Destiny 2 Shadowkeep zeigt exotische Waffe, die mit alten Insekten schießt

Auf der Guardian Con enthüllte Bungie an diesem Woche kleine Details zu der kommenden Erweiterung für Destiny 2, Shadowkeep. Auf der Messe wurde eine Nachbildung einer neuen Waffe gezeigt, die mit Festung der Schatten ins Spiel kommt. Das schwere Maschinengewehr hat noch keinen Namen, dafür aber ein tolles Gimmick: seine Energie erhält die Waffe anscheinend von einem alten Insekt, das in Bernstein eingeschlossen ist.

Was ist das für eine Waffe? An diesem Wochenende findet die Guardian Con statt, bei der auch einige Entwickler von Bungie zugegen sind. Die Guardian Con ist ein Community- und Spenden-Event, das 2015 von einigen Destiny-Streamern ins Leben gerufen wurde.

Auf der Messe wollte Bungie auch einige Details zu der kommenden Erweiterung Shadowkeep verraten und hat auch geliefert: Es wurde extra ein reales Modell einer Waffe angefertigt, um diese den Spielern zu präsentieren.

Dabei soll es sich bei der neuen Waffe um ein exotisches schweres Maschinengewehr handeln, das ein ziemlich skurriles Detail bietet: es scheint von einem in einen Bernstein eingeschlossenen Insekt angetrieben zu werden.

Das ist übrigens nicht das erste Modell einer Waffe aus Destiny 2: 2017 erhielt der Wrestler The Big Show ein Modell der Kaltherz. Big Show war übrigens an diesem Wochenende auch anwesend und verteilte Raid-Gürtel für die World Firsts.

Wie sieht die Waffe aus? Viel ist über die Waffe noch nicht bekannt und einen Namen scheint sie auch noch nicht zu haben. Auch wurde noch nicht verraten, wie die Spieler in der Festung der Schatten an dieses Monstrum gelangen können.

Dem Modell nach wird die Waffe jedoch ein ziemlich großer Brocken. In der Mitte befindet sich eine Öffnung, in die der Munitionsgurt eingelegt wird. Dies geschieht wohl durch eine Klappe, die sich beim Modell öffnen lässt und auch die Sicht auf die „Batterie“ freigibt: Hinter dem Munitionsgurt befindet sich eine Vorrichtung, in der ein Bernstein eingespannt ist. In dem Bernstein ist ein großes, alienartiges Insekt eingeschlossen. Über Schläuche und Kabel sind der Bernstein und die Waffe miteinander verbunden.

Ob sich die Waffe im Spiel ebenso verhält und ob man den „Antrieb“ des MGs in Destiny 2 ebenfalls sehen kann, ist noch nicht bekannt. Doch bei so einem schrägen Gimmick ist davon auszugehen, dass es im Spiel ebenfalls vorkommt und in irgendeiner Art sichtbar ist.

Was gab es noch von der Guardian Con? Zuvor wurde auf der Guardian Con bereits über die vier Seasons von Festung der Schatten gesprochen. Die erste Saison wird „Season of the Undying“ heißen und nicht nur auf dem Mond spielen, sondern auch Invasionen der Vex im ganzen Sonnensystem bringen.

Darüber hinaus wurden die ersten Bewegtbilder des neuen Mondes gezeigt. Auf dem Erdtrabanten wird sich die Story der kommenden Erweiterung abspielen. Auftritte werden zudem Eris Morn und der Schwarze Garten haben.

Das sind die 11 besten exotischen Waffen von Destiny 2 in 2019
Autor(in)
Quelle(n): ForbesGame Rant
Deine Meinung?
7
Gefällt mir!

18
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Bienenvogel
Bienenvogel
5 Monate zuvor

Fehlt nur noch ein bisschen Frosch-DNA und zack wir können einen Dino-Park aufmachen. ;D

Immerhin ne nette Anspielung auf Jurassic Park.

