Destiny 2 zeigt ersten Trailer zur Season 8 – Die Unvergänglichen kommen

Bei Destiny 2 wurde ein weiterer gamescom-Trailer veröffentlicht. Dieser zeigt die neue Gefahr, die in Season 8 erwacht: Die Vex – die Unvergänglichen.

Das ist der neue Trailer: Zum Auftakt der gamescom 2019 liefert Bungie saftige Trailer zu Shadowkeep. Nachdem bereits ein Gameplay-Trailer erschienen ist, wurde nun ein Cinematic-Story-Trailer enthüllt.

Der Story-Trailer teast die Season 8 an, die sich “Season of the Undying” nennt. Im Deutschen wird sie mit “Saison der Unvergänglichen” übersetzt.

Wir betten den Trailer hier auf Deutsch ein:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Darum geht’s: Laut der Videobeschreibung stehen die Tore offen. Die Vex kommen. Der Garten der Erlösung markiere nur den Anfang.

Zum Garten der Erlösung ist bekannt, dass dies der der Name des Shadowkeep-Raids wird. Darin soll es Euch zurück in den Schwarzen Garten ziehen.

Falls Ihr den Trailer lieber im englischen Original anseht, findet Ihr ihn hier:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Das ist im Story-Trailer zur Saison der Unvergänglichen zu sehen

Das seht Ihr im Trailer: Zu Beginn sehen wir gewaltige Vex-Installationen. Anschließend wirbelt ein wenig Vex-Milch umher, die in einem Vex-Körper verschwindet. Vermutlich wird hier gezeigt, wie die Vex entstehen. Denn nachdem die Milch in den Körper gefahren ist, beginnt das Auge rot zu leuchten.

Laut der Erzählerstimme werden die Vex alles unternehmen, um den Schwarzen Garten zu beschützen.

Wann startet die Season der Unvergänglichen? Laut dem Trailer beginnt die Season 8 am 1. Oktober mit Shadowkeep, laut der Video-Beschreibung startet der saisonale Content erst am 5. Oktober 2019 – wann genau die Unvergänglichen über uns hereinbrechen, bleibt also abzuwarten.

Das Besondere an dem Trailer: Wer Destiny seit Jahren verfolgt, der wird ein paar Szenen aus diesem Trailer wiedererkennen. Das Cinematic zum Erwachen der Vex wurde teilweise schon vor Jahren in einem ViDoc zu Destiny 1 gezeigt. Man ging bislang davon aus, dass diese eine Vex-Erweiterung zeigen sollte, die dem Destiny-2-Reboot zum Opfer fiel und verworfen wurde.

Wir haben eben unsere alten Artikel durchstöbert und hier den Artikel zum verworfenen Vex-Void-DLC gefunden, in dem diese Szenen zu sehen waren. Eine geleakte Destiny-Roadmap zeigte nämlich, dass nach „König der Besessenen“ ein Vex-DLC namens Vex-Void geplant war.

Nun zeigt sich wieder mal, dass Bungie nichts wegwirft.

Der Trailer kommt trotzdem sehr gut an. Die Grafik sei herausragend, ist in den Kommentaren zu lesen, und auch, dass Bungie sich zurzeit selbst übertreffe, seit sie von Activision getrennt sind.

Destiny 2 Shadowkeep: Was Ihr über Eris Morn und den Schwarzen Garten wissen müsst
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
18
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
80 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Nic

Wer hat undying mit unvergänglich übersetzt? Ist ja nicht komplett falsch aber unsterblich wäre da schon viel passender.

Bienenvogel

Hab den Trailer noch nicht gesehen, aber mehr Vex klingt gut. Bin immer neugierig mehr über sie zu erfahren. Wo sie herkommen, warum sie alles ihrem Netzwerk einverleiben, etc. Damals bei Osiris kam das alles viel zu kurz. Vielleicht gibts ja dann auch schickes, Vex-thematisches Loot. Und es würde mich nicht wundern, wenn wir die Gläserne Kammer und Mythoclast wiedersehen. 🙂

Logra

Man könnte fast meinen das komplett Destiny 1 runtergeladen wird.

