Destiny 2 stellt Roadmap für Season 11 vor – Das erwartet euch bis Jahr 4

Destiny 2 zeigt, welche Inhalte euch in der Saison der Ankunft bis zur großen Herbst-Erweiterung „Jenseits des Lichts“ (Beyond Light) beschäftigen. Dabei gibt man sich bewusst geheimnisvoll.

Pläne für die Zukunft: Im wichtigsten Stream seit langem ging Bungie erstmals auf den großen Masterplan für Destiny 2 ein. Dabei wurde enthüllt, wie die Zukunft des MMO-Shooters in den nächsten Jahren aussehen soll.

Besonders interessant wird der Herbst 2020. Da steht das nächste große Kapitel ins Haus: Jenseits des Lichts. Die frisch gestartete Season 11 bereitet die Hüter jetzt auf das Highlight des Destiny-Jahres vor und bietet Beschäftigung über den Sommer.

Am 16. Juli wurde bekannt gegeben, dass das Herbst-DLC auf November verschoben wurde. Damit hat sich auch die Roadmap der Season 11 verändert. Die aktuelle Version findet ihr hier:

Destiny 2 verlängert Season 11 – So geht es für euch jetzt weiter

Damit ihr wisst, was euch in den nächsten Monaten erwartet, zeigen wir euch die geplanten Inhalte der Saison der Ankunft.

Die Saison der Ankunft gibt sich bewusst geheimnisvoll

Im offiziellen Kalander zeigt Bungie, was die Hüter in Season 11 erwartet:

Roadmap Destiny 2 Season 11 Ankunft Sommer 2020

Direkt zum Saison-Start erwartet euch:

  • Ein öffentliches Kontakt-Event auf Io als neue PvE Aktivität – Dabei stellen die Hüter Kontakt mit der Dunkelheit her (gratis für alle Spieler)
  • Der neue Prophezeiung-Dungeon (gratis für alle Spieler)
  • Neue Quest und Interferenz-Mission – Hier solle es wöchentlich weiter gehen und Aktualisierungen geben

Das kommt im Juli:

  • Die Triumphmomente: Vom 07. Juli bis zum 22. September feiern die Triumphmomente ihre Rückkehr – Bringt neue Triumphe und ein neues Siegel ins Spiel (gratis für alle Spieler)

Das kommt im August:

  • Die Sonnenwende der Helden: Vom 11. August bis zum 08. September könnt ihr hier eine neues „glühendes“ Rüstungsset erspielen
Destiny 2: Alle neuen Exotics der Season 11, die bisher bekannt sind

Weitere genannte Inhalte der Season 11 sind:

  • Eine exotische Quest
  • Ein neues Waffen-Exotic
  • Das neue Artefakt Saat der Silberflügel (gratis für alle Spieler)
  • Neue Waffen und Rüstungen
  • Umbral-Engramme (gratis für alle Spieler)
  • Das Eisenbanner
  • Ein neuer Seaon-Pass (teilweise gratis für alle Spieler)

Warum so geheimnisvoll? Ein Blick auf die Roadmap zeigt, dass wir eigentlich nicht allzu viel über die Saison der Ankunft wissen. Als letzter Punkt auf dem Kalender steht zudem „und mehr…“ zusammen mit dem Bild eines der Pyramidenschiffe der Dunkelheit.

Diese Geheimniskrämerei dürfte zwei Gründe haben:

  • Da die Season 11 direkt in die große Herbst-Erweiterung überleitet, möchte man wohl nicht zu viel spoilern. Das war auch der Grund, warum wir bis zum Reveal am 09. Juni so wenig Vorabinfos bekamen.
  • In vergangenen Season wurde kleinteilig auf der Roadmap gezeigt, welche Inhalte, wann auf die Spieler warten. Darunter litt dann das Mysterium etwas Aufregendes im Game zu entdecken und viele Spieler waren enttäuscht.
Was bedeutet die Ankunft der Pyramidenschiffe

Was haltet ihr von der Roadmap der Saison der Ankunft – Ist euch das präsentierte zu dünn oder freut ihr euch, die eine oder andere Überraschung aufzudecken? Wie denkt ihr, wird die Überleitung in die heiß erwartete Herbst-Erweiterung und den Startschuss für Jahr 4 aussehen?

