Neues Element Stasis in Destiny 2 – Das wissen wir zu den dunklen Subklassen

Im Herbst erwartet die Spieler bei Destiny 2 das erste neue Element überhaupt. Mit Stasis nutzen wir die Dunkelheit und bekommen brandneue Subklassen mit mehr Freiheit bei der Individualisierung.

Dieses neue Element kommt: Als Bungie die Zukunft des Destiny-Franchise enthüllte, gab es auch die Vorstellung eines komplett neuen Elements. Mit dem Element Stasis werden unsere Hüter erstmals die Dunkelheit aktiv nutzen können – Warlocks, Jäger und Titanen bekommen sogar völlig neue, dunkle Stasis-Subklassen spendiert.

Trotz einiger Leaks rechnete kaum ein Spieler damit, dass wirklich bald ein gänzlich neues Element und frische Subklassen kommen würden. Damit hat Destiny ab Herbst mit „Jenseits des Lichts“ sogar das erste neue Element überhaupt seiner sechsjährigen Geschichte.

Das sind die drei bisherigen Elemente:

  • Arkus: Quasi die Destiny-Version von Elektrizität – Schaden springt oft zwischen den Feinden umher und lässt die Funken fliegen
  • Leere: Ist das, was einem dunklen Element bisher am nächsten kam – zersetzt Feinde, macht unsichtbar, absorbiert Lebenspunkte oder schwächt Feinde
  • Solar: Im Prinzip das Feuer-Element anderer Spiele. Fügt Schaden über Zeit zu oder Bufft mit reinigenden Flammen das Team
Alle 9 Subklassen von Destiny 2 im Ranking – Von unbeliebt bis beliebt

MeinMMO wirft in diesem Artikel einen Blick auf die neuen Fähigkeiten des dunklen Stasis-Elements und sagt euch, warum die neuen Subklassen so individualisierbar wie nie sein sollen.

Woher stammen die Infos? Alle Informationen beziehen sich auf den offiziellen Trailer, beziehungsweise Clips aus dem Enthüllungs-Stream. Zusätzlich beziehen wir uns auf ein Interview, dass Destiny-Chef Luke Smith mit dem Streamer DrLupo führte.

Schaut euch hier im offiziellen Trailer das neue Stasis-Element in Action an:

Ab Minute 1:00 seht ihr etwa 30 Sekunden Lang Action mit dem neuen Stasis-Element

Das ist über die neuen Stasis-Subklassen bekannt

Von den kurzen Gameplay-Schnipseln lässt sich schon ein erster Eindruck von unserer neuen Power gewinnen:

  • Die Fähigkeiten erinnern an das Eis-Element aus anderen Games
  • Man sieht, wie Feinde einfrieren oder Waffen aus Eiskristall bestehen
  • Das Eisthema passt auch zur neuen Location Europa – dem frostigen Mond Jupiters
  • Wir können wohl Stasis-Fallen erschaffen, die Gegner verlangsamen – damit zahlen wir es den Gefallenen endlich mit gleicher Münze heim
  • Die Feinde scheinen unter Beschuss zu zerbrechen oder zerbersten – Man erkennt auch umherfliegende Splitter im ganzen Trailer

Bungie (via Bungie.net) selbst beschreibt die neue Fähigkeit so:

Während sich die neue Bedrohung abzeichnet, entsteht auch eine neue, mysteriöse Macht – Stasis. […] Titanen, Warlocks und Jäger nutzen Stasis je auf unterschiedliche Weise, indem sie Feinde durch Stasis-Felder verlangsamen, sie mit zerstörerischer Macht umschließen und zerschmettern.

Der Stasis-Jäger

Der Jäger lässt Eis-Sicheln rotieren – Quelle Polygon

Das wissen wir zur neuen Jäger-Klasse: Wir sehen im Trailer, wie der Jäger zwei Axt- oder Sichel-ähnliche Waffen aus Eis herbeiruft. Der Charakter wirft nach einigen coolen Wirbelanimationen eine der Waffen in eine feindliche Gruppe, was eine Eis-Explosion auslöst.

Mit ihren Waffen erinnert die neue Subklasse an typische Jäger-Klassen wie den Klingentänzer oder die Spektralklinge. Ob es sich aber um genau so ein umherwanderndes Super (roaming) handelt, ist ungewiss. Auch ist nicht bekannt, ob beide Waffen geworfen werden können und ob dies die Super frühzeitig beendet.

