Destiny 2 stellt Roadmap für neue Season 14 vor – Das erwartet euch bis August

Bungie hat enthüllt, was alles in der neuen Saison des Spleißers von Destiny 2 ansteht. Wir zeigen euch die deutsche Roadmap und erläutern, welche Inhalte gratis sind und was hinter den kostenpflichtigen Aktivitäten steckt.

Das ist neu: Destiny 2 hat offiziell die Saison des Spleißers (eng. Season of the Splicer) vorgestellt. Das neue Kapitel des Action-MMO soll euch vom 11. Mai bis zum 24. August unterhalten.

Bungie hat nach dem bombastischen Trailer jetzt auch die Roadmap, also quasi den Fahrplan von Season 14, enthüllt. Darauf findet ihr genaue Daten, wann welche Aktivität in den nächsten Wochen und Monaten online geht – aber es gibt auch ein paar Geheimnisse und Lücken im Kalender.

Fahrplan für die Saison des Spleißers von Destiny 2

Das ist die offizielle Roadmap für Season 14 auf Deutsch:

Lasst uns schauen, wann der “neue” Raid kommt, welche Events anstehen und Aktivitäten anstehen. MeinMMO erläutert alle Einträge der Roadmap. Wir geben bei jedem Punkt an, ob es sich um einen Inhalt handelt, der nur Käufern des Saisonpasses zur Verfügung steht, oder ob ihr auch gratis mitspielen dürft.

So sieht der Saison-Start am 11. Mai aus:

  • Eine Intro-Mission führt euch in die Story um die Gefallenen-Splicer, Mithrax (Titelbild) und die digitale Hacker-Welt ein (Free2Play).
  • Ada-1 kehrt zurück in den Turm bringt endlich das kosmetische Transmog-Feature, dass sich Hüter seit 2014 wünschen (Free2Play). Warum es für Transmog schon vor der Veröffentlichung Kritik gab, lest ihr hier.
  • Die “Endlose Nacht” beginnt. Die Vex haben die letzte Stadt in einer Simulation gefangen, in der die Sonne nicht mehr aufgeht. Das Ziel der Season 14 wird es sein, die Vex in ihren Netzwerken zu bekämpfen und die Simulation zu beenden. (Free2Play)
  • Die H.E.L.M.-Zentrale im Turm wird erweitert: Hier werden sich viele Story-relevante Dialoge abspielen und ihr greift auf die Splicer-Technologie zu. (Free2Play)
  • Stasis-Aspekt-Quets: Auch in Season 14 baut ihr den Stasis-Fokus weiter aus. Euch dürften neue Aspekte und Fragmente erwarten. Was die genau können, ist derzeit nicht bekannt. Im Trailer sah man aber schon einen Titan mit einem Eis-Speer. (Beyond Light)
  • Override-Aktivität startet: Es handelt sich um eine neue Aktivität, die mit einer automatischen Spieler-Suche für 6 Spieler daherkommt. Das dürfte sowas wie der neue Horde-Modus sein, in dem ihr euch in die digitale Vex-Welt hackt und Codes stehlen sollt. (Seasonpass-Besitzer) – eine Woche lang können aber alle Hüter die neue Aktivität gratis testen.

Das geht auch live: Zum Start einer neuen Season erhaltet ihr traditionell noch einige andere Inhalte:

  • Neuer Seasonpass: Auch in der Saison des Spleißers teilt sich der Seasonpass in eine freie und eine kostenpflichtige Schiene. Hier finden Hüter saisonale Waffen, Rüstungs-Sets, Ressourcen, Booster, Glanzstaub und jede Menge Cosmetics. Der volle Zugang kostet 1.000 Silber (etwa 10 €) – Manche Inhalte benötigen den vollen Zugang.
  • Im Season Pass wartet bei vollem Zugang direkt auf Level 1 ein neues Waffen-Exotic: “Kryosthesie 77K” ist eine Stasis-Pistole. Das ist besonders, da es bisher nur eine Stasis-Waffe gibt und die tragt ihr im Power-Slot. Traditionell gibt es dieses Exotic auch auf Stufe 35 der Free2Play-Schiene.
  • Saisonales Artefakt: Dieses Item levelt ihr passiv durchs Zocken, erhaltet so Zugriff auf mächtige Mods und erspielt euch einen (zusätzlichen) Powervorteil.
  • Das neue maximale Powerlevel ohne Artefakt liegt übrigens in Season 14 bei 1.320. So spart ihr euch einiges an Grind, denn der Sprung von +10 ist deutlich kleiner als in der Vergangenheit.
  • Es gibt wieder neue Triumphe und Siegel zu jagen. Das Vergolden von Titeln wird fortgeführt, damit ihr mächtig angeben könnt.

Weiterhin wird das Everversum wieder mit vielen Cosmetics auf euch warten und euer hart verdientes Silber- oder Glanzstaub-Konto plündern.

