Passend zu Weihnachten verschenkt Destiny 2 die beste Trials-Waffe

In Destiny 2 verschenken die Prüfungen von Osiris ihre beste Waffe Astrahorizont an alle. Ihr müsst nur Mitmachen und nicht einen Sieg einfahren, aber beeilt euch.

Warum zu Weihnachten in die Trials? Die Trials of Osiris (Prüfungen von Osiris) sind endlich in Beyond Light angekommen. Eigentlich kämpfen hier die besten Spieler darum, 7 Siege einzuheimsen und den Leuchtturm zu erreichen. Die besten Waffen und schicken Rüstungen der PvP-Eite sind für viele unerreichbar.

Doch bis zum 29. Dezember kann sich tatsächlich jeder Hüter die beste Waffe aus dem Endgame-Modus sichern: die Astral Horizont. Dafür müsst ihr keinen einzigen Sieg einfahren – die Schrotflinte gibt’s als Geschenk fürs Mitmachen.

Diese Waffe gibt’s geschenkt: Die Schrotflinte Astralhorizont (eng. Astral Horizon) wird als eine der wenigen Top-Schrotflinten im Kinetik-Slot getragen. In Season 12 ist die Spezial-Waffe das Highlight des Trials Loot-Pools.

astralhorizont-trials-shotgun-destiny-2
Fast jeder Roll der Astralhorizont haut rein

Das macht die Shotgun so gut: Astralhorizont gehört zu den langsamer schießenden Schrotflinten, die dafür aber hart reinhauen. Dadurch killen sie aus großen Distanzen mit nur einem Schuss feindliche Hüter.

Momentan dominiert eine andere Shotgun dieser Art das PvP: Felwinter Lüge (via destinytracker.com). Diese Waffe könnt ihr aber erst in Season 13 wieder erhalten und sie gehört außerdem in den Elementar-Slot. Das macht Astral-Horizont zur aktuell besten Alternative.

Für Astrahorizont spricht auch, dass ihr fast nur gute Perks zur Auswahl habt. Der God-Roll fürs PvP dürfte aber so aussehen:

  • Lauf: Vollchocke (verringert die Streuung) oder Gezogener Lauf (+10 Reichweite, -15 Handhabung)
  • Magazin: Angriffsmagazin (+10 Feuerrate, +15 Stabilität) oder Verbesserrte Geschosse (+10 Reichweite)
  • Perk 1: Fixer Zug (Waffe kann schnell gezogen und gewechselt werden)
  • Perk 2: Erster Schuss (verbessert Reichweite und Präzision beim ersten Angriff – resettet alle paar Sekunden)
  • Meisterwerk: Handhabung oder Reichweite

Schafft ihr es makellos bis zum Leuchtturm, könnt ihr euch zudem über die Meister-Version der Waffe freuen. Die hat dann als Meisterwerk und durch Mods nochmals bessere Statuswerte.

Von wegen besinnliche Weihnachten – im Schmelztiegel geht’s rund

Leicht Astralhorizont in den Trials vom 26.12. bis 29.12. bekommen

So gibt’s die Waffe garantiert: Durch einen zusätzlichen, wöchentlichen Beutezug machte Bungie die Trials attraktiver. Dadurch kann die exklusive Belohnung für den 3. Sieg nur durch Mitmachen erspielt werden. Und bis zum 29. Dezember ist das garantiert Astralhorizont.

  • Ihr könnt euch quasi bis zur Shotgun “durchsterben” und theoretisch jede einzelne Runde verlieren.
  • Selbst Niederlagen füllen den Beutezug auf, es dauert nur ein paar Runden länger.
  • Ihr müsst auch keinen großen Wert auf euer Lichtlevel legen – es muss nur über 1.210 liegen, damit ihr starten könnt.

Die Kurzversion: Holt euch von Saint-14 den Beutezug “End Game” und schließt ein paar Matches ab!

Packt unbedingt den Beutezug “End Game” bei Saint-14 ein

Wie holt ihr alles aus dem Trials-Wochenende? Wenn ihr gerade in Trials-Stimmung seid, dann könnt ihr den Beutezug auch mit allen 3 Charakteren je einmal angehen. So habt ihr gleich 3 Versionen der Schrotflinte. Bringen die Feiertage euch Glück und ihr schafft 3 Siege auf eurem Ticket, erhaltet ihr zudem noch eine Version der Schrotflinte dazu.