Einige Details sind übrigens doch schon für das nächste Destiny-Kapitel bekannt: Destiny 2 lässt Inhalte bald rotieren – Bringt coole Momente aus Teil 1 zurück

Quelle(n): Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!

77
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Koa-Li
29 Tage zuvor

Ich finde es sehr unfair den Spielern gegenüber, die von Anfang an dabei waren. Die meisten haben viel Geld bezahlt und im Game viele Stunden damit verbringen müssen, an diese eine Waffe …etc… zu kommen. Jetzt ist das Spiel kostenlos, fängt direkt mit 750 Licht an und bekommt die heftigsten Waffen fast geschenkt. Das ist wie immer, die potenziellen Neukunden kriegen alles und die treuen Spieler die „alten Hasen“ haben Pech gehabt.

Tronic48
1 Monat zuvor

Ich finde die neue Season gut gemacht, vor allem die Story usw.

Außerdem finde ich die Roadmap auch recht gut, man sieht jetzt schon, wo die Reise so hingeht, das ist doch mal nicht schlecht, von Bungie.

Vor-allem, und das meine ich auch so, es ist mir auch egal warum wieder so einige meckern, aber für 10€ bekommt man recht viel, ich bin zufrieden, was ich gar nicht verstehe, wieso um alles in der Welt, kaufen die Leute den DLC, und dann meckern sie, man bekommt doch gute Infos, bevor der DLC da ist, und kann außerdem auch warten bis der DLC draußen ist, und so sich immer noch entscheiden, aber nein, sie kaufen erst, und dann wird gemeckert, Leute, also ehrlich.

Ich für meinen Teil bin zufrieden, und freue mich auf das was alles noch kommt, und die Erweiterung wird auch demnächst gekauft/vorbestellt, die Delux natürlich, dann habe ich schon 4 Seasons/DLCs, und brauche nur noch auf die Freischaltung warten.

Ach ja, und es steigen auch die Spielerzahlen enorm an, das sagt mir, das Bungie alles richtig macht, weiter so Bungie.

Forbite3
Forbite3
1 Monat zuvor

Hatte man nicht Seasons gekauft????

Forbite3
Forbite3
1 Monat zuvor

Nun ja, was soll ich sagen…..das BISSCHEN Story war so lala….die Story soll ja wohl jede Woche etwas erweitert werden, was mir zeigt, das Bungie nix eingefallen ist.
Ein öffentliches Gambit-Event…..Totaler Schrott….und wieder so‘n scheiß Ding, was gelevelt werden soll (das komische Ding beim Gambitfuzi)!!!!
Dann ein neuer Dungeon der ausschaut, als hätte ihn ein Grafiklehrling erstellt (omg).
Für mich persönlich ist das ganze wieder mal der Griff ins Klo von Bungie, die ersten 2 Wochen wird der Hype bei einigen groß sein, doch dann wird es auch denen wieder langweilig.
Und denkt dran, den Mist müsst Ihr bis September spielen.
So….und nun haut wieder auf mich drauf…

Antiope
1 Monat zuvor

Ist halt immer subjektiv. Ich fand die Einführungsmission super. Und für 10€ kann man auch nicht drei Monate täglich frische neue Storymissionen erwarten und auch noch an jeden Geschmack angepasst. Da gibt es dann eine, vielleicht zwei und fertig.

Barbar
1 Monat zuvor

Ot
Hab mal eine Frage zu den umbral engramm.
Man kann ja vier zufällige gambit Waffen bekommen.
Ist die notration auch im loot Pool, oder ist es davon abhängig welcher Endboss gerade aktiv ist und dementsprechend bekommt man nur diese Waffen aus den engrammen?

Forbite3
Forbite3
1 Monat zuvor

Wenn Du auf die Engramme gehst und (so bei Xbox) Y drückst, siehst Du, was aus dem Engram bekommst.

Lightningsoul
1 Monat zuvor

Ich möchte überhaupt keine Roadmap. Einfach was geiles einbauen und irgendwer entdeckt es und macht ein YT Video / Reddit Post. Das war früher in D1 viiieeeel spannender! cry

Baujahr990
1 Monat zuvor

Kommt noch, wird aber bestimmt so ähnlich wie die Geschichte vom Wishender und den 40 Eiern.

