Destiny 2: Gläserne Kammer lockt die besten Raider nun mit Hard-Mode und stärkeren Waffen

In Destiny 2 sollen sich die härtesten PvE-Spieler nun in der Gläsernen Kammer auf Großmeister beweisen. Wir sagen euch, was an der neuen Schwierigkeit anders ist und was hinter den neuen zeitverirrten Waffen als Belohnung steckt.

Ab dem 6. Juli wird die Gläserne Kammer ein ganzes Stück schwerer. Denn ihr könnt euch jetzt im Hard-Mode, genauer auf Großmeister, im Kult-Raid beweisen. Bungie macht das Highlight der Season 14 dann mit starken Waffen und viel Prestige attraktiver für euch, wenn ihr hart genug seid.

Das ist auf Großmeister in der Gläsernen Kammer anders:

  • Feinde sind auf Powerlevel 1.350 (normalerweise startet der Raid bei 1.300).
  • Ihr benötigt kein Mindest-Level, um teilzunehmen. Doch solltet ihr euer Power durch saisonales Artefakt und Ausrüstung so nahe wie möglich an 1.350 bringen – theoretisch könnt ihr das Level sogar überschreiten, das ist im Gegensatz zur Spitzenreiter-Schwierigkeit möglich.
  • Im Raid selbst erwarten euch mehr Champions und zusätzliche Modifikatoren, die euch das Leben extra-schwer machen.
  • Ganz so hart wie die Spitzenreiter-Feuerprobe (1.360) dürfte die Gläserne Kammer im Hard-Mode jedoch nicht sein.

Diese neuen Belohnungen gibt’s: Stellt ihr euch den neuen Herausforderungen der Gläsernen Kammer, erhaltet ihr natürlich auch etwas für den Aufwand. Nur auf Großmeister erhaltet ihr zeitverirrte Waffen und die Chance auf Raid-Rüstungen mit sehr hohen Spezialisierungen in einen Statuswert.

Obendrauf könnt ihr nur auf Großmeister den Titel “Schicksalsbrecher” erlagen. Erfüllt ihr alle Raid-Triumphe, dürft ihr euch mit diesem Namenszusatz schmücken und alle anderen Hüter sehen gleich, was ihr für ein harter Knochen seid. Der Raid auf Großmesiter gibt euch auch Zugriff auf ein exklusives Schiff:

Zeitverirrte Waffen in Destiny 2 – Was kann der “neue” Raid-Loot?

Der größte Ansporn die Gläserne Kammer aus Großmeister zu erleben oder besser überleben, sind die zeitverirrten Waffen.

Als Besonderheit bieten die zeitverirrten Raid-Knarren gleich 2 zusätzliche Perks. Ihr habt beim 3. und 4. Slot die Auswahl aus zwei Optionen. Sonst könnt ihr sie mit den Meister-Waffen aus den Trials oder Spitzenreiter vergleichen, meint Bungie. Ob die zeitverirrten Waffen auch die exklusiven Meister-Mods nutzen dürfen und als Meisterwerk einen Bonus auf alle Statuswerte erhalten, ist nicht sicher, aber recht wahrscheinlich.

Die beiden zusätzlichen Perks sind richtig nützlich, so könnt ihr einen Schicksalsbringer mit dem Klassiker Explosivladung + Glühwürmchen haben und bei Bedarf auf Tunnelblick + Kill-Clip wechseln. So habt ihr eine Waffe für mehrere Situationen oder eine zusätzliche Chance auf den Godroll.

So gibt’s zeitverirrte Raid-Waffen: Ihr erhaltet zeitverirrte Waffen in der Gläsernen Kammer, wenn ihr eine der Raid-Herausforderungen auf Großmeister knackt.

  • Jede Woche gibt es in einem Encounter des Raid solch eine Herausforderung. Diese Herausforderungen rotieren mit jedem Weekly Reset (Dienstag) durch und jede Challenge belohnt euch mit einer anderen zeitverirrten Waffe.
  • Habt ihr eine der Raid-Waffen als zeitverirrte-Variante erhalten, könnt ihr zusätzliche Rolls auch nach Atheons Tod bei der letzten Kiste kaufen. Das kostet aber etwas mehr Eroberungsbeute als bei den normalen Versionen der Raid-Waffen.
  • Bungie warnt jedoch: Die Gläserne Kammer teilt sich auf Großmeister und im Normale-Mode den Loot. Schließt ihr also die Raid-Herausforderung auf normal ab, bekommt ihr im Hard-Mode keine zeitverirrte Waffe mehr. Das gilt dann auch für die versteckten Raid-Kisten – ihr könnt diese nur einmalig pro Woche öffnen.
Zusätzliche Perks und ein einzigartiger Look für den Schicksalsbringer (- Quelle: light.gg

Ob das Raid-Exotic nach absolviertem Hard-Mode-Run eine höhere Dropchance hat, können wir euch leider nicht sagen. Stellt euch jedoch besser drauf ein, das ihr weiterhin viel Glück und Hilfe von “RN-Jesus” braucht, um das Exo nach dem Kill von Atheon zu erhalten.

