Fortnite: Deadpool-Skin freischalten mit diesen Challenges

Season 2 ist in Fortnite: Battle Royale gestartet. Ihr könnt euch Deadpool als Skin freischalten. Wir zeigen euch, wie das funktioniert.

Was ist das für ein Skin? Als verstecktes Easter-Egg ist der Marvel-Charakter Deadpool im Battle-Pass der Season 2 enthalten.

Update 28. Februar 2020: Die Deadpool-Challenges werden nun jeden Freitag veröffentlicht. Fortnite Status hat dies auf Twitter angekündigt.

Im „Top Secret“-Trailer zu Season 2 kann man Deadpool ebenfalls kurz erkennen:

Wer genau hinsieht, entdeckt Deadpool im Trailer zu Fortnite Season 2

Dieser wird aber nicht automatisch mit dem Kauf des Battle-Passes freigeschaltet und wird auch nicht in der Übersicht angezeigt. Es handelt sich hier wohl um den geheimen Skin der Season 2.

Somit wird er ebenfalls zu den seltensten Skins in Fortnite gehören, da man ihn nur in Season 2 freischalten kann.

So sieht der Deadpool-Skin aus, der Teil aller Skins aus Season 2 ist:

Fortnite-deadpool-skin
Deadpool ist der geheime Skin des Battle-Passes

Der Dataminer FireMonkey hat diese Aufgaben gefunden und auf Twitter gepostet.

Deadpool-Skin freischalten – So geht’s

Damit man sich den Skin freischalten und als Deadpool spielen kann, muss man zuerst ein paar wöchentliche Aufgaben erledigen. Wir zeigen euch, wie das funktioniert.

Da wohl nur eine Challenge pro Woche freigeschaltet wird, werden wir den Artikel für euch aktualisieren, sobald die nächste Aufgabe verfügbar ist.

1. Phase der Aufgaben

Wenn ihr den Deadpool-Skin haben möchtet, müsst ihr zuerst:

  • Den Battle-Pass dieser Season kaufen
  • Eine goldene Lüftung finden
  • Den geheimen Raum betreten
  • Den Computer durchsuchen
  • Deadpool’s Brief an Epic Games finden
  • Dem Busfahrer nicht danken, wenn ihr aus dem Battle-Bus springt

Wo befindet sich die goldene Lüftung? Wenn ihr den Battle-Pass gekauft habt, könnt ihr zurück zum Hauptquartier. Dort befindet sich eine goldene Lüftung, die ihr auswählen könnt.

Habt ihr diese ausgewählt, werdet ihr in einen geheimen Raum kommen.

Das ist die goldene Lüftung, die ihr finden müsst:

fortnite-goldene-lueftung
Bei dieser goldenen Lüftung sollt ihr interagieren

Was muss man beim Computer durchsuchen? Sobald ihr euch im geheimen Raum befindet, könnt ihr einen Computer anklicken. Dabei öffnet sich ein Fenster und ihr werdet automatisch eingeloggt.

Unten links seht ihr eine Taste, die ihr drücken müsst, damit sich die Herausforderungen öffnen.

fortnite-deadpool-challenge
Bei diesem Feld könnt ihr die Deadpool-Challenges öffnen

Die erste Aufgabe lautet: Ihr werdet eine Herausforderung freischalten. Und zwar müsst ihr den Brief von Deadpool an Epic Games finden.

Dafür müsst ihr den Computer wieder verlassen und zurück zum geheimen Raum gehen. Am Boden findet ihr den Brief, den ihr anklicken könnt.

fortnite-brief-an-epic
Hier befindet sich Deadpool’s Brief an Epic Games

Der Brief wird sich öffnen. In dem Brief erzählt Deadpool „Wade“ dass er sich ein neues Design für den Battle-Bus ausgedacht hat und froh wäre, wenn sie das ins Spiel bringen würden.

Das ist der Brief von Deadpool an Epic Games:

fortnite-deadpool-brief
Das ist Deadpool’s Brief an Epic Games

Die erste Aufgabe der Woche 1

Ihr habt nun die erste Phase der Aufgaben gelöst und könnt die erste Wochen-Challenge erledigen.

Diese ist ziemlich einfach, denn ihr sollt lediglich dem Busfahrer nicht danken, wenn ihr aus dem Battle-Bus springt. Das Ganze müsst ihr auch nur einmal machen.

Welche Belohnung erhält man dafür? Habt ihr alle diese Schritte erledigt und die erste Aufgabe erfüllt, bekommt ihr einen Deadpool-Banner für euren Spind.

So sieht der Deadpool-Banner aus:

Fortnite-deadpool-banner
Dieses Banner erhaltet ihr für die erste Challenge

Deadpool-Challenges der 2. Woche

Die nächsten Deadpool-Aufgaben sind verfügbar.

In dieser Woche soll man Deadpool’s Milchkarton und seine 3 Chimichangas finden. Wir haben euch einen Guide zu diesen 2 Aufgaben erstellt.

Hier findet ihr Deadpool’s Milchkarton und seine Chimichangas.

Welche Belohnung gibt es für die Challenge? Habt ihr beide Aufgaben dieser Woche erfüllt, dann schaltet ihr ein Deadpool-Spraymotiv frei.

So sieht das Spraymotiv aus:

Fortnite-deadpool-spray

Deadpool-Challenges der 3. Woche

Die Deadpool-Challenges für Woche 3 sind jetzt verfügbar. Ihr müsst Deadpool’s Pömpel finden und danach 3 Toiletten zerstören.

