Endlich hat Destiny 2 auf euch gehört: Rüstungen aus Sommer-Event bleiben relevant

Destiny 2 bringt endlich Änderungen für die Sonnenwende der Helden, die sich Spieler seit 2 Jahren wünschen. Ihr könnt jetzt zeitlos gut aussehen, wenn ihr hart dafür arbeitet.

In Destiny 2 steht ab dem 11. August das Sommer-Event Sonnenwende der Helden an. Die Hauptmotivation stellt dabei eine einzigartige und imposante Rüstung dar. Doch in den letzten Jahren kritisierten die Hüter das Event stark.

Darum hagelte es Kritik: Zu Beginn der Sonnenwende der Helden erhalten die Spieler eine ramponierte Rüstung. Diese zerlumpte Panzerung können sie aber während des einmonatigen Events immer weiter upgraden. Dabei verändert sich ihre Seltenheits-Stufe, aber viel wichtiger, auch ihre Optik.

Damit die Rüstung richtig protzig aussieht, musste auch richtig hart gegrindet werden.

destiny-2-sonnenwende-rüstungsglühen
Diesen Look konnten sie die Spieler 2019 erspielen

Leider lohnte die Arbeit meist nicht lange – nur kurz nach dem Sommer-Event war die Rüstung schon wieder irrelevant. Denn meist kommen im Herbst die großen Updates, die dann Rüstungssysteme verändern oder höherlevelige Rüstung bringen.

Besonders ärgerlich war es, wenn ein Spieler die Panzerung nicht nur maximal aufgewertet hatte, sondern auch noch im Ingameshop Event-spezifische Cosmetics dafür gekauft hatte.

Doch Bungie hat sich die Kritik zu Herzen genommen, wer diesen Sommer hart für seine Sonnenwenden-Rüstung schuftet und sich die Glüh-Effekte gönnt, wird diese lange zur Schau stellen können.

Destiny 2 macht die Sonnenwende der Helden zukunftssicher

Das ist jetzt neu: Weiterhin verdient ihr euch durch Herausforderungen eine bessere Sonnenwenden-Rüstung, neu ist jetzt aber, wie das begehrte Glühen funktioniert:

  • Ihr erhaltet ein weißes, neutrales Glühen automatisch für eure Sonnenwenden-Rüstung – dafür müsst ihr ab der legendären Stufe zusätzliche Aufgaben abschließen
  • Die Glüh-Effekte (Armor Glows) aus dem Everversum sind jetzt universelle Ornamente – ihr könnt sie auf jeder „Armor 2.0“-Rüstung anwenden
  • Es gibt nur noch einen Glüh-Effekt, dieser ändert automatisch die Leuchtfarbe je nach eurem Element (Solar, Arkus, Leere) – in der Vergangenheit musste jedes Element separat gekauft werden
  • Das Glühen kauft ihr dann mit Silber (Echtgeldwährung) oder Glanzstaub (erspielbare Währung)
  • Um das Glühen kaufen zu können müsst ihr das die Event-Rüstung bis zur „Majestätischen“-Stufe aufwerten (legendär)
  • Sobald im Herbst die Erweiterung Beyond Light erscheint, glühen die Ornamente auch für das neue Stasis-Element
  • Je weiter eure Super-Leiste gefüllt ist, desto heller leuchten die Ornamente

Zusätzlich erwähnte Bungie, das ihr eure Sonnenwenden-Rüstung ohne Probleme bis zum Event 2021 tragen und infundieren könnt. Denn es sind aktuell keine Änderungen am „Armor 2.0“ geplant, die die Rüstung unbrauchbar machen könnten.

Wer mit seiner zum Beginn des Events ausgehändigten Rüstung nicht zufrieden ist, kann während der Feierlichkeiten weitere Versionen mit zufälligen Rolls finden.

