Destiny 2 Shadowkeep: Neue Endgame-Aktivität ist bekannt, lässt Euch Albträume jagen

Bei Destiny 2 gibt’s frische Infos zu Shadowkeep. Eine neue Endgame-Aktivität ist bekannt, zudem wurde die neue Mond-Map aufgedeckt.

Daher stammen die Infos: Am gestrigen Montag fand der Auftakt der gamescom 2019 statt, zu dem gleich mehrere Livestreams abgehalten wurden. Bungie war dabei reichlich vertreten:

Diesen Auftritt bei Inside-Xbox betten wir hier ein:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Finishing-Moves, Nightmare Hunt, Mond-Map

Das ist im Video zu sehen: Zunächst stellen Bungies Game-Director Ben Wommack und Community-Manager DeeJ die Finishing-Moves vor. Das sind neue Hüter-Fähigkeiten, mit denen Ihr Feinde auf die Bretter hauen könnt, sobald diese nur noch wenig Leben haben. Jede Hüter-Klasse hat eigene Finishing-Moves.

Sobald Shadowkeep am 1. Oktober erscheint, sollen alle Hüter Zugriff auf die Finishing-Moves haben, wird im Video verraten.

destiny 2 artefakt
Artefakt-Perks

Zudem sind ein paar Artefakt-Perks zu sehen. Das Artefakt bringt im Rahmen der Armor 2.0 saisonale, freischaltbare Vorteile, wie diese hier:

  • Bonus-Schaden für alle Arkus-Nahkampf-Angriffe und Bonus-Super-Energie bei „Finisher Final Blows“.
  • Überschild und reduzierte Cooldown bei Aktivierung von Arkus-Klassenfähigkeiten
  • Und besonders interessant: Ein Finishing-Move gewährt allen Teammitgliedern Schwere Munition, verbraucht jedoch die Hälfte der Super-Energie.

Das ist die neue Endgame-Aktivität: Auf der Mond-Map gibt es mehrere rote Symbole, die eine frische Endgame-Aktivität in Shadowkeep markieren. Diese nennt sich „Nightmare Hunt: Servitude“:

nightmare hunt

Es steht dabei, dass Ihr in einer dieser 3 Nightmare-Hunts den Albtraum von Zydron, dem Tor-Lord, besiegen müsst.

Das wissen wir zur „Albtraum-Jagd“:

  • Sie ist eine kooperative Aktivität
  • Ein Einsatztrupp von 1-3 Spielern kann sie spielen
  • Sie gewährt mächtige Ausrüstung (auf Stufe 1). Voraussichtlich wird die Mächtige Ausrüstung künftig Stufen aufweisen.
  • Die Aktivität hat verschiedene Schwierigkeitsstufen.

Bei Nightmare Hunt könnt Ihr einen von drei „Modi“ auswählen, die die Schwierigkeit bestimmen:

nightmare destiny 2
  • Adept – Power-Level 860 ist empfohlen
  • Hero – Power-Level 920 ist empfohlen
  • Legend – Power-Level 950 ist empfohlen

Diese Stufen weisen unterschiedliche Modifikatoren auf. Zudem ist bei Adept und Hero das Matchmaking an, bei Legend müsst Ihr hingegen selbst einen Einsatztrupp zusammenstellen.

Somit stellt Nightmare Hunt voraussichtlich eine Endgame-Aktivität dar, die für alle Hüter eine Herausforderung bieten wird.

Zu den Albträumen, die Ihr darin jagen dürft, ist bekannt, dass Shadowkeep viele Feinde aus Destiny 1 in einer Albtraum-Gestalt zurückbringt, wie Skolas, Omnigul oder Crota. Einige Albträume seht Ihr in diesem Gameplay-Trailer.

Das ist wohl die neue Mond-Map aus: In dem oberen Video sind immer wieder Ausschnitte der neuen Mond-Map zu sehen. Ein User auf reddit hat sich bereits die Mühe gemacht, die Ausschnitte zusammenzufügen und so die Map zu vervollständigen. Mit diesem Ergebnis:

destiny 2 mond map

Zum Vergleich – das war die Karte vom Mond in Destiny 1:

mond destiny 1

Neuer Strike: Zudem wurde der Name eines neuen Strikes auf dem Mond gezeigt: The Scarlet Keep.

Was haltet Ihr von all diesen Infos?

Destiny 2 hat diese Woche 3 wichtige Termine, die Ihr nicht verpassen solltet
Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
164 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Noes1s

also ich kann nicht erkennen das die neue mal doppelt so groß ist, die ganze wege kennt man doch alle bis auf das gebiet ganz oben auf der map, ansonsten identisch.

Nungut, ich denke es wird sich viel unterhalb der Oberfläche abspielen, der content lässt sich auf der map türlich nicht erkennen.

Kevko Bangz

Überschild bei Arkus Rolle hört sich schon interessant an für meinen Hunter ????
Dann noch das Exo Lindwurm-Krone und man hat vielleicht sogar ne Chance gegen einäugige Titanen.

Noes1s

jo, voll geil.

Ich spiele mit jeden hunter nix anders als lindwurm krone wegen dem Heal. Ohne survivability geht in destiny für mich garnix, Nen fettes Schild + geringer cooldown auf Klassenfähigkeit wird geil – endlich kann ich dann mal die Krone ablegen und was anderes spielen !

Loki

Nur ein Spawnpunkt auf dem Mond? Mal schauen, ob der Mond größer als Merkur ist. Ich ahne nichts gutes.

Fly

Da sind doch zwei Punkte? Einer ganz oben (Sorrows Harbor) und einer ganz unten (Sanctuary).

Axl

Was war das in dem einen Trailer denn für eine neue Sniper? Weiß da jemand was zu?

