spielt sich das? Total War setzt, wie üblich in der Reihe, auf Strategie-Gefechte, die sich zum einen in Echtzeit auf den Schlachtfeldern und zum anderen auf der Weltkarte abspielen. 

Während ihr auf der Weltkarte plant, wie ihr am besten vorgehen wollt und wo ihr kämpft, führt ihr auf den Schlachtfeldern dann den tatsächlichen Krieg zwischen den verschiedenen Nationen.

Dort müsst ihr beispielsweise Festungen angreifen und verteidigen und andere strategische Herausforderungen bestreiten.

Wie funktioniert der Multiplayer? Wie in den meisten Strategiespielen ist auch hier die Kampagne nur ein kleiner Teil des Gesamtpakets. In diesem Total War könnt ihr allerdings sogar diese zu 8. spielen und dabei gleichzeitig eure Runden spielen.

Auf verschiedenen Karten könnt ihr losgelöst davon auch mit und gegen andere Spieler kämpfen und dabei die Nation eurer Wahl spielen.

Diese Multiplayer-Partien finden dann ausschließlich auf den Schlachtfeldern statt und versprechen spannende Strategiegefechte gegen eure Freunde und Online gegen fremde Spieler.

Wann könnt ihr zocken? Total War: Warhammer 3 erscheint am 17. Februar 2022 und reiht sich damit in den sowieso schon ziemlich vollen Februar ein. Auf der Multi-Genre-Liste kann das Strategiespiel Platz 8 der meistgewünschten Titel für sich beanspruchen.

4. The Day Before

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was ist das für ein Spiel? Auf den ersten Blick wirkt The Day Before als hätte jemand Division 2 genommen und ein wenig weiter gedacht. In dem Multiplayer-Survival-Spiel landet ihr in einem Amerika nach einer Zombie-Apokalypse.

So weit, so schon hundert Mal erlebt. Eure Aufgabe ist es nun, zu überleben und euch besser aufzustellen. Anders als beim geistigen Vorbild Division 2, seid ihr dabei aber nicht nur zu Fuß unterwegs.

Denn es geht auch aus der Stadt heraus und gerade dann werden Fahrzeuge in The Day Before zum wichtigen Utensil, um in der Welt des Titels zu überleben. 

Wie spielt sich das? Wie für ein Open-World-Survival-MMO üblich, lebt ihr ständig mit der Gefahr. Nicht nur die K.I.-Zombies wollen euch an den Kragen, sondern auch andere Spieler können euch töten. 

Denn jeder will in der Welt von The Day Before überleben und irgendwie an bessere Gegenstände kommen. Wenn ihr also ein Auto habt und eure lieben Mitspieler nicht, können die sehr schnell zu nicht-mehr-so-lieben-Mitspielern werden.

Freundlich geht es nur in den Kolonien zu, wo ihr mit anderen Spielern interagieren und bei NPCs handeln könnt. Dort wollt ihr also hingelangen, wenn ihr wertvolle Dinge dabei habt.

Alles, was ihr sonst noch wissen müsst, hat Kollegin Anna Alberg in einem Video in zwei Minuten für euch zusmamengefasst.

Wie funktioniert der Multiplayer? Gemeinsam könnt ihr mit bis zu 4 Mitstreiten losziehen und das Zombie-verseuchte Amerika erkunden. Wie viele Spieler euch dabei aber in die Quere kommen können, ist derzeit noch nicht bekannt.

Das Spiel verfügt über keinen Single-Player-Modus, außer die Möglichkeit, euch auch alleine durch die gleiche, feindselige Welt zu schlagen. Daher funktioniert der Multiplayer genauso wie der Rest des Spiels.

Wann könnt ihr zocken? The Day Before ist für den 21. Juni 2022 angekündigt und könnte sich super dazu eignen, ein Sommerloch zu füllen. Bisher ist allerdings noch vergleichsweise wenig über das Spiel bekannt.

Während es auf Platz 4. der Multiplayer-Spiele landet, muss es sich auf der Multi-Genre-Liste allerdings mit Platz 6 zufriedengeben.

3. Party Animals

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was ist das für ein Spiel? Bei Party Animals handelt es sich um einen knuffigen Brawler, bei dem ihr euch in der Rolle süßer Tierchen gegenseitig vermöbelt. Der Spaß hört aber nicht beim Vermöbeln auf, sondern nimmt auch brutalere Ausmaße an. 

Der Kontrast zwischen den flauschigen Tieren, der süßen Optik und der tapsigen Physik des Titels mit der rohen Gewalt, mit der die Tiere aufeinander losgehen, ist hier prägend und zugleich anziehend. 