Forbite3
Forbite3
1 Monat zuvor

….um was GEILES REINHAUEN ZU KÖNNEN, muss Bungie erstmal was geiles entfallen.

xXJD89Xx
1 Monat zuvor

Also der stream von bungie sah ja noch super aus und hat mich für 2 Stunden auch gut gehyped, was daran liegt das bungie einfach sehr sehr gut ist was trailer angeht.

Mein Fazit nach 2 Tagen intensives spielen sieht wie folgt aus:

Ich starte mit einem PL von 1001 und habe die Story gespielt, die ich erstmal sehr gut finde, so wie alles was mit den Pyramiden Schiffen und der Dunkelheit zu tun hat. Nach Abschluss der Storyquest in welcher ich zwischenzeitlich auch die Feuerprobe gespielt habe, habe ich dann ein PL von 1005 erreicht.

Mit diesem powerlevel habe ich dann noch Spitzenausrüstung für 4 pvp Matches erspielt und 3 strikes absolviert. Das Ende von Lied ist ein PL von 1008 welches ich aktuell habe.

Bungie bringt 7 Stunden nach seasonstart einen neuen dungeon der erstmal super aussieht, aber sowas von unrealistisch anzugehen ist. Wie soll man sein PL so schnell steigern um den dungeon zu bestreiten?

Ich sah in meine Freundesliste und stellte fest das einige Leute schon ein PL zwischen 1050 und 1070 erreicht haben, wo ich mich frage wie das möglich ist.
Ich habe kein Verständnis für Bounty Ansammlungen, da mir das den spielspass nimmt.

Bungie sagt das S11 anders werden soll als alles was wir bisher kannten. Ich frage mich wo S11 anders ist als alles was wir kannten? Das event „Kontakt“ ist für mich nur öffentliches gambit. (Was eine Revolution)
Wenn ich mir die Roadmap anschaue dann kommt da auch nicht mehr viel nach. Die typischen Events wie Sommersonnen Wende oder Triumphmomente ist für mich auch nichts was ich bisher nicht kannte.

Das Ende vom Lied ist das ich alten content drauf und runter leiern soll um mein PL vakant zu steigern damit ich irgendwann mal in einen neuen dungeon gehen kann. Das ist schwach.

Die Story ist in 2 Wochen wieder rum wenn man sich den Triumph anschaut. Die Mission auf io soll auf 3 arten beendet werden, ergo 3 Wochen Story.

Ich für meinen Teil schaue ab und zu noch rein aber intensiviere das Spiel nicht mehr.
Mal schauen was im Herbst kommt.

Beste Grüße und guten Loot euch allen.

Eleventh Doctor
1 Monat zuvor

Die Story ist in 2 Wochen wieder rum wenn man sich den Triumph anschaut. Die Mission auf io soll auf 3 arten beendet werden, ergo 3 Wochen Story.

Es gibt 14 Loreeinträge für die Storymission auf Io, ergo sind es 14 Missionen, die man durchlaufen muss, wenn man alle davon haben möchte. grin

xXJD89Xx
1 Monat zuvor

Es gibt einen Triumph wo man die Mission auf io auf 3 arten abschließen soll. Von den lore Einträgen habe ich bisher 4 von 14. Die hängen meiner Meinung nach nicht mit der Story als einziges zusammen.

TheWhiteDeath
1 Monat zuvor

Also ich hab jetzt auch net so viel gespielt und bin bei 1026. Die Clan-Engramme pushen gut. Pvp spielt man sowieso also kann man auch die Beutezüge mitnehmen und Strikes hab ich noch gemacht. Heute nehmen ich mir den Flashpoint und eventuell gambit vor. Die Umbralemgramme und Tokens die du abgeben kannst können dich auch höher bringen. Und von den Tokens wirste doch genug haben

Bananaphone64
1 Monat zuvor

Also der Weltweite höchste ist mittlerweile 1069. Hast du dann nur die mega Top Player in deiner Freundesliste? Kann ich mir nicht vorstellen.
Das leveln hat bei mir immer so 2-3 Wochen gedauert. Find das jetzt nicht so schlimm

xXJD89Xx
1 Monat zuvor

Ich habe gestern Abend von 87 Leuten in meiner fl die d2 gespielt haben, 8 gehabt die zwischen 1050 und 1070 waren. Viele waren im Bereich 1015 bis 1025 unterwegs und ich kam mir wie ein Lappen vor mit PL unter 1010 😅

Uxus
1 Monat zuvor

„Bungie sagt das S11 anders werden soll als alles was wir bisher kannten“.