Schaut euch hier den deutschen Ankündigungs-Trailer mit fetzigen Neon-Farben und synthetischen Beats an:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Welche Änderungen die Season of the Splicer für die Balance und Sandbox bringt, lest ihr hier:

Was kommt noch im Mai zu Destiny 2?

  • Trials of Osiris: Am 14. Mai starten die ersten Prüfungen des Osiris. Ob die Endgame-PvP-Aktivität neue Waffen oder Rüstungs-Sets bietet, ist derzeit nicht bekannt. (Free2Play)
  • Override: Am 18. Mai startet eine neue Override-Mission auf dem Mond. (Seasonpass-Besitzer)
  • Eisenbanner: Auch am 18. Mai startet das erste Eisenbanner-Event der Season 14. Lord Saladin bringt euch 4 neue Waffen mit. (Seasonpass-Besitzer)
  • “Neuer” Raid: Am 22. Mai öffnet die “Gläserne Kammer” (Vault of Glass) ihre Pforten. Das ist der allererste Raid aus der Destiny-Geschichte, auf den sich viele Hüter freuen und nostalgisch erinnern. Mit dem Raid kommen auch die berühmten Waffen wie “Schicksalsbringer” zurück. (Free2Play)
  • Override: Ab dem 25. Mai startet eine neue Override-Mission in der Wirrbucht. (Seasonpass-Besitzer)

So sieht der Sommer 2021 für Hüter aus

Nachdem man in den ersten Wochen einer Season meist gar nicht weiß, was man zuerst spielen soll, wird die Roadmap zum Ende hin immer lichter. So ist es auch diesmal und der Sommer 2021 scheint lückenhaft – zumindest aktuell.

Das kommt im Juli:

  • Tilgung: am 1. Juli startet die Tilgung-Aktivität. Bungie beschreibt das als eine Mission, die euch mit Spitzen-Loot belohnt und bei der ihr stets neue Schwachstellen im Vex-Netzwerk infiltriert und von innen heraus angreift. Die Mission erhält wöchentlich ein Update, wir listen sie aber nur einmalig hier auf. (Seasonpass-Besitzer)
  • Am 8. Juni startet das zweite Eisenbanner der Season 14 (Free2Play).
  • Raid-Herausforderungen: Ab dem 15. Juni erhält die Gläserne Kammer einen Herausforderungsmodus. Wie der dann aussieht oder ob es bessere Belohnungen gibt, wissen wir derzeit nicht. (Free2Play)
  • Am 29. Juni findet das dritte Eisenbanner-Event statt. (Free2Play)
VoG Vault Gläserne Kammer Raid Gear Destiny
So sah das Gear der Gläsernen Kammer in Destiny 1 aus – was erwartet uns jetzt?

Dieses Event bietet der Juli:

  • Sonnenwende der Helden: Am 8. Juli startet das Sonnenwende-Event. Hier lässt man traditionell das auslaufende Destiny-Jahr Revue passieren und erspielt sich eine sehr aufwendige Rüstung, die ordentlich was hermacht. (Free2Play)
  • Der Raid wird schwerer: Auch am 8. Juli erhält die Gläserne Kammer einen höheren Schwierigkeitsgrad. Erneut können wir noch nicht sagen, was sich dabei ändert. (Free2Play)

Welche Änderungen die Season of the Splicer für die Balance und Sandbox bringt, lest ihr hier:

Was ist mit dem August?

  • Am 3. August endet die Sonnenwende der Helden
  • Ebenfalls am 3. August startet das vierte Eisenbanner-Event der Saison.
  • Ab dem 10. August startet dann der “Eplilog”. Bisher ist dazu noch nichts bekannt. Man sieht nur ein Bild, bei dem 4 Hüter aus der Ferne auf eine Stadt schauen. Handelt es sich um die Letzte Stadt? Denn vom Reisenden fehlt jede Spur und die endlose Nacht scheint am 11. August noch nicht zu Ende zu sein.

Hier erhaltet ihr nochmals den Überblick über alle Inhalte und welche davon den Besitz des Season Pass voraussetzen:

Quelle: Bungie

Welches Geheimnisse birgt die Season 14 noch?

Der letzte Eintrag auf jeder Roadmap ist immer “Und mehr…”. Das macht den Hüter jedes Mal Hoffnung, dass sich da noch das ein oder andere Highlight versteckt hält.

In der aktuellen Season 13 überraschte beispielsweise die unangekündigte Vorzeichen-Mission. Der Ausflug auf das gruselige Geisterschiff gilt für viele als die beste Mission, die Destiny 2 überhaupt zu bieten hat.

Ob uns wieder so ein Hochkaräter ins Haus steht, kann aber nur vermutet werden. Dass aber ziemlich sicher noch eine exotische Waffe kommt, kann fest angenommen werden.

Diese Exotics sind bestätigt: Nicht prominent im Trailer zur neuen Season aber auf Bungie Webseite finden wir für Jäger, Titanen und Warlocks je ein Paar exotischer Stiefel:

  • Sternverschlinger-Schuppen: Jäger-Stiefel, die eure Super schnell laden und stärker machen.
  • Pfad der brennenden Schritte: Titanen-Stiefel, die nach Solar-Kill eure Waffen verstärken und Stasis resistieren sollen.
  • Stiefel des Tüftlers: Warlock-Stiefel, die die heilenden oder stärkenden Kräfte des Rifts auf Distanz zu euren Verbündeten schicken – klingt wie der Lumina-Revolver als Schuh.