Das müsst ihr erledigen, um die Event-Rüstung voll aufzuleveln

Diese Herausforderungen warten: Um die Sonnenwenden-Rüstung zu verbessern, müsst ihr nahezu alle Bereiche von Destiny 2 aufsuchen. Die unteren Seltenheits-Stufen (grün und blau) sind keine wirkliche Herausforderung.

Wollt ihr aber eine legendäre (majestätische) Rüstung und Zugriff auf die universellen Ornamente, müsst ihr schon ordentlich grinden. Die Aufgaben sind aber weiterhin nur Fleiß und nicht sonderlich hart. Mit dabei sind beispielsweise 2000 Elementar-Kills oder 10 abgeschlossene Gambit-Matches.

Wollt ihr das weiße Glühen und die maximal gelevelte Rüstung, wird deutlich schwieriger. Diese Aufgaben müsst ihr dafür erledigen:

So knackt ihr in Destiny 2 die Herausforderung, an der Streamer scheitern

Laut Bungie könnt ihr diese Ziele aber auch nach dem Event-Ende (08. September 2020) noch abschließen. Ihr müsst nur während der Feierlichkeiten das majestätische Set erspielt haben.

Was haltet ihr von den Änderungen? Besonders die Möglichkeit, das Glühen auch auf andere Rüstungen zu übertragen ist ein Wunsch, den die Hüter seit 2 Jahren äußern. Auch, dass ihr nun nur noch für ein Glüh-Paket ins Sparschwein greifen müsst, statt pro Element, dürfte auf wenig Gegenwehr stoßen.

Wir wissen übrigens auch schon, welches Event uns nach den Feierlichkeiten zur Sonnenwende der Helden noch in der aktuellen Saison erwartet: Destiny 2 verlängert Season 11 – So geht es für euch jetzt weiter

Quelle(n): Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
42 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Skalde

Schon irgendwie eine Frechheit den annähernd gleichen content mit dem selben Versprechen erneut zu bringen, dass sie letztes mal schon nicht gehalten haben.
Nochmal falle ich darauf nicht rein.

Um die Spieler, die letztes mal den grind auf sich genommen haben, zu entschädigen, sollten sie die Ornamente+Leuchteffekte von letztem Jahr gratis bringen.
Waren immerhin einige Stunden grind und um die 10€, die wir da letztes Jahr reingesteckt haben!

Mc Fly

Hmm, also kein F2P Event.

Antiope

Verstehe ich das richtig, dass es lediglich Weiß, Orange (Solar), Blau (Stasis, Arkus) und Lila (Leere) gibt? Das ist alles an Farbmöglichkeiten.

der Beobachter

Es sei denn, du kaufst die LED Version im Everversum. Diese hat 36 Farbtöne, stufenlos einstellbar. Natürlich gegen eine große Portion Silber. 😉😏

Baujahr990

Solange wir die Rüstung vom letzten Jahr, nicht als universelles Ornament bekommen,
kann Bungie seinen Kram behalten.

Chris

Du erinnerst mich irgendwie grade an meinen kleinen Bruder. Er ist 2. Wenn er bereits ein Spielzeug in den Händen hält und dann aber nicht auch das bekommt, welches mein anderer kleiner Bruder grade hat, dann wirft er seins gerne auch weg, schmeißt sich auf dem Boden und fängt an zu zornen. So ganz frei nach dem Motto „Ich kann Sache X nicht haben? Ok dann ist einfach alles blöd!“ 🙂

berndguggi

Seid Ihr euch wegen der Großmeister Stufe für die Dämmerung wirklich absolut sicher???
Im englischen Text der TWAB ist von Master die Rede, nicht Grandmaster. Das wäre die 1080er Dämmerung nicht die 1100.

Antiope

Die deutsche Übersetzung ist falsch.

Im Englischen ist es Adept … Master und Grandmaster. Im Deutschen ist es Meister (eigentlich auch im Deutschen Adept) … Großmeister (weil Meister schon als Bezeichnung vergeben war) und Spitzenreiter (weil dann Großmeister ja auch vergeben war) anstatt korrekterweise Adept … Meister und Großmeister.