Der Stasis-Warlock

Warlock Stasis Dunkelheit Destiny 2
Der Stasis-Warlock bläst zum eiskalten Angriff – Quelle Polygon

Das wissen wir zur neuen Warlock-Klasse: Auch der neue Warlock-Fokus setzt auf eine Eiswaffe. Wir sehen, dass er ein Zepter oder Speer trägt und damit einen Distanzangriff vollführt. Der Zauber lässt die Feinde scheinbar einfrieren, Folgeattacken bringen sie zum Zersplittern.

Auch hier ist nicht bekannt, ob der Speer einmalig genutzt werden kann, oder wie die Dämmerklinge mehrere Projektile verschießen darf, bis die Super ausläuft.

Es wird spekuliert, dass der Warlock eventuell seine Selbst-Belebung zurückerhält. Da er genau vor der Vorstellung des Stasis-Elements niedergeschossen wird und anschließend die Fäuste ballt und zum neuen Eis-Angriff ansetzt.

Der Stasis-Titan

Stasis Armor Lock Titan Destiny 2
Ist das der Stasis-Titan mit einer neuen Schutz-Fähigkeit?

Das wissen wir zur neuen Titanen-Klasse: Der Titan ist nicht so prominent wie die anderen beiden Klassen in Szene gesetzt. Wir sehen ihn einmal kurz mit einem eisigen Schild oder einer gefrorenen Kralle (siehe rechts im Titelbild).

Manche Spieler glauben (via reddit), der Titan könne eine Fähigkeit aus einem anderen Bungie-Game spendiert bekommen: den Armor-Lock aus Halo. Bei Minute 1:10 im Trailer sieht man eine Gestalt, welche sich hinkniet und scheinbar gefriert, dazu umkreist eine Kristall-Sphäre den Bereich.

So werden wir die neue Stasis-Fähigkeit erhalten: Das Stasis-Element wird die erste Super sein, welche uns nicht vom Reisenden verliehen wird. Wir können sehen, dass eine Anführerin der Gefallenen namens Eramis aus uralter Dunkelheit das neue Element geschaffen hat. Und es uns mit den Worten „Ich gebe den Hüter die Zerstörung, die sie so lieben“ zur Verfügung stellt.

Eramis Destiny 2 Stasis Dunkelheit
Hier sehen wir Eramis, die vermeintliche Erfinderin des Stasis-Elements

Die neuen Subklassen sollen mehr Freiheit bieten

Das ist über die Stasis-Skill-Trees bekannt: Luke Smith verriet, dass man mit den Fähigkeiten-Bäumen der neuen Subklassen ein Experiment wagen möchte. So sollen die Skills nicht der strikten Ordnung der anderen 9 Fokusse folgen.

Auch soll sich das System von den Skill-Knoten aus Destiny 1 unterscheiden. Wie die neue Flexibilität im Detail aussieht, wurde jedoch noch nicht gezeigt. Damit ist jedoch fraglich, ob das Stasis-Element sich pro Klasse in 3 Skillungen unterscheidet, oder je einen stark individualisierbaren Weg bietet.

Smith wurde auch gefragt, ob man den bereits existierenden Fokussen auch ein neues Design oder mehr Freiheit geben möchte. Darauf antwortet er: „Wir wollen sehen, wohin es geht“ noch sei das System aber als Experiment nur für die Stasis-Fähigkeiten geplant.

Was haltet ihr von dem ersten neuen Element im Destiny-Universum? Geht für euch ein Traum in Erfüllung, weil ihr schon immer mit der Dunkelheit spielen wolltet?

Wir wissen übrigens auch schon, welche berühmte Waffe mit der Erweiterung Jenseits des Lichts zurückkommt: Falkenmond kommt – Destiny 2 bringt im Herbst eines der beliebtesten Exotics zurück

Quelle(n): Polygon, reddit, Falloutplays auf YouTube, Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!

32
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
ABIISU
6 Tage zuvor

auf stasis freue ich mich mega ! aber ich dachte wir nutzen die dunkelheit und nicht eis ? hätte man das mit der dunkelheit nicht einfach weglassen können? jetzt ist dieser punkt schon verbraucht…schade. ich hatte mir so etwas wie ,,richtige,, dunkelheit vorgestellt?! question

Starfighter
9 Tage zuvor

Hi Leute! So geil Destiny ist, (Ich liebe es und freue mich riesig auf die Stasis super!j gibt es Games wie ThloU Part 2 die einem den Atem rauben! GOTY 2020! Wahnsinn, der 1. war schon mega aber der 2. Teil toppt alles! Schönen Abend euch noch und habt Spaß beim Zocken. D2 hat erstmal kurze Auszeit aber ich komme zurück! 😎

Snake
10 Tage zuvor

Also stasis soll eismäßig sein? Warum sehe ich da eine Andeutung auf die Rücker der Icebreaker?