Ob wir die neuen exotischen Rüstungen wieder nur durch legendäre “Verlorene Sektoren” erhalten, oder ob es sich beispielsweise um Zufalls-Drops handelt, ist derzeit unklar. Dass keine neue PvP-Map in der Roadmap auftaucht, ist zudem für viele sicher eine Enttäuschung.

Welchen Eindruck macht die Saison des Spleißers bisher auf euch? Denkt ihr, dass die Inhalte der Roadmap euch lange beschäftigen oder hofft ihr auf das eine oder andere Geheimnis? Sagt es uns doch in den Kommentaren.

Wir von MeinMMO werden die Season 14 von Destiny 2 über die ganze Dauer aktiv begleiten und euch mit Guides, Tipps und News versorgen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
16
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
97 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
blackDevilMG04

Nach ca 6 Jahren Dauer-Destiny-Zocken hatte ich meine bislang längste Pause von zur Zeit 3 Wochen und ich muss gestehen – ich vermisse es nicht mehr! Irgendwie traurig, irgendwie gut, irgendwie befreiend… Ich schätze Season 14 wird meine allererste die ich nicht mehr kaufen werde. Ich hätte es echt selber nie gedacht dass ich Mal aufhöre mit Destiny…aber wie man ja weiß wird sich nie was ändern u es wird auch nie wieder wie früher sein! In diesem Sinne: Leb wohl Destiny! (…vorerst…?🤔)

WooDaHoo

Meine Güte. Wie kann man das PvP nur so dermaßen ignorieren? Vielleicht haben unsere Schwarzmaler ja doch Recht und Bungie hat kein Interesse an diesem Teil der Spielerschaft. Ist doch ätzend. 😒

bungo_kretin

Nix mit neuer map im pvp, geil. So will ich das haben.

EsmaraldV

Ich hätte gehofft, dass sie nach der letzten Ankündigung bzgl. PvP wenigstens ein paar neue PvP-Maps hinzufügen. Finde ich sehr schade.

Ansonsten gibts (für mich) nichts intressantes in dieser Season…

…gut…ne Waffe, womit man Spieler einfrieren kann…gute Idee!

Kartoffel Salat

Die Story wird sowieso wieder wie die mit Caiatl enden. Erst am Anfang “Oh seht mal,Bedrohung” bis zu “Und täglich grüßt das Murmeltier,keine wichtige Storyänderung ala Turm komplett aus der Mauer geballert”. Ist mir leider nun viel zu oft aus den Ohren raus,wird wieder Zeit für ne Pause.

OlD_HOwx

Kurz u. knapp: 10 Euro für 3 Monate passt. Gläserne Kammer schön und gut, wirklich Bock hab ich (momentan jedenfalls) nicht drauf, neues max. Powerlevel 1320 gut weil wenig Grind, freue mich auf die neuen GM, die waren diese Saison echt geil. Content eher dünn. Masse statt klasse? Und den Artikel möchte ich loben, gut, informativ, gerne weiter so, liebes MeinMMO Team. Und lassen wir uns mal überraschen ob wieder so gute Quests wie zuletzt raus kommrn. ☮️

Klabauter

Ich bin sehr gespannt auf die Override Sache. Wenn das in die gleiche Kerbe schlägt wie GM Strike und Lost Sector dann gefällt mir das. Und na klar auch auf den Raid. Klingt super. 10 Euro, passt schon.

Baujahr990

Hopfen und Malz verloren….

Gyro

Da gibste lieber Geld für Cheats aus, was??
Gnihihi Sorry, ich kann Dich einfach nicht mehr Ernst nehmen.

press o,o to evade

trollt er wieder herum?

auf ich bezahle Dir die season gib mal ID

Chris

Du beleidigst hier die anderen, kassierst für deine abwertenden Kommentare nur schlechte Kritik….
Wie kann einem sowas Spaß machen? Manche Leute haben echt nur vergnügen wenn sie andere runter machen können.

OlD_HOwx

Maso? 😉😁

Wrubbel

Auf welchem Kreuzzug bist du denn unterwegs? Lass die Leute doch spielen auf was sie Bock haben. Für mich ist Destiny zur Zeit auch ein No Go aber deswegen anderen bei ner ehrlichen Meinung ans Bein pinkeln, nur weil es einem selber net gefällt?

