Destiny 2 schafft nach 4 Jahren das lächerliche Token-System ab

In Destiny 2 beschweren sich die Spieler seit 2017 über das Token-System. In Season 13 ändert sich wie ihr Ränge aufsteigt und welche Belohnungen es gibt.

So erntet ihr bald Ruhm: Destiny 2 ändert grundlegend, wie ihr im Rang von NPC wie Lord Shaxx aufsteigt. Statt den Vorstehern von Aktivitäten Tokens in den Rachen zu schieben, levelt ihr hier automatisch – fürs Spielen der jeweiligen Aktivität gibts automatisch Reputation.

Bungie ändert damit, wie Belohnungen bei NPC funktionieren.

  • Ihr findet bei den Vorstehern dann eine Art Mini-Season-Pass.
  • Erreicht ihr bestimmte Ränge, warten hier festgelegte Belohnungen auf euch (die sollen sich jede Season ändern).
  • Habt ihr den maximalen Rang bei einem NPC erreicht, könnt ihr den Rang resetten – so wie jetzt beispielsweise bei 2.000 Tapferkeits-Punkten im Schmelztiegel.
  • Nach dem ersten Reset warten teils andere Belohnungen auf euch
  • Die Belohnungen für das Erreichen bestimmter Tapferkeits-Punkte (oder Ruchlosigkeit) gibts auch noch. Die holt ihr jetzt aber beim entsprechenden Händler ab – sie “verstopfen” nicht mehr für 10 Sekunden lang den ganzen Bildschirm.
Das ist das alte Token-System: Die Spieler erbeuten in Destiny 2 während ihrer Abenteuer Waffen, Rüstungen oder Ressourcen aber auch Tokens. Diese Marken verdienen sie hauptsächlich in sogenannten Kernaktivitäten (Strikes, Gambit, PvP). Bringt man eine bestimmte Menge Token zum entsprechenden NPC der Aktivität gibt’s einen Rangaufstieg und ein zufälliges legendäres Item im Tausch.
Belohungs System Shaxx PvP keine Token Destiny 2
Hier im Beispiel ist der Hüter Rang 17 bei Lord Shaxx – als Nächstes wartet ein Aszendenten-Bruchstück

Diese Belohnungen gibts in Season 13: Für eure Rangaufstiege werdet ihr mit seltenen Materialien und ein paar Cosmetiks belohnt.

  • Rang 4: 3x Upgrade-Module 
  • Rang 7: 3x Verbesserungskerne
  • Rang 10: saisonaler Ritual-Shader (3x Verbesserungskerne nach dem ersten Rang-Reset) 
  • Rang 13: 2x Verbesserungsprisma
  • Rang 16: saisonales Ritual-Emblem (2x Verbesserungsprisma nach dem ersten Rang-Reset)
  • Für einen Reset: Aszendenten-Bruchstück (Exotisches Engramm nach dem ersten Reset)

Zudem wartet pro Aufstieg ein legendäres Engramm und bei einer der Belohnungen des Mini-Season-Passes gibts obendrauf ein gern gesehenes Primus-Engramm.

Wenn im Februar 2021 die Season 13 startet, ist das neue Rang-System bei Shaxx (Schmelztiegel) und dem Vagabunden (Gambit) aktiv. Bei Zavala (Strikes) erfolgt die Umstellung in einer späteren Season.

“Gebt eure Tokens aus”

Was passiert mit den alten Tokens? Bei den Spielern stapeln sich die verschiedenen Tokens tausendfach. Im neuen Rangaufstieg-System ist aber kein Platz mehr für die ungeliebten Marken.

Ihr habt bis zum Ende der Season 12 Zeit, um eure Taschen und Tresore zu leeren. Bungie erwähnt namentlich die Schmelztiegel-Token, die sich dann schon am 9. Februar in Luft auflösen.

Die meisten Spieler dürften den Tokens nicht hinterher trauern. Denn die Ruf-Items sind seit 2017 ein Dorn im Auge der Hüter. Die Aussage “2 Tokens and a Blue” hat es sogar zum Meme gebracht, quasi als Synonym für schlechten Loot.