Dabei kämpft ihr in den verrücktesten Arealen, wie zum Beispiel auf einem Flugzeug, einer fliegenden Rakete oder auf einer Bühne. 

Wie spielt sich das? Spielerisch lässt sich der Titel mit Games wie Super Smah Bros. vergleichen, während die Physics-Engine und der Grafikstil an Spiele wie Fall Guys erinnert. Der treffendste Vergleich ist vermutlich das Party-Spiel Gang Beasts.

Ihr voneinander losgelösten Runden geht ihr also aufeinander los und versucht, der oder die Letzte zu sein, der oder die am Ende noch steht. Dabei könnt ihr neben euren Pfoten auch auf zahlreiche Gadgets und Umgebungsgegenstände zurückgreifen.

Wie funktioniert der Multiplayer? Party Animals fokussiert sich auf den Mehrspieler-Aspekt und bietet daher nur begrenzte Inhalte für Solo-Spieler. Gemeinsam mit bis zu 8 Spielern könnt ihr euch dann in Online-Lobbys oder sogar Offline im Split-Screen prügeln.

Es geht dann entsprechend nur darum, die Runde zu gewinnen und danach stolz auf euren vier Pfoten aufs Podest zu taumeln.

300.000 Spieler warten auf Steam gerade auf einen neuen Multiplayer, in dem sich Corgis prügeln

Wann könnt ihr zocken? Ein genaues Datum für Party Animals gibt es derzeit noch nicht. Das Spiel soll im Jahr 2022 erscheinen, wann genau wurde noch nicht näher definiert. 

Nicht nur auf dieser Liste, sondern auch auf den globalen Wunschlisten aller Genre kann sich Party Animals den 3. Platz sichern.

2. Elden Ring

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was ist das für ein Spiel? Elden Ring ist der neue Titel der Dark Souls-Macher From Software und ist nicht nur auf Steam heiß erwartet. Bereits bei den Game Awards wurde das Spiel zum meisterwarteten Titel 2022 gekürt.

Besondere Aufmerksamkeit erlangte es auch dadurch, dass an der Geschichte der Welt unter anderem “Game of Thrones”-Autor George R.R. Martin beteiligt ist. Wie ihr es von From Software gewohnt seid, erwartet euch auch in Elden Ring kein Spaziergang, sondern bockschwere Kämpfe in einer mittelalterlichen Fantasy-Welt.

Wie spielt sich das? Anders als noch in Dark Souls oder Bloodborne, setzt From Software bei Elden Ring erstmals auf eine offene Welt, welche ihr frei erkunden könnt. Dabei kommt es immer wieder zu Begegnungen mit starken Boss-Monstern oder anderen Feinden. 

Ein Highlight ist dabei das Kampfsystem, bei dem jeder Schritt zählt und sowohl Angriffe als auch Blocken auf eure Ausdauer gehen. Wie ihr eure Kämpfe bestreitet, ist euch dabei überlassen.

Wahlweise könnt ihr euren Spielstil anpassen und als Schurke, Magier oder Krieger durch die Welt von Elden Ring ziehen. Das müsst ihr aber nicht alleine tun, denn euch steht erstmals auch ein Mount zur Seite, auf welchem ihr auch kämpfen könnt.

Wie funktioniert der Multiplayer? Hier bringt From Software wenig Neuerungen in das bekannte Konzept aus Dark Souls. Ihr könnt andere Spieler in eure Welt lassen und dann wahlweise zusammen oder auch gegeneinander spielen.

Außerdem könnt ihr, wie in der Reihe typisch, Hinweise für andere Mitspieler hinterlassen. Welche nicht immer stimmen müssen. Der Koop-Aspekt von Elden Ring lebt also teilweise auch davon, nicht immer ganz ehrlich zu euren Mitspielern zu sein.

Neu in Elden Ring sind allerdings die Gruppen, bei denen es sich um eine Art Gilden-Funktion handeln soll. Wer dazu mehr wissen will, kann sich gerne den Artikel von MeinMMO-Redakteurin Irina Moritz durchlesen: Was bietet Elden Ring den Multiplayer-Fans? Gruppen und PvP erklärt.

Wann könnt ihr zocken? Elden Ring erscheint am 24. Februar 2022 und lässt euch in die knallharte Welt eintauchen. Das Spiel belegt nicht nur in unserer Liste, sondern auch global Platz 2 der meistgewünschten Spiele auf Steam.

1. Dying Light 2

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was ist das für ein Spiel? Dying Light 2 ist die direkte Fortsetzung von Dying Light und erzählt dieselbe Geschichte weiter. Dieses Mal ist allerdings mehr als nur die Stadt Haran vom Virus betroffen und auch euer Spielcharakter ist ein anderer.