Klabauter

Wobei ich auch sagen muss das ich Destiny damit nicht über den Klee loben wollte. Gibt genug das mir auf den Senkel geht. Das man da IB und GM weekly als Season Content angibt finde ich auch etwas daneben. Aber ich hab 10 Euro schon sinnloser ausgegeben. 🙂

Chriz Zle

Guten Tag, mein Name ist Dr. Chrizzo.
Ich bin Ihr persönlicher Arzt und empfehle Ihnen dringend 100%igen Destiny Urlaub inkl. Abstand zu jeglichen informatorischen Themen dieses Spiels 🙂

MfG Ihr Hausarzt 🙂

Klabauter

Danke an die anderen. 🙂

laram

wohl eher ist Hopfen und Malz verloren bei denen, die diesen Kommentar zum Anlass nehmen, sich mal wieder als Empörungsprofi zu profilieren, nicht wahr Chrizz?

NoDramaLama8985

Mahlzeit,
die neue Exo stasis Pistole wird im pvp stark unter Beobachtung sein. Wenn die Pistole das anrichtet wie im Trialer, gute Nacht 🤣🤣🤣

ansonsten wird es 2-3 Wochen auf Max Powerlevel gespielt und danach, Bissal PvE usw
Wie immer nicht Welt bewegendes.

WooDaHoo

Die Roadmaps werden immer lustiger. ^^ Wie in der Politik: Viel Gerede, wenig Inhalt. Ist eigentlich mittlerweile etwas zum PvP bekannt? Kommen neue (oder wenigstes alte) Maps? Neue Modi? Irgendwas? Nur ein paar Trials-Waffen sind irgendwie keine Motivation mehr.

Marki Wolle

Das ist die sogenannte Brücken-Roadmap bis zur nächsten Wellenbrecher-Season

Tony Gradius

Und der DCV ist die Bungie-Notbremse. #allesrausschneiden😂

Marki Wolle

😂😂

Vonsieberson

Verstehe ich auch nicht. Auch weshalb RIFT seit D1 nicht mehr Spielbar ist! Wäre doch gerade jetzt geil den Modus, zur Abwechslung, wieder zurückzubringen, zumal eh keiner Bock auf Durchbruch oder sonst was hat!
Und wie du schon sagst, wenn schon keine neuen, dann wenigstens ein paar alte Maps aus D1. Da gab es soooo geile, wie Asyl oder Letzter Ausweg, Firebase Delphi oder sonst was ❤️

Marki Wolle

3 mal Eisenbanner, 3 mal Spitzen-Mission

Da sind die Lückenfüller aber doch recht offensichtlich geraten🤣 das konnten sie schon mal besser!

Auch die Story scheint wieder super vorhanden zu sein:

  1. Intro Mission
  2. Epilog

🤭🤭🤭

Trutz

Im Trailer ist von einer wöchentlichen Mission die Rede, darüber werden sie vermutlich die Story erzählen, also nicht einfach nur einmal am Anfang und am Ende. Hat letzte Season gut funktioniert und ist auch voll in Ordnung

Marki Wolle

Wenn man nicht so die Ansprüche an einer gut erzählten Story hat, könnte die in der Tat “in Ordnung” sein😆

Trutz

Wie würdest du es dir denn vorstellen? Jede Woche wird die Story ein Stück vorangetrieben, ob das gut oder schlecht erzählt ist, sei mal dahingestellt. Dennoch läuft das seit der letzten Season wesentlich besser als in den Seasons davor und es ist ein Fortschritt in der Erzählung spürbar.

Marki Wolle

Fortschritt ist ein ziemlich mächtiges Wort^^

Trutz

Dann sag doch mal was das Problem ist oder wie es dMn besser gemacht werden sollte. Das wäre doch mal konstruktiver und interessanter anstatt dir spitzfindig einen Begriff aus meinen Kommentaren rauszupicken und dich daran aufzuziehen oder? 🙂

Dadosaurus Rex

Freue mich auf das Sonnen Ende Event.

Alex

Holt mich jetzt genau wie der Trailer nicht hiterm Ofen vor, vielleicht in der letzten season, als gesammtpaket nachholen, wenn mal kontent dürre in Form von anderer Spielen ist, mal schauen.
Aber wenigstens freuen sich hier einige, denen sei es gegönnt. Für mich kommen demnächst zu viele gute Spiele raus die mich davon abhalten destiny wieder zu installieren.

Angelotaqu

Wie ist es denn jetzt eigentlich für neue Spieler? Die kommen wahrscheinlich gar nicht mehr klar mit der Story, oder? Die wird ja so zerhakstückelt erzählt und dann kann man ältere Storylines nicht mehr spiele und so. Hm.

Sagittarii

Dadurch das Bungie die Story zerstückelt und alles durcheinander wirft kommen auch aktuelle Spieler nicht mehr klar😜

Marki Wolle

Eine leicht zu folgende und geradlinige Story gibt es ohne hin nicht, das was Bungie gerade für richtig hält wird beackert!

Kann man teilweise auch nachvollziehen, da Bungie ja selbst noch nicht mal weiß, was z.B. die Dunkelheit und der Reisende überhaupt sein sollen^^

Ich bin ja gespannt, ob und wenn dann, wie Bungie diese “Hauptstory” auflösen wird

jolux

Ging mir vor ein paar Monaten auch so, aber es gibt bei YouTube ein paar gute Story-Videos.