Logra

Ein Statement:”Ja wir bringen Desytiny 1 Stück für Stück zurück und wenn das geschaft ist, wird Destiny zu Destiny Online/Universe. Alles was für Destiny 3 geplant ist, werden als DLC kommen.”
Es wäre so einfach und viele würden im Everversum mehr Geld ausgeben. Denn einige denken sich:” Wozu jetzt Geld ausgeben für Kosmetiks wenn ich sie nach Desytin 3 nicht mitnehmen kann? “

Takumidoragon

Als ob ein kommendes Destiny 3 mich von Emotes abhält. Ich will die ja jetzt haben

Medicate

Luke Smith meinte ja D2 kann nicht ewig wachsen.
Aber die Frage ist, warum nicht? Bestimmt sind die alten PS4 und xBone dafür verantwortlich, weil die einfach nicht mit so großen Spielen umgehen können. Shadowkeep wird schon an deren Grenze kommen. Vielleicht wird es mit D3 auf den Next Gen Konsolen besser. SSD und flotter Ryzen dürfte da viel bewirken.

Gerd Schuhmann

Ja, das ist ein Grundproblem von Bungie.

Die Lösung: Wir machen aus Destiny 2 ein Destiny für immer – ist aber illusorisch. Die werden 100% ein Launch-Titel für PS5/Xbox Scarlett sein wollen, um dann noch mal 60€ Retail zu kassieren und hoffentlich ein Blockbuster-Hit zu werden, der das Studio auf Jahre finanziert.

Das ist das Problem, das sich durch Destiny zieht – die hängen beim Modell noch zwischen dem “alten” Modell und einem neuen.

Sunface

Wobei sie das ja dennoch sein könnten. Wenn sie “Destiny Online” einfach dann mit PS5 Release bringen. Alles danach muss sich dann irgendwie Ingame und über Seasonpass finanzieren. Das geht bestimmt wenn sogar ich jetzt tatsächlich zum ersten mal für kleines Geld Silber für das Everversum gekauft habe.

Logra

Man wird doch träumen dürfen.

TheDivine

Sieht ja schonmal nicht schlecht aus.
Freu mich drauf, auch wenn ich dieses Jahr bei beinahe allen Spielen hyperesistent zu sein scheine ????

Ist eh schon vorbestellt ????
Bei der Zeit die ich schon mit Destiny verbracht habe mache ich mir da wenig Sorgen.

DerFrek

Ich hoffe nur, dass sie es schaffen wieder eine D1 Atmosphäre um die Vex aufzubauen. Das hatte da alles einen ganz anderen Flair und sie wirkten tatsächlich bedrohlich.

Takumidoragon

Ich hoffe es ja auch bei der Schar auf dem Mond gehts wieder mehr Richtung D1. Immerhin haben sie wieder Stacheln ^^

KingK

Auch da gehe ich mit. Hatte es ja neulich schon geschrieben: dieses braune Design passt mir in D2 überhaupt nicht in den Kram. In D1 wirkten die viel “bösartiger”.

Takumidoragon

Ist ja bei allen Gegnern so gewesen. Schar wurde braun und rund, die Gefallenen gehören alle zum selben Hause und tragen deshalb dasselbe. Cabal sind alle von der Rotlegion und die Vex sehen so poliert aus und nicht mehr marode.

Auch die Auftritte der Gegner hätte man besser machen können. Schar D1 vs D2. Bei dem einen bist in nem dunklen Keller mit kleiner Taschenlampe, in dem anderen in nem hell beleuchteten Raum. Was ist besser?

KingK

Die Gefallenen mit ihrem lila gehen mir auch auf den Zeiger. Hatte sie nur nicht erwähnt…
Ja die Schar ist oft in dunklen Gewölben aufgetreten. Auf dem Mond hatten sie ihre Festung unter der Oberfläche, was ich gut fand. Oder eben dieser eine Keller im Stadtgebiet des Kosmodroms, den du sicher meinst. Das hatte viel mehr Dichte.
Die Schar auf dem Mars zB wirkt total langweilig und kein bisschen bedrohlich…

Fly

Du wärst auch nicht bedrohlich, wärst du ewig eingefroren gewesen. 😛

KingK

Nimm den Mist nicht noch in Schutz^^

Wrubbel

Jo, auf Nessus wirkten die ja fast schon friedlich.