Traditionell wird, wenn es die starken Waffen leicht zu erbeuten gibt, mehr gezockt – auch die Feiertage dürfte Hüter vor die Bildschirme locken. Das heißt, dass via Gefährten App und anderen LFG-Plattformen aktuell verstärkt nach Mitspielern gesucht wird (oft auch ohne Mikrofon). Also, selbst wenn ihr keine prall gefüllte Freundesliste habt, könnt ihr problemlos Astralhorizont einsacken.

Gespielt wird bis zum 29.12 übrigens auf Javelin-4. Das sind die anderen Belohnungen diese Woche:

  • 5 Siege: Trials-Raketenwerfer “Die Antwort von Morgen”
  • 7 Siege: Helm aus dem Trials-Set
  • Makellos: Astralhorizont als Meister-Waffe (Adept)

Freut ihr euch über dieses Weihnachtsgeschenk aus den Trials? Endlich könnt ihr es mit Astralhorizont den rutschenden Hüter mit ihrer Felwinters Lüge heimzahlen. Wer eher auf PvE-Knarren steht, dem macht 2021 eine große Freude: Destiny 2 bringt endlich die coolsten Waffen aus Teil 1 zurück

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
29 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Darth sindar

Ob kostenlos oder nicht ist egal. Finde mal jemanden bzw 2 die mitmachen. Leider niemanden gefunden da alle Freunde zu recht aufhörten. Ungea
chitete dessen sind die Waffen so oder bald wieder im unset und bald nicht mehr nutzbar oder werden genervt. Also warum anstrengen. Bungie hat mit den Neuerungen die Motivation genommen irgendwelchen spezials hinterherzulaufen.

dopebeatz

bungie! wie wäre es mal damit wieder balance in mein lieblingsinhalt dem Schmelztiegel reinzubringen
ich hab mich bei eurer Ignoranz schon fast an diese nervigen brotflinten und fusigewehre die null skill benötigen gewöhnt obwohl ich immer noch naiverweise glaube dass irgendwann wieder pvp wie jahr 1 aussehen wird als die mächtigen waffen noch alle im powerslot waren (muss wohl bis zum 3. teil warten) aber es kann doch echt nicht wahr sein mit diesem neuen stasis element mehrere sekunden eingefroren da zu stehen und zu warten bis man stirbt
ich habe dieses Spiel immer wieder geliebt und gehasst jetz hab ich es zum 4. mal abgeschrieben und gelöscht..
ps ich hasse eure minimalistischen ideale und faulheit die sandboxes für
pvp anzupassen!!!

Jada

PvP is nur Beiwerk, sollte man immer im Hinterkopf behalten.

Millerntorian

“Ein Geschenk ist die freiwillige Eigentumsübertragung einer Sache oder eines Rechts an den Beschenkten ohne Gegenleistung – also unmittelbar zunächst kostenlos für den Empfänger.”

Tja, etwas irreführende Headline.

Denn de facto schenkt Bungie nichts. Noch nie, sondern erwartet in diesem Fall zumindest Spielzeit innerhalb eines Playlist-Modus, der bis dato nicht gerade von der Kreativität-Muse geküsst wurde. Ok, sehen wir mal von den Trials 1.0 und den zu D1-Zeiten ab (Erstaunlich, dass ich da früher mal drin war…als PVP-Drömel. Da war ich aber auch deutlich geselliger ingame unterwegs.).

Und Spielzeit ist immer eine wichtige Bungie-Kennzahl für den monatlichen Players-Report. “Lockt” man also Spieler in einen Modus, in dem sie eigentlich “nichts verloren” haben, da sie (so wie ich) eigentlich nicht gut genug für diesen sind, so schraubt man künstlich dort Spielerzahlen hoch. Tja, wie finde ich das? Weiß nicht…

Was nun nicht bedeutet, dass ich wem auch immer diesen Drop nicht gönne. Mir persönlich wäre es nur zu doof, mir den Arsch versohlen zu lassen und dann die Belohnung für diese absolut großartige Leitung stolz wie Bolle in Empfang zu nehmen. Konterkariert komplett einen Modus, der sich mal dadurch auszeichnete, dass er eben die Spreu vom Weizen trennte.