Marcel Brattig

Klingt besser als die jetzige Season, vorallem da ein RAID kommt der einfach nur geil ist.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Tagen von Marcel Brattig
Vonsieberson

Geil? – Ja, auf jeden Fall.
Leider aber ausgelutscht! Finde ICH! Aber da scheiden sich ja die Geister!
Ich freue mich trotzdem riesig drauf und hoffe dann auch in Zukunft endlich wieder Aksis begrüßen zu dürfen. Für mich der beste Raid aus D1 🥰

Baujahr990

Guter Artikel, vorallem die Unterteilung in Free/ Season/ B.L Inhalte, gefällt mir.
Genau den Punkt habe ich die letzten Seasons vermisst in euren Beiträgen👍
Wenn man es nämlich so betrachtet, sieht man besser wie wenig man doch als Season Inhalt bekommt.
Denn sobald man die Season gekauft hat, rechnet man unbewusst, den Kostenlosen zum Bezahlten Inhalt dazu. Augen auf beim Eierkauf.
Ob der Raid wirklich Kostenlos wird, sei mal dahin gestellt, der wird vermutlich an BL gekoppelt sein.
Habe auch noch nie einen Legendären Verlorenen Sektor von innen gesehen, nichtmal auf dem Mond, obwohl ich mir Shadowkeep damals noch gekauft habe….

Marcel Brattig

Der RAID ist kostenlos für alle. Steht auf ihrer Roadmap drauf

WooDaHoo

Ich meckere ja auch viel und rege mich z.B. gerne über den Grad an recycelten Inhalten oder eine Roadmap auf, die wenig Neues mit zu viel Gehabten ergänzt. Aber was man unterm Strich jede Saison für 10 Euro geboten bekommt, geht meiner Ansicht nach eigentlich immer vollkommen in Ordnung. Mich ärgert es nur, dass bestimmte Spielbereiche seit Ewigkeiten stiefmütterlich behandelt werden.

TheWhiteDeath

Ja das stimmt aber mich regt es auch immer auf, dass sich jeder über „zu wenig“ content bei ner 10€ season aufregt. In der Hinsicht bietet Destiny VIEL mehr als andere Spiele. Aber bei den anderen Games schmeißt jeder sein Geld gegen den Fernseher

press o,o to evade

Yes, neue Season, geiler Raid.
Found Verdict….

Oh yeah, freue mich riesig!!

Abwarten und Tee trinken, bitte kein gehate hier und und keine Gammelei von den Nicht-Season-Pass bestitzern bzw. “ich habe kein BL was nun?
Erbsenzähler…

Vonsieberson

Praedyths Rache 😍😍😍

EsmaraldV

Ich hab kein BL was nun?

Gyro

Trotzdem Raiden weil VOG Free for All ist 😀

Daniel

Mal ne Frage: Wenn ich jetzt den Seasonpass kaufe, habe ich den dann auch in der jetzt kommenden Season? Spiele wieder seit 2 Wochen und das Zeug das ich theoretisch bisher erspielt habe, wäre schon nice das noch einzusacken ^^

Ron

Nein, die Pässe sind zwei unterschiedliche. Pro Season gibt es immer einen neuen.

Millerntorian

 Override-Mission

Bitte bitte lasst es die SRL sein…!

*Ach menno..man wird doch noch mal träumen dürfen*

Zuletzt bearbeitet vor 3 Tagen von Millerntorian
Daniel

Hätte ich auch mal wieder Bock drauf ^^

OlD_HOwx

😁👍🏻

Frau Holle2

OT frage an die Xbox checker…..
wenn ich den Elitecontroller an eine neue Box anschließe ( kabellos)
bleiben dann die Einstellungen erhalten ?
hab ne Series gekauft.
sind die Einstellungen auf der Box,im Profil oder auf dem Controller gespeichert ?

Chriz Zle

Du richtest die Series ja beim 1. Start ein, da fragt er dich dann auch ob du die Einstellungen von Xbox Nr.XY 1:1 übernehmen willst.
Damit kopiert er sozusagen alle Einstellungen deiner alten Xbox auf die neue.

Musste da dann nix mehr gesondert einstellen 🙂

Frau Holle2

Danke

Zavarius

Die Profile sind auf dem Controller selber gespeichert. Ich nutze meinen Elite Controller überall, auch am PC. Die Paddles haben auch dort exakt dieselben Tasten etc. Alles ganz unproblematisch, selbiges für Series X/S 🙂

WooDaHoo

Ich frag mich ernsthaft, wann Sony endlich mal auf den Trichter kommt nen eigenen programmierbaren Pro-Controller anzubieten. Gerade die adaptiven Trigger ließen so viel Finetuning zu. Man bräuchte nicht mal mehr Trigger Stops oder sowas. So ein verschenktes Potential… 😒

ImInHornyJail

Waren die anderen Season Aktivitäten auch nur 1 Woche für Free2Player aktiv?
Und das EB aufgelistet wird war ja klar.

