Destiny 2 zeigt ersten Trailer zur Season 8 – Die Unvergänglichen kommen

Bei Destiny 2 wurde ein weiterer gamescom-Trailer veröffentlicht. Dieser zeigt die neue Gefahr, die in Season 8 erwacht: Die Vex – die Unvergänglichen.

Das ist der neue Trailer: Zum Auftakt der gamescom 2019 liefert Bungie saftige Trailer zu Shadowkeep. Nachdem bereits ein Gameplay-Trailer erschienen ist, wurde nun ein Cinematic-Story-Trailer enthüllt.

Der Story-Trailer teast die Season 8 an, die sich „Season of the Undying“ nennt. Im Deutschen wird sie mit „Saison der Unvergänglichen“ übersetzt.

Wir betten den Trailer hier auf Deutsch ein:

Darum geht’s: Laut der Videobeschreibung stehen die Tore offen. Die Vex kommen. Der Garten der Erlösung markiere nur den Anfang.

Zum Garten der Erlösung ist bekannt, dass dies der der Name des Shadowkeep-Raids wird. Darin soll es Euch zurück in den Schwarzen Garten ziehen.

Falls Ihr den Trailer lieber im englischen Original anseht, findet Ihr ihn hier:

Das ist im Story-Trailer zur Saison der Unvergänglichen zu sehen

Das seht Ihr im Trailer: Zu Beginn sehen wir gewaltige Vex-Installationen. Anschließend wirbelt ein wenig Vex-Milch umher, die in einem Vex-Körper verschwindet. Vermutlich wird hier gezeigt, wie die Vex entstehen. Denn nachdem die Milch in den Körper gefahren ist, beginnt das Auge rot zu leuchten.

Laut der Erzählerstimme werden die Vex alles unternehmen, um den Schwarzen Garten zu beschützen.

Wann startet die Season der Unvergänglichen? Laut dem Trailer beginnt die Season 8 am 1. Oktober mit Shadowkeep, laut der Video-Beschreibung startet der saisonale Content erst am 5. Oktober 2019 – wann genau die Unvergänglichen über uns hereinbrechen, bleibt also abzuwarten.

Das Besondere an dem Trailer: Wer Destiny seit Jahren verfolgt, der wird ein paar Szenen aus diesem Trailer wiedererkennen. Das Cinematic zum Erwachen der Vex wurde teilweise schon vor Jahren in einem ViDoc zu Destiny 1 gezeigt. Man ging bislang davon aus, dass diese eine Vex-Erweiterung zeigen sollte, die dem Destiny-2-Reboot zum Opfer fiel und verworfen wurde.

Wir haben eben unsere alten Artikel durchstöbert und hier den Artikel zum verworfenen Vex-Void-DLC gefunden, in dem diese Szenen zu sehen waren. Eine geleakte Destiny-Roadmap zeigte nämlich, dass nach „König der Besessenen“ ein Vex-DLC namens Vex-Void geplant war.

Nun zeigt sich wieder mal, dass Bungie nichts wegwirft.

Der Trailer kommt trotzdem sehr gut an. Die Grafik sei herausragend, ist in den Kommentaren zu lesen, und auch, dass Bungie sich zurzeit selbst übertreffe, seit sie von Activision getrennt sind.

Destiny 2 Shadowkeep: Was Ihr über Eris Morn und den Schwarzen Garten wissen müsst
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (18) Kommentieren (84)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.