Destiny 2: So holt ihr euch den Wächter-Titel – alle Triumphe, Tipps

In Destiny 2 könnt ihr euch jetzt den Titel “Wächter” verdienen. Hier bekommt ihr Tipps zu den Triumphen für Zorngeborenen-Jagden aus Season 12 und alle benötigten Waffen-Kills.

So funktionieren saisonale Titel: Besonders fleißige Hüter können sich in Destiny 2 coole Titel verdienen. Wer alle der harten Herausforderungen oder zeitaufwendigen Anforderungen schafft, schaltet einen Namenszusatz frei. Diesen Titel sehen alle anderen Hüter dann und wissen direkt, was für ein knallharter Hund ihr seid.

Spezielle Titel kann man sich in Raids oder dem PvP erspielen, aber jede Season kommt auch ein sogenannter saisonaler Titel dazu. Der heißt in Season 12 “Wächter” (eng. Warden) und dreht sich um die Zorngeborenen-Jagd, Krähe und das Geheimnis rund um Falkenmond.

Ab Season 13 kommt ein neues Titel-System hinzu, das an das beliebte Prestige aus Call of Duty erinnert:

Destiny 2 will euch endlich mehr Möglichkeiten geben, um richtig anzugeben

Alle Triumphe für das Wächter-Siegel: Um einen Titel freizuspielen, müsst ihr eine Handvoll Triumphe abschließen. Die einzelnen Aufgaben und ihren Fortschritt seht ihr jederzeit im Triumphe-Tab im Menü.

  • MeinMMO zeigt euch alle 11 Triumphe, die ihr für den Wächter-Titel braucht, in einer übersichtlichen Tabelle
  • Im Anschluss zeigen wir euch Tipps, mit denen ihr Zeit sparen könnt und weitere Details zu den schweren Herausforderungen.

Bedenkt, dass ihr laut Spiel 19 Triumphe meistern sollt, es sind aber nur 11, denn manche geben euch mehrmals Fortschritt.

TriumphAnforderung
Schar-Gemachtes MonsterErhalte alle 7 Upgrades für den Kryptolith-Köder
ZornbezwingerAbsolviere die Mission “Coup de Grâce”
Pirsch und Falle (Wirrbucht)Stufe-2-Zorngeborene besiegt (Savek / HKD-1)
Pirsch und Falle (Träumende Stadt)Stufe-2-Zorngeborene besiegt (Dul Arath / Xilox)
Jagd-KleidungBesiege Zorngeborene in saisonaler Rüstung
JagdwerkzeugBesiege Feinde mit saisonalen Waffen
Die wahre AusleseBesiege Kämpfer mit Seasonpass-Waffen
Renaissance-JägerVerbessere dein Können mit saisonalen Waffen
Kralle des LichtsSchließe die exotische Quest “Öffne deine Krallen” ab (Falkenmond)
Das OmenSchließe die Aktivität “Omen” ab
Gleich und gleichSchließe “Omen” ab, während alle 3 Hüter Falkenmond ausgerüstet haben

So werdet ihr in der Saison der Jagd Wächter in Destiny 2

Wie viel Zeit habe ich? Den Wächter-Titel der Season 12 könnt ihr erst seit dem 19. Januar abschließen (beziehungsweise bei manchen wegen Bugs ab dem 22. Januar). Bereits am 09. Februar startet dann die nächste Season 13 und bringt einen neuen saisonalen Titel.

Allerdings reduziert Bungie jetzt das FOMO in Destiny. Fast alle Aktivitäten, die für den Wächter-Titel relevant sind, bleiben bis zum Herbst 2021 im Spiel. Wir gehen daher stark davon aus, dass ihr den Wächter-Titel auch später noch holen könnt, wenn ihr einige Dinge jetzt vorbereitet.

Die erforderlichen Triumphe teilen sich in 3 Kategorien

  • Zorngeborenen-Jagden
  • Saisonale Missionen/Quests
  • Waffen-Kills

Die meisten Triumphe hier sind recht selbsterklärend, aber zeitraubend. Bei anderen steckt der Teufel im Detail.