Nolando
9 Tage zuvor

Hey HEY HEY keine Hoffnung machen!!! Ich vermisse meinen kleinen Falkenschlag sad sad sad

WooDaHoo
10 Tage zuvor

Btw.: Ist es eigentlich schon Pay to Win, wenn man die NTTE nur als Bonus in der 70-Euro-Edition bekommt? Natürlich nur gesetz dem Fall, dass diese am Ende auch stark ist. :3 Hach, ich hab heute irgendwie meine Kritikersocken an und bin ab jetzt wieder still. ^^

MikeScader
9 Tage zuvor

Kann mir nicht vorstellen das diese Waffe der Hit wird. War schon in d1 eher eine Waffe mit der man mal aus Spaß gezockt hat, aber das die irgendwie instane war wüsste ich nicht 🤷🏼‍♂️

Nolando
9 Tage zuvor

in D1 war sie auch einfach nur als kleiner lolli, eine erinnerungswaffe als exo. mehr nicht!

EDIT: ich hab mir gerade in der Datenbank die WAffe nochmal angeschaut, ich revidiere meine aussage und will diese waffe haben grin

hab das gar nicht mehr auf dem schirm gehabt was die drauf hat, aber schaut euch diese Perks an :

Kopfsucher
Körpertreffer mit dieser Waffe erhöhen kurzzeitig den Präzisionsschaden.

Nochmal zurück
Präzise Treffer wandern sofort zurück ins Magazin.

Vollautomatik
Diese Waffe kann im vollautomatischen Modus abgefeuert werden.

ChrisP1986
9 Tage zuvor

Also ich fand die extrem gut und man konnte mit dem Ding extrem dominieren^^

Ron
9 Tage zuvor

hat in D1 schon nahezu niemand verwendet

WooDaHoo
9 Tage zuvor

Ist ja auch ok. Ich find´s nur generell schwierig, in nem Spiel, dass nen kompetitiven Teil hat, Waffen an Vorbestellungen oder Shops zu binden. Aber ich hatte ja eh meine kritischen Fünf. ^^

Compadre
6 Tage zuvor

Du hast doch vollkommen Recht. Das Problem ist nur, dass „kritisieren“ wenig bringt, da die Spielerschaft eh viel mitmacht und sich diese Entwicklung in den nächsten Jahren noch viel weiter in diese Richtung schleichen wird. Wenn man sich alleine betrachtet, was in FIFA Jahr für Jahr abgeht, ist es doch logisch, dass auch MMOs/MMO Shooter von diesem Kuchen abbekommen wollen.

Marki Wolle
10 Tage zuvor

Hört sich gut an das mal was von grundauf Neues kommt, auch wenn ich bei „Stasis“ niemals an Eis gedacht hätte🤷‍♂️

Naja passt ja zu Europa, in dem Trailer haben wir ja 1 Schiff gesehen, ich hoffe mal im Herbst Erwartet uns mehr als eine Shadowkeep 2.0 Mission, einmal schnell aufs Schiff, keine Dunkelheit da und wieder weg….

Hoffentlich kommen die nicht erst 2022 mit der Dunkelheit um die Ecke😓

Was man noch sieht sind Gefallene mit ein wenig Eis am Rücken, hmm komm schon Bungie da geht noch was^^

Wrubbel
10 Tage zuvor

Wie wäre es mit ganz kleinen roten komischen Nanopartikeln, welche die Gefallen in Alt-Russland gefunden haben?

Marki Wolle
10 Tage zuvor

😅😅 Willst du das echt nochmal haben🤣🤣

Wrubbel
10 Tage zuvor

Dank Vault wird es wohl so kommen 😅

Marki Wolle
10 Tage zuvor

Wenn die Newcomer wüssten das wir uns schon vor 5 Jahren da durchgeprügelt haben, owe owe

WooDaHoo
10 Tage zuvor

Das kommt garantiert wieder. Es gibt ja auch genügend Anspielungen (Outbreak, Skins…).

