Diese 15 Online-Spiele haben Euch in 2015 am meisten interessiert
Mein MMO

2015 war ein sehr erfolgreiches Jahr für unser MMO-Magazin. Jetzt gehen wir langsam, aber sicher auf (ein hoffentlich ebenfalls gutes) 2016 zu. Alles in allem der perfekte Zeitpunkt, um das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen, noch mal in Erinnerungen zu schwelgen und auf einen oft genannten Leser-Wunsch einzugehen. Wir stellen Euch nun endlich die 15 am besten laufenden Online-Spiele auf Mein-MMO.de vor. In 2015 wohlgemerkt.

Eine unserer Grundsätze ist der rege Austausch mit der Community. Wir versuchen so transparent wie nur möglich zu sein, Eure Wünsche – so weit es geht – in die Strategien unserer Berichterstattung zu berücksichtigen. Dazu gehören auch Aussagen darüber, wie gut bestimmte Spiele oder Beiträge laufen. Beachtet dabei bitte, dass es mitunter auch davon abhängig war, wie eng wir bestimmte Spiele verfolgt oder wann sie an Fahrt aufgenommen haben. Im Folgenden nun die Top 15-11 des Jahres:

Platz 15: WildStar

WildStar Free2Play

WildStar schafft es noch geradeso auf die Liste der beliebtesten Spiele 2015; H1Z1 und Black Desert waren dem SciFi-MMORPG dicht auf den Fersen.

Viele Spieler haben in die Free2Play-Version reingeschaut, weshalb es zumindest ein sporadisches Interesse an dem Titel gibt. Jedoch wird der Kreis dieser Leute zusehends kleiner. Dabei gab es auch nur wenige gute Nachrichten über das Jahr verteilt. WildStar verlor nicht nur einige bekannte Gesichter wie Stephan Frost und Tony Rey, sondern musste sich auch eingestehen, dass das Abomodell dem Untergang geweiht war.

Obwohl WildStar mit Platz 15 ganz gut dabei ist, sieht die Zukunft düster aus. In der ersten Hälfte des Jahres gab es immer wieder kurze Ausschläge nach oben, so wirklich interessant schien das Spiel aber selten. Einen Höhenflug erlebte Carbines MMORPG, als die Umstellung auf Free2Play anstand – das Review der neusten Version war der beliebteste Beitrag des Jahres für das Spiel. Seither befindet sich WildStar im freien Fall.

Die beliebtesten Beiträge zu WildStar

  1. WildStar: Das F2P-Review – besser oder schlechter als zuvor?
  2. World of Warcraft VS. WildStar: Welches Spielt lohnt sich mehr?
  3. WildStar MMO-Ausblick 2015: Comeback oder Totalabsturz?
  4. „Mein-MMO fragt“-Spezial: Gebt Ihr WildStar eine zweite Chance?
  5. WildStar: Die Zahlen sind da – Hat sich das SF-MMO erholt?

Platz 14: The Division

The Division Screenshot 5

The Division war in 2015 die meiste Zeit ein flüchtiges Geheimnis, ein Gespinst. Man bekam es nicht zu fassen. Immer, wenn man dachte, da müssten nun Infos kommen, wurde das Spiel erneut verschoben. Über weite Teile des Jahres gab es nur sehr spärlich und vereinzelt kleine Info-Happen.

Erst zum Ende des Jahres wurden die Pläne konkreter, das Interesse unserer Leser schoss nach oben und es zeichnet sich ab, dass The Division einer der spannendsten Titel für 2016 werden wird. Sicher auch, da Destiny bei vielen unserer Lesern den Appetit nach dieser neuen Geschmacks-Richtung „MMO Shooter“ geweckt hat. Die möchten jetzt wissen, wie andere Spiel in diesem Genre schmecken.