Doc80

Leute, spielt einfach was anderes. Die Spielerzahlen müssen noch weiter runter gehen, bevor Bungie aufwacht und was tut.

Scofield

MYTHOCLAST???

Da man von der noch nichts gehört hat erwarte ich das schlimmste…sie ist nicht im Spiel.

Hoffentlich liege ich damit falsch.

Chriz Zle

Outbreak Prime wurde auch nie vorher kommuniziert und kam dann einfach so mit der Zero Hour Mission.
Black Spindle genau das selbe, wurde nie kommuniziert und war dann plötzlich mit den der Pinnacle Mission zu holen.
Die werden nicht alles direkt spoilern.

Scofield

Stimmt! Hoffe echt das die wieder kommt.

UnderSkilled_and_OverGeared

Ja, was willste denn mit der Fusions-Erbsenpistole?

Nachdem sie die kastriert haben, war die echt unbrauchbar – Und ich glaube nicht, dass sie die im alten Gewand wieder bringen würden 🙁

Sollen sie lieber die Icebreaker wieder aufleben lassen. Ne schöne Exo-Sniper wäre auch mal was 🙂

Scofield

Ice breaker oder die geduld und zeit wären beide mal nice

Tim

Immer diese künstliche Streckung der Roadmap durch EB. Das ist wirklich lächerlich. Wenn’s denn dann wenigstens jedes mal ein anderen Modus oder eine spezielle neue EB Map gäbe, ok.. aber so.. man man

Ist dann nächste Season nicht alles, was kein Spitzenloot ist, überflüssig? Und jede Aktivität, die den nicht bietet.

Nolando

schlimmer finde ich die künstliche streckung durch Pinnacle Mission, ich muss nicht jede woche diese mission auflisten

Tim

Stimmt, hatte ich bei dem ganzen neuen Content wohl überlesen… Ist natürlich auch lächerlich;)

Tony Gradius

Ist dann nächste Season nicht alles, was kein Spitzenloot ist, überflüssig? Und jede Aktivität, die den nicht bietet.

Das frage ich mich auch seit längerem. Es dürfte eigentlich keinen Grund mehr geben, Meilensteine zu spielen, die nur einfachen mächtigen Loot geben. Das dürfte auch dem Player Engagement eine deutliche Delle verpassen. Bin gespannt, wie sie das geregelt haben

Millerntorian

Das ist doch das Saison Dilemma. Meilensteine sind doch für die meisten nur das Mittel zum Zweck gewesen. Hat man dann im Saisonvorfeld aber massig fertige Weekly-Bounties angehäuft gehabt, wurde auch das schnell hinfällig.

Was soll’s, irgendwas muss man doch tun. Und ich spiele bis heute noch gerne Aktivitäten, die mir Glanzstaub einbringen (Ich Fashionista kaufe ja ganz gerne unnützen Optik-Schnickschnack). Wenn ich dabei auch den einen oder anderen Meilenstein abgrase, passt das schon.

DoubleYouRandyBe

Wurden neue PVP maps in Vergangenheits explizit angekündigt oder besteht die Hoffnung das es hier endlich nal Nachschub gibt?

Meistens wurden so sachen ja auch bach beending des World First Raids für alle freigeschaltet.

kann mich noch wage an eine Map auf der Venus in D1 erinnern. Die war zimlich cool aber auch relativ klein.

Vonsieberson

Asyl oder Letzter Ausweg 🥰🥰🥰

Zuletzt bearbeitet vor 2 Tagen von Vonsieberson
DoubleYouRandyBe

Genau Asyl hies die Map! 👌🏽

WooDaHoo

Es gibt noch so viele gute Maps aus D1, die man wiederbringen könnte. Ich kann nicht mehr nachvollziehen, warum in der Hinsicht überhaupt nichts passiert. Vielleicht wird am Donnerstag im TWAB ja was angekündigt. Aber ich glaube irgendwie nicht dran.

Das PvP ist eh irgendwie komisch und unausgewogen geworden. Und dann kommen Exos ins Spiel, welche die Jägersuper noch schneller aufladen können oder eine Pistole, mit der man Gegner wohl einfrieren kann. Oder das Titan-Exo, was Kills mit Igneous Hammer und Felwinter mit mehr Waffenschaden belohnt. Ein Hoch auf die Meta… Keine Ahnung, was sie sich dabei denken.

