Destiny 2: Das steckt hinter den neuen Finishing-Moves aus Shadowkeep

Mit der Shadowkeep-Erweiterung im Herbst kommen unter anderem Finishing Moves zu Destiny 2. Doch was konkret hinter diesem neuen Feature steckt und wie genau es funktioniert, war bislang nicht bekannt. Nun sorgte Bungie aber für Klarheit und hat die Finisher näher erklärt.

Was hat es mit den Finishing Moves auf sich? Bei der Vorstellung der kommenden großen Herbst-Erweiterung Shadowkeep hat Bungie in einem ViDoc sogenannte Finishing Moves als eines der kommenden neuen Features enthüllt.

Es wurden einige kurze Ausschnitte gezeigt, in denen die verschiedenen Hüter-Klassen mit einigen coolen neuen Animationen ein paar Gegner spektakulär erledigten und dabei selbst einen dicken Oger durch die Luft wirbeln ließen. Doch weitere Erklärungen oder Details gab es nicht – zumindest bis jetzt.

Woher kommen die Infos? In einem exklusiven Interview mit der Seite Polygon haben nun der Destiny Franchise Director Luke Smith und der Destiny General Manager Mark Noseworthy näher über dieses neue Feature gesprochen und allerlei neue Infos zu den Finishern verraten.

Das wissen wir nun zu den Finishern:

  • Finishing Moves oder Finisher sind neue Angriffs-Möglichkeiten für die Hüter. Bungie selbst beschreibt sie als eine Art „Kampf-Emote“. Diese unterscheiden sich in der Optik und Ausführung je nach Hüter-Klasse
  • Diese Angriffe kosten Super-Energie (nicht die komplette) und können nur in bestimmten Augenblicken ausgeführt werden
  • Sobald die Lebenspunkte eines Feindes unter eine bestimmte Grenze sinken, wird angezeigt, dass ein Finisher ausgelöst werden kann
  • Ihr seid während der Finisher-Animationen verwundbar, könnt Schaden erleiden
  • Finisher sollen jedoch mehr als nur eine optisch stylische Art sein, Gegner ins virtuelle Jenseits zu befördern. Sie werden auch einen funktionalen Nutzen haben. Man wird spezielle Mods in Rüstungsteile einsetzen können, wodurch diese neuen Moves dann verschiedene Sachen bewirken können. Als einziges Beispiel wurde bisher das Generieren von Extra-Munition für den eigenen Trupp aufgeführt
  • Zum Launch wird man nur einen Finisher ausrüsten können, doch Bungie arbeitet an der Möglichkeit, zwischen mehreren auswählen zu können. Auch eine Zufalls-Option soll kommen, bei der Ihr nicht wisst, welcher Finisher als nächstes von Eurem Hüter ausgeführt wird
  • Das Finisher-System ist zweigeteilt: Es gibt den Stil, also die visuelle Komponente. Diese ist jedoch getrennt von der funktionalen Kompononte, die Einfluss auf das Gameplay hat. Beide Komponenten können unabhängig von einander individualisiert werden. Die Gameplay-Komponente wird dabei nicht von einer anderen Optik der Animation beeinflusst.
  • Die kosmetische Komponente wird man ähnlich wie Emotes verdienen können: durch das Everversum oder als seltene Freischaltung im Rahmen von anspruchsvollen Ingame-Herausforderungen. Die Mods mit den Ingame-Boni, also die funktionale Komponente, können hingegen nur über das Spielen verdient werden.

Bungie gibt jedoch zu bedenken, dass dieses Feature noch in der Entwicklung steckt und dass sich einige Aspekte bis zum Release von Shadowkeep am 1. Oktober noch verändern können.

Das sind die Finishing Moves aus dem Shadowkeep-ViDoc:

Was haltet Ihr von diesem neuen Feature? Freut Ihr Euch darauf oder ist’s in Euren Augen eine unnötige Spielerei?

Destiny 2 Shadowkeep zeigt exotische Waffe, die mit alten Insekten schießt
Autor(in)
Quelle(n): Polygon
Deine Meinung?
6
Gefällt mir!

38
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Jokl
Jokl
4 Monate zuvor

Finisher sind cool, sehen auch so aus und es gibt hoffentlich genug Animationen.
ABER, hat das Spiel nicht andere Sorgen?
Gefühlt geht die performance immer mehr in die Knie, die patches fixen irgendwas und erschaffen mal eben zwei neue Fehler.
Die Bungie natürlich erst mal nicht fixt, da man selber nicht rafft was passiert ist und man will ja seinen Mitarbeitet nicht überfordern ^^
Nett das sie noch nen DLC raushauen, wo ein paar interessante Gimmicks mit reingebracht werden (Armor 2.0 zb), aber sie müssten sich mal mehr mit Fehlerbereinigung befassen, schneller und umfangreicher!

