Destiny: Vex Void – Gibt das Video einen Blick auf den nie erschienen 3. DLC?

Bei Destiny sind unbekannte Cutscenes zu den Vex aufgetaucht. Was hat es damit auf sich?

Seit kurzem kursiert ein Video in der Community, das augenscheinlich einen Trailer zeigt, in dem bislang unbekannte Szenen zu den Vex zu sehen sind. Sowohl auf reddit als auch auf Youtube verbreitete es sich, wobei es vor allem über Unknown Player Bekanntheit erlangte.

destiny-prolog

Bei dem Video handelt es sich um eine Cinematic-Montage der Firma Prologue Films. Prologue Films lieferte in der Vergangenheit das Prolog-Video zu Destiny, die Intros zu „Dunkelheit lauert“ und „Haus der Wölfe“, aber auch Cinematics zu „König der Besessenen“.

Und das Video, das nun im Umlauf ist, zeigt einen Zusammenschnitt aus diesen Cinematic-Cutscenes. Dabei sind Szenen von Vex zu sehen, die man so noch nicht kennt:

https://youtu.be/pPrB4ZGwvZY

Was hat es mit diesen Szenen auf sich?

Angeblich wurde dieses Video schon vor sechs Monaten auf Vimeo veröffentlicht, allerdings wurde es inzwischen vom Netz genommen. Das oben eingebettete Youtube-Video ist eine Kopie davon, zwar mit Ton-Problemen, aber immerhin zeigt es das Bildmaterial.

Zu sehen ist ein Vex-Goblin, der aus dem Wasser steigt (etwa 0:31), ein bislang unbekannter Ort, der als Heimat der Vex vermutet wird (0:35) und eine Szene, in der offenbar ein Vex entsteht (1:13). Bei 1:41 ist nochmal kurz ein Vex zu sehen. (Hinweis: Zeitstempel beziehen sich auf oberes Video).

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Diese Cutscenes befinden sich nicht im Spiel, daher stellt sich nun die Frage, woher sie kommen. Drei Theorien aus der Community:

  • Es sind Szenen aus Vanilla-Destiny, die nie ihren Weg in den MMO-Shooter fanden. Sie haben mit der Gläsernen Kammer und der „Story“ um die Vex zu tun. Weshalb Bungie diese dann gestrichen haben sollte, ist jedoch nicht erklärlich. Daher ist diese Theorie unwahrscheinlich.
  • Diese Theorie hat die meisten Anhänger: Es handelt sich um Szenen aus dem ursprünglich geplanten DLC Vex-Void. Eine geleakte Destiny-Roadmap zeigte, dass nach „König der Besessenen“ (hier noch Comet genannt) ein Vex-DLC namens Vex-Void geplant war:
    Destiny Roadmap

Inzwischen wissen wir aber, dass diese Pläne über den Haufen geworfen wurden, dass „Vex-Void“ und „Forge of Gods“ Umstrukturierungen zum Opfer fielen. Stattdessen kam „Rise of Iron“ und in 2017 steht „Destiny 2“ an.

Ob diese Szenen jedoch aus „Vex-Void“ stammen, ist reine Spekulation. Über diese ursprünglichen Post-TTK-Pläne sprach Bungie nie.

  • Dann gibt es auch noch die Theorie, dass wir hier bereits Szenen aus „Destiny 2“ sehen. Dass doch nicht die Kabale kommen, wie mehrere Gerüchte vermuten lassen, sondern die Vex die Hüter überraschen werden. Das sei der Grund, weshalb das Vimeo-Video wieder vom Netz genommen wurde.

Wer weiß, vielleicht bekommen wir diese Szenen ja irgendwann doch noch im Spiel zu sehen. Über das anstehende Frühlings-Update ist ja auch noch nichts bekannt …

Was denkt Ihr? Was hat es mit diesen Vex-Cutscenes auf sich?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
KingK

Nett hier. Wie ist das Wetter im Februar 2017? Wir sind übrigens immer noch (fast) alle da!

