Destiny 2: Was ist eine Exo-Herausforderung? So meistert ihr alle 3 Simulationen

Gerade Solisten spielen in Destiny 2 gerne die 3 Exo-Herausforderungen. Diese geben wöchentlich wertvollen Loot und gehen schnell, wenn man weiß, wie es geht.

Ihr könnt in Destiny 2 eine gewaltige K.I. mit eurem Können beeindrucken. Jede Woche beweist ihr euch in einer von drei Simulationen. Seit der Erweiterung “Beyond Light” sind diese Missionen im Spiel, aber noch immer beliebt, da sie schnell solo zu meistern sind und den seltenen Spitzen-Loot abwerfen – nur dem dem erhalten Hüter ihr maximales Level.

MeinMMO gibt euch erst die wichtigsten Infos zu den Exo-Herausforderungen und zeigt dann, welche 3 unterschiedlichen Aufgaben ihr meistern müsst im Video.

Was sind Exo-Herausforderungen in Destiny 2?

Ihr könnt euch 3 unterschiedlichen Simulationen auf Europa, der neuen DLC-Location, stellen. Nach einem Upgrade gewähren diese auch den wertvollen Spitzen-Loot. Ihr startet sie in der “Bray-Exo-Wissenschaft” im Westen der Map.

Wie schalte ich Exo-Herausforderungen frei?

Ihr müsst dafür zunächst den NPC Variks auf Europa besuchen. Den schaltet ihr in der Kampagne der Erweiterung von ganz alleine frei. Er gibt euch im Rahmen der Story und der Quest “In Dunkelheit geboren” dann die Mission, die K.I. Clovis Bray zu beeindrucken – das tut ihr in den Exo-Herausforderungen.

Wie bekomme ich Spitzen-Ausrüstung aus Exo-Herausforderungen?

Um für den Abschluss der Herausforderung Spitzen-Loot zu erhalten, müsst ihr bei Variks auf Europa den Sabotage-Rang leveln. Sobald ihr “Europa Entdecker III” freigeschaltet habt, könnt ihr wöchentlich einmalig pro Charakter die hochlevelige Belohnung erhalten.

Wählt die wöchentliche Exo-Herausforderung bequem aus dem Orbit von Europa aus

Alle 3 Exo-Herausforderungen auf Europa meistern

Die Exo-Herausforderungen teilen sich in 3 unterschiedliche Simulationen. Ihr bekommt es in allen Herausforderungen mit Vex zu tun. Je nach Herausforderung liegt der Fokus mal mehr auf dem Kämpfen, mal mehr auf euren Sprungkünsten.

Die Missionen sind jedoch alle recht linear und ohne Probleme solo in weniger als 10 Minuten zu schaffen. Einige Quest, wie für das Exotic-Schwert “Die Klage” erfordern den Abschluss der Simulationen und können je nach Quest auch mit den Modifikatoren spielen, wodurch die Missionen schwerer werden.

Simulation: Überleben

Euer Ziel ist es, die Spitze eines verschneiten Berges zu erreichen. Haltet ihr euch in der Kälte auf, erhaltet ihr den Frostbeulen-Debuff, der euch bei 10 Stapeln sofort tötet. Seid ihr nahe an einer Hitze-Quelle, wie einem Feuer, dann seid ihr vor der Kälte geschützt und baut den negativen Modifikator wieder ab.

  • Es gilt also, recht zügig voran zu rücken und dabei dir nervigen Vex abzuwehren.
  • Packt im Idealfall exotische Stiefele ein, die eure Beweglichkeit erhöhen und eine Distanzwaffe ist auch nicht verkehrt.
  • Am Ende kämpft ihr gegen einen Hydra, die ihr aber mit der Super oder Power-Waffen wie Xenophage schnell erledigt. Achtet aber auch im Boss-Kampf auf den frostigen Debuff.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Simulation: Agilität

Ihr sollt in dieser Simulation eine Vex-Basis stürmen. Hier gilt es vor allem, treffsicher über Abgründe zu springen. Um einen Bereich abzuschließen, müsst ihr Konfluxe zerstören – das sind die viereckigen, schwebenden Vex-Apparate. Diese sind teilweise immun, solange Gegner in der Nähe sind.