Bienenvogel
Bienenvogel
4 Monate zuvor

Jetzt verstehe ich es.. im Grunde nur eine weitere Möglichkeit, uns „optische Individualisierung“ über das Eververse zu verkaufen. razz
Weiß noch nicht was ich davon halten soll. Hoffentlich ist das sinnvoll ins Gameplay eingearbeitet und behindert nicht.

PRO_VIOLA_10
PRO_VIOLA_10
4 Monate zuvor

Scorpion wins Brutality
Ups falsches Game ????

ZizouTheGoat
ZizouTheGoat
4 Monate zuvor

Freu mich schon, nach dem finishing move zu hören:

FATALITY

v AmNesiA v
v AmNesiA v
4 Monate zuvor

Also die Finishing Moves sind das Letzte, was mich bei Shadowkeep interessiert.
Ist halt wieder irgendein Schnickschnack. Aber mal abwarten, was die zusätzlichen Perks noch bringen. Eventuell machen die Extras den Firlefanz dann doch brauchbar.

Egal, Ick Freu Mir. wink

CandyAndyDE
CandyAndyDE
4 Monate zuvor

Sorry für OT:
Ist der Schmelztiegel bzw das Matchmaking verbuggt?
Es laufen in letzten auffallend häufig Leute rum, die nur als weiß-blaue Schemen zu sehen sind. Wenn da jemand snipert, ist der kaum zu sehen.
Das Matchmaking dauert in letzter Zeit gefühlt auch länger.

Victor
Victor
4 Monate zuvor

Ja, seit dem letzten update spinnt der pvp.

Mosha zockt
Mosha zockt
4 Monate zuvor

Ja, betrifft aber nicht nur andere Spieler. Wenn man seine Waffe mittendrin wechselt, wurde diese bei mir schon golden schimmernd.
Das hat das zielen leider stark erschwert. ????

RaZZor 89
RaZZor 89
4 Monate zuvor

Kann man machen, muss man aber nicht. Ich würde mir mal dicke Neuerung wünschen.
Ich frage mich warum ein Waframe teilweise so dicke Sprünge macht als F2P Titel und Destiny kaum vom Fleck kommt?! Bis auf Gambit was an sich wirklich eine gute Idee war aber sonst passiert gefühlt kaum was.
Die Finisher ok aber gebraucht hätte ich es jetzt nicht wirklich

Jeff Have
Jeff Have
4 Monate zuvor

Stimme dir zwar bei gambit nicht zu (geschmackssache) aber ansonsten schon. Wünsche mir schon seit D1 weltraumschlachten mit meinen tausend raumschieffen die nur gut aussehen und sonst für nichts gut sind.

Ryu
Ryu
4 Monate zuvor

10€ dass die Community irgendwas damit exploiten kann.

Der Vagabund
Der Vagabund
4 Monate zuvor

Ich erhöhe auf 50€

Marki Wolle
Marki Wolle
4 Monate zuvor

Heavy Ammo durch Finishing Moves Glitch….^^

JDlinie
JDlinie
4 Monate zuvor

hört sich schon nice an. machst nen Finishingmove im PvP und deine Mates bekommen muni. das ist in der Theorie praktisch. mal abwarten wie es dann in der Praxis aussehen wird. ich freu mich jedenfalls. grin

Chris Brunner
Chris Brunner
4 Monate zuvor

Ich denke im PvP wird das nicht so effektiv sein. Da ist die Superenergie besser bei den Supers aufgehoben. ????

Alexander Mohr
Alexander Mohr
4 Monate zuvor

Ja das denk ich auch, außer es generiert vergleichsweise viel Muni für wenig Superenergie.

JDlinie
JDlinie
4 Monate zuvor

ja das bleibt natürlich abzuwarten wie die Verhältnisse sind.

Knusby
Knusby
4 Monate zuvor

Du bekommst dabei schaden also nutzlos im pvp weil vor dem angriff bist du tot
Für mich ist so ein move reine zeit- und dps verschwendung

JDlinie
JDlinie
4 Monate zuvor

wenn ich sterbe meine Teammates aber muni bekommen ist das in bestimmten Situationen bestimmt nützlich.

Wrubbel
Wrubbel
4 Monate zuvor

Ot:

Wie lange braucht ihr ca. im GdV für die erste Phase mit der Karte? Bei uns war gestern gefühlt von 4 Batterien 3 immer für die Mitte. Das zog sich dadurch ewig. Hat wer auch die Erfahrung gemacht?

