Blade and Soul: MMO soll Ende 2015 in den Westen kommen

Das koreanische MMO Blade and Soul, einer der größten Titel in China, soll Ende 2015 nach Nordamerika und Europa kommen, das berichtet eine Fanseite des Spiels.

Die Chefin einer großen Fanseite im Netz, Bladeandsouldojo, berichtet in einem Forumpost davon, dass sie mit einer Product-Managerin von Blade&Soul für den Westen bei der Gamescom in Köln gesprochen habe. Die Informationen sind im Moment noch inoffiziell und nicht in Stein gemeißelt. Die Angaben sollten, nach Angaben der Fanseite, mit Vorsicht genossen werden. Angeblich ist ein offizielles Statement von NCSoft für den September vorgesehen.

Die wichtigsten Fakten aus dem Gespräch mit der Product Managerin in der Kurzfassung:

  • Blade and Soul soll erst Ende 2015 nach Europa und Nordamerika kommen.
  • Als Basis für die Portierung dient der chinesische Client.
  • Wahrscheinlich wird man mit PvE und PvP-Servern starten.
  • Das Modell soll „Free-to-Play, aber nicht völlig Free-to-Play sein.“ Was die Product Managerin damit meint, darüber rätselt auch die Fanseitenbetreiberin. Sie vermutet, es könne sich um Buy2Play handelt. Vielleicht ist es schlicht ein Free2Play, wie in der Industrie üblich, mit zahlreichen Anreizen, doch Geld im Spiel zu lassen. Im Moment ist es wahrscheinlich ratsam davon auszugehen, dass das Bezahlmodell noch nicht feststeht.

Als Gründe für die Verspätung nennt man lahmes europäisches Internet

Blade and Soul Drache

Als Gründe für die Verspätung gebe die NCSoft-Mitarbeiterin an, man wolle technische Schwierigkeiten verhindern. In Korea sei das Netz wesentlich schneller als in Europa und man wisse, wie wichtig ein guter Ping für MMO-Spieler sei. Als Beispiel habe die Product Managerin Tera genannt, das im Westen unter FPS- und Latenz-Problemen zu leiden habe.

Bei der Gamescom sei Blade and Soul noch nicht offiziell vorgestellt vorgewesen, weil man schlicht noch nicht soweit war. Eine Beta sei für Anfang 2015 vorgesehen.

Blade&Soul Release: Besser spät als nie? Besser nie als zu spät?

Mein MMO meint: Die Quelle ist inoffiziell, aber erscheint uns glaubwürdig. Mit Sicherheit lässt sich sowas nicht sagen. Wir hatten im Vorfeld der Gamescom bereits darüber spekuliert, dass hier vielleicht Blade&Soul für den Westen bekanntgegeben wird. Das MMO scheint uns zu attraktiv zu sein und der Westen als Markt für NCSoft zu interessant, um die Chance verstreichen zu lassen.

Wobei diese Chance vielleicht sogar schon verstrichen ist, wenn man von Ende 2015 als Release-Datum ausgeht. Die Stimmung von Asia-MMO-Fans, die man am häufigsten hört, klingt ungefähr so: „Blade&Soul wäre eine riesen Nummer gewesen, wenn es vor 2 Jahren herausgekommen wäre. Jetzt hat man das Zeit-Fenster verpasst, andere Spiele sehen genauso gut oder besser aus. Der Hype ist verflogen.“ Auch dass der chinesische Client als Basis für die Portierung dienen soll, wird bereits kritisiert. Viele Fans hätten sich wohl eher den koreanischen gewünscht.

UPDATE: NCSoft hat uns telefonisch kontaktiert und mehr über den Release verraten.

Autor(in)
Quelle(n): www.bladeandsouldojo.combns.mmosite.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (23)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.