Und ja; ich weiß wie das klingt. Und warum auch nicht?! Schließlich muss man nicht immer alles besitzen oder erreichen. Ich habe kein Problem damit, für manche Dinge nicht gut genug zu sein und auf entsprechende “Belohnungen” zu verzichten. Aber das verstehen viele leider auch nur bedingt.

Aber dies darf selbstverständlich jeder für sich individuell entscheiden, zu welcher Kategorie Spieler er gehört.

xKontra.wolf

Lächerlich, in jedem anderen game bekommt man wirklich was Geschenkt.. Und bei destiny muss man erstmal ein paar mal die krätsche machen um was “geschenkt” zu bekommen?.. Aber hey ich warte noch auf das Auge von Sol das wäre mal was schönes ???

Tronic48

Die sollten besser mal eine Einlogg Belohnung einführen, da hätten sie wenigstens jeden Tag ein paar 100 Spieler mehr, und wenn es nur für 5 Minuten wäre, vorausgesetzt es würde sich auch lohnen, z.B. für 20 Glanz und 500 Glimmer, oder so

Aber wegen einer Waffe, und noch dazu einer Shootgun, die mal so gar nicht zu meinen Lieblings Waffen zählen in die Trials gehen, ganz sicher nicht.

Und das sie immer wieder solche Waffen verschenken finde ich auch nicht in Ordnung, da muss ich den Spielern die sich so was Hart erspielt haben auch mal recht geben, das geht gar nicht.

Gorm

Sehr ich nicht so. Sowas bringt mich nicht zum Einloggen, sowas gibt es ja auch z.b. bei Warframe, aber wenn ich Warframe nicht zocken dann zocken ich es nicht, auch nicht wegen den Zeug was ich dann dort bekomme. Da müsste schon was besseres kommen.

Cah0s

Spielern die sich so was Hart erspielt haben”

Jo, 3 siege und dann einfach tokens abgeben zum rerollen, is ja voll krass wie man so extrem viel schwitzen muss, hart erspielen ist da ja noch sanft gesagt hahaha ohje… funny

Kuhsel

Hart erspielen ist für mich auch was anderes. Bin nicht die PvP Leuchte, aber hab 8 Astralhorizont im Tresor… Und das schon seit ner Ewigkeit. Bin immer mal aus Fun in die Trials und kam auch oft bis aufn Leuchtturm (oft aber auch nicht ?), aber geschwitzt hab ich dabei jetzt nicht soooo wirklich! ???‍♀️ Allerdings sind so Tage, an denen es sowas gibt, einfacher zu spielen und die Chance ist ganz gut auch noch auf’n Leuchtturm zu kommen. Das letzte Mal, als es den Beschwörer so gab, sind mein Team und ich teilweise auf Teams getroffen, die sich direkt zu Beginn selbst gekillt haben. ??‍♀️ Beim ersten Mal mussten wir darüber noch grinsen, beim 10.ten Mal ging es uns aber gehörig auf den Sack!! Wenn Leute schon keine PvP Freunde sind und keinen Spaß dran finden, dann sollen sie auch bitte nicht den anderen die Matches verduseln. Klar, wir hatten flott 7 Siege voll, aber komplett ohne Spaß! Denn so macht es keinen Spaß! Deshalb, selbst wenn man nicht gut im PvP ist, wenn man dann aber schon der Meinung ist, wegen dieser Plömpe in die Trials zu gehen, dann spielt man die Matches auch! Auch wenn’s weh tut! ? Ansonsten lässt man es. Kenn PvPler, die auch noch nie in einem Raid waren. Ist nicht ihres. Deshalb kämen die aber auch nie auf die Idee, völlig verpeilt sich ein Team zu suchen, um da iwie durchzukommen, das Team zum Wahnsinn zu treiben, bloß weil im ersten Encounter “die Waffe” droppt… ?

Marek

dann spielt man die Matches auch!