Die beliebtesten Beiträge zu The Divison

  1. The Division: Endlich Infos zu Ausrüstung, Stufen und Werten
  2. The Division wird Destiny, GTA und Red Dead Redemption studieren – wie ein Schulbuch
  3. The Division hat kein Ende, aber ein Endgame – und das klingt nach Destiny
  4. The Division: Wie kam die Alpha bei den Fans an?
  5. The Division: Gameplay-Material aus der Alpha ist geleakt

Platz 13: Blade & Soul

Blade and Soul

Blade and Soul war Anfang 2015 noch ein irrer Traum, der nach mehrmaligem Verschieben nie in Europa erscheinen würde, glaubten verbitterte Fans. Doch die Anzeichen mehrten sich nach und nach, bis NCSoft es dann im Mai offiziell für den Westen angekündigte. Das Interesse flaute dann erstmal ab, als klar wurde, dass es noch mehr als ein halbes Jahr dauern würde.

Doch mit dem Ende des Herbst, als Blade and Soul dann wirklich in einer Beta spielbar war, nahm das Interesse zu – auch wenn es wohl lange nicht so große Wellen auslöst wie das bei einem Release vor 2 Jahren der Fall gewesen wäre.

Die beliebtesten Beiträge zu Blade & Soul

  1. Blade and Soul: Alle Details zum West-Release – Zensiert oder nicht? Deutsche Übersetzung?
  2. Black Desert vs. Blade & Soul im Vergleich – Welches MMORPG spielt Ihr 2016?
  3. Blade and Soul: MMO soll Ende 2015 in den Westen kommen
  4. Blade and Soul im Mein MMO-Check: Wird es das F2P-MMORPG in 2016?
  5. Blade and Soul Release im Westen: Es tut sich was – Noch 2014 in Englisch?

Platz 12: Star Wars: The Old Republic

SWTOR Knights of the fallen Empire Keyart

Auch Star Wars: The Old Republic gehört zu unseren kleineren Zugpferden. Viele Spieler schauen immer mal wieder in BioWares Interpretation des Kriegs der Sterne hinein und versinken in den zahlreichen Story-Missionen und den 8 unterschiedlichen Charaktergeschichten.

Besonders weil 2015 das große Star Wars-Jahr war, gab man den Spielern mehr von dem, was sie am liebsten hatten: Story. Die Erweiterung „Knights of the Fallen Empire“, die im Herbst erschien, sorgte für zahlreiche positive Kritiken. BioWare wurde im wahrsten Sinne des Wortes für die Erweiterung gefeiert, viele sprachen sogar von einem gänzlich neuen Spiel.

Das Interesse am Spiel verlief parallel zu großen Ankündigungen. Gerade als KotFE besprochen wurde, erhielten viele Artikel hohe Aufrufszahlen. Generell lässt sich sagen, dass alles rund um das Thema „Erweiterung“ hohes Interesse erzielt hat. Allem voran aber Beiträge, die sich mit den konkreten Neuerungen beschäftigten. Aber auch einige kleine Skandale zogen Aufmerksamkeit auf sich: Die Level-Synchronisation auf den alten Planeten kam nur bei wenigen Spielern gut an.

Die beliebtesten Beiträge zu SWTOR:

  1. SWTOR Preview: Knights of the Fallen Empire beginnt – Das ist neu, das ist anders!
  2. SWTOR: Infos zu Patch 3.2 und 12facher-XP-Bonus
  3. SWTOR: Spieler in Aufruhr wegen Level-Synchronisation
  4. SWTOR MMO-Ausblick 2015: Lange Content-Dürre bis Kinostart?
  5. Die Zukunft von SWTOR: Bringt die Erweiterung den Neuanfang?

Platz 11: ArcheAge

ArcheAge The Captain

Das Interesse an ArcheAge war auf unserer Seite im September 2014 wie ein Komet nach oben geschossen, aber schon zum Jahresende deutlich abgekühlt.

In 2015 blieb es konstant auf im Vergleich zum Vorjahr relativ niedrigem Niveau, während man sich bei ArcheAge um Schadensbegrenzung und um eine Art „Relaunch“ bemühte. Der erfolgte im September mit einer Zusammenlegung der Server. Auch da gab es wieder Probleme. Seitdem ist es um das so interessante Spiel ruhig geworden. So sind denn bei den Top-Beiträgen zu ArcheAge vor allem Guides und Artikel aus dem Vorjahr zu finden, die auch in 2015 noch gut liefen.