Wir haben euch dazu einen Guide erstellt:

Fortnite: Deadpool’s Pömpel finden und Toiletten zerstören – Fundorte

Welche Belohnung erhält man für die Aufgaben? Wenn ihr diese beiden Herausforderungen erledigt habt, schaltet ihr euch ein Spraymotiv frei.

Diese Woche gibt es einen Spray mit einer Deadpool-Granate. So sieht die Belohnung aus:

Fortnite-deadpool-granate

Deadpool-Challenges der 4. Woche

Die Deadpool-Challenges für die 4. Woche sind verfügbar. Ihr müsst Deadpool’s Katanas finden und Schaden an gegnerischen Gebäuden verursachen.

Wir haben für euch einen Guide erstellt, der euch die beiden Aufgaben näher erklärt und wo ihr die Katanas findet.

Fortnite: Deadpool Woche 4 – Katanas finden und freischalten

Welche Belohnung erhält man für die Aufgaben? In dieser Woche gibt es eine besonders coole Belohnung, wenn ihr beide Aufgaben erledigt habt.

Ihr könnt euch nämlich die Deadpool-Katanas als Rückenaccessoire freischalten.

So sieht das Rückenteil aus:

Deadpool-Challenges der 5. Woche

Es gibt wieder neue Challenges für den Deadpool-Skin. In dieser Woche müsst ihr Deadpool’s Einhorn-Kuscheltier im Hauptquartier der Agenten finden.

Danach müsst ihr die rote, grüne, gelbe, blaue und violette Stahlbrücken besuchen.

Wir haben für euch einen Guide erstellt, der euch die beiden Aufgaben näher erklärt und die Fundorte zeigt:

Fortnite: Deadpool Woche 5 – Einhorn-Kuscheltier finden und Brücken besuchen

Welche Belohnung erhält man für die Aufgaben? Wenn ihr beide Missionen erledigt habt, schaltet ihr euch einen Deadpool-Ladebildschirm frei.

So sieht der Ladebildschirm aus:

Fortnite-deadpool-ladebildschirm
Quelle: Twitter HYPEX

Deadpool-Challenges der 6. Woche

Die nächsten Deadpool-Challenges für Woche 6 sind jetzt aktiv. Ihr müsst euch auf die Suche nach Deadpool’s großem, schwarzen Filzstift im Hauptquartier der Agenten machen.

Danach müsst ihr auf die Fortnite-Map und 3 Poster von Team Ghost oder Shadow verunstalten.

Wir haben für euch einen Guide erstellt, der euch die beiden Aufgaben näher erklärt und die Fundorte zeigt:

Fortnite: Deadpool Woche 6 – Filzstift finden, Ghost oder Shadow Poster verunstalten

Welche Belohnung erhält man für die Aufgaben? Wenn ihr beide Missionen erledigt habt, schaltet ihr euch eine Deadpool-Waffentarnung frei.

So sieht die Waffentarnung aus:

Fortnite-Deadpool-Waffentarnung

In unserem Level-Guide findet ihr einige Tipps, wie ihr schneller auf Level 100 in Fortnite kommt:

Fortnite: Battle-Pass schnell leveln – Fix auf Level 100 in Kapitel 2
Autor(in)
Deine Meinung?
56
Gefällt mir!

4
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Tobi weber
20 Stunden zuvor

Den skin gibt es wahrscheinlich am 1 April das wird vielleicht ein prank von epic sein

Melanie
1 Monat zuvor

Doof, dass ich für diesen echt coolen Deadpool-Skin extra diesen, wie ich finde, extrem schwachen Battle Pass kaufen muss. Den finde ich noch ’ne ganze Ecke mieser als den der letzten Season. Diesmal ist wirklich gar nix dabei, was mir gefällt.

Noch enttäuschender: Der Battle Pass beinhaltet die Lackierung „Knallrot“, die ich aber schon seit Season 7 in meinem Spind hab. Da war die nämlich auch schon im Battle Pass, liebes Epic Team. Was krieg ich jetzt auf dieser Stufe als Belohnung? Vermutlich nix.

Das einzig Positive: Wenn sie den Deadpool-Skin in den Shop gebracht hätten, würde der mich mindestens 15 Euro kosten. Durch den Battle Pass zahl ich nur 9,50 Euro.

Chrisi_nice
1 Monat zuvor

Die Lackierung heißt nur gleich aber ist nicht die selbe. Diese hat einen shellshading look

Wolve In The Wall
1 Monat zuvor

Naja also 1. ist es – wie Chrisi schon sagt – nicht dieselbe Lackierung sondern eine etwas abgewandelte Version im Comic bzw. Cellshading-Look alá Borderlands. Und 2. sind die Battle Pass Inhalte halt immer Geschmackssache. Für mich bspw. war der Pass der letzten Season der mit Abstand schlechteste und schwächste aller Zeiten – hab mir den nur geholt, weil das Leveln so einfach war und ich es als „dumm“ empfand, nicht 950 Bucks zu investieren um 1500 Bucks wiederzubekommen. Der aktuelle belegt bei mir persönlich immerhin Platz 5 (hinter Season 6, 10, 5 und 9). Solange du immerhin Deadpool gebrauchen kannst, lohnt sich der Kauf doch also chill. wink

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.