Na ja, wenn es nach zwei Minuten schon 0:4 steht, weil meine Leidensgenossen und ich (noob) von drei Stasis-Pumpen-Rutschern überrollt wurden, setze ich mich in der letzten “Runde” in meine Hängematte und warte, bis mich die “Gegner” gefunden haben. Da war bis jetzt nicht ein cooler Rochen dabei; da wird aus allen Rohren gefeuert, als ob die Angst hätten, das Match noch zu verlieren. Und zum Schluss wird geteebeutelt, bis die Kniescheibe kracht.
Mal abgesehen davon, dass ich für die Trials nicht gut genug bin, habe ich auf diesen Kindergarten so gar keine Lust.

Motzi

Geschenke macht Bungie grundsätzlich nicht.
Als Geschenk würde ich eher etwas wie Epic Games es bei Fortnite gemacht hat bezeichnen. Da gab es im BR ein Emote kostenlos und im PvE Modus eine legendäre und zwei seltene Loot Boxen, die sonst 1100 V Bucks kosten würden, umgerechnet knapp 9€.
Bei Bungie gibt es nicht mal nach Server Ausfällen oder Rollbacks irgendwas und seien es nur 100 Glanzstaub.
Da könnten sie sich mal ne Scheibe von Genshin abschauen, da gibt es nach jeder Server Wartung etwas.

Zuletzt bearbeitet vor 11 Monaten von Motzi
Darth sindar

Yup. Die player die Geld ausgeben werden bestraft etwas zu bekommen was das Geld nicht wert ist. Die es nicht tun verpassen den Anschluss bzw fühlen sich bestätigt kein Geld auszugeben und investieren nur noch wenig Zeit um ein paar grundwaffen zu pushen. Das Wort kostenlos sieht man darin das kostenlose Planeten in die Luft gejagt würden. Es lohnt sich nicht viel Zeit oder gar Geld zu investieren. Der Aufruf kostenlos was zu bekommen ist schlicht ein PR gag.

EsmaraldV

Das ist halt wiedermal so eine hirnlose Aktion von bungie! Anstatt sich die besten Waffen zu erspielen werden sie verschenkt…siehe Fellwinters Lüge, toll!

Brauchen tu ich die Waffe garantiert nicht.

Marius Kopp

Lächerlich. Ein Geschenk ist das keinesfalls. Hab auch keinen Bock einen auf Kanonenfutter dafür zu machen… Zeigt aber Mal wieder nur wie verzweifelt Bungie versucht Spieler in das kaputte und groteske PvP zu locken. Ohne Mich…

kotstulle7

Dieses Mal ist halt die shotgun dran, daran sehe ich nichts verwerfliches und schon gar keinen besonderen Akt seitens Bungie. Sie ist halt mal wieder dran. Mehr nicht, aber auch nicht weniger

Darth sindar

Dito. Aber finde mal 3 Leute. Find es immer noch schlecht das man keine truppmitglieder so finden kann. Das gilt auch für strikes an dem 3.lvl.

Kuhsel

Jep, das seh ich genauso! Generell alle Aktivitäten ab 1250! Weiß auch nicht, warum Bungie da nicht endlich mal in die Pötte kommt!? Ob ich jetzt mit 2 Fremden aus ner LFG zusammen zocke, oder mit 2 die mir Bungie direkt vor die Nase setzt… Würde das (teilweise) lästige LFG ersparen. Denn manchmal hab ich gerne Mates mit bestimmten Weapons, Exos, Fähigkeiten im Team. Das kann man halt via LFG direkt kund tun. Aber generell wäre ich dafür, dass man ab 1250 selbst entscheiden kann, ob solo, Duo, Trio… Festes Team oder eben Spielersuche via Bungie direkt. Auch, dass es immer 3 sein müssen… ? Manchmal ist ausm Clan nur einer on, die Aktivität würden wir locker zu Zweit schaffen, aber nein! 1250 keine Spielersuche, und Duo ist zu wenig, obwohl 1-3 Spieler! ???‍♀️ Und auf 1220 triffst du dann oft auf Rusher, die einfach nur nerven, weil sie meinen mit der Klage sind sie unsterblich und dann kannste die noch dauernd vom Boden aufkratzen! Stört einfach den Spielfluss… Ich rushe auch gern, aber entweder solo, oder mit meinen Leuten, dann ist es ne klare Sache.

