Destiny 2: Weekly Reset am 31.08. – Das erste Eisenbanner der Season 15 ruft euch

Destiny 2 bringt kurz nach dem Start der neuen Season 15 das Eisenbanner mit guten Gelegenheiten zum Leveln und endlich frischem Loot. Dazu gehen die Quests um Mara und Savathûn in der Träumenden Stadt weiter.

Was ist in Destiny 2 los? Die Hüter gewöhnen sich gerade noch an die neue Season 15 – die Saison der Vergessenen. Ihr solltet direkt mal einen Abstecher in die Träumende Stadt machen und die saisonale Quest “Reise des Wegfinders” vorantreiben.

Diese Woche könnt ihr ein paar weitere Aufgaben der Quest erledigen, doch bei den benötigten 53 Schritten dürften noch einige Resets ins Land gehen, bevor ihr das neue exotische Spurgewehr als Belohnung erhaltet. Mara und/oder Savathûn schicken euch auch auf ein neues Abenteuer ins Zersplittere Reich – levelt euren Wegfinder-Kompass und haltet die Augen nach Geheimnissen auf.

Ihr findet diese Woche Lord Saladin im Turm, der das erste Eisenbanner-Event der Season ausruft. Bis zum nächsten Reset findet das PvP-Event statt und bringt eine prima Gelegenheit schnell im Powerlevel zu steigen. Denkt an die 4 Beutezüge mit Spitzenloot.

Was ist neu im Eisenbanner von Season 15?

  • Ein komplettes Rüstungs-Set für Jäger, Titanen und Warlocks (im Titelbild) – das Set bringt sogar einen Loot-Bonus mit
  • Das Impulsgewehr „Schmiedeschwur“ (390er) und die Stasis-Pistole „Friedensabkommen“ (491er – Salve)
  • Die Quest “Für den nahenden Krieg” – Ihr erhaltet so garantiert Teile der neuen Ausrüstung

Passend zum Eisenbanner erhaltet ihr die Woche über schnelleren Fortschritt für Schmelztiegel-Ränge bei Lord Shaxx. Nutzt das, um unter anderem die neue Ritualwaffe der Season schnell zu grinden.

Zwei frische Eisenbanner-Waffen locken euch ins PvP.

Die wichtigsten Infos zu Aktivitäten vom 31.08. bis zum 07.09.

Die Dämmerung: Die Feuerprobe steht die Mission

  • See der Schatten an – das ist der kurze Strike in der ETZ
  • Im Dämmerungs-Lootpool sind diese Season stets 2 Waffen pro Woche

Playlist-Strikes haben diese Modifikatoren:

  • Leere-Versengen
  • Solar-Thermaltausch
  • Geerdet

Ihr wisst ja, der Versengen-Modifikator bleibt die Woche über gleich, die anderen beiden wechseln jeden Tag.

Wo sind meine Token? Falls ihr euch wundert, Zavala wurde für Season 15 überarbeitet. Im Zuge dessen wurden alle Vorhut-Token gelöscht.

Im RaidGläsernen Kammer” passiert das:

  • In der Gläsernen Kammer steht die zweite Raid-Herausforderung “Das einzige Orakel für dich” bereit. Hierfür dürft ihr in der Orakel-Phase niemals das gleiche Orakel zweimal töten – wechselt also im Encounter nach jeder Runde die Position.
  • Als Belohnung wartet im Challenge-Mode die Zeitverirrte Waffe “Praedyths Rache”. Die Waffe kommt dann garantiert mit 2 Perks pro Slot.

Schmelztiegel – Das sind die PvP-Playlisten:

  • Privatmatch
  • Rumble
  • Kontrolle
  • Eliminierung
  • Ruhm-Überleben
  • Ruhm-Überleben: Freelance
  • Hexenkessel
  • Eisenbanner

Petra Venj findet ihr im Bereich Rhesailvia der Träumenden Stadt. In der ganzen Zone herrscht die 3. Fluch-Woche. Zu meistern ist die 1. Aszendenten Herausforderung.

In der Träumenden Stadt könnt ihr jetzt auch die Atlasbilder zu “Auf den Spuren der Sterne 2” finden. Dazu haben wir einen eigenen Artikel verfasst.

Wenn du dich in Destiny 2 auskennst und ein Teil von MeinMMO werden möchtest, hast du jetzt die Chance. Alles zur Stellenausschreibung findest du hier:

MeinMMO sucht Autor (m/w/d) im Home-Office für Destiny 2

Quellen für Spitzen-Loot in Season 15 von Destiny 2

Das ist das neue Max-Level: In der Saison der Vergessenen liegt das maximale Powerlevel eurer Ausrüstung auf 1.330. Damit ist das Powerlevel nur um +10 im Vergleich zur vorherigen Season 14 gestiegen. Ihr könnt euch also viel schneller in die Endgame-Aktivitäten stürzen, und müsst nicht so viel Leveln.

