Diese 15 Online-Spiele haben Euch in 2015 am meisten interessiert

Platz 5: Echo of Soul

Echo of Soul ScreenshotMit EoS auf Platz 5 hat wohl niemand gerechnet, oder? An dem in der Community zwiespältig aufgenommenen Asia-MMORPG arbeiteten mehrere Jahre lang um die 100 Mitarbeiter. Das Besondere dabei: Viele davon ehemalige Entwickler aus dem Team des koreanischen Dauerbrenners Lineage 2. Und nicht zuletzt auch großspurige Aussagen wie „das beste MMORPG seit Langem“ machten MMO-Fans hellhörig. Am Ende kam die Ernüchterung mit dem Prädikat „Mehr vom gleichen“: Ein gut polierter Titel, der stark auf klassische Inhalte setzt, dabei aber leider Innovationen vermissen lässt.

Die einen werden sagen: Ja, es scheint – trotz einer vermeintlichen Sättigung bei den Online-Rollenspielen – immer noch einen Markt für Spiele dieser Art zu geben. Die anderen hingegen: Es hat ja sonst niemand darüber berichtet, da ist das doch kein Wunder. Wir können sagen: Die Wahrheit liegt irgendwo in der Mitte. Klar, es haben sich nicht gerade viele Seiten um die Berichterstattung von Echo of Soul gerissen. Die Zahlen einzelner Beiträge sind aber so immens hoch, dass das Fazit nur lauten kann: Hier steckt noch mehr dahinter.

Das Preview erreichte über das Jahr gesehen eine Anzahl an Aufrufen, die sonst nur die stärksten Beiträge unserer Top-Titel erlangen. Der Guide um die empfohlenen Skill-Linien läuft auch heute, mehrere Monate danach, immer noch gut. Allerdings: Die News werden weniger, es ist ruhiger geworden. 2016 wird es anders aussehen. Da wird EoS wohl in der Top 5 keine Rolle spielen. Trotzdem ein Achtungserfolg.

Die beliebtesten Beiträge zu EoS:

  1. Echo of Soul Guide: Wie skillt man die 6 Klassen für PvE und PvP?
  2. Echo of Soul: Das beste MMORPG seit Langem?
  3. Echo of Soul: Die Klassen des MMORPGs
  4. Echo of Soul: Das PvP in EoS – Monster grinden war gestern
  5. Echo of Soul: Patch bringt neue Klasse Okkultist
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (32)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.