Die beliebtesten Beiträge zu ArcheAge:

  1. ArcheAge: Klassen und Skill-Linien – Archetypen und Sonderlinge
  2. ArcheAge: So levelt Ihr kampflos und effizient in ArcheAge
  3. ArcheAge: Launch war Desaster – noch einmal mit Gefühl!
  4. Nach scharfer Fankritik: ArcheAge verspricht Wende
  5. ArcheAge wird kleinere Server schließen, neue öffnen, Spieler umquartieren

Jetzt wird es richtig interessant. Auf den nächsten Seiten kommen wir zur den Top 10 der beliebtesten Spiele auf Mein-MMO.de. Wer hätte es gedacht: Es beginnt mit einem MOBA.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
31 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
iTz_Just4You

Was?! World of Tanks ist nicht in den Top 15!?
Das riecht doch ganz stark nach Sabotage!!

MfG

Chris Utirons

Naja solche eine Liste ist irgendwie nicht aussagekräftig, da natürlich das MMO worüber Ihr am meisten oder oft berichtet natürlich die meisten Klicks bekommt, oder wie berechnet sich diese Liste?

Wenn Ihr nur über Wildstar oder Battfield berichten würdet wären die Platz eins 😉

Dawid

Wir gehen analytisch vor. Wir werten schon viele Daten aus, ob soziale Netzwerke, Google oder direkter Traffic.

Natürlich ist es dann immer noch eine Frage der Ressourcen, der Art und Häufigkeit der Berichterstattung, der Konkurrenz, unserem Intereresse an einem Spiel und ob wir eine Anlaufstelle sind. Aber wenn beispielsweise Spiele über Google eine höhere Nachfrage aufweisen, wofür wir unterschiedliche Datenquellen auswerten – und das sich über Analytics bestätigt – dann würden wir auch öfter darüber berichten. Manchmal experimentieren wir auch einfach auf unterschiedliche Weise und schauen: Wie viele Klicks generiert das?

Über WildStar berichten wir deutschlandweit am meisten. Wir haben, wie auch im Text steht, den Aufwand etwas zurückgefahren, weil der Traffic aus allen Kanälen zu niedrig ist. Und das obwohl wir Interesse daran haben und es kaum oder gar keine Konkurrenz gibt.

Bei der Liste handelt es sich einfach nur um unsere Daten, das machen wir ja auch deutlich, also Klicks auf Artikel und Themenseiten auf Mein-MMO.de – ausgehend von Google, Facebook, Lesezeichen / direct Traffic, Verweisen anderer Websites usw. Das haben sich so einige Leser gewünscht.

Gerd Schuhmann

Die Liste wollten halt viele haben – für uns ist die schon aussagekräftig.

Es ist halt keine Liste: Das sind die beliebtesten Spiele auf dem Planeten, sondern nur „Das sind die beliebtesten Spiele auf unserer Seite.“

Und ich denke, das ist schon interessant für einige.

Auch die Logik: Je mehr Ihr berichtet, desto mehr Clicks stimmt nicht ganz. Ich hab im letzten Jahr viel Zeit in Titel investiert, die nicht in den Top 15 sind – und nur verhältnismäßig wenig in Diablo 3 etwa.

Es gibt schon Titel, die viel mehr Clicks pro investierte Arbeitsstunde bringen als andere. Das ist sehr, sehr klar.

BigFreeze25

Muss sagen, dass ich zuerst wegen eurem Zugpferd Destiny auf eure Seite gekommen bin, inzwischen aber, wo ich Destiny nicht mehr spiele, mir auch Artikel von anderen Games anschaue. Finde die Seite einfach sehr übersichtlich und die News nicht übermäßig aufgebläht sondern auf den Punkt gebracht. Auch gibt es auf der Seite keine nervige Werbung oder Pop-Ups. Somit absolut empfehlenswerte Seite, Danke für eure Mühe die ihr euch hiermit macht and keep up the great work!

Cortyn

„Auch gibt es auf der Seite keine nervige Werbung oder Pop-Ups.“

*hust* Das klingt… ein bisschen verdächtig nach einem Adblocker. Ich rege mich schon über die Werbung auf der eigenen Seite auf! *g*

Dawid

Pop-ups haben wir tatsächlich nicht, sondern nur Layer.