Dieser Spitzen-Loot (Pinnacle Gear) bringt euch über 1.320:

  • Erreicht in der Dämmerung: Feuerprobe mindestens 100.000 Punkte als Team (+2)
  • Simulation: Exo-Herausforderung
  • Omen-Mission
  • Prophezeiung-Dungeon (+2)
  • Vorzeichen-Mission
  • Raid die “Gläserne Kammer” (+2)
  • Imperiums-Jagd nach Upgrade (+2)
  • Im Zersplitterten Reich 4 Champions besiegen
  • Eisenbanner (+2)
  • Absolviert 3 Gambit-Matches (+1)
  • Absolviert 3 Schmelztiegel-Matches in Kontrolle (+1)
  • Schließt 3 Strikes mit passendem Fokus ab (+1)
  • Hawthornes Clan-Aufgabe (+1)

Glanzstaub-Highlights im Everversum

Das trägt man so in Season15 von Destiny 2.

Eine neue Season bedeutet auch, massig neue Cosmetics, mit denen ihr eure Hüter oder Ausrüstung individualisiert. Viele der Items aus dem Everversum könnt ihr im Laufe der Season 15 auch ohne Echtgeld erhalten, nur mit Glanzstaub. Wöchentlich rotiert das Angebot, bringt also Geduld mit.

Das gibt’s bei Tess im Angebot:

  • Der exotische Sparrow „Magnet-Schub“
  • Der exotische Sparrow „Galvanische Gabel“
  • Die exotische Geist-Hülle „Harfenhülle“
  • Das exotische Emote „Rimshot“
  • Das exotische Ornament „Äschernes Zeichen“ für Verfallenes Abbild
  • Die universellen Ornamente für den Klassengegenstand aus Season 15 (für Jäger, Titanen und Warlocks)

Startet ihr die Destiny-Woche direkt mit einem Ausflug ins Eisenbanner, denn viel zu lange mussten wir Hüter auf neue Rüstungen warten? Oder lockt euch das PvE mit seinen Geheimnissen der Träumenden Stadt und spannenden Story um die beiden Königinnen Savathûn und Königin Mara mehr? Sagt es uns doch in den Kommentaren.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
14 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mc Fly

Weiß jetzt nicht ob’s schon allgemein bekannt ist, daher:
Wer in Ruhe Strikebeutezüge abschließen, oder diese Solo laufen will, muß nur Crossplay deaktivieren. Man bekommt dann keine Spieler zugeteilt.
Auch als Zweierteam bekamen wir keinen 3. Spieler zugeteilt.

Matt Eagle

Hatte eigentlich gehofft, dass Bungie mit dem weekly reset die Quest “Auf den Spuren der Sterne” fixt! Ist zwar bei Bungie gelistet, dass die Quest verbuggt ist, aber wenn es jetzt jede Woche weiter geht mit der Quest und man nicht mit Teil 1 fertig werden kann, dann ist das zum Kotzen!

Hier mal ein Auszug von der “Bungie: Bekannte Probleme”-Seite:

Progression towards the Tracing the Stars quest doesn’t count if players pick up Atlas Skews before they pick up the quest, or if they pick up Skews on another character.

Ist mir nämlich passiert, zufällig ein Atlas Bild in der Träumenden Stadt aufgesammelt und danach die Quest angenommen. 5 Atlas Bilder zu sammeln ist jetzt unmöglich, weil das zuvor gesammelte Atlas Bild weg ist, auch wenn ich nen anderen Char nehme.

Klasse Bungie!

Snake

Welches Problem hast du mit dem ersten Teil?

Matt Eagle

Ich habe mit dem Warlock ein Atlas Bild in der träumenden Stadt eingesammelt. Danach habe ich mir die Quest “Auf den Spuren der Sterne geholt Teil 1”, wo man 5 Atlas Bilder in der Träumenden Stadt sammeln muss. Ich kann aber nur 4 von 5 Bildern sammeln, weil ich das bereits eingesammelte nicht mehr sehe!

Dann dachte ich, wechsel mal zum Hunter. Gesagt getan, Quest erst geholt, dann in die Träumende Stadt… alle Atlas Bilder weg. Gleiches mit dem Titan ?

Snake

Mies :-/ hoffe das Bungie da schnell fixt damit dieses Problem behoben ist :-/

Shaxx Senior

Lord Shaxx hatte Vorhut-Token? Dachte für die Token war Zavala zuständig? ?

Marcel Brattig

Kein Update diesmal. Gibt wohl zu viele Bugs dafür? als wenn man es in einer Woche lösen könnte

D1vet

Simulation gibt auf jeden Fall auch +2 Spitzenloot, und wenn ich mich nicht irre Omen und Vorzeichen auch.

Scofield

Die neuen Eisenbanner Rüstungen sind an Hässlichkeit nicht zu überbieten. Was hat bungie denn da geritten?

Tony Gradius

Es gibt neue Eisenbanner Rüstungen?
Richtig Neue oder recyclete Neue?

ImInHornyJail

Richtig neue. Haetten sie sich aber sparen koennen. Sieht aus als waeren Larven aus der Ruestung geschluepft

Snake

Ich wünsche mir die alten aus D1 zeiten zurück. Die sahen super aus. So Ritterlich.

Niklas

Ja. da fühlte man sich eher als Eisenlord als mir jeder und d2 erschienene Rüstung. Ausnahmslos jede ist einfach hässlich meiner Meinung nach.
Bis auf das Ornament beim Jäger. Efidreets Umhang. Das gab es Glaube Ich beim ersten eisenbanner in d2

Zuletzt bearbeitet vor 22 Tagen von Niklas
Sleeping-Ex

Ich verstehe auch nicht was dieses plötzliche Druidendesign soll. So sähen für mich eher die Erzfeinde der Eisernen Lords aus. ?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

14
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x