Loki

Das beschreibt es ziemlich gut. Die netten Roboter von Nebenan, und keine Killermaschinen wie im schwarzen Garten.

KingK

Verlorene Touristen, die nach den Sehenswürdigkeiten suchen ☝️

Wrubbel

Und dann Cayde über dem Weg laufen????

KingK

Issoooooooo ????

Sie müssen das wieder hinkriegen. VoG Atmo! Hoffe der Garten Raid ist nicht zu hell und zu offen.

Medicate

Das Bild vom Endboss sieht da schon anders aus. Relativ hell und teilweise grün. Passt zwar zu nem Garten, aber nicht zu den Vex^^

KingK

Hab das noch nicht gesehen^^

Medicate

Dachte ich hätte es hier gesehen. Aber finde es nicht auf mein-mmo. Bilder aus nem paar Wochen alten Trailer. Da sieht es zumindest recht hell aus. Aber nicht so schlimm wie Levi oder Geißel^^

rispin

Wie immer sind die Trailer herrausragend, zur Kritik das es wieder aufgewärmter Brei ist, ja es wird wohl einiges wieder zurückkommen aber viele Wünschen sich auch die alten Locations zurück. Zu D2 verstand auch keiner warum die alten Gebiete nicht mehr dabei sind. Ich würde mir die alten Raids zurück wünschen, inklusive dem Gear und den Waffen oder so ein Best Of Raid, wo du einfach alle Bosse aus D1 in einen Raid hast, zwischen den Encountern haste dann bissel Sprungpassage oder Labyrinth und dann wird weiter geholzt.

Loki

Einserseits ja, auf der anderen Seite kommt dann eben nichts neues mehr.

rispin

Das liegt an Bungie, aber sie täten gut daran die Story von D1 und D2 mal zu konsolidieren um dann darauf aufzubauen, es wirkt auf mich zu fragmentiert derzeit, als hätten sie immer neue Baustellen aufgemacht um bloß nicht das Kernthema weiterzutreiben

Medicate

Die D1 Raids als DLC würde ich sofort kaufen. Trotz das der Garten der 7. D2 Raid wird kommt es mir so wenig vor. Vor allem da von den aktuell 6 Raids 4 Stück eher Raid Liar sind. Bis auf Crota sind die D1 Raids ja ziemlich groß.

rispin

Ich denke die alten Raids werden in irgendeiner Form wiederkommen, ich bräuchte das auch nich 1 zu 1 wieder, also VoG bin ich genug gelaufen, es geht da eher um die Atmosphäre eines VoG oder Crota/Oryx

KingK

Habe eben noch einmal nachgelesen: der Schwarze Garten ist an den Mars gebunden, seit wir das Schwarze Herz zerstört haben. Davor war er auf einer unbekannten Ebene und abgeschottet von der Zeit durch die Vex.
Dabei wird mir gerade wieder klar, dass das Schwarze Herz ja eine Quelle der Dunkelheit war und somit vllt im Zusammenhang mit den Veil und/oder den pyramidenförmigen Schiffen stand.
Was ich eigentlich sagen will: die erste und einzige direkte Berührung mit der Dunkelheit war der Kampf gegen das Herz in der D1 Vanilla Story und nun geht es an dieser Stelle endlich weiter ????????????????????

rispin

Daran sieht man ja wie weit weg Bungie von der Kernstory sich entfernt hat, endlich geht es mal ein Schritt weiter

KingK

Ja absolut. Am Ende von D1 war das Herz, dann kamen erstmal vier Erweiterungen und die öde Kampagne von D2. Erst am Ende dieser, sieht man (vermutlich) die Veil in unsere Richtung fliegen. Dann nochmal drei Erweiterungen und nun endlich geht es scheinbar an diesem Punkt weiter. Also drei Stationen:
2014: Herz zerstören in D1
2017: Veil düsen los in D2
2019: Vex (Sol Divisive?) verteidigen den Schwarzen Garten und strömen aus