Nächste Woche wird spannend in Destiny 2

Was kommt außer der Raid-Schwierigkeit? Zusammen mit dem Hard-Mode für die Gläserne Kammer steuert aber am 6. Juli noch viel mehr auf die Hüter zu. Das Mid-Season-Update von Season 14 bringt haufenweise Kram, der den Hütern Gründe zum Einloggen bieten soll:

Habt ihr schon Lust drauf, das Raids wieder Teil des Endgames von Destiny 2 sind und so richtig schön im PvE zu schwitzen? Locken euch die zeitverirrten Waffen wieder in die Gläserne Kammer oder reicht euch das als Loot-Karotte vor der Nase nicht so richtig? Sagt es uns doch in den Kommentaren.

Quelle(n): Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
24 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
RaZZor89

Früher gab es Schiffe mal mit Glück oben drauf. Heute muss man beknackte Triumphe dafür machen. Tolle Entscheidung Bungie, tolle Entscheidung…

Niklas

Das Schiff gibt es für den Abschluss des Raids.

RaZZor89

Sicher? Weil den Satz “Die Raid-Triumphe geben euch auch Zugriff auf ein exklusives Schiff” verstehe ich anders

RaZZor89

Danke dir. Ließt sich jetzt auch besser vom Verständnis her

Niklas

Ja. Der Abschluss gibt ein Triumph. Der Triumph gibt einem das Schiff. Mal selber reingucken bevor man unnötig jammert.

RaZZor89

Hat nichts mit Jammern zu tun aber das wird von den Leuten gerne verwechselt ?
Wäre aber auch nicht das erste mal wo man Triumphe für irgendwas machen muss. Dann passt es diesmal nicht zu dem Thema aber das nächste kommt sicherlich ganz bestimmt

Nolando

Ehrlich gesagt: ich freu mich auf Großmeister.
Einziger Punkt den ich seeeeehr kritisiere: warum zu f*** müssen die versionen sich den loot teilen.

für mich heißt es dann ich muss solange großmeister in der Woche spielen bis ich dann die Waffe erhalte und erst dann kann ich in meinem Clan helfen für die normalen versionen.

ich versteh es nicht, was wollen die damit verhindern? die die Großmeister laufen sollten vom Powerlevel doch eh kein Spitzenloot benötigen

BaioTek

Kriegst die zeitverirrte Variante aber doch eh nur bei der Challenge, sprich, das wäre der einzige Encounter, der betroffen wäre, den du dann notfalls mit dem Team auf “normal” auslassen könntest/müsstest, aber richtig logisch find ichs auch nicht.

Snake

Ab dem 6. Juni? Ihr meint wohl Juli ^^ weil der 6. Juni ist schon fast nen Monat her xD

WooDaHoo

Ich rede kurz mit Doc. Brown. ^^

Snake

Doc Brown?

D1vet

Er meint Doc Emmet Brown, für den Fluxkompensator….Back 2 the Future…Klassiker..

Snake

Nie gesehen den Film. Aber ok.

Snake

Ist der denn bei Netflix oder in Amazon Prime?

Oli

Das grenzt ja schon fast an Todsünde ? UNBEDINGT NACHHOLEN – SETZEN 6 ?

Nolando

um dich zu unterstützen, du bist nicht alleine 😉

Tomas Stefani

No problemo mit meinem 1353 PL wird ein spaziergang. Ich kommeeee….Schicksalsbringer MEISTER.

no12playwith2k3

Hier zeigt sich, dass ein “Powerlevel fauler” Hüter wie ich wahrscheinlich kaum eine Chance bekommen wird, mal mitgenommen zu werden.

Zavarius

Wenn das Powerlevel mal mehr Sinn ergeben würde, würden Leute wie du und ich sicherlich richtig reinhauen. Aber die Skallierung versaut es.

kotstulle7

Sobald man 1330 ist, sollte man easy den machen können

no12playwith2k3

Darum geht’s ja nicht. Die dieswöchige Spitzenreiter Dämmerung habe ich bis auf ‘nen Leichtsinns-Fehler mit dieser bekackten Leere-Grütze, die einen noch immer tötet, wenn sie schon verschwunden zu sein scheint, auch ganz gut solo hinbekommen.

Aber schau mal in die hiesigen Spielersuche-Gruppen/Apps/Watweißich. Die Leute, die dort suchen sind bis auf wenige Ausnahmen selbst die größten Bobs (Erfahrung) und suchen dann wahrscheinlich wie folgt: “VoG Großmeister – 20+ Clears – ab PL 1350”.

Sensationelles Beispiel wieder letzte Woche für die Spitzenreiter Dämmerung. Da will mir einer erklären, wie man die Anarchie spielt. Dass man Gegner ja auch anschießen könne. Als ich dann entgegnete, dass wenn er mit der Göttlichkeit das ganze Magazin auf den Überladungs-Champion ballert, ich ihm die Anarchie nur vor die Füße schießen kann, weil sie sonst abprallt, war ihm dann neu. Manche Leute, ey!

Oder im Torwächter-Encounter. Da sagt dann der Herr Neunmalklug, ich müsse die und die Waffe spielen, sonst würde man überrannt. Ich spiele trotzdem die Fassungslos und der Kerl wundert sich, als er mit dem Relikt reinkommt, dass lediglich der Prätorianer noch lebt…

rolarocka

Das gab’s bei mir letztens auch. In der App suchte einer für GM Leute und unbedingt mods mitbringen. Ich gucke ihn mir dann an und er hat die falschen mods drauf lol. Ich spreche ihn drauf an und nix. Tschö war meine Reaktion 😁

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von rolarocka
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

24
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x