TL;DR aufgrund falscher Übersetzung bedeutet Großmeister Master und nicht Grandmaster. Es ist also 1080 gemeint.

berndguggi

Danke! Habe mich mit den Bezeichnungen vertan. Dann passt der Artikel ja. Großmeister = 1080. Verwirrt hat mich der Link zum Artikel über die Spitzenreiter Dämmerung.

Cah0s

Die haben ne makke oder ? rly das die scheiß prüfung rein gemacht haben und auch den scheiß großmaster strike ? das sind ja gruppen sachen die haben für einzelne spieler nur harten nachteil. Ich selber hab keine leute für diese aktivitäten und kann mit somit die rüstung komplett spaaren denn wenn ich die eh nicht maximisieren kann(das leuchten) dann brauche ich auch nix grinden damit meine am ende standart aussieht. geil bungie ihr husos penner, wie immer nur am müll machen –‚

Echt schade das sie nicht an solo spieler denken, eig ne frechheit. dann sollen sie mindestens doch überall spielersuche reinmachen, is zwar für die meisten bullshit wegen call’s geben usw aber hey, wer das risko eingehen will mit randoms der soll es machen ist ja nen eigenes risko welches ich z.b. eingehen würde.

D1vet

Sehr schöne Rüstungen, definitiv. Aber wieder und wieder die immer gleichen Grindgeschichten machen zu sollen, nee Danke – Aus der Perspektive, daß auch noch das halbe Spiel bald kastriert wird brauch ich all sowas gar nicht mehr. Ich brauch einen vernünftigen Anreiz ein Spiel dauerhaft und länger zu spielen, das bietet Bungie schon lange nicht mehr…
Also n ochmals – schöne Rüstungen, nur bringts das nu auch nicht bei all dem Mist den Bungie verzapft…
Sehr schade drum, aber nicht schlimm.
Und nu bidde wieder die kleinen Fanboys, die es gar nicht mögen, daß man ihr „Spielzeug“ schlecht redet 🙂 lol

Cameltoetem

Hi Mäuschen, bist ja immer noch salty. Danke für die Hommage. 😉

Chris

Also ich fasse mal zusammen:
Du bist eigentlich fast ausschließlich hier um dich über das Spiel auszukotzen und das dann auch auf sehr unsachliche Weise. Und Leute, die deine teils recht polemischen Kommentare kritisieren, sind dann die bösen Fanboys? Findest du es nicht ein wenig seltsam mit den eigenen Worten ein Game bestimmt schon 20 Mal beerdigt zu haben, dann aber auch Monate später noch immer sehr viel Zeit und Energie da rein zu stecken, sich über besagtes Game auszukotzen? Zumal man mal laut eigener Aussage die Season auf jeden Fall noch aktiv war..
Wenn du nichts positives für das Game übrig zu haben scheinst, wieso spielst du es dann überhaupt? Ich mein.. das tut dir doch nicht gut oder?

v AmNesiA v

Hm, habe die letzten beiden Events auch schon gespielt und die Rüstungen zumindest auf die majestätische Stufe gelevelt.
Irgendwie reizt mich das Rüstungsglühen, aber mit meinem PL von 1012 wirds wohl nix mit den beiden Aktivitäten „Großmeister Dämmerung“ und „Trials of Osiris“ der letzten Stufe, ohne mir davor einen übelsten PL Grind geben zu müssen, auf den ich ehrlich gesagt keine Lust habe.
Werde mir aber wahrscheinlich die majestätische Rüstung als Basis erspielen. Vielleicht komme ich ja in ein paar Monaten dann an die letzten Aufgaben, um sie zu komplettieren.