Das sagen die doch wortwörtlich bei jeder season. bei jeder season und erweiterung geben sie diesen mist von sich von wegen „this is diffrent than anything we´ve had before“, „things are gonna change a lot this season“,“unlike anything we have seen so far“. die selben sprüche nur anders verpackt, wirklich bei jeeeder season und erweiterung.
und bei (ca) 2-3 von (ca)15-20 malen stimmts auch, nur von der community wirds jedes einzelne mal geglaubt.

Cah0s
1 Monat zuvor

die faulsäcke die nicht eier haben normal zu lvln warum auch immer bungie den scheiß zulässt, die sammeln halt bountys 1-2 wochen vor season ende und haben so am start 50 quests pro char, schon damit lvln die extrem und das gear mit dem trash system da sind ja auch viele mit gear schon 1000+ gestartet. absoluter bullshit und unbalanced wenn es dann um gambit oder lvl vorteile aktiv geht wenn du mit dein 1005-1010(z.b.) nach 2-3 stunden in gambit leute mit hard cap lvl schon hast die dich einfach nur F*** XD

Cameltoetem
1 Monat zuvor

Also ich bin wieder voll auf den Destiny Zug aufgesprungen, habe wieder richtig Spaß am Spiel und freue mich auf die Season und das Herbst DLC. Blöd nur das es so nah an Cyberpunk liegt. Da muss ich mal schauen wie ich das mache… smile

Darksoul
1 Monat zuvor

Schaut recht dürftig aus was vermutlich auch auf Corona zurück zu führen ist dank Home office.
Dafür darfst keine 10€ verlangen.
Das man nichts gesagt hat liegt nur an der Marketingstrategie.

Spiele seit 3 Wochen nicht mehr und habe es gelöscht und immer wieder hier rein geschaut.
Gestern hatte ich mal ein schwachen Moment gehabt und dachte so schau mal rein.Aber nach den Patchnotes und ersten Videos auf Youtube verging es mir grad wieder.

Wieder der selbe Modus sammeln sammeln , Beutezüge abschließen bla bla bla.
Ich habe in den letzten 2 Seasons kaum die Pve Inhalte gemacht weil Sie so schnell einen langweilten oder angewiesen warst auf Leute wenn mal Bock drauf hattest und dann war keiner da.
Ich weiß ja das die wenn sowas entwickeln meist schon ein halbes,dreiviertel Jahr vorher damit anfangen.Aber das kann es halt echt nicht sein.
3 seasons lang immer Beutezüge abholen abschliessen,Sammeln um aufzuwerten damit aufsteigst.
Einmal lass ich mir gefallen ein zweites mal auch noch aber kein drittes mal.
Das ganze Jahr war nur von dem bestimmt.abholen abschließen sammeln einsetzen.Was soll da einzigartig sein an Destiny?
Für das musst echt kein Geld hinlegen da kannst auch App spiele spielen die noch nebenbei Lustig sind und mehr Spas machen können.

Jetzt wirbt man wieder für Jahr 4 wie blöd da es ja jeder kauft und dann bekommst wieder sowas vor die Nase gesetzt über das Jahr hinaus.
Diese Reboot Sachen auf D1 basis kann ich mir vorstellen das es genau auf das hinaus läuft.
Das irgendwas machen musst die aus einer D1 Aktivitäten stammt und verkauft wird als Season of wir verkaufen euch für blöd,bitte mach mit.

Letztes Jahr war die letze Season genauso schlecht mit Joker wild card.Da gab es gefühlt nichts bis auf das Sonnenwendefest das noch enttäuscht hatte am Ende.Erinnert ihr euch?