Auch der Hohe-Zelebant steht auf der Abschussliste

Tipps zu den Zorngeborenen-Jagden und Missionen für den Wächter-Titel

  • Um euren Köder alle erforderlichen Upgrades zu verschaffen, müsst ihr nur ganz normal Zorngeboren-Jagden abschließen. Ihr sammelt jedes Mal Aufklärungsdaten und kommt so automatisch und geradlinig zu Stufe 7. Alle Infos zum Kryptolith-Köder gibt’s hier.
  • Etwas knifflig ist es, die 4 genannten Bosse zu finden. Um Savek, HKD-1, Dul Arath und Xilox auf Stufe 2 zu bekämpfen, müsst ihr den entsprechenden Boss zuerst im ersten Slot eures Köders als Beute einstellen. Anschließend müsst sicherstellen, dass im 3. Slot des Köders noch ein “Starker-Mutation-Mod ist. Die Bosse rotieren übrigens nach jeder Köder-Nutzung mit Loot-Variationen durch.
Köder Zorn Geboren Season 12 Destiny 2.
Stattet den Köder mit einer starken Mutation-Mod aus
  • In der “Coup de Grâce”-Mission müsst ihr auch nach einem Patch darauf achten, dem Hohe-Zelebranten nicht zu viel Schaden auf einmal zuzufügen. Er kann sonst manchmal immun werden und ihr könnt die Mission nicht abschließen.
  • Für die Omen-Aktivität empfiehlt es sich im Team anzutreten. Da das Powerlevel mit 1.270 recht hoch ist. Ihr könnt nach eurem ersten Besuch die Mission auch vom Orbit aus starten (ETZ). Achtet unbedingt darauf, passenden Elementar-Schaden mitzubringen – da versteckt “Matchgame” aktiv ist und ihr die Schilde der Feinde sonst kaum zerschossen bekommt. Mehr zur Mission gibt’s hier auf MeinMMO: Destiny 2: So bekommt ihr Falkenmond mit Random Rolls und ihren Katalysator
  • Der Triumph für das Bewältigen der Omen-Aktivität mit 3 Hütern, die jeweils Falkenmond nutzen, wurde am 22. Januar von Bungie gefixt (Twitter).
  • Rüstet ihr alle 5 Rüstungs-Teile des “Wilde Jagd”-Sets aus, bekommt ihr pro Zorngebornen 5 Punkte für den mehrstufigen Triumph. Denkt dran, dass ihr pro Jagd gleich 2 Bosse umhaut, rüstet die Rüstung also nicht erst am Ende aus. Weiterhin gilt, dass nur die legendäre Rüstung selbst den schnellen Fortschritt gibt, die Ornamente aus dem Seasonpass zählen nicht.
Das “Wilde Jagd”-Set gibt’s mehrmals im Seasonpass, bei Krähe und nach Zorngeborenen-Jagden

So viele Kills müsst ihr mit den Waffen aus Season 12 machen

Die benötigten Kills könnt ihr im Prinzip in allen Aktivitäten erledigen, nicht nur in Zorngeborenen-Jagden. Habt ihr einen favorisierten Farm-Sport könnt ihr sie Ort gezielt angehen oder sie im Laufe der Zeit einfach abarbeiten.

Reibungsfeuer (Maschinenpistole): Die Waffe gibt’s von Krähe oder als Jagd-Beute.

  • 400 Kills
  • 200 Kills aus nächster Nähe (feuert dafür ruhig aus der Hüfte, ihr müsst dazu wirklich nah an den Gegner ran)

Ohrenbetäubendes Flüstern (Granatwerfer): Die Waffe gibt’s von Krähe oder als Jagd-Beute.

  • 200 Kills
  • 50 schnelle Multikills (haltet einfach in eine Gruppe von Adds rein, der AoE-Schaden dezimiert die ganze Horde)

Zorn der Kosarin (Lineares Fusionsgewehr):

  • 100 Kills
  • 50 Präzisions-Kills

Königliche Hetzjagd (Scout-Gewehr): Diese Waffe erhaltet ihr erstmalig auf Stufe 30 im Seasonpass.

  • 400 Kills

Explosive Treibjagd (Granatwerfer): Diese Waffe erhaltet ihr erstmalig auf Stufe 45 im Seasonpass

  • 200 Kills
Wächter Warden Titel Siegel Destiny 2.
Fast alle Triumphe für das Wächter-Siegel geschafft

So rüstet Ihr den Wächter-Titel aus: habt ihr alle 11 Triumphe abgeschlossen, müsst ihr sie im Triumphe-Tab abhaken. Links unten erscheint dann die Meldung “Siegel abgeschlossen”. Klickt dann in das lila Feld und schon ist der Titel ausgerüstet.