Boki Daja

Hypetrain choooo chooooo ????????

huhu_2345

Werden Skolas, Crota usw. auch ähnliche Mechaniken haben wie zu D1?
Ist dazu schon was bekannt?
Wie z.b beim Hof von Oryx, hat immer wieder Spass gemacht den mini Crota auf ähnlich Weise zu besiegen wie im Raid.

Axl

Ähnliche Mechaniken wie in D1?…

Da wir keinen Sonnensänger mehr haben, müsste man dann die Brücke ja auf herkömmliche Art aufbauen… o.O

Ich weiß garnicht wie man das machen sollte… xD

Fly

Ach, reicht doch wenn einer Out of Map springt, bevor der zweite mit dem Schwert rüberwedelt… xD

huhu_2345

Am Ende von D1 gab es ja die Challenges für die alten Raids, da musste man die Brücke auf die gedachte Art aufbauen.
Da gab es dann auch einige gestandene Veteranen die erstmals Blöd aus der Wäsche schauten.

Jürgen Janicki

Ich hoffe die Albträume lassen spezifischen loot fallen, hab den komischen strike Oger gesehen und die Handschuhe aus dem strike damals waren mit Abstand die best designtesten die ich in Destiny gesehen hab

Patrick BELCL

und der Taniks Umhang wäre auch Pflicht!
Nieder mit den Kaputzen

Loki

Taniks Umhang war aber auch irgendwie nicht so geil. Ich will einfach mein D1 Tag 1 Halstuch wieder. Mehr will ich doch gar nicht 😀

Patrick BELCL

nimm das zurück xDD

ja das Halstuch als legendary nhm ich auch aber nen vernünftigen Umhang ohne Kaputze dann bitte auch ????
glaub mein Hunter hat schon nen fetten booty vom lauter rumsitzen weil langeweile da muss ich den nicht unbedingt präsentieren xD

Logra

Ohje. Der Content wird bei weitem nicht reichen um 950 oder höher zu kommen. Das bedeutet wieder aufndas alte zurück kreifen und das farmen bist es einen ankotzt.
200-250 PL Anhebung ist ein ganz schöner brocken.

press o,o to evade

na na na, shawokeep ist ja auch ein dicker brocken, hoffentlich????

ich finde die 250 level genau richtig.

road to ll1000, das wird ein spaß!!

Logra

Ich bin etwas skeptisch. Freuen tue ich mich drauf und erst recht mal wieder was neues zu sehen, erforschen.
Habe aber ein Gefühl in der Richtung das alles ein heiden Chaos geben wird.

Shin Malphur

Jeder Loot droppt bis 900. dh den Sprung um 150 LL macht man recht fix. Danach kommt man mit Meilensteinen und Prime Engrammen gut bis 950 (schätze mal 2 Wochen braucht man dafür, wenn man alle Meilensteine abgrast).
Von 950 bis 1000 kommt man nur mit den höheren Tiers an Meilensteinen (keine PE Engramme). Dh der Grind zieht sich dann wohl 3-5 Wochen lang hin.

Medicate

Spätestens im Eisenbanner gibts dann PL 950+ für alle xD

Logra

Wenn man dran bleibt. Aber das wird bei mir der Fall sein. Ich werde mir alles in ruhe anschauen und es wirklich genießen mal was neues zu sehen.

André Wettinger

Kommt darauf an ob die normalen Händler ab 900 auch weiterhin dein Lev geben. Wenn ja wird’s leichter als bisher
Es hieß ja alle Items droppen immer auf dem eigenen Llv. Wenn das zutrifft fällt der Glücksfaktor weg, da man wenn einen z.B. die schwere unten hält einfach zu Waffenmeister geht und ihn solange mit Waffenteile zu müllt bis er eine schwere droppt. Danach gehts dann weiter im gleichen Takt ????

cyber

Sie haben schon angekündigt, dass sie die Anzahl der zur Verfügung stehenden Meilensteine reduzieren werden. Und das auch von Season zu Season angepasst wird damit es nicht zu viele Aktivitäten gibt die powerfull Gear gewähren.

DerPate

Wie war das, map wird doppelt so groß lol und man darf nicht vergessen in destiny 1 gings sehr viel unterirdisch weiter also ist die größevon 1 zu 2 die selbe, was wieder für ne verarsche, was mich noch immer mehr verwirrt ist der loot, jetzt gibts auch noch tier stufen im loot, was heißt das jetzt genau ? In destiny 1 hat sich tier anders zusammen gesetzt, hm vielleicht hat da einer ne Ahnung.

Patrick BELCL

versprechen kann ich das nicht, aber die „tier“ Belohnung gibt es doch jetzt schon, nur steht es nicht irgendwo dran sonder ist eben erfahrungsgemäß so

zB. die täglichen Herausforderungen -> Tier 1
Raid, Dämmerung -> Tier 3 (also höchsten PL zuwachs)
Tier 2 weiß ich grad nichtmal ????

Takumidoragon

T1: Daily
T2: Weekly
T3: Kein Matchmaking

So merke ich es mir

Patrick BELCL

die paar Tage die es gedauert hat max zu werden befand ichs nicht für notwendig mir zu merken was am meisten bringt xD
aber is ne recht gute Merkhilfe ????????

Patrick Rosinus

Meine Vermutung mit den Tiers ist der Poweranstieg der Rewards:

Tier 1: von 860 – 919 +5-+7 danach +1
Tier 2: von 920 – 949 +5 – +7 danach +1
Tier 3: +2-+3

So einen indirekten Upgradecap hatten wir ja auch mit Forsaken.

Patrick BELCL

auch möglich ja

Shin Malphur

Weißt du wieviel in der Map unterirdisch abläuft, dass du gleich schon „verarsche“ schreist?
Mal wieder ein Qualitätskommentar…

Jeff Have

Ich stelle mir das vor wie instanzierte kopfgeld jagt vor wie von spider nur halt mit modifieer. Die map sind für mich nicht doppelt so groß aus. Artefakt sind interessant aus.