TheWhiteDeath
1 Monat zuvor

Ich frage mich was die Leute von Bungie erwarten. Warum darf man dafür keine 10€ verlangen? Du kriegst neue Story, neue Waffen, einen neuen Dungeon, den Season Pass und mehr. Jetzt erzähl mir net, dass 10€ für den Content wehtun. Und wie soll es Bungie hinbekommen alle paar Monate diese 20€ Erweiterungen (vom Content her) rauszuhauen. Das haben die mit Activision kaum geschafft, warum sollten sie es jetzt ohne Activision schaffen. Die logik muss mir mal einer erklären. Die deutsche Destiny-Community ist sowas von nervig geworden. Über alles wird rumgeheult. Wirklich über alles

Snake
1 Monat zuvor

Über manches wonach kein Mensch geschrien hat, MHD für Waffen und Rüstungen mal als Beispiel, kann man finde ich Meckern und sich beschweren. Alle meine aktuelle Ausrüstung die ich nutze kann maximal PL 1060 erreichen während andere Sachen die ich in der aktuellen Season bekomme bis 1350 gehen. Ich kann also entweder hoffen das ich meine lieblingsrüstungen irgendwie zusammenbekomme in der aktuellen Season oder aber ich muss mich ab sofort mit dem hässlichen schrott abgeben den Bungie in jedes engramm steckt.

Climbtexes
1 Monat zuvor

Ich kenne sogar jemanden, der einen Hard reset eventuell was gutes für destiny wäre. Denn momentan haben wir alle revoker, mountaintop, recluse, MF,… was will man denn mehr? Es gibt doch keinen anreiz mehr die neuen waffen zu spielen.

Außerdem finde ich es nur logisch, dass die neuen waffen besser sind als die alten. Man kann die neuen aber nicht immer noch besser machen, sonst one-shottest du jeden raidboss mit einer Pistole.

Antiope
1 Monat zuvor

Das stimmt eben nicht. Es gibt eine große Menge an Spielern die den (Soft-)Reset bzw. das Sunsetting als essentiell erachtet und befürwortet. Ich bin auch kein Fan davon, aber so zu tun, als wäre da jeder dagegen? Das müsste man erst mal statistisch erfassen. Auf Reddit lese ich unterschiedlichste Meinungen und es ist nicht auszumachen ob die Befürworter oder die Gegner in der Mehrheit sind.

Antiope
1 Monat zuvor

Viele Deutsche sind halt knausrig und geizig was Geld angeht. Sie kaufen genauso das billigste Fleisch wie sie auch 100-Euro-Content in Videospielen am besten kostenlos wollten oder zumindest darf es nicht mehr als ein Döner kosten. Maximal 5 Euro, dann ist aber auch mal wieder gut. Das Geld hat sich ja nicht alleine verdient und wird nicht zum Fenster rausgeschmissen. Dass Spieleentwicklung mit Arbeitsplätzen verbunden ist wird dabei aber vergessen und Selbstreflexion scheint keine Stärke der Deutschen.

v AmNesiA v
1 Monat zuvor

Und was genau ist an dieser Saison jetzt so super duper?
Sollte diese nicht besonders sein?
Sehe gerade noch nicht wieso…

yan
1 Monat zuvor

Joa. Hab zwar noch 1400 Silber. Für den seasonpass werd ich es nicht ausgeben. Vll wird’s ab September oder mit der ps5 besser und man kommt zurück.

VoodooNimbul
1 Monat zuvor

Dumme Frage: Silber bekommst ausschließlich über Echtgeld? Oder lässt sich das erspielen?

Millerntorian
1 Monat zuvor

Nur Echtgeld.

Muss man sich überlegen; ich habe vereinzelt mal die Option 5.000 (+1.000) Silber erworben (49,90). Mach ich aber auch nicht mehr.

Viele Kaufdinge kommen Saisons später sowieso ins Game für Glanzstaub. Ich kann warten mittlerweile.

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Aber im Euroverse gibt’s nen klingromulanischen Warbird of Prey da bin ich leider schwach geworden… 🙃

Millerntorian
1 Monat zuvor

Ist der wirklich auch ansatzweise so cool in echt, wie er im Tessversum wirkt? Habe den auch gesehen…aber oft entpuppen die sich dann bei Nutzung als Mist. Und die Shader wollen auch nicht so recht passen.

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Auf jeden Fall. Sogar meine liebsten Shader sehe fast alle toll darauf aus. Ich liebe dieses Schiff! ☺️

Snake
1 Monat zuvor

Es gibt keinen Warbird of Prey, es heißt entweder Warbird oder Bird of Prey. Und das wichtigste, welches Schiff meinst du? XD

Millerntorian
1 Monat zuvor

Er meint die Callisto-Lanze…und wer den guten Woo kennt, weiß ja, dass der obige Text ironisch war. Deswegen ja auch klingromulanisch. wink

Egal, solange das Schiff top aussieht, darf es auch gerne sternenflottenimperialrebellenallianzlastig sein….