Jetzt sehen alle anderen Spieler, dass ihr der Großmeister der Jagd seid.

Motivieren euch die Jagd nach Titeln oder trifft das so gar nicht euren Geschmack? Was kritisch bei den Hütern diskutiert wird, ist der Waffenruhestand und wie Bungie damit umgeht: Destiny 2 bringt alte Waffen als „neuen“ Loot zurück – Aber wie?

Quelle(n): Fanbyte, light.gg
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
25 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
mee

Kann man den irgendwie die ‘wilde-Jagd-Rüstung’ nachkaufen ? Leider hab ich nur noch 2 Stück davon ?

Loki

Offtopic:
Wie ging eigentlich die Story um Uldren weiter? Habe das Add On gezockt und mir das DLC nicht mehr gekauft. Wenn ich das richtig gelesen habe, wird Uldrens Story in den Seasons fortgeführt.

gouly-fouly

Gestern/vorgestern abend geholt ?

Momo

Ich habe alle saisonale Rüstungen ausprobiert, aber nur die Ornamente geben mit Punkte und zwar nur 2. ich weiß nicht ob es ein bug ist.

skandalinho

Wenn du den Teil meinst, wo du mit saisonaler Rüstung Zornbgeborene jagen sollst – habe ich mit der wilde-Jagd-Rüstung aus dem Battlepass (Grüße gehen raus an Millern etc) gemacht. Gab glaube ich bei voller Aussattung 10%, ging also rucki zucki!

Millerntorian

Grüße sind angekommen. ?

Und Momo….skandalinho hat vollkommen Recht, einfach 5 Teile “Wilde Jagd” anlegen. Dann zählt der Fortschritt rasant; alle anderen (saisonalen) Rüstungen sind quasi nur saisonal hinsichtlich Haltbarkeitsdatum (1.410), zählen aber nicht für den Triumph.

Es ist immer die Rüstung aus dem Battle-/oder Seasonpass gemeint. Ein wenig verwirrend seitens Bungie formuliert.

Saisonale Waffen sind dann die Dinger, die man via Battlepass oder Jagden erhalten kann; diese zählen dann für die saisonalen-Waffen-Triumphe (aber steht ja auch im Artikel).

galadham

da stimmt doch was nicht….

ich hab den “öffne deine krallen” quest jetzt 3-mal gemacht. einmal nur bis ich die knarre hatte, und dann 2-mal komplett bis zum schluß, um den omenquest evtl. spielen zu können.

im DIM ist der “öffne” quest nicht mal als beendet registriert worden.
also kann ich den titel knicken !!!

schönen dank auch
bis jetzt war es ein schöner sonntag, nun hats mir die laune gründlich verhagelt

galadham

p.s. den omenquest konnte ich ohne probleme bei krähe annehmen, nur spielen kann ich ihn nicht
schöne sch***

Dr4gonL3o

Du holst dir auch nicht die Quest an sich, sondern nur die Quest für das Schiff. Omen/Harbinger kannst du im Trostland bei einem Kamin beginnen, den du mit Falkenmond vorher öffnen musst. Nachdem du diese dann einmal abgeschlossen hast, wirds dir auch der Karte angezeigt.

galadham

und genau im kamin hakt es….
“aktion nicht verfügbar”
die hawk hab ich dabei und geh mit der auch in den kamin, aber der trigger reagiert nicht drauf…..

mir gehts auch nicht so sehr um ne 2. oder 3. hawk. ich will einfach mal da soweit durchlaufen wie mir möglich ist.

mehr verlang ich garnicht.

dennoch danke für die antwort

Gönndalf

Ich weiß nicht, ob es etwas ausmacht aber ich habe die Omen Mission gestern erstmalig im 3er Einsatztrupp (alle von Beginn an mit Falkenmond) abgeschlossen, OHNE vorher die Quest bei Uldren abzuholen. Habe am Ende 3 Triumphe und damit den Titel bekommen.

skandalinho

G steht für Gönnen!