Marcel Brattig
Marcel Brattig
4 Monate zuvor

Es ist immer eine für die Mitte und eine für einer der 4 seite

Wrubbel
Wrubbel
4 Monate zuvor

Genau das war gestern bei uns überhaupt nicht der Fall. Das genaue Gegenteil von dem, was du sagst.

TheWhiteDeath
TheWhiteDeath
4 Monate zuvor

Ihr dürft nur den Kerl angreifen, der auf der Karte noch so nen Punkt oben drüber hat. Der lässt immer zwei Kugeln fallen und eine davon ist immer für die Mitte. Wenn ihr die normalen killt, dann wechselt sich das ab und ihr braucht unnötig länger für die Phase

Wrubbel
Wrubbel
4 Monate zuvor

Den haben wir überwiegend gemacht, meist mussten beide Teams wieder in die Mitte.

Felwinters Elite
Felwinters Elite
4 Monate zuvor

Yes meine Rangfolge von dem was ich wollte war schon immer:

Finishing Moves > mehr Everversum > Mit dem Sparrow auf Merkur dem Sonnenuntergang entgegen fahren > neue Exowaffen/Rüstungen >neue Strikes >mehr Story > Fraktionen > neuer Lootpool > Pd9 > Trials

Kaiserp
Kaiserp
4 Monate zuvor

Einmal umdrehen und ich (und vermutlich die gesamte D Community) würde glatt unterschreiben wink

Sleeping-Ex
4 Monate zuvor

Diejenigen, die empfänglich für Ironie und Sarkasmus sind, unterschreiben auch schon vorher. ????

Der Vagabund
Der Vagabund
4 Monate zuvor

Ich nicht xD bin nicht so für Trials und Pd9 xD

GameFreakSeba
4 Monate zuvor

Ich sehe das Ganze als ne nette Abwechslung für zwischendurch. Finde ich jetzt ganz nett, aber es haut mich jetzt nicht vom Hocker.

Alex K.
Alex K.
4 Monate zuvor

Ich find diese Moves etwas bekloppt, wenn ich ehrlich sein darf. Alleine wie der Titan auf seine Faust schaut…. ????????‍♂️

Kartoffelsack
Kartoffelsack
4 Monate zuvor

Muss auch sagen, dass bis auf der mit dem Hunter die Dinger irgendwie eher bekloppt als episch/cool ausschauen xD

Alex K.
Alex K.
4 Monate zuvor

ich hoffe nur, man kann die Optik komplett entfernen, sonst wird es wie viele exo Hfs, sie existieren, aber ich hole, bzw. nutze sie nicht.

RaZZor 89
RaZZor 89
4 Monate zuvor

Es wird noch ganz coole geben wenn du natürlich extra bezahlst wink

Alex K.
Alex K.
4 Monate zuvor

ja bestimmt ????????‍♂️????

masterfarr
masterfarr
4 Monate zuvor

Finde gut dass sie es in 2 Komponenten aufteilen, so kann man gleich dem Pay2win einem Riegel vorschieben… und so lange man das meiste sich erspielen kann, begrüße ich das System grin

JoeMido991
JoeMido991
4 Monate zuvor

Die idee finde ich eigentlich ganz cool. Ab und zu hat man die super voll, will sie aber nicht wasten, da der nächste Boss 2 Minuten entfernt ist. Die sphären die man generiert und die kills die man macht füllen meine leiste nicht mehr ganz wieder auf bis zum boss. Also lass ich‘s sein mit der super.Die finisher werden nur einen teil super energie benötigen, sodass man sie dann bei harten gegnern einsetzen kann, für die man aber die gesamte super nicht wasten will. Gibt einfach ein wenig mehr comfort und Flexibilität, finde es also vom prinzip schonmal gut. Fänd… Weiterlesen »

Marki Wolle
Marki Wolle
4 Monate zuvor

Also das was man bis jetzt in den Trailer dazu gesehen hat waren es einfach nur überpowerte Schlagattacken, hat mich nicht wirklich überzeugt, ich hoffe da kommen noch einige weitere mit dazu, mit ein wenig mehr Raffinesse

Plumpes Boxen hat man ja jetzt schon???? und dafür auch noch Super verbrauchen????

Belpherus
Belpherus
4 Monate zuvor

Das hört sich irgendwie cool an. Man kann zwar nur erahnen wie nützlich sie sein werden, aber sie geben den Kämpfen zwischen den Supers einfach mal kleine Boom Momente.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.