Token Destiny 2
Das dauert: fast 15.000 Token alleine für Lord Shaxx

Bei manchen Hütern dürfte die Abgabe der über die Jahre angesammelten Tokens eine ganz schöne Weile dauern – da ist noch nicht die Zeit zum Zerlegen der meist unbrauchbaren Ausrüstung eingerechnet…

Auch auf MeinMMO sorgen sich die Leser um ihre Zeit:

Bis zur nächsten Season habe ich keine Zeit mehr PvP zu spielen. Da Bungie zur nächsten Season die Token abschafft und sie wertlos werden, muss ich jetzt alle angesammelten Token abgeben. Das wird dauern.

Motzi via MeinMMO

Wie viele Tokens habt ihr angesammelt und gebt ihr die tatsächlich alle ab? Oder fandet ihr gefallen am System, denn so konntet ihr sparen und dann später in Loot investieren? Sagt es uns doch in den Kommentaren.

Was sonst noch im Februar 2021 ansteht, lest ihr hier: Destiny 2 hat uns zu Season 13 mehr verraten, als je zuvor – Das wissen wir bereits

Quelle(n): Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
17
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
63 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
RyznOne

Sorry aber die scheiss tokens waren mit die dümmste Idee die sie bis dato hatten. Direkt hinten dran die dämliche fraktionsrally.. warum nicht einfach wie früher die Fraktionen haben mit einem lootpool und man kann Max einer Fraktion angehören bzw muss bei Austritt auf das nächste reset warten um wieder beizutreten ..

Darth sindar

Also ne. Ich spare die ewig und jetzt kommt wieder die Info. 123 alles weg?

blackDevilMG04

Erwähnt denn niemand die sichere Quelle für legendäre Bruchstücke durch das zerlegen der mit token erhaltenen Ausrüstung? Mit dem neuen System wird es nun noch schwerer an genügend Upgrade Material zu kommen, vor allem wenn man neu ist und noch nicht tausende Bruchstücke usw gehortet hat…

Qrne

Nein, man hat es schwerer als Neuling im Vergleich zu einem Veteranen…schlimm schlimm die Welt. /s

blackDevilMG04

I know…😬

KingFritz

Wird auch Zeit, das sich dahingehend was ändert. Dieses Jahr ist Bungies letzte Chance bei mir. Hoffe sie geben sich in einigen Dingen noch Mühe, sonst endet unsere Zusammenarbeit nach Saison 15.

Max

Wie viele andere auch, habe ich tausende Token pro NPC. Wird wohl dauern, die eingelöst zu haben. Dennoch werde ich versuchen, so viele wie möglich noch vor der neuen Saison einzulösen. Die erhalten legendären Items zerlegen, um dafür legendäre Bruchstücke zu erhalten. Von den habe ich allerdings auch an die 4000 Stück mittlerweile. Aber besser zu viel davon wie zu wenige.

Bienenvogel

Das System sieht ja erstmal besser aus als das aktuelle. Schade das es erst später kommen soll für die Strikes. Ob es die Leute wieder zu PVP und Gambit zieht ist die Frage, gerade angesichts der Probleme (besomders im PVP), die ja damit nicht wirklich angegangen werden. Persönlich motiviert mich das jetzt nicht unbedingt wieder diese Modi zu spielen.

Die Token auszugeben sehe ich jetzt nicht so eng, wer natürlich mehrere tausend hat überlegt zweimal ob er die Zeit investiert.

v AmNesiA v

Jo, die Token in größeren Mengen einzulösen war bzw. ist echt nervig.
Ich lasse aber dann wohl einige tausend Token verfallen. Ich stelle mich jetzt nämlich nicht hin und löse 15 Stunden lang nur Tokens ein, renne zu ör Poststellen und zerlege tausende unnütze Items etc.

Was mich aber noch viel mehr nervt als Tokens:
der blaue Loot, den man überall hinterhergeschmissen bekommt.
Bis zum Softcap ist das ja ok, aber danach sollte man irgendwo einstellen können, dass dieses Zeug beim Einssmmeln direkt in Materialien zerlegt wird. Ständig wird mein Char und die Poststelle damit zugemüllt.
Das System ist auch schlecht konzipiert.
Hoffentlich ändern die das irgendwann, sonst kriege ich echt die Krise…

Marki Wolle

Die neue Lösung mal aussen vor, aber Hallelujah keine Token and a Blue mehr😂

D4MN47ION

Super, erst in einer späteren Season darf ich dann auch davon profitieren, ich bekotz’ mich gleich vor Glück.

