Destiny 2: Diese Woche könnte richtig spannend werden – Das erwartet euch

Bei Destiny 2 steht diese Woche so einiges an. Manches steht bereits fest, über anderes wird spekuliert. Wir werfen einen Blick darauf, was euch ab dem Weekly Reset erwarten könnte.

Diese Woche hat einiges zu bieten: Aktuell läuft noch das erste Eisenbanner der Season 11. Bis zum Weekly Reset am 07.07. haben die Hüter noch Zeit, sich dort

zu erspielen. Nutzt also die Zeit, falls ihr noch irgendetwas davon braucht.

Destiny-2-Saladin
Noch könnt ihr im Eisenbanner allerlei Loot abstauben

Doch gerade, wenn das Eisenbanner dann am Dienstag endet, und die neue Destiny-Woche offiziell mit dem Reset beginnt, könnte es spannend werden. Was erwartet uns da?

Das wissen wir bereits

Neues Update: Vor dem Weekly Reset am 07. Juni wird es eine Wartung geben und ein neuer Patch wird bei Destiny 2 aufgespielt – Das Update 2.9.1.

Bungie will damit laut eigener Aussage einige Fehler beheben, von denen Hüter geplagt werden. Unter anderem beim neuen Kontakt-Event oder Probleme rundum einige neue Waffen. Aber auch ein Damage-Bug beim aktuell sehr dominanten Schwert Fallende Guillotine soll gefixt werden und es wird spannend sein, zu sehen, wie es nach dem „Nerf“ dann performt.

Eine erste Einschätzung gibt es bereits hier: Bug macht beliebtes Schwert OP, nun kommt der Fix – Was kann’s danach?

Daito Gear Season 11 Dungeon Ankunft Arrival Titel Destiny 2
Fallende Guillotine

Mehr Details zu den kommenden Änderungen findet ihr hier: Destiny 2 will diese Woche eine Menge Bugs fixen – Hier ist ein Vorgeschmack

Triumphmomente: Auch wenn Bungie bislang noch keine offiziellen Details enthüllt hat – am 7. Juli sollen bei Destiny 2 laut Roadmap die Triumphmomente an den Start gehen.

Mit diesen sogenannten Moments of Triumph blickt das Studio traditionell gemeinsam mit den Hütern auf das auslaufende Destiny-Jahr zurück und feiert die dort vollbrachten Heldentaten mit den Hütern.

Kurzum: Es gilt, bestimmte Herausforderungen quer durch ganz Destiny 2 abzuschließen, die mit dem letzten Destiny-Jahr in Verbindung stehen. Und dabei könnt ihr einige coole Belohnungen abgreifen.

Mehr dazu hier: Triumphmomente 2020 starten morgen – Das ist bereits darüber bekannt

Die Triumph-Jagd geht wieder los.

Bungie Day: Der 7.7. markiert zudem auch traditionell den jährlichen Bungie Day. Bei diesem besonderen Tag handelt es sich um Festlichkeiten rund um Bungie und seine Community. Einst als kleine, inoffizielle Feier ins Leben gerufen, wird dieses Fest nun bereits seit mehr als 10 Jahren abgehalten und ist zu einem richtigen, offiziellen Event geworden.

Passend dazu gibt es oft spezielle Aktionen, etwas zu gewinnen und manchmal auch den ein oder anderen neuen Info-Schnipsel zu anstehenden Inhalten. Auch hier wird es spannend sein, zu sehen, ob Bungie uns möglicherweise mit irgendetwas Besonderem überrascht.

Das könnte kommen

Neue exotische Quest: Zwar ist es noch nicht offiziell, doch die Wahrscheinlichkeit steht sehr hoch, dass uns diese Woche eine neue exotische Quest erwartet – und zwar für das neue Waffen-Exotic Verfallenes Abbild.

Verfallenes Abbild in Aktion

Man geht davon aus, dass die entsprechende Quest nach dem Reset am 7. Juli starten wird – zeitgleich mit dem Beginn der Triumphmomente 2020. Denn laut Daten-Einträgen kommt das Ornament für Verfallenes Abbild am 07.07. ins Everversum. Und solche Ornamente gingen bislang immer am selben Tag live, an dem auch die entsprechende exotische Waffe oder die dazugehörige Quest im Spiel verfügbar wurden.

Freut ihr euch auf diese Destiny-Woche? Oder ist nichts dabei, was euch begeistern kann? Übrigens, diese neue Waffe braucht ihr auch, um die mysteriösen Augen-Sphären zu zerstören, die vielerorts aufgetaucht sind: Mysteriöse Sphären lassen Hüter rätseln – Was hat es damit auf sich?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!