  • Auch hier erweisen sich ein Mobilitäts-Exotics als wahrer Segen.
  • Nervig ist, dass euch an vielen Stellen der Boden unter den Füßen wegbricht – achtet also immer auf die Plattformen, auf denen ihr lauft.
  • Ihr braucht hier nahezu nur Fernkampf-Waffen. Mit einem Scout- oder Scharfschützengewehr wehrt ihr die fliegenden Gegner ab und nehmt Zyklopen aus der Distanz unter Beschuss.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Simulation: Schutz

Diese Simulation fordert von euch, das Bauwerk in der Mitte der Map zu schützen und die Stabilität (Quasi die Lebensleiste) so hoch wie möglich zu halten. Sowohl links als auch rechts vom Spawn befinden sich geschützte Vex-Konfluxe, die ihr zwischen den feindlichen Wellen zerstören sollt.

  • Euch unterstützen einige Roboter dabei, die Vex zurückzudrängen – doch das Meiste müsst ihr selbst erledigen.
  • Nutzt Waffen oder Fähigkeiten, mit denen ihr schnell viele kleine Gegner umholzt – es bieten sich beispielsweise Kriegsgeist-Zellen und MPs an. Passt bei den größeren Wyvern auf die vernichtende Sprung-Attacke auf und haltet stets Abstand.
  • Habt ihr links und rechts die Konfluxe zerstört, erscheint ein großer Minotaurus inklusive Gefolge im Norden der Karte. Sobald der besiegt ist, habt ihr die Simulation erfolgreich beendet. Zückt also euer Super oder gebt ihr mit Power-Waffen Dresche.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Absolviert ihr jede Woche fleißig die Exo-Herausforderungen? Hättet ihr gerne mehr solcher Simulationen in Destiny 2 und wenn ja, dürfen die ruhig richtig schwer sein? Sagt es uns und den anderen Lesern doch in den Kommentaren.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
21 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Jedermann

Haltet ihr euch in der Kälte auf, erhaltet ihr den Frostbeulen-Debuff, der euch bei 10 Stapeln sofort tötet.

Ich denke, dass verwechselt der Autor sicherlich mit der Vorphase des Tiefsteinkrypta Raid’s. Dort stirbt man tatsächlich sofort beim Erreichen der 10er Frosbeule.

Die Ü.-.Simulation ist da etwas gnädiger und zieht dem fierenden Hüter beim erreichen der 10er Marke nur Tickweise etwas (ca. 5%) Lebensenergie ab.

Man kann da also ganz entspannt durchhüpfen  :wpds_smile: .

no12playwith2k3

OT ans mein-mmo-Destiny-Team:

Gibt es irgendwie eine Auflistung, welche Waffen man mit welchen speziellen Perks in den alten Dungeons bekommen kann?

Tomas Stefani

Es gibt dann in der comunity einen massiven anstig an hilfe anfragen wenn die Simulation: Schutz aktiv ist.
Also ist der guide sicher für viele hilfreich.

Walez

Auch wenn ich eher zur Kaste der Meckerer gehöre, mit den Stil einiger Beiträge nicht klar komme, insbesondere wenn “Wer hat das gesagt”, “Warum hat er das gesagt” etc auftaucht, was auf mich infantil wirkt, vielmehr danach klingt, das Spieler*innen nicht in der Lage seien komplexere Zusammenhänge aus einem kompletten Text entnehmen zu können, Lob und Danke für solche Beiträge, im allgemeinen eure Mühe die Seite mit interessanten Content zu füllen. Solange das Niveau kein futurezone, giga oder gameswelt (“Andere Spieler hassen euch dafür, das ihr diesen Trick kennt”) erreicht, schaue ich hier gerne vorbei.