Danke, Bungie, das war mal wieder ‘n erstklassiger Schachzug…

just a passing villager

Er wäre dir also lieber, wenn am Dienstag zum Reset die Info kommt: “Ach übrigens, wir haben mit dem letzten Patch das Token-System abgeschafft und weil wir so nett sind haben wir auch direkt eure drölfzigtausend Token gelöscht.”?

Ich denke mal, die Reaktionen darauf würden eher wenig berauschend ausfallen.

D4MN47ION

Keine Ahnung, wie man sowas rausinterpretieren kann, aber die Antwort lautet:

Joa, wär’s mir, da ich die zwischendurch immer mal wieder ausgegeben hab. Somit juckt’s mich nich im Geringsten, wenn meine zweistellige Anzahl an Token auf einmal verschwunden wäre. Wer nich hortet, jammert nich. Soviel also dazu…

Da du allerdings mit diesem Ansatz komplett am eigentlichen Kontext vorbeigehämmert bist, hier die Auflösung:

Neues Händler-Rangsystem für PvP und Gambit – nächste Season.

Neues Händler-Rangsystem für die Vorhut – irgendwann in irgendeiner Season.

Da ich mir mittlerweile weder PvP oder Gambit antue und somit nur PvE interessant is, hab ich davon also erstmal ‘n längeren Zeitraum nix von und das wiederum nervt und frustet gewaltig.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von D4MN47ION
just a passing villager

Da in deinem ersten Kommentar sehr viel Hintergrund zu deiner Reaktion gefehlt hat, bin ich davon ausgegangen, dass es dir nicht passt, dass du warten musst, bis das System implementiert ist und es nicht sofort aktiv ist.

Wenn du nicht warten willst, dann probier es doch einfach aus. Oder lass es.
Ich glaub nicht, dass dadurch jetzt DIE grosse Gameplay Änderung kommt, es ist lediglich etwas bequemer als die Token erst zu verdienen und dann abzugeben.

D4MN47ION

Revolutionär is das natürlich nich, aber alles is besser als dieses nervige Token-System, daher begrüß’ ich die Änderung sehr. Außerdem sind die Belohnungen auch sinnvoller, anstatt mir stumpf irgendwelche legendären Waffen und Rüstungsteile nachzuwerfen, die ich aufgrund der jüngsten Änderung bezüglich der Powerlevel-Grenze bei den Händlern dann eh noch hochinfundieren müsste, sofern da mal was Gutes bei rum kommt.

Insofern wird da auch nichts ausprobiert, aber drei Weekly Matches in Gambit sind ja schnell durchgezogen, dann gibt’s wenigstens zwischendurch mal was.

Elchmann

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ist das nicht das ungefähre System aus Year 1 von D2 dann wieder? Da hat man zwar auch noch mit Token den rang veim jeweiligen händler gelevelt, aber man hatte da doch auch so nen Seasonpass bis Lvl 50 oder so xD

Antester

Wenn ich das ernsthaft in Erwägung ziehen würde stehen bei mit 20k Waffenteile und 16k PvP Teile zum wegklicken an. Wow gut durchdacht! Alle noch von vor dem DLC.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Antester
blackDevilMG04

Ich versteh die jammerer auch nicht! Ich hab keine einzigen token! Warum? Weil ich sie nicht horte und deswegen auch nicht jammern muss dass ich jetzt tausende davon zerlegen kann 😉

Skalde

Waffenteile sind keine Token, ergo werden die nicht entfernt/weiterhin gebraucht, oder?🤔

Sinned293

Jammert nicht rum es gibt schlimmeres im Leben und wenn ihr es besser könnt, damn entwerft doch selber ein spiel🙈

EsmaraldV

Verkriech dich

Cah0s

Ziegel und gambit starten sofort und zavala in einer anderen season… da sieht man ja wie die nix auf die reihe bekommen. kein wunder das einige patches(waffen, exos, etc) nen jahr dauern LUL

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Cah0s
xNamelezZx

Ja wundert mich auch warum zavala sowas erst in einer anderen Season bekommt….

just a passing villager

Ich denke mal weils in Schmelztiegel und Gambit bereits ein Punktesystem gibt. Muss also nur dieses System auf den Händlerrang übertragen werden.