Dummerweise beantwortet aber nichts von unseren Texten meine Frage nach dem Aussehen ingame.

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Ach Mist. Ich hätte vor meiner Antwort eure Kommentare lesen sollen. 😅 Ein Sinnlospost mehr auf der Welt. 🤣

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Sie haben sich ja scheinbar an beiden Schiffstypen bedient, dem Romulanischen Warbird und dem Klingonischen Bird of Prey. Deshalb die Begriffsschöpfung inklusive „klingromulanisch“. 😉

Millerntorian
1 Monat zuvor

Ok…“Silber ick hör dir klimpern!“

Heute Abend geh ich shoppen. Ich hoffe, du bekommst eine Provision von Bungie. grin

Snake
1 Monat zuvor

Nur das der Bird of Prey Romulanischen Ursprungs ist. die klingonen haben dien Namen wie die tarnvorrichtung gestohlen ^^

Alitsch
1 Monat zuvor

Also das Ding lächelt mich auch an mit Ihren klingromulanischen Grinsen.
Und Ich höre immer öfters Yoda in mein Kopf der zur mein immer wieder sagt:“ Es ist das Schiff was du kaufen möchtest“

Millerntorian
1 Monat zuvor

Mich hat er schon überzeugt. Und wehe nicht, dann spiele ich PVP gegen WooTheHoo (weil er mich verleitet hat) und fege ihn weg. lol

Alitsch
1 Monat zuvor

Ich weiß nicht ein getarntes Bird auf Prey bewaffnet mit einer Sniper könnte eng werden smile

Millerntorian
1 Monat zuvor

Ach was…seit das Movement der Hunter durch das Dienstag-Update so katastrophal geworden ist, mache ich mir da keine Gedanken. Woo wollte ja wieder mehr Hunter spielen; komme ich einfach mit dem behäbigen Titan. Der braucht sich nicht bewegen und ich ballere einfach wild drauflos mit dem Blob-Werfer. Und da die Steuerung momentan so lahm ist und tw. nicht richtig flutscht, wird Kollege Woo das Ausweichen eh nicht hinbekommen.

*Ich glaub, ich krieg so was von auf die Mütze, wenn er das hier liest und ich wirklich mal auf ihn treffe. Dann gehts noch tiefer in den Keller mit meiner 0,78er lol lol

Alitsch
1 Monat zuvor

Ach auch top PVP Spieler haben schlechte Tage, notfalls lass uns zusammen antretten, nur vom Pumpen und AR abgeknalt zu werden wird auf Dauer monoton. 😂😂😂
Spiele nicht mehr so intensive PVP aber gefühlt sind Sniper weniger geworden.

Baujahr990
1 Monat zuvor

Ein öffentliches Kontakt-Event auf Io als neue PvE Aktivität – Dabei stellen die Hüter Kontakt mit der Dunkelheit her (gratis für alle Spieler)
Also ich habe das Event, im zuge der Einführungsquest allein gestartet und am Ende auf Herroisch abgeschlossen.
Und was gab es als Belohnung für mich alten Free User, nach diese wahrlich Epischem Kampf mit Randys???
WAS BLAUES!!!!!!!!
hmm

v AmNesiA v
1 Monat zuvor

Jo, bei mir auch. Hab einen blauen Helm bekommen. 🤦🏻‍♂️

Baujahr990
1 Monat zuvor

Ist ja nett von Bungie, dass wir wenigstens trotzdem mitmachen dürfen smile
War auch beim Seraphturm event so. Ob dass beim Dungeon wohl genauso läuft?

Zu gute legen kann ich, das es auch für Free User Mods beim Vagabunden gibt, sogar recht mächtige, einen der Die Laderate von Schwertern erhöht. Und der Kat. für den 3Guhl ist abgefahren stark.