KingK

Noch ist Zeit von 1012 auf ein passables Level zu kommen 😉

v AmNesiA v

Hab einfach keine Lust, jede Woche ständig Beutezüge und Meilensteine mit den gleichen Aktivitäten abzugrasen, die ich schon jahrelang mache. 🙄
Aber die majestätische Rüstung sollte ja hoffentlich auch so gehen. Dann habe ich Zeit, den Rest irgendwann fertig zu bekommen. Klar, dafür muss ich auch irgendwas tausend mal machen, aber da ist der Fortschritt schneller sichtbar. Dann fokussiere ich die paar Stunden, die ich pro Woche habe, lieber gezielt in die Rüstung. Auch wenn es bedeutet, eventuell nicht im PL vorwärts zu kommen.

KingK

Die Spitzenloot Grinds sind tatsächlich langweilig geworden. Ich mache es nun seit Wochen wieder, weil ich zum einen gerade keine Lust auf andere Games habe und außerdem noch einige Triumphe nachholen will. Spiele aktuell also nicht mehr nur noch PvP, sondern sogar echt ganz gerne mal wieder PvE.
Am meisten kotzt mich jedoch nach wie vor Gambit an. Manchmal ziehst du da alle adds easy weg und sammelst auch immer instant deine shards ein. Manchmal sind die dann wieder zäh wie nichts und du sammelst von 15 Shards gefühlt nur 3 ein. Urzeitler Schaden verstehe ich auch bis heute nicht. Teilweise ziehen die Gegner den Balken innerhalb von Sekunden auf 0, während man selbst keinen Damage platziert kriegt. Und das auch mit beiden Gesandten Hexen im Dreck. Klar gibts ja nach Rückstand einen Buff für das zurückliegende Team (totaler Blödsinn, der es nur unnötig verlängert), aber manchmal ist das schon in der ersten Runde so. Gut, wenn keiner mithilft die Gesandten und Blocker zu clearen, geht da natürlich nicht viel.
Egal, Gambit nervt 🙃

obermotz1964

Würde mich riesig über einen „Just Black“ Shader freuen.
Mir taugt dieses ganze Blingglitzerfunkel Gedöns so garnicht.

Mizzbizz

Ach mal sehn. Vielleicht wirds was. N Versuch ist es wert.

CandyAndyDE

Wieder so ein Event für nutzlose Items und was thematisch auch überhaupt nicht zur Season/ Story passt.

Können sie die Rüstungs nicht gleich als vollwertiges Ornament bringen?

Also weiter warten bis November. Bis dahin heißt es

Oh, yeah!
You gotta get schwifty
You gotta get schwifty in here
It’s time to get schwifty

Oh oh
You gotta get schwifty
Oh, yeah!
Take off your pants and your panties
Shit on the floor
Time to get Schwifty in here
Gotta shit on the floor

DoggoTheDogette

Lost mehr sag ich nicht. Das Event gibt es schon seid Jahren und hat mit der Season/Story nichts zu tun aber ja beschweren geht immer 🙂

KingK

I like what you got, good job!

Mein kleiner Sohn hatte mal nen Ohrwurm von dem Track 😂

laram

ach ja „Gewinnt sieben „Prüfungen von Osiris“-Matches (Die Siege müssen nicht am Stück sein)“

ok, ich hatte bisher kein Problem mir die Rüstungen zu holen, aber diesmal kann Bongie sich das hinten rein stecken, die Kopplung an den idioten-mode Osiris ist eine riesen Schweinerei!!

Kaszub

Ufff…“hört auf uns“? Ist doch wieder nur ne Masche Silber zu ernten…wäre es nicht, zumindest, wie jetzt aktuell angekündigt würde kaum wer was für die „Weihnachtsbaumrüstung“ ausgeben…wie wäre es damit die letzte erkaufte Rüstung als Ornament zu bringen? Das wäre „auf uns gehört“, so ist die „neuigkeit“ eigentlich nur eine selbstverständlichkeit…und wird uns als „für euch“ strategisch klug verkauft…ich liebe dieses Game, hasse mich aber jedesmal dafür wenn ich Bungo immer wieder Silber in den Rachen stopfe…es gibt mittlerweile bei mir keine Sympathie Bungo gegenüber…was Schade ist weil Sie doch ein tolles Spiel erschaffen haben, aber Bungo ist für mich nur noch wie der Schwiegermutter-Drache 🙁

Marcel Brattig

Wird ja auch mal zeit, ich dachte schon alle guten Dinge sind 3. Auch nett dass das neue Stasis element auch davon profitieren wird.