Für Strikes gibts das noch nicht. Es muss erst ein System programmiert und implementiert werden.

Bungie entscheidet sich hier dafür, das neue System schnellstmöglich vorzustellen und nicht alles zurück zu halten, bis die Strike-Variante fertig ist.
Dadurch kann man den Spielern früher das neue Feature präsentieren, was die Stimmung in der Community allgemein heben dürfte und hat gleichzeitig die Möglichkeit alles bereits vor der finalen Umsetzung “im Feld” zu testen und allenfalls Korrekturen vorzunehmen.

Antiope

Das einzig wahre Coregameplay von Bungie wird niemals gesunsettet: Das Hamsterrad. Preiset Bungie! Bewerft sie mit Geld und preiset sie erneut! Was interessieren mich meine Errungenschaften von früher.
Titel, Rüstungen, Triumphe, Waffen? Alles egal. Sunsettet es! Sunsettet, damit das Hamsterrad wieder Spaß macht. Und preiset den Gottentwickler Luke Smith!

Es gibt nichts mehr zu tun? Löscht euren Charakter und fangt von vorne an! Halt, das macht ja nun Bungie für euch, nur in kleineren Schritten. Ihr solltet dankbar sein.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Antiope
Baujahr990

Ganz Super, dann muss ich meine abertausenden, beschissenen Token, für beschissenen Loot ausgeben. Ich wittere eine Recycling Orgie sondergleichen.
Oder lass sie einfach verfallen, hab genügend Recurcen und zocke eh kaum noch.
Und somit verwehrt Bungo uns(ex) Stammspielern, die letzte Möglichkeit an “frischen” Loot zu Beginn der Season zu kommen, ohne sich vorher die Daumen in alten Strikes wund zu laufen. Nur damit dieser Loot, dann in einem Jahr wieder wertlos ist….

In GTA online habe ich etwa genauso lange gespielt wie D2, nur habe ich in der Zeit dort sooo viel ingame $$$ erspielt, dass ich mir jeden Inhalt den ich möchte, von DLCs sofort kaufen kann.
Ohne erst Echtgeld für DLCs auszugeben, dann den Inhalt mühsam zu ergrinden, nur um ihn ein Jahr später komplett entwertet zu sehen.

Und ihr glaubt es nicht…mein aller erstes Auto, was ich je bei GTA geklaut und in meine Garage gestellt habe, ein Musclecar, fährt noch immer so gut wie damals auf der PS3. Besser noch, dank eines “Buffs” ist es inzwischen ein arschteurer Lowrider, Dank des Lowrider DLCs damals und kann sogar richtige Wheeles ziehen.

Ist für mich so als könnt ich die alten Trials Waffen von gaaanz früher, heute noch immer mit in die Trials nehmen. Klingt auch normal oder?

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Baujahr990
LongWar

Wenn du tausende von Tokens hast, dann war es ja scheinbar bisher auch nicht so wichtig, dass du die Token ausgibst, sonst würdest du sie ja regelmäßig tauschen und nicht im 4-stelligen Bereich Tokens rumliegen haben.
Was genau ändert sich denn jetzt im/bis Februar an deinem Spielstil, dass du plötzlich die Tokens ausgeben musst?

Patrick

Also den Begriff ‚lächerlich‘ halte ich für überzogen. Ist halt ein rudimentäres Progressionstool welches einfach schon zu lange im Spiel ist – gestört hats mich nie. Freu mich jdfs wenn Bungie das Ganze etwas streamlined 🙂

Tronic48

Na das hört sich doch Wirklich gut an, so soll es meiner Meinung nach sein, etwas worauf man Hinarbeiten kann und weis was man bekommt, Karotte eben.

Snake

Gut das ich keine Token habe, habe die immer direkt ausgegeben da ich eine chronische Knappheit an den legendären Splittern habe.

Mr.Tarnigel

Wie viele Stunden soll ich denn bitte jetzt mit Token einlösen verbringen? Ich bräuchte wahrscheinlich mehrere Stunden um alle Token überall einzulösen.

Ist das jetzt Bungies Lösung um fehlenden Inhalt zu strecken das alle Hüter jetzt wie bekloppt ihre Token einlösen. Wundert mich das Bungie daraus kein Event gemacht hat. Welche Klasse löst mehr Token ein. Die Gewinner Klasse bekommt eine Statur bei Shaxxs.