Das Spiel legt seinen Fokus auf Rollenspiel-Inhalte und Story, bei der ihr Entscheidungen treffen müsst, welche die Charaktere und die Welt, in der sie leben, nachhaltig verändern. Neben den verschiedenen menschlichen Fraktionen in der Welt von Dying Light 2 warten aber auch allerhand neue Zombies auf euch.

Wie spielt sich das? Im Gameplay setzt Dying Light 2 auf rasante Action und Parkour-Einlagen. Ihr seid meist im Nahkampf unterwegs, da Schusswaffen und die Munition eher selten sind. Genauer gesagt: Es gibt nur eine einzige Knarre im Spiel.

Außerdem sind Gewehrschüsse so laut und weit zu hören, dass sie euch meist in mehr Probleme bringen, als sie lösen könnten. So springt ihr also von Dach zu Dach und schlitzt Zombies mit selbst gebauten Deo-Spray-Flammenwerfer-Macheten auf. 

In Dying Light 2 müsst ihr ständig schwere Entscheidungen treffen, doch genau das hat mich gefesselt

Wie funktioniert der Multiplayer? Ihr könnt die gesamte Geschichte, wie bereits im ersten Teil, im 4-Spieler-Koop durchspielen. Dabei ist allerdings zu beachten, dass nur der hostende Spieler auch wirklich Story-Fortschritt mitnimmt.

Alle Mitspieler dürfen nur ihre Erfahrung und ihren Loot behalten, wenn sie in ihr eigenes Savegame zurückkehren.

Ob es auch wieder einen, von der Story losgelösten, reinen Multiplayer-Part des Spiels geben soll, ist derzeit noch unklar. Da das aber bereits im ersten Teil der Fall war und gut von den Spielern angenommen wurde, ist anzunehmen, dass etwas ähnliches zurückkehrt.

Wann könnt ihr zocken? Nach mehreren Verschiebungen soll Dying Light 2 am 4. Februar 2022 erscheinen und euch in die gefährlichen Nächte der Spielwelt zurückbringen.

Dying Light 2 ist derzeit nicht nur das Multiplayer-Spiel mit den meisten Wunschlisten-Einträgen, sondern auch global auf Nummer 1 der meisterwarteten Spiele 2022 auf Steam.

Das waren sie, die 10 meistgewünschten Multiplayer- und Koop-Spiele für das Jahr 2022. Fehlt euch ein persönlicher Favorit in der Liste? Welche Titel haben euch überrascht? Und findet ihr es auch so schade, dass diese Liste so von Nachfolger-Titeln geprägt ist?

Schreibt es uns gerne in die Kommentare hier bei MeinMMO und lasst uns wissen, was eure persönlichen meisterwarteten Spiele 2022 sind.

Quelle(n): SteamDB
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
ibaer

Wie immer bei euren “Steam Recherchen” ist das halt total unterrepräsentativ. Ihr schreibt es zwar dabei, aber das sind nur Daten von Leuten die ihre Wunschliste bei Steam auf öffentlich haben. Dazu kommt der Faktor, das sicher nicht jeder der sich für irgendein Spiel interessiert, das unbedingt bei Steam auf die Wishlist setzt. bei mir kommen da z.B. nur Nischentitel drauf, wo ich mir denke das ich davon sonst später vlt. nix mehr höre/lese/mitbekomme.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von ibaer
Apes

Auf The Day Before freue ich mich ja auch wie ein kleines Kind auf Weihnachten. Ich hoffe wirklich dass es wie ein Division mit Zombies wird. Das wäre sooo cool 🙂 *glaube ich*

Nicht das ich so ein “Gleichberechtigungsverschwörer / eine Gender-Hype Pfeife” bin, aber ist euch mal aufgefallen das in dem Trailer keine weibliche Figur zu sehen ist? Hoffe das wird noch angepasst. Sonst würde die Glaubwürdigkeit der Welt doch etwas hinken.
Oder aber, das weibliche Volk wurde durch die Virusvariante komplett ausgelöscht.
Skandal! 😉

Quasimodo

bin auf Arc Raiders gespannt

Nico

mh da fehlen eindeutig noch einige titel wie Suicide Squad, Redfall (falls es 2022 kommt)
Gotham Knights und R6 Extraction. Sind alles 4 interessante Coop Multiplayer Spiele.

Dazu hoff ich endlich das Roller Champions kommt 😉

Ale

Lol, ich wusste nicht, dass Kerbal Space Program so bekannt ist… ich dachte, dies sei immer nur ein ganz geiler, relativ unbekannter Geheimtipp gewesen…

Flo

Ganz schön mauer Ausblick. Im Grunde ist da nichts dabei von dem ich mir etwas besonderes erhoffe. 🙁

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x