Der_Frek

Die Rüstung an sich ist schon ziemlich nett… Vielleicht tue ich es mir in diesem Jahr doch mal an und erspiele das Set zumindest für den Warlock.

EsmaraldV

Bungie hört auf uns??? Wage ich zu bezweifeln! Das dritte Mal das man sich die Rüstung sinnloserweise erspielt, eine viel zu späte Reaktion!
Wenn Bungie auf uns hören würde, würden sie uns nicht jedes Jahr den selben Mist anbieten.

Treefrogz

Schade, noch ein Event das ich als Solospieler auslassen (muss) werde.

Zord

Warum? Ich hab letztes Jahr mit überschaubarem Aufwand die Legendäre Stufe als solo Spieler erreicht. Lediglich die letzte Stufe (meine das war letztes Jahr noch Meisterwerk) braucht eine feste Gruppe

Treefrogz

Schon klar, aber wenn ich mir schon so einen Grind antue, möchte ich auch das Maximum herausholen und das ist halt als Solist unmöglich. Und nein, ich werde keine einschlägigen Mitspielersuchseiten aufsuchen, die sind für mich nichts.

Mapache

Und nein, ich werde keine einschlägigen Mitspielersuchseiten aufsuchen, die sind für mich nichts.

Musst du auch gar nicht. Einfach die Destiny App nutzen. Fireteam für entsprechende Aufgabe erstellen, alle wichtigen Daten angeben, warten und fertig. Da findet man im Normalfall recht flott Leute und hat relativ wenig Aufwand.
Du kannst dich dort auch einfach suchenden anschließen. Einfacher geht es eigentlich gar nicht als Solo-Spieler auch mal Gruppen für besondere Aufgaben zu finden.

Millerntorian

Ach, das sehe ich als Solist gar nicht so dramatisch. Klar, Spitzenaktivitäten bzw. majestätisch schminke ich mir ab; aber ’ne Stufe drunter sollte gut machbar sein. Zur Not schreibt man hier mal kurz was rein, und dann spielt man eine Aktivität gemeinsam locker flockig abends zum Feierabend durch.

Oder man lässt es ganz bleiben. Mal gucken, wie so die ersten veröffentlichten optischen Eindrücke sind (Das Artwork ist ja meistens deutlich ansprechender als die Ingame-Umsetzung); mit Lametta-Kuhhörnern läuft mein Jäger aber bestimmt nicht rum.

DoggoTheDogette

Schon unnötig das man sich über so was beschwert wenn man zu fein ist sich einen Clan zu suchen .Destiny 2 ist ein Team Spiel also werden Team Aufgaben nicht ausbleiben. ABer dann zu sagen das du es auslassen musst ist schon unnötig

Millerntorian

Was hat denn nun die Lust am Solo-Spiel mit „zu fein sich einen Clan zu suchen“ zu tun? Sehe ich nicht so. Nimm mich beispielsweise. Seit D1 und nun D2 in einem Clan (Konsolen Oldies, spieleübergreifender Ü30- Clan für Konsolenspieler seit …ich weiß gar nicht….Ewigkeiten), ein großer (Max. Userlimit) und hinsichtlich seiner Memberanzahl (aktiv) auf einem konstant hohem Niveau agierender Clan.

Selbstverständlich spielt man mal zusammen; aber es gibt eben auch Phasen (mal mehr oder weniger lang. Oder sehr lang….), in denen man zum Feierabend nach einem fordernden Arbeitstag einfach keinen Bock auf mediale Gesellschaft hat. Dann düst man alleine los, just for fun. Ohne Gesabbel. Abschalten.