43
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Eleventh Doctor
1 Monat zuvor

Und nicht zu vergessen: Ab Dienstag ist das Kontakt-Event auf Titan! Stand Freitag in der ingame Ankündigung „Nächste Woche bei Destiny“. grin

Alitsch
1 Monat zuvor

Bis jetzt finde Ich die S11 gut gelungen hatte mein Spaß damit, mich halten nur noch die beide Exoquest , einer mit 22 Schritten aka. Abschiedstour und der hier, Ich hoffe es startet wirklich morgen nach dem Update.
Und das Update reibungslos abläuft, Ach was sag Ich da“ reibungslose Update“ liegt es an starken Kaffee.

Nolando
1 Monat zuvor

villt solltest du den kaffe der konsole geben, könnte das Kopieren beschleunigen grin

Cameltoetem
1 Monat zuvor

Ich freue mich darauf. Mir hat die letzte Eisenbanner Woche sehr viel Spaß gemacht. Am liebsten würde ich noch ne Eisenbanner Woche dran hängen. Freue mich jetzt schon auf das nächste Eisenbanner.

Hoffe auf die Exotic Quest.

Der_Frek
1 Monat zuvor

Wie kannst du es nur wagen Spaß zu haben. Schimpfe jetzt gefälligst über das Matchmaking und spiele nie wieder! 🤣

Alitsch
1 Monat zuvor

Deja Vu , hatte gestern eine Disskusion mit meinen alten Mates.
Und da fielen Spaß/Sadismus/Destiny/erhöhte Schmerz Toleranzgrenze und mein Namen in einem Satz.
War echt lustig.
Vielleicht find Ich S11 ein wenig Spaßig unter anderem weil ein Paar meine Alte Mates mir gerade ab und zu Gesellschaft leisten.

Cameltoetem
1 Monat zuvor

Ja Anti-Destiny Community Meta Comment, ich weiß grin

Aber mal im ernst. Was das Matchmaking betrifft hatte ich zu etwa gleichen teilen gute als auch negative Erfahrungen.
Da waren Spiele bei denen ich gegen Clans spielen musste und die unser Team dann komplett auseinander gepfückt haben. So krass das ich mich frage was das soll. Aber es waren auch genau so viele Spiele dabei wo ich dachte: Yes. SO macht das richtig Laune.

Insgesamt gibt Destiny mir momentan einfach ein gutes Gefühl. Es macht mir Spaß einfach nur zu spielen. Welche Aktivität ist mir dabei fast egal. Eisenbanner hat mir dabei wirklich am meisten Spaß gemacht.

Chriz Zle
1 Monat zuvor

Spannend ist immer relativ smile
Gerade das Moments of Triumph Event war bei den letzten beiden malen richtig ekelhaft.
Der Grind in diesem Event hat alles bisherige in den Schatten gestellt.

Und da man sicherlich nun ein 3., oder ist es schon das 4. mal?!?!?, diese Triumpf Rüstung dann sicherlich erspielen kann wirds bestimmt wieder böse Kommentare hageln.

Bin dann ebenfalls gespannt wie sie es mit den Leuchteffekten handeln. Greifen da die bereits erworbenen vom letzten mal, oder darf man den Kram nochmals „kaufen“.

Also das Spurgewehr wird ggf. interessant, aber vo den Moments hab ich bissl Angst ^^

Nolando
1 Monat zuvor

meinst du nicht eher die Sonnenwendenrüstung? das ist ein anderes event grin

oder gab es bei den triumphevent auch ne rüstung? ich weiss es gerade nicht mehr grin

Chriz Zle
1 Monat zuvor

Ach herrje, da hab ich das wohl verwechselt ^^

Nolando
1 Monat zuvor

ja aber der kern der aussage ist der gleiche, selbst bei dem triumph moment ist es ein ewiger grind nach triumphen die eigentlich nur für die 100% spieler wichtig ist. grin

für mich ist das einzig interessante der EXP boost der eventuell mit dabei ist wink

EDIT: um zum thema „sonnenwende“ zu kommen. ich hoffe ganz ehrlich das sie dieses mal Ornamente aus der eventrüstung machen. sonst ist es wie letztes jahr. du grindest dir eine, in meinen augen, schicke rüstung mit guten stats, aber durch die neue erweiterung sind die rüstungsteile schnell per se (dazu kommt noch sunsetting)

Takumidoragon
1 Monat zuvor

Ja was hast du denn da für ein niedliches Ding als Profilbild ^^

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Den Demogorgon gibt’s in unserem Gamestop als Statue. Ich bin schon X mal mit juckenden Fingern daran vorbei gegangen. Aber über 50 Euro für nen Staubfresser? Mein Sohn sagt jedes Mal, ich solle ihn holen. Aber bisher hat immer die Vernunft gesiegt. 😅

Takumidoragon
1 Monat zuvor

Bei mir siegt bei sowas immer die Fliege, die aus dem leeren Portmonee fliegt. xD