LongWar

Du hast die letzten Monate und Jahre die Tauschprodukte aus den Tokens nicht vermisst, sonst hättest du sie ja regelmäßiger umgetauscht. Warum wird sich das jetzt im Februar ändern, dass du jetzt Torschlusspanik hast?

Mr.Tarnigel

In Torschlusspanik bin ich nicht.
Immer wenn es sich gelohnt hat habe ich auch Token getausch,hab trotzdem noch tausende davon 🤷😎
Sogar Eisenbahner Token habe ich noch genug. Für mich gab es nicht wirklich einen Anreiz die mal komplett los zu werden. Aber da bin ich nicht der Einzigste. Kenn sogar einige die noch bedeutend mehr davon haben. Wenn ich dran denke tausche ich sie um aber wahrscheinlich vergesse ich es 😅

LongWar

Du musst doch “nur” die Schmelztiegel (Crucibel) Token eintauschen. Eisenbanane ist ja nicht betroffen laut TWAB.

Mr.Tarnigel

Ja das weiß ich, trotzdem danke. Wollte damit nur sagen das ich und wohl ein großer Teil etliche diese Token rum fliegen haben.

Figoatwork

Schmelztiegel und auch Vorhut. Denke auch Eisenbanner woanders bekommt man keine token mehr

Baya.

Nein Vorhut erst in einer späteren Season…

Figoatwork

Oh dann werde ich mal meine 40k schmelztiegel token ausgeben… Hab ich lust darauf #nicht

vv4k3

😂 Viel Spaß 👍🏻

Shin Malphur

Lass es doch einfach…gibt doch eh nichts Brauchbares dafür. Und wenn du so viele Token gesammelt hast, wirst du vermutlich auch keinen Bedarf an noch mehr Verbesserungskernen haben. Die Lebenszeit wäre mir zu schade dafür 😀

Jokl

Werden die auch an Banshee rangehen, sprich die Waffenmats ähnlich handhaben?
Auf jeden fall hat der Praktikant am WE nicht frei, er wird ne Tokenparty feiern.
Super Turm Content, Shax > Poststelle > Shax > Poststelle ……

Loadouts, also Ingame, wären da noch son Wunsch, ja ich hab auch ne App, aber ich finde so was ist als Ingame Feature nicht zu viel verlangt, das haben mittlerweile irgendwelche Singleplayerspiele mit dabei.

Baya.

DIM kennste?
Farming Mode einschalten und dann Makro laufen lassen…

Alex

Ausnahmsweise kann ich hier wenig meckern außer das es viel zu spät kommt.

Jupp911

Ach herje was soll ich denn mit meinen 20k tokens machen. Bis ich die alle eingelöst und dann die sachen zerlegt habe ist die season um…😂

skandalinho

Dito:D

Ron

Stark, hat ja nur vier Jahre gedauert 😀

CandyAndyDE

Man munkelt, dass die Brücke bei Crota demnächst dran ist 🤭

RyznOne

Und jetzt noch ab Rang 50 ein exotisches Klassenabzeichen – welcome back in the days ☺️

Motzi

Längst überfällig und in Fortführung zu den Änderungen des Powerlevels mit dem der Loot seit Beginn der Season 12 aus den Engrammen der NPCs kommt auch nur konsequent.
Die Token sind mehr als nutzlos aktuell.
Ich hoffe nur, dass ein Rangaufstieg dann nicht ewig dauert.

kotstulle7

Will einer meine 27000 token abgeben? Dafür darf er auch den loot haben ^^

galadham

hier wo es blinkt 😁

Dave

das geht jetzt mehr in richtung des rufsystems von destiny1? hat mir schon immer deutlich besser gefallen.
rang 25 bei den fraktionen zu erreichen, war ich damals mächtig stolz drauf 😉

CandyAndyDE

Exo-Klassenitems, sag ich nur 😁

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von CandyAndyDE
Baujahr990

Klingt wirklich super gut und sehr kreativ…. Also….. Wird das wohl nicht passieren

Antester

Der war gut!

Chriz Zle

Fehlt nun nur noch die Integration in die Bungie API. Wegen sowas immer den Turm anfliegen zu müssen ist einfach nur lästig.
Wozu gibts den Turm eigentlich noch?