Millerntorian
1 Monat zuvor

Und der Kat. für den 3Guhl ist abgefahren stark

Habe ich gestern in einem Strike erhalten. Als der droppte, schaute ich erst einmal…na holla die Waldfee. Der wird sofort hochgelevelt; ich mag Bögen ja gerne. Und Blitzableiter bei jedem Todesstoß?! Dafür schmeiss ich mein geliebtes „Subtiles Unheil“ (Libelle, Explosionsschaden, Libelle-Upgrade) doch glatt in den Tresor…denn Exos haben kein MHD.

grin

Baujahr990
1 Monat zuvor

Kannst den Bogen, wie nen Granatwerfer nutzen, sobald der Perk einmal aktiv ist.
Du brauchst den Bogen dann auch nicht mehr voll spannen, da der Schaden gleich bleibt.
… In der Feuerprobe, in der ersten Bossphase, wo immer so ein heiloses Durcheinander herrscht, kannst du mit dem Bogen, einfach mal alles im Schnellfeuer aufräumen, ist echt irre.

Millerntorian
1 Monat zuvor

Klingt top! Gestern habe ich mal ein wenig unorganisiert rumgedaddelt…heute gehts weiter mit dem Kat. Und Feuerprobe steht eh heute auch an…in der Levelphase nimmt man ja alles an mächtiger Ausrüstung mit.

Millerntorian
1 Monat zuvor

Schlumpfine?

Bananaphone64
1 Monat zuvor

Wie findest du den neuen Bogen? Außer dass dir das Design nicht gefällt ist der doch mal richtig gut. Zieht schnell und haut ordentlich Schaden raus.
Das perk mit dem Arsenal nachladen triggert auch jedes Mal. Hab ihn gleich lieb gewonnen. grin

Millerntorian
1 Monat zuvor

Ich muss gestehen, dass ich ihn noch nicht zur Genüge getestet habe. Das Design hat mir gestern erst mal komplett die Laune verhagelt.

Als dann natürlich auch noch o.a. Kat (Dreifaltigkeitsghoul) droppte, habe ich meine gestrige kurze Spielzeit dafür genutzt, den Kat zu beginnen.

Momentan habe ich den neuen Bogen mit „Unnachgiebig“ (Gesundheitsregeneration bei Kills) und „Fixer Zug“. Bei den Sehnen muss ich mal gucken, ob ich da bei der Polymer bleibe. Auf dem Papier scheint der Bogen aber eine tolle Option zu werden, gerade mit den Artefakt Mods. Für viele ist ja das Gameplay ungewohnt; ich spiele aber seit Bögen-Einbau ingame damit.

ich werde heute abend mal testen und berichten. Wenn er nicht zusagt; werden noch ein paar Engramme verballert.

Bananaphone64
1 Monat zuvor

Ja teste mal. Hab mir schon meinen favorisierten godroll per App raus gesucht und schaue genau da nach.

Wobei man mit dem farmen explizit dafür noch warten kann. Denn auf Stufe 2 von diesem Umformer kann man ja den Bogen gezielt droppen lassen. Kommt aber erst im season Pass Level 37 oder so.

bacuya
1 Monat zuvor

Ich werde heute Abend wohl auch mal reinschauen. Der Dungeon sieht gut aus und reizt mich auch. Dafür allerdings wieder das PL hochschrauben wirkt auf mich abschreckend. Keine Lust wieder irwelche Strikes, Gambit oder was weiß ich zu zocken die man sich mehr als genug zu Gemüte geführt hat. Naja mal sehen.

Alles andere, was dort aufgeführt ist, lockt mich jetzt nicht so zurück. Die Exo Quest dann vllt je nachdem wie sie aufgebaut ist. Ich erwarte erstmal lieber nicht zu viel. Ansonsten lass ich mich mal überraschen wie viel Story uns in der Season noch erwartet.

Stoffel
1 Monat zuvor

Jippie, Sonnenwende der Helden Event. Hab ich sowas von vermisst ^^
Wo bleibt eigentlich das Glühen Rüstungsornament ^^ neutral

Nemesis1104
1 Monat zuvor

Die Sonnenwende der Helden: Vom 11. August bis zum 08. September könnt ihr hier eine neues „glühendes“ Rüstungsset erspielen

Marcel Brattig
1 Monat zuvor

Hoffentlich nicht wieder so ein Reinfall wie die anderen male. Aber alle guten Dinge drei 😅