Außerdem ist das Riven ^^

Nolando
1 Monat zuvor

jap richtig das ist riven, leider nur der kopf das ganzkörperbild hat leider nicht gepasst.

aber takumi? Süß? ernsthaft grin ^^

Takumidoragon
1 Monat zuvor

Ja. Da hatte ich mit Marki Wolle erst was ganz lustiges dazu xD

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Boa fuck, bin ich blind. Ich hab das Bild nicht vergrößert und erstmal nur an Stranger Things gedacht. grin Die leere Geldbörse kommt aktuell natürlich ganz besonders erschwerend hinzu. ^^

Takumidoragon
1 Monat zuvor

Ja. Ich wollte mir noch ne Dorn mit 3D-Drucker machen lassen, damit mein Letztes Wort nicht ganz so alleine ist ^^

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Bist du heute Abend eigentlich auch wieder am Start? Ich hab gerade wieder voll Bock auf Eisenbanner. grin

Takumidoragon
1 Monat zuvor

Jo. Nach den bestimmt 5 Stunden in C&C für eine Mission ist die Abwechslung gut^^

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Sehr cool!

Takumidoragon
1 Monat zuvor

Die Rüstung ist aber wieder mit der Sonnenwende der Helden verbunden und nicht mit den MoT’s. Ich fand die soweit immer ganz nett, auch wenn ich wegen Geldmangel mir nie ein T-Shirt mit meinem Namen holen konnte *schnief*

Chriz Zle
1 Monat zuvor

Habt recht, das war das Sonnenwende Event.

Millerntorian
1 Monat zuvor

Ach papperlappap…50 Augen aufstöbern klingt doch nach Spaß. Wäre ja nicht so, als wenn die Dinger nicht bereits zigfach im Internet als Location-Tutorial kursierten. Und wir alle freuen uns doch, wenn wir in diesen global schwierigen Zeiten mal ein wenig hin- und herreisen können…sei es auch nur ingame.

Ick freu mir… Zielorte – Planet auswählen – Anflug – Textschnippsel (gestern mal deaktiviert) – Landung – Blackscreen – Langsam sich aufbauende Grafik – Los gehts – Suchen

Könnt ich den ganzen Tag machen.

Bananaphone64
1 Monat zuvor

Find das selber suchen und erkunden auch supi. Oder sollte das wieder Ironie sein?
Bin gespannt. Schwierig wird es alle zu finden, da manche im Dungeon (und eventuell auch im Raid) versteckt sind.

Millerntorian
1 Monat zuvor

Teils ironisch…aber ich versuche wirklich, viele Dinge selber herauszufinden. Bis dato habe ich mir auch noch keines der Videos angeschaut und hoffe daher doch darauf, dass auch ich als Solist nicht in irgendwelche Raids, Dämmerungen oder sonst was muss, zu dem ich kaum Zugang habe.

Wenn ich überlege, wie viel Zeit ich z.B. in die Sleeper-Nodes gesteckt habe…weit vor der zeitlichen Anpassung…hätte ich mir allerdings gewünscht, ich hätte mal das Video geschaut, in dem extra darauf hingewiesen wurde, dass die „gewünschten Knoten“ zum Teil abhängig von dem Ort des Kombinierens war. Egal…die 40 waren auch so voll. Nach Monaten.

JUGGI
1 Monat zuvor

Glaube du verwechselst da irgendwas mit der Sonnenwende und den Triumpfmomenten. Denke mal stark nachdem ich die letzte Eisenbannerquest gesehen habe, dass die (auf die Sonnenwende bezogen welche du ja auch ansprichst) Quests um die Rüstungen upzugraden in einem kleinere Umfang sein werden als letztes Jahr. Z.B. 1 Strike & 3 Lost Sectors 😅
Keine Ahnung, mochte den Grind letztes Jahr. Die ELZ war ein tolles Gebiet & das System mit den Truhen. Die damalige Bosshexe war auch ganz nice aufgrund von dass ich damals noch begrenzter 30fps-xbox Spieler war (zum Glück heute mit 160fps auf Pc 😅) und man den Boss damals noch nicht kannte 🙈.

Bin gespannt was die heute Abend alles liefern. Kontaktevent auf Titan wird interessant, das neue Exo auch smile

Daruma
1 Monat zuvor

Frage in die Runde: Sind denn die IKELOS Sniper und das IKELOS SMG schon im Spiel erhältlich?

DerUnbekannteHüter
1 Monat zuvor

Im Dungeon droppt bisher nur die Shotgun. Von der SMG und Snip habe ich auch bisher noch nichts gehört

Chriz Zle
1 Monat zuvor

Würde sagen noch nicht.
Laut Quelle sind diese ja über das Kontakt Event zu bekommen. Da aber in diesem Event nicht eine Waffe dropt ist es entweder ein Bug oder kommt ggf. erst rein wenn auch Titan das Event hat.