So, jetzt aber in den Keller für diese Aussage!

Koronus

Also ich kann sie sehr gut verstehen. Früher war die Werbung hier angenehm, jetzt nicht mehr. Gibt es neues zum anti Add Abo?

Gerd Schuhmann

Gibt es neues zum anti Add Abo?
—-
Das war nie geplant oder angedacht. Sowas ist was für große Seiten mit eigenen Technikern, die ewig daran arbeiten, sowas umzusetzen.

Da bräuchtest du eine Infrastruktur, müsstest du Kontodaten von Leuten speichern, brauchst Datenschutz, Techniker, bräuchtest eine Verwaltung, die sich darum kümmert. Nur weil große Seiten von Verlagen sowas haben, ist das kein Standard, den wir anstreben sollten.

Das mit „früher war die Werbung angenehmer“ … unsere Seite hat, so wie ich das sehe, dieselbe Werbung wie andere kommerzielle Seiten. Das ist halt nicht mehr „kleiner Blog“, jo. Da muss man halt auch dazu sagen: So hätten wir nicht weitermachen können, nicht in dem Umfang. Das Geld, was über die Werbung kommt, geht in die Autoren. Wenn wir wie früher „angenehme Werbung“ hätten, dann gäb’s halt keine 28 Artikel von Cortyn in der Woche, sondern 2. Das ist ja noch gar nicht so lange her. Und viele kleinere Spiele würden wir einfach gar nicht covern.

Die Werbung ist „der Preis, den man bezahlt“ für die Nutzung eines Angebots, für das man kein Geld ausgibt.

Ich bin ja den ganzen Tag auf Gaming-Seiten unterwegs, da finde ich unsere Seite am angenehmsten. Wenn’s da wirklich Probleme mit einzelnen Werbungen gibt – wenn da irgendwas schief läuft, dann am besten über „Kontakt“ an den Chef melden und der kümmert sich drum. Kann ja sein, dass irgendein Handy falsch läuft oder ne Werbung buggt oder so.

Ich seh auf unsere Seite echt wenig unangenehme Werbung, die das Lesen erschwert oder stört. Zwichenzeitlich die Panzer, aber die konnte man auch rasch wegklicken, wenn man wusste, wie das geht. Die hab ich aber auf anderen Seiten auch öfter als bei uns gesehen. 😛

Gert-Joachim Weyer

Gott sei dank ist TESO vor WoW.

Wünsche euch allen vorab einen guten Rutsch und macht weiter wie bisher 🙂

flohbiss

Ich muss gestehen, dass ich täglich auf eurer Seite wegen Destiny klicke und dann gerne auch bei den anderen Artikeln hängen bleibe. 🙂
Wünsche allen der Redaktion einen guten Rutsch ins neue Jahr und bleibt eurer Qualität treu.

Setoy

Ich freu mich auf das Jahr 2016 mit euch und euren Artikeln! In diesem Sinne einen guten Rutsch!
Ein paar Überraschungen sind schon dabei. Ich hätte z.B. FF14 in den Top 15 erwartet. Obwohl ich die komplette Top 5 nicht konsumiere, treibe ich mich verdammt oft auf dieser Seite rum 🙂

Basti

Hearthstone hat mich überrascht. Dachte ich wäre der Einzige, der da mal vorbeischaut^^

Albaster

Danke für den sehr informativen Artikel. Destiny ist jetzt wahrlich keine Überraschung.

Das z.B. Spiele wie EoS oder Wildstar hier recht hoch platziert sind, könnte auch mit der mangelnden Berichterstattung auf anderen, vergleichbaren Portalen zusammenhängen. Die „wenigen“ Fans/ Spieler finden sich dann vielleicht hier „geballt“ zusammen? Dies gilt besonders auch für TSW (natürlich jetzt nicht in der Liste), denn wo sonst kann man schon über dieses geniale MMORPG lesen und sogar diskutieren?

Frage an die Mods: Rein persönlich würde es mich sehr interessieren, wo TSW stehen würde, wenn diese Liste z.B. 100 Games umfassen würde, wäre es für euch ein großer Aufwand, dies zu ermitteln?