RaZZor 89

Dann hoffen wir mal das die Alptraum Jagd nicht zu schnell langweilig wird. Ich weiß nicht warum aber in meinem Kopf klingt es nicht nach anhaltenden Spaß. Strikemäßig muss da natürlich auch mehr kommen.
Man ich habe schon was Vorfreude aber das hält sich hier echt zurück 🙁

DerPate

Anstatt neue strikes oder story vernünftig vortzuführen haben se ihre ganze zeit ins everversum, komplizierter lootgestaltung, resycling und Finishing moves investiert, langsam glaub ich destiny will den kindergarten mit ins dpiel holen.

GameFreakSeba

Mächtige Ausrüstung Stufe 1 ? Irgendwie bekomm ich Bauchschmerzen bei diesen Worten.
Bin da anscheinend noch von der Abrechnungsrüstung geschädigt ☹️

KingK

Denke es ist so wie aktuell schon, nur dass es noch nicht benannt wird.

Die ab und an auftauchenden Herausforderungen wie „Schließe ein Tiegel Match ab“ bringen ja wenig PL Fortschritt im Vergleich zur wöchentlichen Herausforderung oder gar dem Abschluss des Raids.
Tier 1: daily
Tier 2: weekly
Tier 3: Raid

Medicate

Wird aber nur der neue Raid sein. Aus Y2 werden sicher alle Quellen deaktiviert außer Gambit.

KingK

Sollten sie zumindest so machen finde ich. Es können nicht immer alle Raids relevant bleiben. Ist ja bei Calus auch so.

Medicate

D2 braucht am Ende definitiv eine Ära des Triumphs. Damit die alten Raids wieder Spaß machen. Wäre echt schade, wenn dann 6 Raids allesamt uninteressant vom Loot-PL wären.

KingK

Loottechnisch bleiben die Sachen ja gut, sie sollten nur nicht mehr auf dem bald höchsten PL droppen können, bis auf den neuen Raid^^
Aber mal schauen wie sie es umsetzen. Vllt bleiben ja alle ab Forsaken relevant für hohe PL drops…

Medicate

Ich würde die Menagerie gerne behalten, aber finde sie etwas zu stark

GameFreakSeba

Das wäre auch ok für mich. Wenn die Rüstung aber „minderwertiger“ als Stufe 3 ist, wäre ich sehr enttäuscht.

KingK

Das denke ich nicht, vor allem da das ja Armor 2.0 im Wege stehen würde^^

Wrubbel

Jo. Die Rüstungsteile sind nicht prickelnd zu farmen.

TheDivine

Dann hoffe ich mal das diese neue Aktivität nicht nur wieder ein Immerforst im Mondkleid ist, wo man am Ende dann in 10 Sekunden einen alten Boss aus D1 klatscht. ????????

Heimdall

Dann lebt der ja schon fast länger als der GDV Boss xD

Medicate

Ständig diese witzlosen Bosse. Aber besser als ein Dmg/Health Cap wie bei Warden of Nothing Hollowed Liar Strike

Heimdall

Dmg Cap beim Warden of Nothing?
Der Stirbt doch in dem moment wo er runter kommt der Servitor
Oder meinst du den Fanatiker aus dem Hohn Strike?

Chriz Zle

Meint er sicherlich, diese künstliche Verlängerung der Boss Phase nervt extrem!

Medicate

Ups, das war Hollowed Liar 😀
Den mit der Hohn Nervensäge

TheDivine

Nur weil die Blueberry vorbei schießt ????

Jens

Jupp ubd dazu 5 Story Missionen und das war’s wahrscheinlich. ????

Marcel Brattig

Nice

Bienenvogel

Ich hoffe es bleibt nicht bei dem einen Strike.. das wäre ziemlich schade. Amgeblich liegt ja da auch ne abgestürzte Ketsch rum.. wird sicher die von Taniks sein. Da freue ich mich schon aufs Erkunden, so oft wie ich den Strike gespielt habe. 😀 Allgemein wird das sicher ein schöner Nostalgietrip.

Mal schauen wie dieser Alptraum-Modus so wird. Immerhin hat man diesmal die Auswahl zwischen MM oder Solo/Fireteam.

Patrick Rosinus

Ich habe so die Vermutung, dass es bei einem Strike bleiben wird. Dieser Nightmarehunt den man auswählen kann hat aber bestimmt auch den Flair eines Strikes haben (Die Modifikatoren sehen auch einem NF ähnlich) Aber wir werden das wohl dann allerspätestens am1sten Oktober sehen. Umgerechnet wären dass dann 4 neue Strikes (5 für die PC Spieler, da Forsaken wieder ein Exklusive-Strike hatte)

Patrick BELCL

* für PC und Xbox Spieler

Heimdall

Mit dem Crosssave wirds aber wahrscheinliche keine Exclusives mehr geben

Patrick BELCL

nicht nur wahrscheinlich sondern zu 100%
hat aber auch nichts mit Cross save zu tun sondern das mit der zusammenarbeit mit aktivision auch der exclusiv deal mit Sony erloschen ist

Medicate

Wurde auch schon mehrfach von Bungie erwähnt. 😀

Patrick Rosinus

Das stimmt. Wurde auch beim Reveal-Stream von Shadowkeeps mitgeteilt, dass es keine Exclusives mehr geben wird

(Hab total vergessen das XBox auch keine Exclusives hatte ;P)

GameFreakSeba

War nicht irgendwo von drei neuen Strikes die Rede ?

BluEsnAk3

Ok cool. Da sind ja charakteristische punkte auf der karten. Wenn man die alte n Stück gegen den Uhrzeiger sinn dreht, fluchtet sie mit der neuen. Die neue hat natürlich noch ein paar Areale mehr.