Baujahr990
1 Monat zuvor

Ich habe meins noch immer Ausgerüstet

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Ich kann mir nicht helfen aber der Titan sieht aus als trüge er eine Dead-Space-Rüstung. Schade, dass dieses Franchise scheinbar beerdigt wurde… Ich hätte so gern gewusst, wie es nach Ankunft der Nekros auf der Erde weitergegangen wäre. sad

Christopher
1 Monat zuvor

Wobei ich mir dies ja total unpraktisch mit der Brustplatte bei Regen vorstelle… Beim gemütlichen Fernseh schauen auf dem Sofa hingegen praktisch, wenn man da Popcorn oder Chips reinfüllen kann. Direkt unter der Futterluke… cool evil

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Da gibt´s bestimmt ein kleines Ablassventil. Das fließt dann schön über die Brust in den Schritt… XD

Christopher
1 Monat zuvor

grin

Der_Frek
1 Monat zuvor

Ich wüsste gerne, warum sie es mit dem dritten Teil so in den Dreck gefahren haben ^^ Der zweite Teil war mir schon zu Actionlastig.

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Den zweiten Teil fand ich eigentlich perfekt. Das Storytelling hatte einen ordentlichen Sprung gemacht, etwas mehr Action empfand ich persönlich als Verbesserung. Auch die wechselbaren Rüstungen, mit kleinen Boni, empfand ich als sinnvolle Erweiterung. Im Dritten waren es aber auch mir zu viel Action und Gebastel. Zumal ich nicht verstand, weshalb jetzt unbedingt Coop-Elemente in ein Dead Space gestopft werden mussten. Trotzdem war ich, nach dem offenen Ende, sehr neugierig und hatte immer gehofft, da käme noch was. Vielleicht mit ein wenig Rückbesinnung.

Der_Frek
1 Monat zuvor

Ja, es war schon das bessere Spiel irgendwo, atmosphärisch war der erste aber doch um Längen besser. Davon könnten sie mal ein Remaster machen. 🤔

Takumidoragon
1 Monat zuvor

Damit man wieder nach 30 Minuten spielen die Konsole ausschalten kann um sich auf der Couch einzukugeln? XD

Millerntorian
1 Monat zuvor

„Wie Sie sehen, sehen Sie nix“ wink

Wie ich das finde? Super. Denn in Zeiten von inflationären Leaks, Spoilern & Co. bin ich mittlerweile dankbar, wenn ich mein Spielerlebnis selber ergründen darf und auf die eine oder andere Überraschung stoßen kann.

Natürlich; ich brauche ja nicht zu lesen, zu streamen, Handy, Tablet oder Laptop überhaupt zu nutzen. Bedauerlicherweise mag ich aber das Spiel an sich sehr gerne und informiere mich daher auch abseits des TV-Schirms/ laufender Konsole. Und dort der medialen Informationsflut auch manch ungewünschter Infos in der heutigen Zeit zu entgehen, ist eher schwierig.

Aber ich könnte ja mal bei Ebay-Kleinanzeigen gucken, ob irgendwo eine gemütliche Steinzeithöhle zu mieten sei. Da ist dann Ruhe…

rispin
1 Monat zuvor

Ja so eine Höhle wäre ab und zu gut

rispin
1 Monat zuvor

Generell find ich es gut wenn nicht so viel gespoilert wird, wenn ich vorab schon alles weiß ist es auch irgendwie öde, nur hoffen wir mal das auch tatsächlich noch was kommt und nicht wieder alles auf BZ grinding hinausläuft

VoodooNimbul
1 Monat zuvor

Wöchentlich eine neue Quest. So wie die 1. Quest der Season? Das wäre sehr cool.

Christopher
1 Monat zuvor

Wieder time gated content? Oh ja, das wäre ein Spaß. Nicht, dass es das in D2 schon mal gegeben hätte. Kam super an. Öfter mal was Neues.

VoodooNimbul
1 Monat zuvor

Ja man merkt an den Kommentaren hier überall, dass das Vertrauen in Bungie einen schweren Riss hat…

Nakazukii
1 Monat zuvor

ist ja so gut wie nichts diese season :/

tzizt
1 Monat zuvor

Richtig erkannt, so fühlt es sich auch aktuell schon an.

TheWhiteDeath
1 Monat zuvor

Was erwartest du von einem 10€ dlc, wenn ich fragen darf?

Antiope
1 Monat zuvor

Habe ich ein anderes Spiel gespielt als du?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.