Gerd Schuhmann

Die „wenigen“ Fans/ Spieler finden sich dann vielleicht hier „geballt“ zusammen?
—–
Nee, das funktioniert so nicht. Die sind dann meist anders organisiert. Genau die Hoffnung hatte ich mal, die Leute bleiben aber unter sich in ihren offiziellen Foren (auch in englischsprachigen), in Gilden oder auf Fanseiten. Da kommt man schwer ran.

Es ist dann auch so: Die Leute, die sich „nicht so stark“ für das Spiel interessieren, denen reichen die offiziellen Quellen. Leute, die sich extrem stark für ein Spiel interessieren, die sind dann auf den englischsprachigen Foren, wo Leute aus aller Welt diskutieren. Da haben wir hier als deutsche Seite einen Standort-Nachteil.

WIr können den Leuten sowas bieten wie: Hier könnt Ihr in Eurer Muttersprache über das Spiel diskutieren und lesen.

Also so von der Logik: Wenn jetzt alle, die noch Herr der Ringe Online, TSW, Rift oder WildStar spielen würden, hierherkommen und diskutieren, dann könnten wir auch, deutlich mehr für sie schreiben – die Idee hatte ich auch. Funktioniert nicht. Die kommen nicht. Und weil sie nicht kommen, kann man schwer für sie die Artikel schreiben, die sie vielleicht anlocken würden.

Was ich beobachtet hab: Es ist zum einen so, dass in den Communities eine deutliche Abneigung gegen Gaming-Journalismus besteht (Die wollen nur Clicks, die lügen uns an, glaubt denen nix, glaubt nur offiziellen Quellen oder uns Fanseiten-Betreibern, wir sind ehrlich). Das sagen Leute, die noch nie von uns gehört haben, weil sie eben dieses Bild von der ganzen Branche haben.

Zum anderen dauert es dann als neue Seite sehr lange, bis man so halbwegs einen Namen hat. Bei Crowfall haben sie mal die Community gefragt: Mit welchem deutschen Magazin könnten wir denn als MMO-Titel zusammenarbeiten? Da hat man gesehen: Die Leser da kannten uns einfach nicht, weil wir zu jung sind. Obwohl wir eigentlich genau Leute wie sie als unsere Zielgruppe haben, kennen die 4player, gamona, giga und PcGames und die Gamestar usw., aber uns halt nicht. Ist einfach so.

und die meisten Spieler von „älteren Games“ haben dann schon irgendwo ihren Ort gefunden. Und dann hast du noch als deutsche Seite das Problem, das die „Experten“ in ihren Communities gerne die englischsprachigen Seiten zitieren, um sich da auch als Experte zu sehen. Die wollen dann in einer Community der sein, der den anderen die „Geheim-News“ aus englischsprachigen Foren bringt.

Kann man gut beobachten. Das ist mir schon aufgefallen, bei den Spielen, wo wir Experten sind. Dass da z.T. Leute unsere Artikel gar nicht lesen, in den Kommentaren aber als „die Experten auftreten, weil sie von einer englischen Seite kommen“ und dann irgendwas erzählen, was bei uns in den Artikeln steht. Das ist immer ganz lustig.

Auch klar: Bei den kleinen Spielen gibt für uns natürlich Probleme, weil es schwer ist, regelmäßig darüber zu berichten und dann noch „informiert“ darüber zu schreiben.

Also an so spezielle, kleine Communities ranzukommen, das würden wir gerne, ist aber extrem schwer. Da musst du dann sozusagen Influencer für dich gewinnen, die dich dann ihren Communities näherbringen und vorstellen – ganz schwer. Man merkt teilweise nach langem, ausdauernden Arbeiten, dass sich da was tut. Da sind wir aber noch am Anfang.

Für uns ist es im Moment der Weg, als MMO-Seite bekannt zu werden, die über alles mal berichtet, je nach Wichtigkeit. Da ist so die Idee: Du hast Stammleser, die je nach Interesse, soundsooft kommen und gucken, was wir Neues haben über die Spiele, die sie interessieren. Da geht’s dann eher um Leserbindung allgemein als um ein bestimmtes Spiel. Das ist halt ein langer Weg, das Vertrauen der Leser zu gewinnen. Aber daran arbeiten wir.