Marki Wolle
10 Tage zuvor

Vielleicht ist SIVA ja dieses mal Blau, ich denke das sollte kein zu größer Aufwand sein, außerdem könnte man so dem weiteren Wachstum aus dem Weg gehen😂

WooDaHoo
10 Tage zuvor

Genau. Es wird blau und eine komplett neue Gefahr: AVIS. Zu hüüülf! o.O

Marki Wolle
10 Tage zuvor

AVIS🤣🤣

D1vet
10 Tage zuvor

Nö Danke Bungie, mit der Verarsche, daß die alten Waffen nicht höher gelevelt werden können, hat die Bereitschaft auch nur einen weiteren Cent für Destiny auszugeben, komplett aufgehört. Auf nimmer Wiedersehen Bungie

Darth sindar
10 Tage zuvor

Hört sich super an. Das aktuell angekündigte zeitsiegel für Waffen und Rüstungen aktuell vermiest mir die Vorfreude. Ich beobachte das erst mal von der Seitenlinie.

Shin Malphur
10 Tage zuvor

Ach das ist doch nicht schlimm, nur für die Trials, neuen Raid und neuen Dungeon wirst du auf deine geliebten Waffen verzichten müssen. In alles anderen Aktivitäten taugen die immer noch.

Kevko Bankz
10 Tage zuvor

Ich versteh das Argument gar nicht, dass man ja alles andere problemlos spielen könnte.
Wenn das nächste Level Cap 1260 und das übernächste 1310 ist, dann droppt eine Waffe dich um ca. 25 Level. Willst du zwei alte Waffen spielen sind es schon das doppelte.
Also alles bei dem das Powerlevel eine Rolle spielt, ( auch Strikes, Gambit, Nightfalls, eigentlich fast alles ), wird davon beeinflusst. Ich mein die Gegner werden nächste Season ja auch im Powerlevel steigen, macht man dann überhaupt noch Schaden damit?
Und im normalen PvP mach das Sunsetting Argument auch keinen Sinn, weil da dann einfach alles was OP ist drin bleibt und nicht mehr gepatched wird, weil es ja alter Kram ist 😂

Darth sindar
1 Tag zuvor

Waffe ist schon schlimm. Aber für die Rüstungen? 1x für pvp ein Set. Einmal für pve. Und das für alle 3 Charaktere? Das wird zu teuer.

Tony Gradius
10 Tage zuvor

Und in der Dämmerung und allen anderen saisonalen Aktivitäten zB. die unvermeidlichen „Events“.

Darth sindar
7 Tage zuvor

Nichts so schlimm. Das ist ein Grund um aufzuhören. Das Spiel wird zum richtigen Stress wenn du x Stunden brauchst du Waffen die gefühlt nur ein paar Monate wirksam sind. Ich mach jetzt erst mehr Pause um komme nur noch sporadisch wieder.

Marcel Brattig
10 Tage zuvor

Also ich freu mich auf Stasis. Zu der Sache mit den Skill tree Experiment, denke ich, auch wenn es nicht böse gemeint ist, denen sind wahrscheinlich nicht genug Fähigkeiten eingefallen und machen jetzt so ein komisches Tam Tam drauß. Naja mal abwarten.

Direwolf
10 Tage zuvor

Denke nicht, dass Eramis das Element „erfindet“. Man sieht bereits in einer Sequenz von Shadowkeep, wie sich Eris Kugel zu dem Staseelement verwandelt. Wenn auch nur kurz.
Wenn, dann wird Eramis die Gegenspielerin sein im Addon und das Element selbst nutzen wollen.

Mapache
10 Tage zuvor

Ice, ice baby.

Bin mal gespannt was da kommt und vor allem wie es sich dann spielt. Aber vom Prinzip her klingt es ganz cool auch mal ein paar mehr cc-Fähigkeiten zu bekommen und ganze Mobgruppen kurzzeitig einzufrieren oder ähnliches. Mal schauen ob das endlich mal ein Fokus ist der meinem Arkus-Titan den Platz an der Sonne streitig macht.

Lp obc
10 Tage zuvor

Uiii ev Warlock Wiederbelebung? Habe grad Gänsehaut xD
Freu mich auf die Erweiterung, Collector’s Edition ist vorbestellt xD

DerUnbekannteHüter
10 Tage zuvor

Bin echt gespannt auf Beyond Light. Die jetztige Season finde ich Vergleich zu den letzten zwei richtig gut! Der Dungeon ist echt geil, die neue Rüstung ein absolutes Must-Have. Das Event ist richtig geil. Es ist kein ödes Bälle werfen und lässt sich angenehm durchspielen. Ich glaube Bungie findet endlich den Weg, den Destiny verdient. Die Hacker und schlechten Server sind leider immernoch ein Problem. Aber wenn diese Probleme ebenfalls gut gelöst werden, steht Destiny nix mehr im Weg für eine richtig geile Zukunft. Heil der Hexenkönigin. Für Savathûn!!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.