Darth sindar

Genau. Anderes problem bei strikes ist die Info: strike ist nur mit festung der schatten oder strike spielbar. Die Idee von einer freier Welt für alle ist verloren gegangen. Das nervt.
Fazit:
Sunset =deine Waffen halten 3 Monate
Pay to win:zahle sonst kannst du nicht spielen
Spiel viel:sonst verliere du den Anschluss

Ehrlich gesagt habe ich keine Lust mehr auf Stasis und beyond light. Im pvp bist du power Gruppen ausgeliefert die alle Stasis nutzen. Events müssen gespielt werden und wenn man 1250 endlich erreicht hat hst man noch 2 Wochen als Gelegenheitsspieler (dennoch täglich) um das zu genießen und dann geht es weiter.
Ach ja die Idee mit der selbstherstellung von Exotics…. Auch dort steht das man dafür festung der schatten braucht.

Sollte man Festungen der schatten kaufen? Nein. Story zu knapp und alles was man bekommt ist dank sunset nichts wert.

Bungie bringt weitere Freunde von mir dazu aufzuhören. Danke bungie. So kann ich keine raids spielen und bin ständig frustriert beim Spiel. Das soll mich motivieren Geld auszugeben? Ich bleibe an der Seitenlinie und beobachte genau.. Bin nur noch jeden 2 Tag online. Tendenz sinken. Schade so verliert man Spieler. .

Antester

Geschenkt wäre eine Einlog-Belohnung, aber so bleibt Destiny weiterhin aus.Guten Rusch allen Destiny-Spielern, man sieht sich in Warframe oder anderen Games.

Darth sindar

Ja. Warframe wird wieder attraktiver.

ImInHornyJail

Wie ich es schon oft gesagt habe: Wieso soll man sich in D2 anstrengen? Irgendwann bekommt man sowieso alles geschenkt. Heißt ja nicht umsonst Loot-Waiter eh Shooter

Baujahr990

Ein Geschenk wäre z.B, ein Aszendenten Bruchstück, oder 2000 Glanz nur fürs einloggen.

Was Bungie anbietet, ist eine Beleidigung für alle die diese Waffe
mühevoll erspielt haben und sie als Statussymbol tragen.
(Ich war 1 einziges mal in den Trials, habe keine dieser Waffen)

galadham

versteh ich doch richtig, oder

ich geh ein paarmal in den trial, lass mich mehr oder weniger freiwillig abmurksen und krieg dafür ne exo ?

ich weiß ja nich, wie ihr das seht, aber ich mach so wenn schon um zu gewinnen, und nicht um mich und die anderen zu bescheissen in dem ich absichtlich scheiße spiele.

echt unmöglich von bungie.

Ruiner

Ist kein exo und außerhalb vom pvp eh nutzlos

Ragnar66

Und du brauchst noch zwei weitere leidensfähige Mitspieler. Ist keine Spielersuche 🙁

Tony Gradius

This!

Verschenken ist ein völlig irreführender Ausdruck dafür…

Kuhsel

Ist keine Aktion von Bungie… ? Ist einfach mal wieder durch Zufall so, dass diese Waffe im Pool ist und durch den Abschluss des einen wöchentlichen Bounties bekommt man die halt. Der Beutezug ist nix anderes wie die wöchentlichen von Shaxx. Schließe Matches ab… Das ist keine spezielle Bungie Aktion, mein MMO wollte nur mal drauf hinweisen, dass diese Waffe dieses Wochenende im Pool ist und man dafür lediglich den Beutezug brauch. Nicht mehr, nicht weniger. ??‍♀️ Dadurch bekommt man sie halt einfacher als sonst.

Furi

Trials?! Nein, Danke…
Hab meine Erbe aus’m DSC, die langt.

Kuhsel

Die ist echt genial! ? Auch die Perks. Hab die seit dieser Woche auch, seitdem spiel ich öfter mal Shotgun. ? Die Astralhorizont hab ich auch, die hatte ich noch nicht so oft ausgerüstet wie das Erbe! Und die Astralhorizont gammelt schon wirklich ewig im Tresor… ? Hatte die immer nur beim 1280 Sektor im Kosmodrom für den unaufhaltsamen Oger… Wurde jetzt aber vom Erbe abgelöst! ?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

29
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x