Ick freu mir. Aber vorbestellt wird nix. Ich schau erstmal. Gibt ja noch Borderlands und Breakpoint

KingK

Bin auch erst verwirrt gewesen. Aber wo startete man in D1? Das müsste Archer’s Line gewesen sein, oder?
Problem der alten Karte war immer, dass man sich selbst darauf nicht sehen konnte…

Bienenvogel

Jo. An der Stelle wo bei der D2-Karte gerade das Öffentliche Event startet.

KingK

Yo genau, da sieht man das alte Gebäude, von dem diese Leitung oder Rohre wegführen^^

Victor

Wurde etwas gesagt, ob auch anderen alten strikes 3 verschiedene Schwierigkeitsgrades bekommen???

Marek

Und besonders interessant: Ein Finishing-Move gewährt allen Teammitgliedern Schwere Munition, verbraucht jedoch die Hälfte der Super-Energie.

Dann hoffe ich mal, dass man selbst bestimmt, ob man diese tollen „Muhfs“ wählt oder den Gegner ganz profan mit einer Backpfeife „finnischt“. Tausch von Superenergie gegen schwere Munition ist ein zusätzlicher Aspekt, der Taktiken variabel machen könnte. Bin gespannt.

SEELE^^01

Nya, sieht immer mehr nach „Recycling extreme“ diesmal aus… Hoffentlich hängt da noch eine neue Map dahinter, sodass es vom Umfang genauso groß ist wie Forsaken (Wirrbucht / Träumende Stadt)… egal, trotzdem vorbestellt 🙂 lalalaaa T_T“

Alex Oben

Also ich hab mich ja eigentlich schon ein bisschen auf Shadowkeep gefreut.
Aber ehrlich gesagt bekomm ich immer weniger Bock, umso mehr da vorgestellt wird.
Armor 2.0 schön und gut, auch die restlichen Neuerungen.
Das die Mondmap aber im direkten Vergleich zu Destiny 1 nur ein neues Areal aufweist und wir in Alpträumen dann zum 4. (?) mal in irgendeiner Form gegen Crota antreten sollen macht mich wirklich langsam wütend.
Ich möchte keinem seine Vorfreude dämpfen, ist halt meine persönliche Meinung…

Aber als Destiny 1 Spieler von Beginn an, habe ich wirklich das Gefühl, immer wieder und wieder für den Content zu zahlen, den ich schon gespielt habe.

Ob es Exos sind, wo Bungie es einfach nicht hin bekommt, mal ein Dlc ohne bereits bekannte raus zu bringen oder jetzt Shadowkeep.

Die Forderung Destiny 1 in Destiny 2 zu integrieren war zwar da.
Aber bestimmt nicht in dem Sinne, dass die Spieler nochmal für alles zahlen sollen.

Marki Wolle

Du lebst auch noch? oder bist du auch ein Schatten geworden????

Alex Oben

Ich leb noch, habe mich aber in Kings Canyon eingeschlossen bis ich wieder mit Destiny glücklich werde xD

Marki Wolle

Cool, ja mit den bezahlen hast du schon recht????

André Wettinger

Du vergleichst es ja mit einen neuen Game aber das ist destiny2 nicht und wird es auch nichtmetrischer kriegen. Das Ziel von solchen Aktionen/DLCs ist das Schiff wieder in ruhiges Fahrwasser zu kriegen und auch in irgendeiner Form die Basis zu halten und zzgl. neu Spieler einzufangen. Grundsätzlich finde ich z.B. der Rel. auf mehreren Plattformen schadet den Game. Der Spielerpool wird ja nur begrenzt größer. Auf den Plattformen selbst wird er aber kleiner. Ein Crossplay nur für die Konsolen würde dies kontern. Oder komplett öffnen und Sicherheiten für den PvP schaffen. Grundsätzlich muss man aber Destiny2 als eine Art Retro/Classic Edition sehen und nicht als neues Game. Das was du suchst wirst du frühestens zu Destiny3 sehen. Bis dahin bzw. dafür muss aber erst Kohle ins Haus. Entscheiden muss dies aber jeder selbst ob er diesen Weg mitgeht. ????

Alex Oben

Dann verfehlen sie leider bei mir das Ziel. Verstehe nicht wie man die Basis halten will, indem man ihr zum 3. oder 4. mal Geld für fast identischen Content aus den Taschen zieht.

Natürlich verstehe ich die Wirtschaftliche Seite des Business, aber ich habe (Forsaken ausgenommen) seit Jahren das Gefühl, der Kellner kommt, nimmt die Haube ab und am Ende ist wieder der gleiche Braten drunter den du Monate vorher verdaut hast, weil du ihn komplett durchgekaut hast.

Noch zu dem Thema Destiny 2= Classic Edition. Dann mache ich keine 2 dahinter, sondern schreibe Remastered oder was auch immer dahinter.

Wie gesagt ist halt nur meine persönliche Meinung.

press o,o to evade

und, wieviel geld hast du in apex reingepumpt?

Alex Oben

Finde man kann jetzt ein BR F2P Spiel nicht wirklich mit Destiny vergleichen.
Aber wenn wir es jetzt doch tun wollen:

Einmal 40 € hab nen Preisfehler im türkischen Store genutzt und mir dann mehr als die Hälfte aller Apex Packs Items holen können.

Dazu kommen noch Founder und Starter Pack weil ich das Game geil fand und die Entwickler unterstützen wollte: Also noch mal knapp 35€ wenn ich das richtig in Erinnerung habe.

Da es aber rein kosmetische Items sind und das Spiel selber kostenfrei seh ich das anders:
Ich bekomme das gesamte Spiel ohne Einschränkungen umsonst, alle Waffen umsonst und alle Modi gratis.

Bei Destiny darf ich für alles zahlen und das gerne drei bis viermal hintereinander und ich hab trotzdem immer noch Kosmetische Items die hinter Glück oder einer Paywall liegen mit dem Everversum.