KingK

Die Vex waren mit Abstand die mysteriöseste und interessanteste Rasse im Destiny Universum. Das war auch mit ein Grund für die top Atmo in der VoG!

no12playwith2k3

Allein das Gejaule der Minotauren…

KingK

Oh Mann wie mir bei meinem ersten Raid immer der Stift ging, wenn die Viecher aus den Höhlen kamen. Ich hatte zum Glück nen Leere Raki (mein erstes legendary in Destiny^^) und meine Magnetgranaten.

Rio Mio

Ich hoffe einfach nicht das die Storyline von Destiny 2 aus den Resten von DLC3 und 4 entstehen

TheCatalyyyst

Das gestrichene Kabal-DLC sollte also „Forge of Gods“ heißen?

Hat der Leak kurz vor dieser Activision Konferenz, die ja Destiny 2 offiziell bestätigt hat, nicht gesagt, dass der Titel „Destiny 2 – Forge of Hope“ heißen wird? Die Hinweise scheinen sich zu verdichten, dass der Fokus tatsächlich auf den Kabalen liegen wird.

Es könnte natürlich auch nur Zufall sein, schließlich werden in der Branche gerne solche bedeutungsgeladenen Begrifflichkeiten und Phrasen verwendet, um das Geschäft anzukurbeln. Aber „Forge of Gods“ und „Forge of Hope“ ist schon verdammt nah beieinander, auch wenn sich die Bedeutung verschiebt. Und wenn sie (vielleicht) sogar schon ein bisschen Vorarbeit geleistet hatten, als man sich entschied, die „kleinen DLCs“ á la TDB zu streichen, werden sie ja nicht alles weggeschmissen haben.

Guest

Alles rund um Forge of Hope wurde von einem Mitarbeiter per twitter dementiert. Er schrieb doch kurz nachdem der Leak durch die Presse ging folgendes: „Forge of Nope“.

TheCatalyyyst

Jo, hab ich erst gesehen, nachdem ich den Kommentar geschrieben hab. Ich glaub auch nicht, dass man das Spiel unter dem Namen released hätte. Aber so als „internen Arbeitstitel“ hätte ich mir das schon vorstellen können. Das es für die Mitarbeiter dann einfacher ist, zu wissen, um welches Projekt es gerade geht. Und wenn man schon ein bisschen was gemacht hatte, hat man dann vielleicht einen ähnlichen Titel genommen.

Ist nur ein bisschen Spekulation, schließlich gibt es ja bezüglich Destiny im Moment eh nichts zu tun.^^

Grant Slam

Hat Bungie nicht Forge of Nope gesagt?????

Gerd Schuhmann

Das Foto mit den geplanten DLCs ist schon sehr alt und war auch bekannt.

Kann gut sein, wenn man so einen Leak „faken“ will, dass man da den Titel hernimmt.

Das ist das Problem mit solchen Leaks. Es fliegen so viele Informationen über Jahre durch die Gegend, dass man die nehmen und daraus einen „plausiblen“ Leak basteln kann, indem man einfach das behauptet, was eh jeder denkt und schon gehört hat, dann denkt man sich noch 2, 3 Sachen aus und hat einen Leak.

Das ist halt immer das Problem. 🙂

TheCatalyyyst

Jo, so super ernst nehme ich das auch nicht. Es ist halt erstmal ein nahe liegender Schluss, zumal der Leaker ja ein paar mal recht nah dran gewesen sein soll. Ich kann mir halt sehr gut vorstellen, dass die sich da so interne Arbeitstitel geben; also „Team TTK“, „Team RoI“ und so weiter. Nur das das eben nicht unbedingt die akkuraten Namen sind, ich glaube die endgültigen Titel denkt sich die Marketingabteilung aus. Wir werden es sehen. ^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x