Bin echt gespannt, warum sie nun ausströmen. Ob die Leaks um den Veil stimmen und sie daher zum Angriff übergehen, um ihn zu unterstützen? Denn irgendetwas muss sie ja im Garten geweckt haben und sie dazu veranlassen, diesen zum Teil zu verlassen und anzugreifen.

rispin

Da bin ich ganz bei dir, das ist mMn der richtige Zeitpunkt dort endlich anzuknüpfen und die Story endlich mal im Großen vorranzutreiben, darauf warten doch alle Veteranen nur???? find es schonmal gut das die Story offensichtlich 2 Stränge weitererzählt und nicht wieder was neues aufmacht

KingK

Genau. Und ich brenne schon drauf, wie diese Stränge miteinander verknüpft sind. Wenn der Leak stimmt, dann treffen wir ja nun auf einen Veil. Die Veil stehen offensichtlich im Zusammenhang mit der Dunkelheit, oder sind sogar ihr direkter Vertreter.
Die Vex im Schwarzen Garten “beteten” das Schwarze Herz an, welches eine Quelle der Dunkelheit war. Und hier muss es dann die Verbindung geben^^

Medicate

Also in Leaks steht das die Veil die Vertreter der Dunkelheit sind, so wie die Hüter die des Lichts.
F*ck, ich will in den Raid 😀 JETZT!!!

KingK

#metoo

Medicate

Yay, heute wieder drei mal Krone / Crown laufen. Weil der Raid ja so spannend ist xD

Fly

Vielleicht haben die Vex auch n Problem mit den Veil. Man erinnere sich an die Worte der Fremden Exo “Die Vex. So böse, dass sie selbst das böse hassen.” Es wird auf jeden Fall endlich wieder spannend. 😀

Takumidoragon

Ich würde die Vex ja nicht mal böse nennen. Klar, sie wollen das Universum “vexifizieren“, aber wir werden ja nur angegriffen, weil man uns nicht simulieren kann

Fly

Wie sagte schon der alte Ben Kenobi: “Von einem gewissen Standpunkt aus…” hast du natürlich recht.^^

Takumidoragon

Versetz dich doch mal in deren Lage. Da will man ganz in Ruhe nen Planeten Terraformen, mit ganz viel Vexmilch-Wasserfällen. Plötzlich kommen so ein paar Typen an und schießen dir ins Gesicht. Dann kommt auch noch ne Riesenkröte mit gigantischem Schiff und fängt an den Planeten zu fressen.

Ich wäre auch angepisst xD

KingK

Schar und Vex hoffentlich im D1 Stil ????

Fly

Wenn nicht wärs halt echt komisch, die Schar auf dem Mond ist ja nunmal Crotas Brut. Das die auf anderen Planeten wieder n bisschen anders aussehen, geschenkt. Zu den Vex möchte ich übrigens mal erwähnt haben, dass wir noch nie deren Kampfeinheiten gesehen haben. Was wir die ganze Zeit bekämpen, sind Kundschafter und Architekten-Einheiten… ^^

Takumidoragon

Minotauren sind auch bloß Tunnelbauer. Selbst die Gate-Lords sind keine Kampfeinheiten.

Fly

Eben, die haben noch ne ganze Menge Potential.^^

KingK

Wurden denn mal Kampfeinheiten erwähnt?

rispin

Haben sie denn überhaupt welche? Sie “assimilieren” doch eher

Fly

Quria hat Kampfeinheiten erschaffen, als die Vex Oryx Thronwelt angegriffen haben. Guckst du hier: https://www.ishtar-collecti

Theiss

Also das Bungie Trailer kann wissen wir doch alle oder? 😀 Ich warte erstmal ab was noch so von der GC durchsickert ^^ ich freu mich zwar tatsächlich auch ein bisschen, Armor 2.0, alle starten auf 750 ,damit hab ich schon den einen oder anderen freund wieder bekommen, die immer gesagt haben neee jetzt wieder mit d2 anfangen bringt nix, da muss ich ja wochen grinden bis ich auf deinem Lvl bin etc. ^^ wie gesagt, Bungie kann Trailer, konnten die schon immer. Ich bin mit dem Hypetrain erstmal ein wenig vorsichtig, bin allerdings auch guter Hoffnung 😛

Marki Wolle
v AmNesiA v

Wie sagt unser Geist so schön:
„Schluckt DAS, Ihr anorganischen Netzwerkwesen.“ 😉

Denen werde ich die Radiolaria Flüssigkeit abzapfen und meinen Sparrow damit betanken. Wehe die lassen meinen Mond nicht in Ruhe.