Wie gesagt versteht mich da nicht falsch. Bin großer Fan von Destiny, aber mit dem ganzen Recycling, was sich seit dem 3. Jahr von Destiny 1 durch zieht hat man irgendwann auch echt mal genug.

Wenn Respawn jetzt anfangen würde die gleichen Skins, die zB. ne 1 auf der Schulter aufgemalt haben mit ner aufgemalten 2 zu verkaufen, würde ich mich wohl genauso aufregen.

Aber ich finde, die Spiele sind so unterschiedlich, dass es eher ein Apfel und Birnen vergleich ist.

Edit: Rechne noch 10€ für den Battlepass drauf. Den zweiten konnte ich mir dann mit den Apex Münzen aus dem ersten finanzieren

Jokl

Auch wenn ich trotzdem mein Geld dafür raushauen werde, hast du in vielen Dingen recht.
Die Gründe für das warum werden wir wohl eher nie erfahren.
Meine Motivation besteht daher eher aus einer netten Truppe, mit der wir jeglichen Content angehen können, ohne Stress und Meckereien.
Dazu ist das Game von bestimmten Dingen nach wie vor unique und Gunplay+Movement sind wirklich awesome :).
Das sie kreativer beim Gear seien müssten, steht außer Frage, das gilt für neue Perks, Design und andere Dinge, wie zb. Waffen die sich wirklich nach Zukunft anfühlen.

Alex Oben

Deine Motivation kann ich auch voll und ganz unterstreichen. Gab für mich bisher auch kein Spiel wo ich so viel Spaß mit den Leuten hatte. Glaub meine halbe FL besteht aus Leuten die ich über Destiny kennen gelernt habe 🙂

DerFrek

Als nun offizieller „rosarote Brille Beauftragter“, deklariere ich das alles pauschal erstmal als awesome und sage euch, dass dies nun das beste Destiny 2 wird, das wir je gesehen haben. ^^

Marki Wolle

????????????Genial Ps: Wenn dein Stolz es zulässt darfst du mich auch mal liken, denn ich hege keinen Groll gegen dich????

DerFrek

Alles gut ^^ war in letzter Zeit nur allgemein sehr Like-faul ^^

Willy Snipes

Und ich schreib-faul.
Ich like einfach mal selbst meinen Kommentar. Als Bonus bekommt ihr auch jeweils 1 like am Tag. ????

Alex Oben

Ich hab euch alle einfach mal geliked

Patrick BELCL

Irgendwie schon bitter als Schar Prinz… einem Raid Boss… dann zu „Kanonenfutter“ degradiert zu werden xD

wenn der alte Oryx das sehen würde… hach ja stimmt der wurde ja auch platt gemacht :’D

Der dreht sich sicher grad in seinem Grab

Marki Wolle

Der liegt doch auf dem Saturn rum und sonnt sich^^ wir haben ihm doch einen Freiflug spendiert

Patrick BELCL

2021… erwartet euch ein epischer Gegner der noch eine Rechnung mit euch offen hat!

He´s back… IN BLACK!!! Oryx, König der Besessenen hat sich an der Strahlung der Sonne gelabt und ist auf Rache aus!
(Weiße Gjallarhorn als Vorbesteller Bonus)

KingK

Vitamin D ist DIE Wunderwaffe^^

Freeze

aber habe glaub mal gehört, dass zuviel Vitamin D auch schädlich sein kann 😀

Marki Wolle

https://media0.giphy.com/me

????????????????????Made my Day

Patrick BELCL

???? hier habt ihr zuerst gehört xD

Marki Wolle

Hol dir jetzt den Wake Up Simulant um Oryx zu demütigen und in Richtung Erde zu feuern????‍♂️ seems 2023

Patrick BELCL

2025 kommen dann Oryx´s Mutter + Vater und dann gibts reunion-party

Dann gibts Wurmgott-cocktails, schockgefrostete Schar-Schenkel halt alles was das Herz begehrt :’D

Marki Wolle

Meine Eltern haben mir erklärt wie Versicherungen funktionieren, ich freue mich meinen Kindern später mal beibringen zu können wie man Crota und Oryx besiegt in Destiny 15

Patrick BELCL

Traditionen müssen über Generationen bestehen ????

Millerntorian

Dann hoffen wir mal zuallererst, dass entsprechend viel Infundier-/ Levelerhöhungsmaterial zu Beginn DLC SC purzeln wird…mit deutlich höheren Steigerungsraten als gewohnt (Wenn da nicht auch wieder ein Bug um die Ecke kommt…“und täglich grüßt das Bungie-Tier“).

Denn 860+ wollen auch erst mal erlevelt werden. Wobei man ja nun auch nicht alles an einem Tag erreichen muss. Aber ich seh ja vor meinem geistigen Auge jetzt schon die wehleidigen Kommentare, dass das alles viel zu lange dauert. Und …worst case scenario…schon wird’s wieder casualfreundlicher gemacht (also ich bin ein casual…nur würd ich nie auf die Idee kommen, Erleichterungen einzufordern).

Manchmal muss eben doch der Weg das Ziel sein!

Uncle Drew

Netflix bringt mit „Master of the Universe“ He-Man zurück und Bungie bringt als „Masters of the recycling“ alles aus Destiny 1 zurück.

Das muss ein ziemlich großer Aufwand gewesen sein den alten Destiny 1 Kram für D2 anzupassen. Immerhin wurde uns mit D2 ja eine neue Engine spendiert um schneller und besser Content liefern zu können. Und wie man sieht scheint das auch sehr gut zu klappen. Shadowkeep bringt immerhin lauter neue Gegner, neue Gebiete und komplett neue Exotics die man vorher noch nie, aber wirklich noch nie in Destiny gesehen hat.