Also das gilt jetzt für den Direct Traffic Leute, die ohne Google zu uns kommen. Über Suchmaschinen ist wieder was ganz anderes. 🙂

Sucoon

naja zu meiner wow zeit war ich auf buffed und mmo-champion unterwegs. beide sind aber zu blizzard fixiert. buffed hat zwar versucht umzuschwenken, aber dann waren nur noch gefühlt 10% content / news und der andere inhalt nur werbung, querlinks und anderer mist.

ihr macht das ganz gut, die news konzentriert. euch fehlt noch etwas an manpower um einen größeren bereich abzudecken.

Gerd Schuhmann

Jo, also das ist auch so unsere Einschätzung. Wir werden versuchen, das Team klug in 2016 zu erweitern. Ich denke, wir sind schon relativ breit. Es geht jetzt eher darum, bei bestimmten Titeln mehr Tiefe zu erreichen.

Sucoon

hmm, ja denke das kommt auch auf den titel drauf an. wenn z.b. the devision gut einschlägt. könnte das von den news ähnlich wie destiny werden.

andererseits könnte man ja auch mehr in die breite gehen, z,b. mehr Early Access vorstellungen oder auch andere Titel wir GTA.

Gerd Schuhmann

So viele MMOs gibt’s da nicht. Klar, man kann den Begriff noch weiter fassen, aber wir covern schon verdammt viele Online-Spiele. Und Early-Access-Titel im MMO-Bereich laufen dann unter Indie meistens.

Albaster

Schöner Einblick, dafür danke.

Ich z.B. hätte gedacht, das es schon genügend etablierte Seiten z.B. zu WoW gibt, und eine neue, kleinere Seite wie Mein MMO dann auch mit kleinen, unbekannten Spielen punkten könnte, da es für diesen Bereich kaum (deutsche) Anlaufstellen im Netz gibt. Dem ist ja nach eurer Liste (leider) eher nicht so.

Dennoch: Bei TSW seid ihr der größte Hub, der Berichte über das Funcom-MMO anbietet, selbst im offiziellen deutschen Forum ist tote Hose, klar im englischen Bereich ist wesentlich mehr los, aber es gibt bestimmt auch noch Personen wie mich, die gerne ein deutschsprachiges Plätzchen besuchen wollen?

Was euch – meiner Meinung nach – ausmacht, ist aber die sehr angenehme, konstruktive Atmosphäre bei Diskussionen in den Kommentaren (das könnte vielleicht auch ein wenig leiden, wenn man sich als Portal stark vergrößert?) und eure teilweise persönlichen Meinungen in den Artikeln, was ich immer sehr interessant finde.

Worüber ich (und ich kann jetzt nur über mich schreiben) immer sehr gerne gelesen habe, sind spekulative Inhalte oder Fanart. Wenn z.B. bei einer WoW-Seite über die nächste Erweiterung gerätselt oder einer inhaltlichen „Fan“-Erweiterung geschrieben wurde, bekommen diese Beiträge sehr viele Kommentare, sie sind also nicht nur bei mir beliebt (damit meine ich jetzt aber nicht explizit WoW, diente nur als Beispiel). Das sind aber auch die Berichte, die viel Arbeit für den Autor bedeuten, denn er muss sich a) sehr gut mit einem Spiel auskennen und b) zusätzlich noch weitere Recherche betreiben.

Gerd Schuhmann

Was euch – meiner Meinung nach – ausmacht, ist aber die sehr angenehme, konstruktive Atmosphäre bei Diskussionen in den Kommentaren (das könnte vielleicht auch ein wenig leiden, wenn man sich als Portal stark vergrößert?)
—-
Hab ich auch gedacht – sp Mitte 2014 rum, als wir mit H1Z1 und Destiny begonnen haben, nicht nur RPGs, sondern dann auch Shooter zu covern. Da hab ich auch befürchtet, es kommt vielleicht ein neuer Drall rein.