Hm, auf die Storyline hierzu bin ich echt gespannt.

What_The_Hell_96

Den Hinweis, dass man da was verkehrt herum liest sollte man auch spätestens beim Jahr gecheckt haben????

LIGHTNING

01.10.2019
10/01/2019

Check ich jetzt nicht.

Jürgen Janicki

Also wenn ich den raid nicht gezockt bekomm, dann hör ich auf mit Destiny…. Endlich wieder nen Vex raid und ich hoffe auf nice aussehende Vex rüstung ????????

Kaiserp

Same, ich hoffe ja persönlich auf eine Solo lootbare Raid Chest so wie im Last Wish, da ich den Raid vermutlich nicht besonders oft spielen kann

Jürgen Janicki

Wäre sicher nicht verkehrt

KingK

Auf letzteres hoffe ich auch sehr! Beim Raid hoffe ich, dass die Atmo stimmt. Immerhin hatten sie da damals die Messlatte hoch gelegt mit der VoG…

Logra

Ich wäre schon zufrieden wenn der Raid anspruchsvoll wird und nicht in 10 min durch ist, dank Exploits.
So wie der Thron, egal was man macht es dauer doch mehr als 15 min ????

BladerzZZ

Am Ende stand doch das Datum und zwar der 10. Januar!

Marcel Brattig

Grafik und die Darstellung sind wirklich gut gemacht????

huhu_2345

Da hat Bungie doch tatsächlich noch ein altes, unveröffentlichtes Video gefunden und Baut gleich einen ganze Season darum. 😉

Mr TarnIgel

Mmm abwarten und Vexmilch trinken. Bin aufjedenfall gespannt.

Base4ever

Ich kann es kaum erwarten ???? Das wird ein Fest!

Raiiir

Was ich mich frage ist shadowkeep handelt ja von eris morn und der schar, aber was haben die vex und ihrer invasion damit zu tun?

Maik Günther

Das ist die erste season von Shadowkeep wir werden erstmal dem mond erkunden und darauf folgt dann anschließend der vex kram

Uncle Drew

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass es relativ viel Inhalt geben wird allerdings weder neu noch erfrischend.
Es wird wohl wieder auf sehr viel Recycling und tröstende Worte ” wir hören auf die Spieler und arbeiten daran” gesetzt.
“Ein gebranntes Kind scheut das Feuer.” Ganz in diesem Sinne werde ich erstmal Abstand von allen möglichen Destiny Erweiterungen nehmen.
Es ist leider mittlerweile zu viel aufgewärmtes Zeug und uninspirierter Inhalt im Spiel der aber immer wieder mit unzähligen Superlativen angekündigt wird. Irgendwann ist dann auch bei mir mal das Ende erreicht. War eine schöne Zeit mit Destiny 2 aber nun ist dann auch mal gut.

Da gibt es, für mich persönlich, mit Borderlands 3 eine weitaus bessere Alternative.

Dagget Dagget

adios

Uncle Drew

¡Gracias!

Base4ever

Bye bye

Mr TarnIgel

Ich akzeptierend deine Meinung, den jeder soll seine eigende Meinung haben das ist wichtig und gut, nur sch**** wir Old school Destiny Player lieben den alten scheiß. ????Im Grunde sind wir im Kopf noch im Destiny 1 Universum weil es uns so Spaß gemacht hat und wir etwas von D2 enttäuscht waren.

Ehrlich von mir aus sollen sie komplett D1 zurück bringen ich liebe nostalgische Momente. Darum zocken ja so viele noch super Mario.

KingK

D1 ist Liebe. Wird immer so bleiben ????