Ich bin wahrlich begeistert. 😀

Marki Wolle

Ich verweise hier mal wieder auf „Den Stein“ irgendwo müssen die Ressourcen ja hin????

marty

Momentan bin ich eher von deiner „Master of the Universe“ Aussage gehyped ;-))

Alex Oben

Freu mich so derbe auf He-Man!

Jürgen Janicki

Die sprachen doch von cross save oder nicht? Dachte dad heißt d1 Zeug in d2 abspeichern ????????

press o,o to evade

wie, he-man serie oder wie?
ab wann?

gut ich gebe es zu, ich bin gerade am breaking bad nachholen…
ist ne bildungslücke, ich schäme mich sehr.

wenn ihr mal nicht wisst was ihr euch auf netflix ansehen sollt, gebt euch mal DARK. das bläst euch die rübe weg…

marty

Schon wieder eine Endgameaktivität, bei der man Spieler suchen muss. Die lernens einfach nicht!!!

Millerntorian

Verstehe den Einwand nicht. Legend geht auf Teambuilding, die anderen eben nicht. Willst du alle Solisten komplett von der Aktivität ausschließen? Und nun bitte nicht die olle Leier….such dir ’ne Gruppe, such dir ’nen Clan.

Habe ich alles, nur manchmal keinen Bock auf Kooperationsgebrabbel…

Ich interpretiere mal in so eine Aussage hinein, dass du parallele Auswahlmöglichkeiten sowohl random als auch eben mit festen Teams wünschst?! Das würde ich durchaus gedanklich mitgehen…anders wäre das einen sehr großen Teil der potentiellen Käufer vor den Kopf stossen. Und das leistet sich kein Publisher/Developer. So naiv kann niemand sein…

marty

Ich glaub du hast mich falsch verstanden. Da auf Legend ein fixer Einsatztrupp notwendig ist, schließen sie ja Solisten aus – und das finde ich dämlich. Warum nicht auch Matchmaking auf Legend. Fixe Einsatztrupps können ja ohnehin überall rein aber für Solisten, die wirklich alleine zocken wollen, werden bestimmte Aktivitäten immer gesperrt.

Heimdall

Vllt weil die Mechaniken da einem Raid gleichkommen könnten?
Und ohne Komunikation kein Raid

marty

Das kann ich mir nicht vorstellen. Außerdem gibt es vorher 2 Schwierigkeitsgrade, bei denen jeder üben kann. Nach 4-5 Abschlüssen kann man eh blind durchlaufen. Ist gleich wie bei der Dämmerung. Da muss man Solospieler ca. ne Stunde warten, bis man 2 Guides findet für einen Strike, der mit 3 Leuten 13 Minuten dauert.

Heimdall

Du hast echt ahnung von MMOs xD
Die meisten Raids in etablierten MMOs haben 3 Schwierigkeitsstufen
Und die höchste stufe machst da auch nach zig maligen spielen der anderen Schwierigkeiten selbst mit nem eingespielten Team nur unter Anstrengungen

Millerntorian

Es geht in Marty’s Post nicht um Skill…sondern dass per se eine Aktivität von Haus aus „gesperrt“ wird. Insofern ist dein Argument nur bedingt tauglich.

Ich bin bei dir, gewisse Aktivitäten erfordern Training. Aber um besser zu werden, muss man auch auf’s Trainingsgelände dürfen! Dies ist bei „legend“ random im Kern nicht der Fall (ok, Clan oder Gruppe…aber wer da keinen Bock drauf hat?)…dies wird kritisiert. Ob die Kritik der Spielrealität und ggf. notwendigen ingame-Anforderungen entspräche ist ein anderes Paar Schuhe.

Heimdall

1. Destiny ist ein Multiplayergame
2. Wenn die Mechaniken ein Randomteam nicht zulassen ist es sicherlich nicht grundlos der Fall.
3. Nen Team über die App zu suchen ist keine Kunst

Millerntorian

1)… nur bedingt, ist ein Coop-Shooter, der nicht klassischerweise nur das Klientel MP bedienen möchte, da er einen „neuen Markt“ geschaffen hat (liest sich sehr schön in alten Interviews aus 2014 und Geschäftsberichten, wo die Reise hingehen sollte). Ist aber zu vernachlässigen, da ein Großteil des Spiels auch solo spielbar ist. Vieles erschließt sich dann in Gruppenaktivitäten dem Einzelspieler nicht, dies ist aber zu „verschmerzen“, da sowohl Kampagnenmodus als auch angeschlossene Aktivitäten Solisten ein umfassendes Spielerlebnis bieten sollen. Ziel ist mittel- und langfristige Spielerbindung.

2) Korrekt, aber keine Alternativen zu entwickeln, halte ich generell immer für die zweitbeste Lösung. Nicht nur in Games.

3) Sicher nicht, aber wer mal das zweifelhafte Vergnügen von guided activities erlebt hat (in beide Richtungen), ist da vlt. ein gebranntes Kind. Oder in der großen FB-Community anfragt, wo man nur fassungslos kopfschüttelnd liest und sich fragt, was da eigentlich bei vielen schiefläuft… und daher immer in die Suche USA auszuweichen ist vlt. auch nicht jedermanns Ding.

Heimdall

3) Sicher nicht, aber wer mal das zweifelhafte Vergnügen von guided activities erlebt hat (in beide Richtungen), ist da vlt. ein gebranntes Kind. Oder in der großen FB-Community anfragt, wo man nur fassungslos kopfschüttelnd liest und sich fragt, was da eigentlich bei vielen schiefläuft…

Ich rede nicht von Fakebook da ich den mist nicht habe und froh bin es nicht zu haben
Ich rede von der Destiny 2 Companion App.
Auf PS4 hat man da meistens fähige Leute.

Millerntorian

Dann sind wir ja schon zwei ????