Trägt man dennoch zum Clan bei? Natürlich. 3 Charaktere durchjagen, XP sammeln, usw.. Aber eben wie gesagt ohne diese Gruppendynamik, denn ehrlicherweise geht mir persönlich dies manchmal auf den Keks. Und ich würde anderen dann wohl auch auf den Keks gehen, wenn ich durchs Mikro grummel…

btt., ich kann nichts Verwerfliches daran finden, wenn man einfach mal alleine ingame rumstreunert. Wobei ich dir prinzipiell recht gebe, meckern sollte man sich dann verkneifen über so natürlich nicht spielbare Team-Aktivitäten…

DoggoTheDogette

Ich weiß ja nicht wie du jetzt auf so was kommst aber wie gesagt wenn er sagt „Schade, noch ein Event das ich als Solospieler auslassen (muss) werde.“ ist es doch seine Schuld oder sehe ich das falsch? Ich hab das letztes Jahr auch alles alleine gemacht und es ging. Also es geht einfach immer nur um das unnötige beschweren nur weil man nicht alles alleine machen kann obwohl es dennoch möglich ist.
Dazu ist es immer noch ein MMO was für Teamspieler ausgelegt ist und wenn du alleine alles machen willst musst du halt einfach dich extrem reinhängen 🙂 , siehe Youtube GM Nightfall Solo etc.

Millerntorian

Ich teile ja generell deine Meinung, was Aktivitäten als Solo-Spieler angeht. Da muss man sich eben reinhängen; mir persönlich bereitet dies auch keinerlei Probleme, sondern eher Spaß. Auch wenn ich manche Frustmomente erlebe; aber dies ist dann ja meine Entscheidung.

Ich störte mich nur an der Aussage „zu fein, sich einen Clan zu suchen“…dies habe ich versucht, etwas aufzudröseln und die Beweggründe darzulegen, warum man (wie in meinem Fall trotz Clanzugehörigkeit) oft alleine rumstreunert. Und ich kenne die Beweggründe von Treefrogz nicht, insofern maße ich mir auch keine Wertung an.

Fazit: Es ging es mir lediglich um eine unglückliche Formulierung; nicht um den Kern der Sache an sich.

Treefrogz

Leider gerade erst entdeckt. Und Danke Millern
@DoggoTheDogette Ich finde deine Aussage mit“..zu fein, blabla…“ ganz schön vermessen und anmaßend. Ich habe eine FL, war in einem Clan (den“Gerissenen Verhüterlis“) und habe auch einen mitgegründet. Jedoch ist beides, wie bei sovielen mittlerweile, obsolet geworden da fast keiner mehr spielt. Und mir fehlt mittlerweile die Motivation mir noch mal alles neu aufzubauen, daher Solo-Spieler.

DoggoTheDogette

Ich hab auch nen CLan mit 40 Membern und da läuft alles . Mh Komisch alles 🙂

Treefrogz

Hat sich erledigt

Frau Holle2

war doch letztes Jahr auch schon so, dass die Rüstung erhalten bleibt.

Aber auch werde sie nicht erspielen. Ist wieder wie letztes Jahr…… gleiches gedöns…..
Ich weiß noch nicht mal ob ich mir das DLC hole, mein Clan zerbröselt grad mal wieder weil nix los ist….da hilft das 1:1 kopierte Heldengehopste auch nix.
Ich spiel auch schon seit D1….. ich befürchte halt echt das es so weitergeht…. da hilft auch der neue raid nix….

Schade….

RaZZor89

Das werde ich auslassen. Gar keine Lust das wieder zu machen. Nach einem Jahr hätte man da schon was anderes erwarten können aber wir wissen ja wie es bei Bungie läuft

Nakazukii

wird gespielt, hab aber ehrlich gesagt garkeine lust schon wieder auf die elz

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

42
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x