Dann haben wir uns stark vergrößert und es ist alles so geblieben. Es wirkt bei uns vieles noch so heimelig – das ist auch gut so, das wollen wir auch. Wir sind aber schon ziemlich groß.

Das ist halt Arbeit für Moderation, aber bis jetzt geht’s ganz gut. Meiner Theorie nach: Wenn ein Park schön aussieht, dann gibt man auch als Besucher darauf Acht und wirft seinen Müll in die Tonne. Und wenn der Park wie eine Müllhalde aussieht, wirft man’s auf den Boden.

Dss mit der Fan-Sache sehe ich auch so. Deshalb ist es unser Ziel, langfristig noch Kompetenz dazu zu holen in Bereichen, wo wir aktuell keine tiefere Bindung zu den Spielen haben. Wir kennen zwar viele Spiele – es ist halt aber noch mal was anderes, ob man die kennt oder man wirklich aktiv spielt und da tief in den Diskussionen drin ist.

Das Ziel wird es in 2016 langfristig sein, Leute zu gewinnen, die da Felder abdecken können, in denen wir aktuell noch Bedarf haben. Aber das muss man auch alles sehen, wie sich das entwickelt. Uns geht’s aktuell gut, wir haben eigentlich keine „Baustellen“, so wie’s ist, kann’s weitergehen. Wir müssen nix reparieren, sondern könnten noch anbauen. Das ist eine sehr angenehme Position.

Albaster

„Uns geht’s aktuell gut, wir haben eigentlich keine „Baustellen“, so wie’s ist, kann’s weitergehen.“

Das ist schön zu lesen, denn so habt ihr als Portal auch keinen „Druck“, Klicks unbedingt generieren zu „müssen“, sondern könnt dies mit Kompetenz und tollen Beiträgen langsam aufbauen. Dafür und das alles so bleibt, drücke ich die Daumen, denn ich persönlich durchstreife lieber einen „sauberen“ Park (außer der bei The Park von Funcom 😉 ).

„Das Ziel wird es in 2016 langfristig sein, Leute zu gewinnen, die da
Felder abdecken können, in denen wir aktuell noch Bedarf haben.“

Evtl. wäre das auch etwas für Gastautoren, wobei da natürlich wieder die Qualität passen müsste, wohlgemerkt die Autorenqualität, nicht die Inhaltliche.

Na ich bin gespannt und hoffe, das auch zukünftig Nischenspiele hier ihren Platz finden werden, denn das ist ein weiteres, starkes Merkmal, was diese Seite bislang ausmacht…

Dawid

Wir haben jetzt immer mehr Gastartikel; schreiben die Experten aus der Community auch direkt an, wenn wir Potenzial sehen – z.B. wie zuletzt bei Pascal, der daraufhin einen wirklich gigantischen Warframe Einsteigerguide geschrieben hat. Oder Matthias, der hier regelmäßig auf hohem Niveau über Camelot Unchained schreibt.

Für Nischenspiele haben wir extra Andreas engagiert, wo wir vor geraumer Zeit auch die Beitragsanzahl erhöhen konnten. Das wird schon gut aufgenommen.

Das kann man natürlich noch weiter ausbauen.

mmogli

Platz 15 ist ok 😉

Plague1992

Kein FF14? o.ö

Dawid

Um Platz 20 herum

Erwin

Oha FF14 hätte ich ehrlich gesagt auch stärker eingeschätzt, aber Platz 20 ist ja auch nicht so schlecht.

Koronus

Ich hätte auch FF XIV viel weiter vorne gedacht. Ehrlich gesagt, von den Top 5 hat mich nur EoS verwundert. Zwar war ich über TESO vor WoW überrascht allerdings hatte TESO auch den Newcomer Status.

Cookie_Wookie

Was für eine Überraschung Destiny auf Platz 1. Aber fast 21 Mio. Aufrufe ist schon mal was 🙂

Florian K.

Echo of Soul überrascht mich eig. als einziges.Wahnsinn, selten ein so mäßiges MMORPG gespielt. Wirkte auf mich wie aus einem Baukasten, ohne Liebe etc.

N0ma

Na endlich 😉
Platz 2 teso ist doch eine positive Überraschung.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

31
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x