Rahmaron

Ich habe mir mühselig aufgrund von schlechtem Spieldesign diese Woche die App runter geladen, 2 weitere Hüter gesucht und alle haben die Falkenmond ausgerüstet. Alle nochmal durch das unsinnige gespribge und gerenne durch die Omen-“Mission”… den letzten Erfolg haben wir leider nicht bekommen, wir standen also bei 18/19 Erfolgen.
Ist dieser Bug denn nun behoben? Dann könnte man da ja noch einmalig durchlaufen, und dann das Spiel bis zur nächsten Season liegen lassen. So wäre der Plan.

Burak A.

Am Freitag absolvierte ich das Omen wobei ich den Falkenmond erst kurz vorm Endboss anlegte (benutzte vorher das Dienstvergehen).
Ich bekam beide Triumphe, sowohl “das Omen” als auch “Gleich und gleich”.

Seltsamerweise bekam ich auch “Jäger-Killer”, obwohl ich mir ziemlich sicher bin dass es deutlich mehr als 15 Minuten waren (der Endboss fühlte sich wie eine Ewigkeit an).

Nolando

ich vermute ja das die quest erst die zeit stoppt sobald man beim boss ist, wir haben unseren schenllsten durchlauf mit 1:30 min gemacht 😀 waren aber locker ne halbe stunde drin

Nolando

seit langem mal wieder eine gute knackige mission und dennoch gibts es wieder leute die sich aufregen. 😀

bei mir es hat es auf anhieb funktionert, von beginn an ausgerüstet keine probleme

Rahmaron

Ich bemängele nicht zwigend die Mission ansich, auch wenn es mit Sicherheit den meisten Hütern lieber gewesen wäre sich durch 234523745 mehr Gegner zu schießen, das scheint in einem Shooter vielen Leuten einfach zu gefallen, warum auch immer…. mehr schießen, weniger springen, dann wäre fast alles gut gewesen.

Würde heutzutage ein Spiel neu erscheinen bei dem man sich über ein Forum in Verbindung mit einer App seine Mitspieler für einzelne Missionen suchen muss, und das obwohl es ingame ja eine halbgare Suche gibt… so ein Spiel würden die Medien sofort zerreissen. Zumindest hoffe ich das. Bei D2 scheint es ja gut angenommen zu werden… auch das erschließt sich mir einfach nicht.

Ansonsten kann ich sagen: im 3. Anlauf hat es mit dem Erfolg “gleich und gleich” funktioniert, damit hat sich das Season-Thema vorerst für 2 Wochen erledigt.

Furi

Es ist nunmal ein Coop-Loot-Shooter.
Die meisten sind halt auch in einem Clan und / oder spielen mit Mates zusammen…
Mit Randoms spielen hasse ich – gut, sie könnten es optional einbauen, aber vermissen tu ich es nicht. Ein gescheites Loadout-System wär mir lieber^^

Rahmaron

Ich will da auch keinem den Spaß an der Sache verderben, aber eine integrierte Spielersuche würde niemandem weh tun. Vielleicht mit ein paar Einstellungen, sowas wie Mindestpowerlevel, mindestens eine Waffe ausgerüstet mit passendem Modifikator, etc.
Kann mir nicht vorstellen das so ein System Unsummen an Zeit und Geld verschlingen würde.

mar1an

Habe es vorhin gemacht, nachdem es am Dienstag nicht geklappt hat und ich den triumph nicht bekam. Heute ohne Probleme

Daruma

Was auch immer Bungie denkt gefixt zu haben: „Der Triumph für das Bewältigen der Omen-Aktivität mit 3 Hütern, die jeweils Falkenmond nutzen, wurde am 22. Januar von Bungie gefixt (Twitter).“ Bei mir und meinem Team gab es gestern keinen Triumph ??

Daruma

Heute hat es geklappt. Ich würde die Falkenmond auf jeden Fall ausrüsten, alle 3 im Team.

Jessie

Guter Artikel. Aber wenn man auf den Titel geht und sich diesen anschaut, erklärt sich doch alles von selbst.
Aber über was soll man schreiben, wenn der aktuelle Content durch ist und zum Glück im GP war, denn er ist sein Geld nicht wert.
An alle, die es nicht so sehen, haltet Kritik von mir fern, es ist nur meine Meinung und Einschätzung.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

25
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x