Diese 15 Online-Spiele haben Euch in 2015 am meisten interessiert

Platz 6: Guild Wars 2

Guild Wars 2

Auf Platz 6 der beliebtesten Spiele des Jahres hält sich wacker Guild Wars 2, das wohl über eine der treusten Fangemeinden überhaupt verfügt. Kein Wunder, benötigt man zum Spielen doch nur einen einmaligen Kauf. Es fallen keinerlei monatliche Gebühren an und der Ingame-Shop gehört zu den fairsten Modellen, die es aktuell auf dem Markt gibt. Und die Grundversion ist seit kurzem sogar kostenlos.

Über Guild Wars 2 gab es in diesem Jahr besonders viel zu berichten. Immerhin stand die erste große Erweiterung, Heart of Thorns, auf dem Plan und da gierte jeder nach frischen Informationen. Gemein wie die Jungs und Mädels von ArenaNet sind, haben sie viele Neuerungen erst angeteasert und dann Tage später genauer erläutert. Dies führte zu wilden Spekulationen und hartnäckigen Gerüchten, die dann erst lange Zeit später bestätigt oder dementiert wurden.

Wie zu erwarten zogen die höchsten Zugriffszahlen Artikel auf sich, die sich mit den Inhalten von Heart of Thorns beschäftigten. Viele Leser wollten wissen, was sich mit der Erweiterung verändert, wie sich die neue Klasse Widergänger spielt und was man sich für das PvP überlegt hatte. Aber auch allgemeinere Artikel, wie etwa „Drei Gründe, warum du kein Guild Wars 2 spielst“ konnten viele Menschen zum Anklicken verlocken. Guild Wars 2 ist ein wahrer Dauerbrenner – den wir auch weiterhin verfolgen werden, so gut es uns eben möglich ist.

Die beliebtesten Beiträge zu GW2:

  1. Guild Wars 2: Die Stärken und Schwächen der Klassen – aus Sicht der Devs
  2. Drei Gründe, dass Du kein Guild Wars 2 spielst
  3. Guild Wars 2: Heart of Thorns ist die neue Erweiterung! GW2-Ankündigung im deutschen Live-Ticker
  4. Guild Wars 2: Das schnellste Gold gibt’s mit Stufe 10 – Clever oder Exploit?
  5. Guild Wars 2: Wann erscheint die GW2-Erweiterung Heart of Thorns? Gibt’s ein Release-Datum?
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (31)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.