KingK
4 Monate zuvor

Musste auch instant an JP denken^^

Millerntorian
Millerntorian
5 Monate zuvor

…na mal gucken, bis die ersten Leitlemminge wieder lautstark anfeuern: „Get it now! The Amber-Hammer is op“„New Meta – Ambush-Amber-Gun – a must have“ Natürlich MÜSSEN dann alle die spielen. Dann erste Videos, in denen die üblichen Verdächtigen mit Loadout Wattestäbchen/Pusteblume/Bernstein-MG die Dämmerung in 6 min. 32 sek. bei 380 k Score absolvieren oder „Melt the Boss in under 1 second“ zum Besten geben. Nexxos testet dann in gewohnter Manier (ich mag den ja…) mal alle MG’s durch, um festzustellen das die olle „Lawine“ nach dem unausweichlichen MG-Patch (natürlich für uns europäische Eumel zur besten Spielzeit…ca. 9h Patch-Dauer) nun top… Weiterlesen »

Der Vagabund
Der Vagabund
5 Monate zuvor

Ja. Wuhu. Das sagen sie anfangs alle. Aber dann rennen alle wild rum und rufen zeter und mordeo. XD
Ka ob das Zitat so richtig ist xD

Der Vagabund
Der Vagabund
5 Monate zuvor

1. Das Käferchen erinnert mich an die Seeker aus Mass Effect 2 von den Kollektoren.
2. Warum erinnert es mich auch an den Stab von John Hammond aus der Jurassic Park Reihe? XD
3. Warum habe ich jetzt Lust die Filme zu schauen und dabei Mass Effect 2 zu zocken???

Marki Wolle
Marki Wolle
5 Monate zuvor

Ja geil endlich ist es OFFIZIELL: Es fängt mit einer Exotic Gun in Destiny an, es verschießt die von Bungie nie vergessene Flood, aus einem bildet sich dann ein Gravemind, dadurch werden auch im Destiny Universum Halo Ringe zur Eindämmung benötigt, somit muss sich die Vorhut zu einer UNSC zusammenschließen um Seite an Seite mit Gefallenen, Vex, Kabalen und der Schar gegen einen todbringenden Feind zu bestehen, (anstatt der Allianz) und vielleicht aber auch nur vielleicht entpuppen sich dann die Dreieckigen Schiffe als die Blutsväter, was das plötzliche auftauchen der Ringe erklärt und zack haben wir einen 3 Fronten Krieg,… Weiterlesen »

Antester
Antester
5 Monate zuvor

Mein Gott das ergibt „alles“ Sinn!!! ???? ????????????????????

Marki Wolle
Marki Wolle
5 Monate zuvor

????Danke????

TheDivine
TheDivine
5 Monate zuvor

Geil wärs ja wenns irgendwie in die Richtung Destiny+Halo gehen würde. ????

Marek
Marek
5 Monate zuvor

Und die Charaktere werden erweitert: Man kann dann auch alle Verbündeten spielen. Ich nehme einen Hobgoblin; praktisch, falls ich mal PvP spielen muss. Werde ich angeschossen – Hocke und Schutzschild. ^^

Leander Dürsel
Leander Dürsel
5 Monate zuvor

Boah du hast mich voll angefixxt mit deinem Statement :):) damn ist das nicenstein!!! Wenn das passiert bist du mein neuer „anonthenine“

REphl3x EU
REphl3x EU
5 Monate zuvor

Hammer! So sieht ein Exo aus.

SethEastwood
SethEastwood
5 Monate zuvor

Whisper? Thorn? 1K? Anarchy? Wardcliff?

Christian H
Christian H
5 Monate zuvor

Wuhuu, nano Insekten reichen nicht (ja es sind nur nano Partikel. aber so wie sie herumschwirren könnte man sie als Insekten bezeichnen). Jetzt kommen echte Insekten.

Man wie lange das gebraucht hat bis die auf so eine „coole“ -.- idee kamen.

Dafür hat man wieder eine fast leere Map wo kaum Monster sind.

Es gibt Warlock, Erwachte und wiedergeborene Menschen. Während unsere gegnerischen Alienrassen mit dem heißen schei* Fighten. Bekommen wir Hüter Überbleibsel aus einen goldenen Zeitalter das vor langer langer langer Zeit trotz dieser Waffen verreckt ist.

RaZZor 89
RaZZor 89
5 Monate zuvor

Na geht doch. Warum nicht öfters neuer, geiler Scheiß?!
Jetzt habe sie aber ein neues gezeigt dann können auch wieder 5 alte Sachen kommen grin

Marcel Brattig
Marcel Brattig
5 Monate zuvor

Vielleicht ein Wurm oder sowas von der Schar????

Ilias
Ilias
5 Monate zuvor

Ziemlich sicher nicht.

ChrisiP1986
ChrisiP1986
5 Monate zuvor

Denke eher, dass das schon irgendwas , von der neuen Rasse sein wird, von denen der Drifter erzählt hat…????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.