Wie ist Lost Ark nach 30, 60 und 120 Spielstunden?

Wie ist Lost Ark nach 30, 60 und 120 Spielstunden?

Das neue MMORPG Lost Ark bricht Spieler- und Zuschauer-Rekorde auf Steam und Twitch. Wie spielt sich das A-RPG bis jetzt so? Das erfahrt ihr in der aktuellen Folge des MeinMMO-Podcasts.

Seit dem 11. Februar 2022 ist das heiß erwartete „Diablo-MMORPG“ Lost Ark endlich für alle westlichen Spieler zugänglich und wird nun täglich von etwa einer Million aktiver Spieler überrannt. Der hohe Andrang zwang den Publisher Amazon sogar, ein völlig neues Datenzentrum für Europa zu eröffnen.

Im MMO Lost Ark spielt ihr aus der Iso-Perspektive, also ähnlich wie bei dem Blizzard-Spiel Diablo. Es verfügt aber über alle notwendigen MMORPG-Elemente wie Raids, Dungeons, Housing oder PvP in Arenen mit Rankings. Aber was ist eigentlich daran so besonders?

In dieser Folge stellen euch Alexander Leitsch, Mark Sellner und Gerd Schuhmann vor, wie sich das Action-MMORPG Lost Ark nach 30, 60 und 120 Spielstunden anfühlt.

Hier könnt ihr hören:

Hier könnt ihr den Podcast auch hören:

Interessiert ihr euch nur für neue Shooter, die in der nächsten Zeit veröffentlicht werden? Hier bei uns auf MeinMMO zeigen wir euch die wichtigsten Releases für Multiplayer-Shooter, die für das Jahr 2022 angekündigt wurden.

Anregungen oder Kritik?

So könnt ihr mitgestalten: Ihr könnt übrigens aktiv an der Verbesserung des Podcasts teilhaben. Wenn ihr Feedback wie Anregungen oder Kritik habt oder einfach einen coolen Themenvorschlag einreichen wollt, der dringend mal diskutiert werden sollte, dann schaut doch auf unserem Discord-Server vorbei.

Alternativ könnt ihr auch direkt eine Mail an info@mein-mmo.de schreiben und uns so an eurem Gedanken teilhaben lassen. Schreib uns deine Meinung in die Kommentare.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Leyaa

Ich denke Lost Ark hat wirklich eine einzigartige Geschichte hinter sich und lässt sich nur schwer mit anderen MMOs aus Korea vergleichen. Vor allem die Masse an Content zu Release und die Vielfältigkeit an Aktivitäten im Spiel könnte Lost Ark zu einem Dauerbrenner bei uns machen. Dazu kommt, dass es als Mischung aus Hack&Slay und MMO aktuell konkurrenzlos ist.

Wenn es um Klassenvielfalt aus Korea geht muss ich aber teilweise widersprechen. Ja es gibt MMOs, wie Black Desert, Blade&Soul oder nun auch Lost Ark, die mit einer großen Klassenvielfalt daherkommen. Es gibt aber auch genauso diese 08/15 Klassenauswahl, die sich auf Krieger, Magier, Priester (evtl. noch Schurke/Bogenschütze) beschränkt. Wenn ich da an Elyon, Astellia oder Bless Online/Unleashed denke, gehen die schon eher in die Richtung. Auch das neu angekündigte MMO Odin Valhalla Rising geht stark in diese Richtung.

Lost Ark vereint schon viele tolle Features in einem Spiel. Was ich gerne noch häufiger bei anderen MMOs sehen würde sind:

  • genormtes PvP
  • Abenteuerfoliant und den Fokus auf Erkundung
  • Sich die Eigenheit der Ansicht (hier Iso-Ansicht) beim Erkunden zunutze machen
  • Liebe zum Detail
  • Kadersystem, das Verbessern des gesamtes Accounts
  • große Vielfalt an Aktivitäten (Housing, Segeln, PvE Itemspirale, PvP, Erkundung/Sammeln)
  • Vielfalt der Verbesserung des Builds/der Ausrüstung
  • Feedback Bereitschaft, Nähe zu Spielern (ähnlich wie bei FF14)

Alles in Allem denke ich, dass Lost Ark das Zeug dazu hat, zu den großen 5 (bzw. dann 6) aufzusteigen und nicht nur zu einer Eintagsfliege mit großem Hype zu verkommen.