Ryan Steggn

Bin Ich der einzige dem das auffällt, oder ist es jetzt normal das man belogen, betrogen und bestohlen wird… Was ich meine?
Ich bin einer der sich letztes Jahr im Juni das jahrespass Abo für destiny gekauft hat. Ich hab für 4 seasons gezahlt.
Dann kam raus das der erste Inhalt anstelle von September erst im November erscheint wegen corona… Alles cool.
Aber danach einfach still und leise jede fucking Season 4 Monate anstelle von 3 Monaten laufen zu lassen und nicht mal was dazu sagen…. Ist ne starke Aktion die schon an Betrug grenzt & in meinen Augen vor Gericht gehört. Warum?
Ich bezahle 70€ für 4 seasons a 3 Monate… Still und heimlich bekomm ich jetzt aber 3 seasons zu a 4 Monaten….. Bungie lässt 1 komplette season unter den Tisch fallen wofür viele Leute bezahlt haben. Leute das ist 1 ganze season die uns genommen wurde und in keinster Art & Weise kommuniziert wurde noch in irgendeiner Form wird von bungie Stellung dazu genommen. 70€ für 4 seasons=1 season kostet knapp 18€. Gehen wir von sagen wir mal 30000 Menschen aus die wie Ich den Jahrespass gekauft haben, haben wir 30000 x 18€=540000 € die sich Bungie einsteckt ohne uns darüber zu informieren bzw. Ohne überhaupt was in der Art zu erwähnen. So meine Frage ist. Wie lange sollen wir uns das noch gefallen lassen. Und wann wird eine online gaming news Plattform endlich mal investigativen jurnalismus zeigen und Bungie zur Aufklärung zwingen??? Das ist hart Betrug & Diebstahl…. Leute die haben einfach ne halbe Million Eingesteckt und wir bekommen für das selbe Geld einfach mal 1/4 weniger Inhalt. Also “mein Mmo” jetzt zeigt der community das ihr uns unterstützt und schreibt mal darüber.
Vielen Dank

vv4k3

Oder (ohne mich zu erkundigen) das Ganze geht 1 Jahr und 4 Monate lang … Und danach wird es auf 3 Seasons, anstatt 4 beschränkt, damit die allg. Roadmap wieder greift?

vv4k3

Oder man zahlte für die Inhalte von 4 Seasons und kriegt diese eben in 3 Seasons.
Wie drunter erwähnt, kann alles im Kleingedruckten stehen.
Es wurde ja nirgends beschrieben was in den Seasons vorkommen wird.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Tagen von vv4k3
DoubleYouRandyBe

Steht bestimmt im kleingedrückten.

Der_Frek

Wieso 70€ für 4 Seasons? Beyond Light zählt nicht mit dazu. Pro Season bezahlt man nen 10er, es sei denn man nimmt den Season Pass, dann ist es weniger. Die Streckung der Seasons hat den Hintergrund, dass die nächste große Erweiterung auf 2022 verschoben wurde. Jetzt kommen wir in die dritte Season und danach wird die vierte starten. geht also nix verloren… Alles bekannt und nachzulesen….

Zuletzt bearbeitet vor 3 Tagen von Der_Frek
Nolando

ich muss unbedingt vorher alles lesen, dann schreib ich auch nicht das was schon geschrieben wurde 😀

Trutz

Was stellst du denn hier für eine Rechnung auf und machst so einen Aufriss? Die nächste Erweiterung “The Witch Queen” wurde aufs kommende Jahr verschoben, weshalb die einzelnen Seasons länger laufen müssen. Kann man doof finden, ist aber unabhängig davon, dass du doch deine vollen vier Seasons bekommst: “Season of the Hunt” ist nicht gleichzusetzen mit der Erweiterung “Beyond Light”. Das war die erste Season, Chosen die Zweite, Splicer ist die Dritte und die kommende Season 15 wird dann die vierte Season sein. Bisschen Googlen, bisschen nachdenken und dann muss so ein Kommentar nicht sein.

Nolando

ich würde einfach mal behaupten, nein u wirst nicht betrogen da das neue DLC für frühjahr 2022 angekündigt wurde . statt wie immer ende des Jahres, somit ist die streckung der Seasons nötig um nicht noch eine Season zwischen packen zu müssen

D1vet

Mhh, ging die aktuelle Season nicht vom 11 Februar bis nächste Woche ?? Das wären 3 Monate…Und die nächste Season geht doch bis August, das sind doch wieder 3 Monate… :berseh ich hier was oder bin ich so schlecht beim zusammenzählen von Kalendermonaten ?!?! Klär mich mal auf …

Ryan Steggn

Die erste season aus diesem Jahr ging von November bis februar

Gyro

Nov – Feb. Season 12 3 Monate, Feb – Mai Season 13 3 Monate, Mai – Aug. Season 14 3 Monate, ab August Season 15, macht 4 Seasons. Ich sehe Dein Problem nicht.

D1vet

Dank Dir für Deine Antwort, dachte echt ich hätt was übersehen oder so, kleiner Tip – rechne nochmal nach Kollege, vielleicht kommst Du ja doch noch auf das richtige Ergebnis 😂

Splitter

Schöner Quatsch! xD
Erstmal empfehle ich dir bei Käufen genau zu lesen was du dir holst… Es gibt kein Destiny 2 Jahrespass Abo! ..Destiny ist ja nicht mal ein Abo Spiel…

Ich gehe mal davon aus du hast dir für 70€ die Beyond Light Deluxe Edition geholt.
Da steckt zum einen die Erweiterung Beyond Light drin (40€) und für den Aufpreis von 30€ bekommst du ein paar digitale Extras und die nächsten 4 Seasons, die sonst einzeln jeweils 10€ gekostet hätten (quasi 4 für 3). Und daran hat sich bis heute auch nichts geändert. Die Seasons kommen normal nacheinander raus bis irgendwann Anfang 2022 die nächste Erweiterung kommt.