Es geht ja auch nicht um dich oder mich. Ich bin auch schon ein großer Junge und suche mir meine Mitspieler bei Bedarf aus, da ich die Möglichkeiten habe. Ob nun bei den Konsolen-Oldies oder zufällig via Destiny-Spielen neue hinzugewonnen Mitspielern in der FL. Nur manchmal ..na ja…häufig ..will ich halt nur so rumstreunern ohne „was machen wir jetzt?“ oder „Also ich brauche noch dies oder jenes“.

Daher verstehe ich durchaus Ansätze von puren Solisten, die sich eben so von manchen Dingen von Haus aus abgegrenzt fühlen. Ob ich dies ebenfalls so sehe, steht ja nicht zur Debatte. Manche Dinge müssen dann eben „unerreichbar“ bleiben, weil man einen besonderen Spielstil bevorzugt. Davon sollte nun niemandes Welt untergehen, aber zumindest darf man dies ja in Richtung Bungie anmerken.

Wird das Konzept daher überdacht? Niemals, denn wie Kollege Smith mal so schön sagte, sind eben manche Dinge, welche Destiny’s wahren Charakter ausmachen, nur im Team zu erfahren. Hat man dann eben die A-Karte; oder ändert seine Grundeinstellung etwas…

Also, back to topic. Ich finde, es gibt eine gute Balance MP / SP-Orientierung und die kann auch gerne so bleiben. Rummaulen darf man dennoch.

Mc Fly

Ich kenne noch die Zeiten, da hat man, als zusammengewürfelter Haufen, Mechaniken über’s WE gelernt, und sich gleich noch mit kennen gelernt. Man hat welche im Turm einfach angeschrieben, die jemanden aus der FL ect…und so kamen am Ende 6 Leute zusammen. Geschrieben wurde i.d.R. einfach nur „Lust auf Raid / Dämmung was auch immer.
Heute wird erwartet, dass man vor einer neuen Aktivität diverse YouTube-Guides studiert und auswendig gelernt hat, um dann bei einem Firstrun auch ja keine Fragen zu haben und alle Mechaniken zu kennen.
Genau so wird es auch zum größten Teil kommuniziert.
Von daher kann ich jene verstehen, die einfach drauf los spielen wollen, incl. Misserfolge, oder erheblich längerer Spielzeit für die Aktivitäten.

Rene Kunis

Weil das bei den Destiny Raids ja auch schon so oft vorgekommen ist

NuckyNuck

Und du hast wohl nicht viel Ahnung von Destiny.
Destiny ist nur in Ansätzen ein MMO. Zuallererst ist es ein Coopshooter.

Millerntorian

Aha, da haben wir uns wirklich mißverstanden.

Da teile ich dann deine Meinung und muss meine entschärfen. Ja, das finde ich auch extremst ärgerlich (ich wünsche mir übrigens einen machbaren 1 Mann-Raid ????), aber dann heisst es eben doch zur Not Gruppe suchen / Clanbuddies reaktivieren.

Und ggf. bleibt mir dann ein weiteres Item/Abzeichen/was auch immer verwehrt. Kann ich mit leben (hab noch genug Unerledigtes auf’m Schirm)…aber dies soll nun nicht als Allgemeingedankengut gelten.

Alexander Mohr

Gibt doch automatische Spielersuche

marty

Auf Legend eben nicht!

BoHu4

Destiny ist auch kein Soloplayer Spiel ????‍♂️

NuckyNuck

Blödsinn, sicher kann man mit Destiny auch Solo viel Spaß haben. Ich zock zu 75 % Solo und hab viel Spaß.

marty

Sagt auch keiner, aber warum wird man gezwungen, über Facebook oder andere Apps Spieler zu suchen, die mit mir eine Aktivität spielen? Sie sollen entweder ein Matchmaking machen oder eine interne Suchmöglichkeit im Spiel – zB eine Art Versammlungsraum im Turm, wo man sich für Aktivitäten eintragen kann oder so etwas ähnliches!

Alexander Mohr

2 Hüter wird man sich wohl suchen können…

Marki Wolle

Endlich neue Strikes, welches Genie ist denn darauf gekommen, krass

Um Speicherplatz zu sparen würde ich empfehlen Exodus, und die Osiris Strikes durch die neuen zu ersetzen (natürlich ohne Hintergedanken????)

Kann Denken

Weiß nicht was alle gegen die Osiris Strikes haben?! Ich finde schade, dass der Endkampf vom Osiris nicht auch als Strike geliefert wurde.

press o,o to evade

hey, report!!
flaggen!!

was habt ihr nur gegen den exodus absturz, der ist doch geil!!

Marki Wolle

Der Strike quält uns schon seit Ionen und peinigt unsere Seelen!

Kann Denken

Ein neuer Strike???

Sleeping-Ex

Ein Name wurde gezeigt. Das bedeutet nicht, dass es bei einem Strike bleibt.

Chriz Zle

Nach einem Jahr ohne neuen Strike Content oder PVP Maps muss da mindestens je Aktivität 4-5 neue Sachen kommen.

Kann Denken

Bei Forsaken waren es inkl. Träumende Stadt nur 4 und die kommende Erweiterung wird kleiner sein. Heißt natürlich nicht dass du nicht Recht hast.

Chriz Zle

Stimmt schon, aber ich hatte ja schon bei den Annual Pass DLC gehofft das dann wenigstens pro DLC 1 neuer Strike kommt. Aber ein ganzes Jahr tote Hose.
Sollen sie halt 2-3 neue Strikes und dazu alle alten Mond Strikes aus D1 rein klatschen. Würde mir schon reichen und ich hätte endlich wieder Taniks <3

Kann Denken

Wie gesagt, ich bin ganz bei dir, aber die sind so rotzfrech und bringen einen neuen Strike… Alles andere täte mich sehr überraschen.

Sleeping-Ex

Zu Forsaken kamen immerhin drei Strikes, das wäre das absolute Minimum.