Patrick BELCL

ich muss euch beiden zustimmen xD
sowohl nervts mich irgendwo das so viel altes Zeug kommt, aber immerhin hat das alte funktioniert und war gut ????

man hätte halt einfach D1 weiterführen sollen, hätte (für Spieler) viel Geld, Nerven und Zeit gespart

What_The_Hell_96

Na ja das Grundspiel und die ersten beiden Erweiterungen waren nicht gut. (Beim Grundspiel war es ja noch spannend alles zu erkunden und so aber so Endgame technisch na ja)
Aber mit Forsaken haben sie extrem gut abgeliefert und der Annual pass war auch nicht so verkehrt, da war sicher irgendwann mal was für jeden dabei.
Und weil in letzter Zeit guter Content kam vertraue ich Bungie inzwischen wieder so weit um die Standart edition der Erweiterung zu holen.

Scofield

Ich teile deine Meinung und predige dass schon seit Jahren. Mir hört aber keiner zu.

Außerdem darfst du das doch hier in dem forum nicht schreiben mein lieber, hier wird von den hardcore boys und girls nur die Meinung, dass egal was destiny macht alles total geil ist. Bei allen anderen Meinungen heisst es nur „bye“.

Bzw. du darfst es schreiben aber das Echo, dass aufgrund der von der masse abgehenden Meinung entsteht, steht in keiner Relation.

DerFrek

Seit du gesagt hast, dass anthem besser als Destiny wird kann man dir auch nicht mehr glauben ???? (nur Spaß)

Scofield

*hust* das halte ich für ein Gerücht *hust* ????

Ja anthem was soll man dazu noch sagen… da lagen so einige leute, mich selber eingeschlossen mehr als daneben. Aber den karren so gegen die wand zu fahren…

Medicate

… war schon ne Kunst.
Das ganze Recycling merkt man als jemand der D1 nie gespielt hat nicht so. Trotzdem ist bei weitem nicht alles was Bungie macht Gold. Bin durchaus skeptisch was das DLC angeht, aber da es mein Hauptspiel ist und Borderlands mich im Endgame nie gefesselt habe, werde ich nach BL3 am 1.10 zu Shadowkeep zurückkehren.

Uncle Drew

Ob mir hier nun Leute “bye” schreiben oder irgendwo fällt ein Sack Reis um kommt eigentlich aufs Gleiche raus. 😀
Aber ich verstehe was du meinst, verfolge das gesamte Schauspiel ja auch nicht erst seit gestern.
Aber es ist doch immer wieder interessant zu sehen wie Bungie riesige Ankündigungen macht um dann doch, oft, nur aufgewärmtes, uninspiriertes Zeug zu bringen. Und die breite Masse feiert das dann auch noch total ab. Ab und zu haben sie dann ja doch auch mal wirklich neue Sachen dabei, aber mMn zu wenig für die Reden die sie immer schwingen.

Es wäre mMn wesentlich besser und gesünder für Bungie wenn sie endlich einfach mal offen sagen “Wir lieben Destiny , ihr liebt Destiny . Warum also sollten wir nicht beide Teile kombinieren und das beste aus beiden zusammenbringen.” oä.

Dann können sie von mir aus nach und nach alles aus D1 zurückbringen. Obwohl ich es immer noch dreist finde wie sie doppelt abkassieren aber das ist eine andere Geschichte. Aber bungie tut immer so als würde super cooles neues Zeug kommen nur um am Ende wieder was zu bringen wo man sich eigentlich nur denkt “aha, schon wieder?!”

LIGHTNING

Was ich nicht verstehe sind diese ganzen Gruppenaktivitäten. Das ging damals beim Taken King los mit diesem Hof von Oryx, dann kam D2 und EP, dann Menagerie usw.

Wer will denn diesen Dreck spielen, bitte? Das macht genau 1x vielleicht Spaß und dann is aber auch gut. Und in die Black Armory Dinger würde ich nur noch für Geld reingehen. Zeug farmen und ständig sinnlos auf Gegner ballern, nein danke. Lieber sollten sie die Zeit in Raids und sinnvolle Storymissionen / Strikes investieren. Aber das ist nur meine Meinung.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

80
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x