Philipp
1 Monat zuvor

Ist auch meine Theorie, entweder sobald es dann auf Titan startet (was diese Woche passieren könnte) oder wenn uns eine extra-harte Version ins Haus steht wink

Chriz Zle
1 Monat zuvor

Extra hart wird es nur wenn der Ball Dupe Trick ausm Spiel ist. So würde selbst das Event auf heroisch wahrscheinlich easy peasy sein.

Millerntorian
1 Monat zuvor

Es gibt einen Trick? Jetzt werde ich bestimmt ausgelacht (weil mir nicht geläufig), aber bis dato habe ich nur reguläre heroische Events (mit) triggern können. Mittlerweile sind viele ja im PL sehr hoch; da flutscht das deutlich besser. Wenn auch bei weitem nicht immer (Saisonale Mods sollen ja ganz nützlich sein hab ich gehört…). Passt trotzdem vom Spaßfaktor.

Was’n das für Sche*** wieder? Muss man jetzt schon Tricks für ein Event anwenden?

Nolando
1 Monat zuvor

nein der trick ist nur (so kenn ich es)

wenn du diesen ball in der hand hälst und an den ablageort gehst, musst du ja viereck (Ps4) drücken um den ball da einzupflanzen.

der trick ist nun dreieck (also Waffenwechsel) und ablegen gleichzeitig zu drücken (den waffenwechsel etwas früher wenn es nicht sofort klappt) und nun wirft dein hüter die kugel weg und wechselt auf die waffe, zeitgleich wirft er aber auch die kugel rein.

somit hast du nach dem reinwerfen, wieder ine Kugel neben dir liegen und kannst das ganze erneut machen.

funktioniert genauso auch in der grube beim boss oder bei der plattenphase und eigentlich überall wo du so ne kugel einwerfen musst.

Chriz Zle
1 Monat zuvor

Wie Nolando es schon erklärt hat. Du hälst kurz Viereck gedrückt und drückst dann direkt Dreieck bevor dieser Kreis voll geladen ist. Hüter lässt die Kugel fallen und donnert die trotzdem rein. Da stehen dann Waffenwechsel und die Kugel dumpen im Zwiespalt ^^

So ballerst du ratz fatz die Runden durch und hast easy Heroisch.

DerUnbekannteHüter
1 Monat zuvor

Bin mit der jetzigen Season echt zufrieden. Auch wenn Destiny 2 zurzeit nicht perfekt läuft, werde ich dem Game weiterhin Chancen geben. Nach dem Reveal bin ich doch schon interessiert, wie es mit Destiny in den nächsten 3 Jahren weiter geht.

Antiope
1 Monat zuvor

Dito. Sunsetting mag ich zwar immer noch nicht. Mag lieber Buff/Nerf/Balancing, aber ich werd mich dran gewöhnen. Schade ist nur dass man die Optik usw. geliebter Waffen nicht erhalten kann. Wie stark die Waffen waren ist mir doch egal. Gäb es eine Art Transmog für Waffen, dann hätte ich kaum Argumente gegen Sunsetting. Außer, dass man es auch auf Exos ausweiten müsste damit es fair ist.

Chriz Zle
1 Monat zuvor

Dann bitte als erstes Shader und Mods auf Exos zulassen, bevor man aus ner 1K ne G-Horn optisch machen kann ^^

Antiope
1 Monat zuvor

Ist das eine nicht ein Raketenwerfer? Naja es müsste schon der gleiche Archetyp oder wenigstens gleiche Waffentyp sein, sonst wäre das wohl nicht umsetzbar ^^
Aber Transmog für Exorüstungen und Waffen im Allgemeinen wird wohl wegen PVP nie kommen. Wäre Destiny ein reines PVE-Spiel, dann wäre es wohl ohne Probleme kommunizierbar.

Nolando
1 Monat zuvor

wie geil wäre das denn hast n exo schwert in der hand durch transmog ist es aber eine acrius und du vermöbelst mit der acrius die mobs grin

Chriz Zle
1 Monat zuvor

Hahaha so hab ich mir das noch gar nicht vorgstellt und war eher ironisch gemeint. Aber deine Antwort dazu lässt mich innerlich echt lachen wenn ich mir das so vorstelle ^^

Nolando
1 Monat zuvor

ich finde generell sollte es diese Funktion geben, sieht man in Filmen ja auch oft genug.

keine Munition mehr? scheiss egal schlag ich halt mit der waffe zu oder wirf meinen Gegner damit ab grin

Bananaphone64
1 Monat zuvor

Mit der 1k Gegner abwerfen? 😱

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.