Eine abschliessende Frage habe ich. Kann man in absehbarer Zeit auf einen Artikel hoffen, der die derzeit besten Waffen, für 2021, gegenüberstellt? Vor allem Waffen, die man über “normalen” Weg erspielen kann, hierfür nicht, zum durchsterben, in die Trials muss (mir fehlt dazu der Tapferkeitsrang PvP). Bei dem ganzen generfe in den letzten Jahren blicke ich kaum noch durch. Macht die Göttlichkeit immer noch Sinn, ist die Reibungsfeuer empfehlenswert, obwohl sie für ein MP erstaunlich wenig Munition hat. Light.gg ist eine nette Seite, um sich einen Überblick zu verschaffen, aber teilweise verwirrend strukturiert. Grüße

Millerntorian

Habt ihr links und rechts die Konfluxe zerstört, erscheint ein großer Minotaurus inklusive Gefolge im Norden der Karte. Sobald der besiegt ist, habt ihr die Simulation erfolgreich beendet. Zückt also euer Super oder gebt ihr mit Power-Waffen Dresche.

Kleiner Nachtrag…der beinhaltet einen Timer. Man hat also nicht ewig Zeit.

Ich persönlich finde “Schutz” übrigens das “Anspruchsvollste”. Nicht wegen der NPC, sondern der Tatsache, dass man als Solist ständig hin- und herrrennen muss. Die KI kannste als Hilfe dabei vergessen.

Die anderen beiden sind Krimskrams. So leicht kommt man glaube ich im ganzen Spiel nicht an Spitzenloot (Ueberleben ist man in wenigen Minuten durch).

Zuletzt bearbeitet vor 8 Monaten von Millerntorian
Furi

Nimm Warminds, dann ist die komplette Seite im Nu gecleart.

no12playwith2k3

Titan + neue Exo-Brust + Code der Rakete = Good Night Bossfight

Millerntorian

Titan: Ne lass mal, damit habe ich Jahre seit D1 gespielt. Bin übersättigt und habe mich auf den Jäger fokussiert.

Neue Exo-Brust: Tja, dafür müsste ich mal mehr Titan spielen und Sektoren clearen.

Code der Rakete: Find ich extrem lustig. Wenn ich mal Titan spiele.

Fazit: Welcome Bossfight. ?

*…und nein, ich jage meine Charaktere nicht mehr alle durch die Aktivitäten. Dafür spiele ich mittlerweile zu selektiv.*

no12playwith2k3

Schlagzeile: “Jäger setzt Himmlischer Nachtfalke auf – dann geschah DAS!”

Millerntorian

…auch ‘ne Möglichkeit. Wenn das Exo nur nicht so scheisse aussehen würde (Birdman 2.0) , würde ich es auch anrühren.

Du siehst, ich bin aber auch ein schwieriger Spieler. ?

no12playwith2k3

Nix gegen Birdman! Der Film ist ganz klar in meinen persönlichen Top 20, wenn nicht Top 10! ?

Millerntorian

Oha! Ich bitte um Nachsicht. Wieder was gelernt.

Top 5 (Zufallsreihenfolge): “Die üblichen Verdächtigen”, “Heat”, “Citizen Kane”, “Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben”, “2001”

und und und…

Tronic48

Kommt das nicht ein klein wenig zu Spät??

galadham

als jäger main in agility mit bogen/explodierende spitzen, impuls, und rak-werfer, sowie stamper
safeguard mit dürre, thermale errosion als MG (96 schuß/reservemod im brustpanzer), artischer dunst im AK slot und solarfocus wegen splittergranate
bei survival mit nachtwache, gravi-lanze und guillotine (war die schnellste der 3 missionen) knapp 10 mins und feddisch

Mausermaus

Bei google gesucht???

gouly-fouly

Häää??? Philipp, bist du aus der Vergangenheit her gereist oder warum kommst du jetzt mit den ollen Kamellen? ?

D1vet

?? Mit nem Fluxkompensator könnt es gehen, gute Idee mit dem WC-Papier ??

no12playwith2k3

DAS wird gesucht? Okay! Nun wundert mich auch nicht, dass manche Leute sich in der Spitzenreiter-Dämmerung NEBEN das Titanen-Schild stellen und ständig weggeballert werden. Oder hochhüpfen, um zu feuern (was diese Woche besonders viel Schaden einbringt).

Oli

Ja ja, das kenn ich zu gut! Manchmal sollte man sich halt auch einfach mal die Modifikatoren vorher durchlesen… ?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

21
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x