Heimdall

Ich bin eher auf den neuen Comp Modus gespannt, ob der wieder mehr Skill erfordern wird. Ich hoffe inständig auf eine Sandboxänderung des Waffendmg von Impulsgewehr, Schrotflinte und Fusionsgewehren.
Darauf bin ich echt gespannt

KingK

Comp ist doch toll. Jötunn und Erentil werden fleißig genutzt, wenn man nichts kann. Und danach kommt direkt der endlos Striker um die Ecke, um dich mindestens zweimal zu killen ????

Heimdall

So schauts halt aus
Goldie Jäger wird mit einer Salve ausm Impuls aus der Ult geholt und der Striker Titan ist kaum zu töten

KingK

Der ist echt lästig. Spiele selbst fast nur Sentinel, aber für einen Triumph muss ich noch Siege mit dem Striker einfahren ????

Heimdall

Ich hab mich gestern wieder tierisch über nen Solar titan abgelacht
Kommt auf mich zugerannt um mich zu nahkampfen, Ich die Sniper in der hand, zack is er tod
Bin vor lachen fast vom stuhl gefallen xD

Marek

Ja, das sind so Momente. Ich hab´ mal einen auf mich zustürmenden Striker im Rückwärtsgehen mit dem Garten-Abkömmling + Hüftfeuer aus der Super geholt. Ich war selbst überrascht. ^^

Chriz Zle

Als Jäger nutze ich schon fast gar nicht mehr die Super im PVP, Leere Klingen spiele ich nur wenn es nötig ist da ich die Super nicht mag, Arkus Jäger ist die Super schneller aufgebraucht wie man kucken kann und Goldie ist (wie du schon sagst) aus Zucker und brökelt beim ersten Treffer direkt in 1.000 Teile.

Heimdall

Daher spiele ich die Klingenfeuer Ult
Damit bekommt man die Titanen wenigstens aus der Ulti

Takumidoragon

Und genau deshalb macht mir die GG bald am meisten Spaß im PvP????

Patrick BELCL

jede season 1-2 D1 PvP maps wären für mich auch OK gewesen.. aber nichtmal das kam..

und jetzt bekommen wir (wenn mich nicht alles täuscht) Witwenhof, Dämmerbruch (bild ich mir zumindest ein hab ich wo gelesen) und in nem Trailer sahs so als als wären sie auf, der Kessel, rumgehüpft

joa… bis auf Kessel schöne maps aber ich hoffe doch das da auch noch was neues kommt auch wenn ichs sehr bezweifle sollten wirklich 3 alte maps zurückkommen

und DA frag ich mich dann wieder.. was zum Teufel machen die <600 Leute bei Bungie bitte?

Exodus

Also wenn ich mir die neue Mondkarte anschaue, kommt mir vor als wäre das 1zu1 die alte map 😀

KingK

Nightmare Hunt klingt für mich nach einer Aktivität, die schnell ausgelutscht sein könnte. Aber ich will mal keine voreiligen Schlüsse ziehen^^

BaioTek

Kannst doch eh erst rein, nachdem du 110 Lichtlevel gut gemacht hast, also dauert es ja eh noch 😉

Marki Wolle

Und genau das ist wie immer bullshit, noch nicht mal die leichteste Stufe kann man sofort zocken, darfst vermutlich wieder ordentlich alten Kram machen…

Medicate

Du sollst ja die story spielen. Evtl ist es vorher gar nicht möglich.

KingK

Geht bestimmt wie immer relativ schnell im Zuge der Storyline^^
Bei Forsaken kam man im Nu von 400 auf 500. 850 ist bestimmt am Ende der Story erreicht und dann passt das sicher schon mit der leichtesten Stufe.

Heimdall

Halbe Stunde Farmen
Softcap liegt erst bei 900

Marki Wolle

Ok dann gehts vielleicht noch^^

Medicate

Wenigstens hat man dieses mal mehr Zeit bevor der Raid öffnet.
Bis 900 kommt man vermutlich schon fast in der Story xD

Marki Wolle

Das hoffe ich für Luke Smith ansonsten gibts einen Shitstorm^^

Medicate

Der ist nach seinem Director’s Cut sicher abgehärtet und bedeckt sein Gesicht mit den Geldscheinen die Bungie durch Shadowkeep eingenommen xD

Takumidoragon

Man. Freu ich mich auf die lieblichste Stimme des Universums wieder. Hab die Omnigul vermisst????

Wrubbel

????????????

Heimdall

Dürfen wir denn auch Zavala endlich den Geist abnehmen und vom Turm stoßen?
Dann wäre ein Albtraum weniger xD

Alexander Mohr

Nieder mit den Titanen????

Medicate

Ich hab nix gegen Titanen, aber Zavala ist ne schwallende Nervensäge die nix macht.

Alfalfa86

Ich bin Titan-Main und bin Zavala bis zuletzt treu geblieben! Aber seitdem ich weiß, dass Lance Reddick heimlich Warlocks verehrt… sollte Zavala sich besser freiwillig vom Turm stürzen! Verräter!????

Medicate

Da bin ich dann mal gespannt was bei der Nightmare Hunt auf uns wartet. Bestimmt wird Bungie dazu noch ein paar Details veröffentlichen.
Ist das links unten der Eingang zum Black Garden?

masterfarr

Ich glaube der Raid ist eher Oben Links, was das unten ist… können glaub wir nur spekulieren… hat aber sicher was mit den Vex zu tun.

Medicate

Verdammt, so viel Unwissen macht mich neugierig… bin ich ne Frau? 😀

Bienenvogel

War der Garten, inkl. Portal/Eingang nicht auf dem Mars? ????

Medicate

Das Portal ja, aber der Garten ist irgendwo anders.
Unser neues Portal sollte dann auf dem Mond sein^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

164
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x