Gleiches gilt für Quest Schritte, dieses renne/fahre/fliege zu Händler XY um dort einmal Taste XY zu drücken ist doch nun wirklich altbacken.

Millerntorian

Dafür vollste Zustimmung.

Ich habe auch so meine Schwierigkeiten mit der Umsetzung. Zwar bin ich in der Lage, via Gefährten App (so sie denn endlich mal wieder fehlerfrei läuft und aktualisiert) Turm-Bountys anzunehmen; die Poststelle kann ich ggf. zum Teil auch noch abholen, aber für jedes legendäre bzw. Prisma-Engramm muss ich doch wieder einen Anflug starten. Irgendwie etwas nervig und nur halb umgesetzt.

Da erhoffe ich mir Nachbesserung.

Weitere Wünsche wären dann noch ein weiterer Spawnpunkt auf Europa, die von dir angesprochenen Questoptionen via App, vollumfängliche Komplettrüstungen 3D-Visualisierungen auf der App- und PC-Version des “Gefährten” (der DIM hats ja auch früher hinbekommen…), und und und…ich schreib mal einen Zettel.

Cameltoetem

Das wären richtig gute Veränderungen- DIM ist für mich heute noch unverzichtbar.
Ich fände es auch cool wenn sie mehr Rüstungen anbieten würden. Und diese erspielbar/herstellbar machen wie in Warframe. Von mir aus auch gern “Prime” Versionen. Genug Items um sowas zu machen hat das Spiel ja. Und was soll es schon wenn sie das klauen wenn es eine gute Sache ist.

Am Mod System müsste auch mal was gemacht werden. Das ich nur durch schieres Glück einen Mod bei Banshee bekommen kann der essentiell wichtig für meinen Build ist finde ich echt absurd.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Cameltoetem
Alitsch

Ich mag Turmbesuche diese bringen mich ein wenig runter meistens wegen den Tresor. Hat was von einen Geier der seine Beute betrachtet 😂😂😂
Aber def. nicht dieser gezwungen Flüge die du meinst, wegen XY. Da hast du mehr als meine Zustimmung.

Millerntorian

Nun nur noch variablen und sich ggf. regelmäßig verändernden Planeten Händler-Loot irgendwann in die Planung mit aufnehmen und alles ist super (Vom Grundgedanken her siehe Fraktionen-Leveln in D1).

Ich persönlich fand die Token-Umsetzung allerdings nicht so schlimm. Wenn auch zugegeben meistens wenig fruchtbar.

btw., bei 10 Sekunden (wenn überhaupt) Rangaufstiegs-Belohnungsvisualisierung würde ich nun auch nicht gerade von “verstopftem Bildschirm” sprechen. Da dauert der Ladeschirm zur Teamaufstellung in Gambit beispielsweise immer noch sehr lange…und da sehe ich im wahrsten Sinne des Wortes nur schwarz.

Alitsch

Das ist eine sehr schöne Änderung!!! Habe Token immer gehasst.
Levele lieber mein Rang durch nervige bountys als langweilig Abgabe der Token. Ich werde diese auch gar nicht Abgeben Bungie kann diese von meinem Inventar selber holen/löschen.

Langsam kommt bei mir auch Verdacht das es zu PVP auch Anpassung/Änderungen kommen könnte. Vorgehen gegen Cheater Stasis Nerf bei Jäger. Erwarte zwar nichts Weltbewegendes aber könnte etwas kommen.

Cameltoetem

Stasis macht halt nur in PvE Bock. Im PvP macht es mir nicht mal Spaß Gegner zu freezen weil ich weiß das dieser Kill jetzt NULL Skill brauchte. Das kommt mir vor wie ein Trottel Geschenk von Bungie. Und was total verrückt ist: Gegen den Jäger Ulti kann man ja wenigstens noch was machen. Klar da muss man nicht Primärziel sein aber wenn man etwas abseits steht kommt man da raus. Titan und Warlock Ulti sind einfach nicht konterbar. Dazu dann die No Look One Shot Felwinter…

Marcel Brattig

Ich hab die regelmäßig abgegeben, so hat sich nichts angestaut. Gibt ja schließlich Bruchstücke dafür oder ab und zu mal den einen oder anderen verbesserungskern beim zerlegen.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Marcel Brattig
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

63
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x