Nikushimi

Wie andere auch schon erwähnt haben, kostet Beyond Light (Season 12 ist hier mit inbegriffen) 40€. Somit bleiben 30€ für die restlichen 3 Seasons (13,14,15), was je Season 10€ macht.

Zum anderen solltest du vielleicht lesen, was in der Produktbeschreibung steht, nämlich:
“Jenseits des Lichts – Deluxe Edition (dasist nämlich die, die 70€ kostet) … Bester Deal: Zugriff auf Saison 12-15.”

Du hast also Zugriff auf 4 Seasons.
Von einem Jahr ist nirgendwo die Rede.
Also, für die Zukunft vielleicht?: Erst lesen und informieren, dann vermeiden Unsinn zu schreiben.

Baya.

Nur kurz überflogen. Wöchentliche Spitzenmission. Ah ja. Also einmal die Woche, durch ne komische Mission rennen und fertig? Ich mein, die letzten beiden Missionen waren ja echt gut, aber nachdem 3. Run halt auch langweilig.
Ich weiß net, aber die Bilder sehen für mich aus, als hätten sie beim Leveldesign schon keinen Bock mehr auf Texturen und Details. Naja lass mer uns mal überraschen…

Zuletzt bearbeitet vor 3 Tagen von Baya.
Nakazukii

Eisenbanner und Osiris aus der Roadmap nehmen ist eh gefühlt jede Woche

D1vet

Sieht ja nicht doll aus wenns um Content geht… Ohne weitere Worte

Chriz Zle

Sehr seeeeehr dürftig!
1x Trials als Punkt
3x Eisenbanner

Dann eben diese wöchentliche Spitzenmission, der Raid und die zugehörigen Herausforderungen.

Also alles in allem gefühlt nichts…..

Scheint so das die wöchentliche Mission in mehreren Abschnitten/Varianten daher kommt.

Egal alleine das man nicht erst wieder Wochen den Level farmen muss macht mir Hoffnung.

Leider hat mich Outriders nicht gepackt, hab es ein paar Stunden gespielt und dann tjoar war es das auch wieder.

Naja egal hab mir gestern das LEGO Star Wars 8 als Gold Version gekauft……wird mal wieder Zeit die Frau an die Konsole zu zerren ^^

vv4k3

Ich wollte auch gerade schreiben, dass 3x Eisenbanner erwähnt wird 😅
Scheint so als hätten sie Platzhalter benötigt 😂

Millerntorian

Ich setz noch einen drauf!

Habe mir eben den Millenium Falcon und einen AT-AT Läufer in Echt-Lego bestellt…ohne Scheiss. War so am Stöbern und plötzlich dachte ich mir: “Hey, warum nicht mal meine Figurensammlung mit Lego erweitern?” Bekannte von mir hat die ganze Bude voll mit Lego Harry Potter. Da stehen Werte rum, da fällt einem nichts mehr ein.

Mein Bester…wir sind wohl gar nicht so weit gedanklich auseinander.

Ich werde wohl alt und entdecke das Basteln. 😂

Und zum Thema Roadmap…tja, scheint mir eher eine road note zu sein. Etwas wenig.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Tagen von Millerntorian
Chriz Zle

Als Kind bereits leidenschaftlicher LEGO Tüftler gewesen.
Hatte letztes Jahr überlegt mir das 1989er Batmobil als LEGO Bausatz zu kaufen, aber der Preis von 250 Euro war mir persönlich einfach zu teuer. Noch dazu bin ich Fan von dem Youtuber “Held der Steine” bei mir um die Ecke in Frankfurt. Und was der schon Klagen und Stress von Lego bekommen hat wegen NICHTS!! ist der Wahnsinn.
LEGO ist einfach ein mieser Drecksverein…..leider.

Solche LEGO Spiele spiel ich trotzdem noch gern, da dort auch meine holde Maid hier und da mal gerne mit einsteigt.

Einen AT-AT haben wir in Form einer Katze zuhause XD Wenn die sich entspannt ablegt dann sieht die aus wie ein zufall gebrachter AT-AT XD XD

Millerntorian

Oh, Held der Steine gucke ich sehr gerne und bin da schon auf den einen oder anderen Bausatz gestoßen, gegen den Lego reinster Kindergarten ist. Leider hat Lego schon lange keine Kindergartenpreise mehr.

Der Gute ist immer sachlich, immer kompetent, immer nah dran am Geschehen. Toller Channel und von mir schon lange abonniert.

Aber die beiden Bausätze sprangen mir schon seit einiger Zeit ins Auge und da stimmt(e) die Qualität auch noch. Preislich gerade noch so im Rahmen…aber die Alternative wäre der Todesstern (ca. 650,-) oder der große Sternenzerstörer (ca. 1.250,-) gewesen. Und so einen an der Waffel habe ich nun auch nicht. 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

97
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x