ForeverGamer

56:19 Ich finde nicht dass WoW eine Qual war in vielen Sachen. Früher, in 2004 als WoW neu war und MMO für viele Leute, darunter auch mich, neu war, war es pure Faszinazion diese Welt zu erkunden. Das Pacing und das laufen war völlig Normal, kein langweiliger schei**, dabei kam einem die Welt auch so riesig vor, im positiven Sinne. Man dachte nicht an die Zeit die respektiert werden musste, kam konnte das Spiel einfach genissen. Es ging nicht darum so schnell wie möglich auf Max Level zu kommen fürs Endgame, das Endgame war da eh nur Onyxia in einem Raid zu killen. Nicht das Endgame war das Ziel, sondern der Weg dahin war das Ziel. Wenn ich heute in Retail WoW gehe, sage ich auch dass es zu casualisiert ist. So viele Greif Punkte, und das eigene Flugmount ist viel schneller geworden. Früher waren die weniger Greif Punkte normal, man musste sich etwas einplanen wo man die nächste Zeit über hin geht, was ich eigentlich völlig ok fand. Heute ist man ungeduldig und fast gestresst, man will sofort an einem bestimmten Ort sein für maximale Leveling Effizienz, das finde ich nicht schön. Das Feeling ist ganz ein anderes. Ich vermisse die alte WoW Zeit.

SirPopp

Mir gefällt das Spiel auch nach weit über 120 Spielstunden immer noch sehr, allerdings nimmt der Frust langsam ganz schön zu weil man einfach so gut wie überhaupt nichts geplant zusammen mit Freunden oder Gilde machen kann.
Am Wochenende eh nicht und unter der Woche von 16 – 1 Uhr kommt man kaum in 4er Inhalte und die machen halt schon einen sehr großen Teil des Endgame aus.

Jaba01

Mir gefällt so weit super! Bin nun bei etwa 50 Stunden Spielzeit und fast Level 30. Freu mich darauf mehr zu sehen!

Chiefryddmz

OT:
auf Thirain is die Aura jetz schon über eine Stunde weg… der Markt lässt sich nicht öffnen, es kommt die Meldung „Der Markt wird gewartet“ ?! 🤪🤣
was is das denn jetz? ^^ auf anderen Servern auch?

Luripu

Aura ist auf Asta auch bei einigen weg.
Shop dauerte gestern 10-15min bis das Fenster erschien,
im Moment geht er mal.^^

Luripu

Dieser Punkt mit dem respektieren der Zeit des Spielers,
finde ich auch sehr wichtig.
New World der Walking Simulator war das krasse Beispiel wie man es nicht machen soll.

Ich hab meinen Spass und zu tun gibs ja genug,
abseits vom Klasse hochleveln.
Das Highlight für mich sind die unterschiedlichen Kampfstile.
Daher level ich auch meine Charaktere ohne Powerpass auf Level 50.
Es macht einfach Spass die Mobs zu verkloppen.

Nico

Ich finds schade das die Prolog´s raus sind, die fand ich Erzählerisch und in sachen Inszenierung einfach Klasse, da hat man sich richtig in die Klasse die man gespielt hat reinfühlen können. Ich finde man hätte das Optional anbieten müssen ob man den alten Prolog spielen möchte. Den neuen Prolog find ich wirklich schwach, find ich auch von der Atmosphäre nicht etc sehr schwach

Mittlerweile sind die Warteschlangen aber ok, gestern am Samstag 8k zur primetime. Denke in 1 woche sind sie so niedrig das man kurz aufs wc geht und dann drin bist.

Den anderen Realmpool hätte man sofort gleich bringen müssen, hab ich schon mehrfach geschrieben

Chiefryddmz

Jep 👌 das anstellen is mittlerweile echt erträglich geworden .. vor allem aber, weil es einfach viel schneller geht
gestern mit 7k auf Thirain angestellt.. glaube es hat keine 1,5h gedauert dann war ich drin

mich stört das mit der Aura aktuell nur etwas :/

Nico

Ja das liegt an dem Shop Server, wenn der nicht geht hat man kein zugriff auf Aura und Kristalle, der Shop wird denke ich abfragen ob man das dies oder jenes eingelöst hat/gekauft hat. Ka ob da nen simpler Shop Server Restart hilft^^

Chiefryddmz

Aaaaaah
ergibt Sinn 😅
danke 🔥

Tronic48

Nach 30, 60 und 120 Stunden, ich bin jetzt bei über 200h, immer noch Geil Geil Geil.

Halt doch, ein kleines Problemchen hätte ich da dann doch noch, und zwar, es kann vor kommen das man eine Aufgabe bekommt bei der man mit Emotes interagieren muss, man aber dieses Emotes nicht hat, das finde ich dann nicht so toll.

Habe da z.B. eine Aufgabe bei der ich gleich 2 dieser Emotes anwenden musste , die eine war das Drohen, die andere ist Süß, Drohen habe ich inzwischen gefunden, aber wo finde ich das Emotes Süß.

Man kann zwar bei den Emotes auf das jeweilige mit der Maus drüber gehen und bekommt auch was angezeigt, wie, wo was, aber nicht so genau, die Hinweise sind nicht so eindeutig, also wo man sie herbekommt oder so, was etwas schade ist, aber Okay das ist jetzt meckern auf hohem Niveau.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

12
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x