The Division: Endlich Infos zu Ausrüstung, Stufen und Werten

Beim MMO-Shooter Tom Clancy‘s The Division hat Massive nun in einem Podcast genauere Details über Ausrüstung und Beute verraten.

In einem Podcast sprach Ubisoft nun über Waffen, Ausrüstung, Werte und wie das alles zusammenpasst.

60% des Schadens kommen von der Waffe, 40% von der Ausrüstung

Division-Freunde-Feinde

The Division ist ein Shooter, deshalb braucht man eine starke Waffe. Es ist aber auch ein RPG, daher benötigen Spieler Ausrüstung, die zur Waffe passt. Beides wird wichtig sein, wenn The-Division-Spieler das Maximum aus ihrem Agenten und dessen Fähigkeiten herausholen wollen.

Je nach Spielstil empfiehlt sich eine andere Item-Komposition. Wer gerne mit einer Pistole unterwegs ist, könnte dazu etwa einen ballistischen Schild tragen. Dann wäre er im „Gesicht der Gegner“, würde Feuer auf sich ziehen, also braucht er weitere Ausrüstung, die diesen Spielstil verstärkt: etwa seinen Pistolenschaden erhöht oder seine Gesundheit verbessert.

Im Endgame ist es ein richtiges Puzzle mit Min-Maxing, um das Beste aus seiner Ausrüstung herauszuholen, versprechen die Entwickler.

Gegenstände haben Level und Qualitäts-Stufe

Ausrüstung in The Division wird einen Level haben von 1 bis hoch zum Maximal-Level (den verrät man noch nicht). Außerdem hat die Ausrüstung eine Qualitäts-Stufe von gewöhnlich(grau)-ungewöhnlich(grün)-selten(blau)-episch(lila)-legendär(orange): Ihr wollt es also orange blinken sehen.

Je nachdem wie stark ein Gegenstand ist (sowohl bei Level als auch Qualität), desto mehr „Boni“ gewährt er. Die sind als prozentuale Steigerung für Effekte gedacht: Wie „besser treffen, mehr Schaden anrichten usw.“

Dabei ist es „zufällig“, welche Boni etwa eine Panzerweste gewährt. Zwei „gleiche“ Rüstungen derselben Stufe und selben Qualität könnten also ganz andere Boni bringen. Das gilt auch für die „Höhe der Boni.“

Deshalb könnte man losziehen, um genau dieselbe Weste zu suchen, die man trägt, mit denselben Boni, aber mit höheren „Rolls.“

Ausrüstung

Die Rüstungsteile haben alle „ungefähr“ eine Idee, wonach sich die Werte dann richten, als Beispiel nannte man:

  • Die Weste hat eine Schutzfunktion
  • Die Knieschützer sind für „Überleben“ da
  • Der Rucksack verstärkt Skills. Da die Fähigkeiten mit dem Rucksack zusammenhängen, verändert sich auch dessen Aussehen, je nachdem welche Skills man auswählt.
  • Andere Ausrüstung sind etwa Stiefel und Handschuhe.
  • Es wird, neben diesen Items, auch eine „Gasmaske“ geben, deren Stärke (Level 1-4) darüber entscheidet, welche kontaminierten Gegenden man betreten kann. Ist die Gasmaske zu schwach, muss man sich innerhalb von 10 Sekunden aus der Gegend entfernen.
Division-Cleaner

Es wird 6 Waffentypen in The Division geben

Die verschiedenen Waffentypen bei The Division werden folgende sein:

  • Präzisionsgewehre,
  • Maschinengewehre,
  • Sturmgewehre,
  • Maschinenpistolen,
  • Schrotflinten
  • und Pistolen

Waffen und Ausrüstung müssen in The Division nicht repariert werden.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Je höher das Level des Spielers, desto besser die Qualität der Beute

Spieler müssen ein bestimmtes Level in The Division erreicht haben, um Gear einer bestimmten Qualität zu finden (also einer bestimmten Farbe.) Wenn man im Endgame angekommen ist, geht es darum, komplett orange zu sein. Wer in orange gehüllt ist, der hat sich selbst komplett mit legendären tems eingedeckt.

Die drei Haupt-Attribute: Waffen, Ausdauer, Elektronik

Neben den verschiedenen Bonis (prozentuale Steigerung) bringt Ausrüstung auch noch höhere Attribute. Davon gibt es drei:

  • Waffen – erhöht den Gesamtschaden mit Waffen
  • Ausdauer erhöht die Gesundheit
  • Elektronik erhöht die Macht der Skills

Wenn man das mal in „klassische RPG-Werte“ umrechnet, dann wäre Waffen wohl Stärke, Ausdauer wäre Konstitution und Elektronik dann Intelligenz.
Für ein Solo-Spiel empfiehlt sich eine relativ ausgeglichene Werte-Verteilung. Fürs Spiel in der Gruppe könnte einer, der „Tank“, voll auf Ausdauer gehen, während die anderen als „Glass-Cannons“ unterwegs sind, nur Waffenschaden erhöhen.

Waffen-Loadout

Waffen haben freischaltbare Fähigkeiten in The Division

Waffen können bestimmte „gesperrte“ Fähigkeiten besitzen, etwa einen starken Schadensbonus oder auch Regenerationseffekte. Von diesen Fähigkeiten habe man einige: Schadensbonus nach Anwendung eines Medi-Kits etwa.

Diese „Fähigkeiten“ können nur aktiv werden, wenn man über einen entsprechend hohen Wert bei den Attributen verfügt. Nur wenn man die Mindestanforderung bei Waffen, Ausdauer oder Elektronik erfüllt, kann man von der speziellen Waffenfähigkeit profitieren.

Da die Attribute von der Ausrüstung kommen, die Fähigkeiten aber auf der Waffe liegen, braucht man, um von bestimmten Waffen zu profitieren, darauf abgestimmte Ausrüstungsteile.

Man kann zwei Waffen und eine Pistole gleichzeitig tragen. Im Endgame will man als Spieler wahrscheinlich 3 Waffen finden, die mit der Ausrüstung so harmonieren, dass bei allen 3 die Fähigkeit aktiv ist. Sonst wechselt man zu einer Waffe und kann deren Fähigkeit nicht nutzen.

Division-Ruecken

Am Anfang werden sich Spieler damit aber nicht auseinandersetzen müssen. Das werde erst langsam eingeführt, wenn sie blaue Items erhalten. Graue und grüne Items haben noch keine dieser geschlossenen Fähigkeiten.


Jau, ist im Moment in der Theorie erstmal einiges zu verdauen. Aber klingt jetzt nach nichts, was Spieler von MMOs oder auch von Destiny überraschen sollte. Die nächste Beta, das ließ man im Podcast durchscheinen, solle schon „bald“ kommen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
21 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Michael Schmidt

Das Spiel interessiert mich so sehr,das
( ohne darauf zu achten das es veröffentlicht ist)
ich es mir über UPLAY gekauft hatte,
doch obwohl ich als VORBESTELLER ein Kunde bin,
habe ich LEIDER keinen Zugang zu einer ALPHA,oder BETA Version bekommen,
was ich im Grunde schade finde und nicht so kundenfreundlich.

Gerd Schuhmann

Es gab ja noch keine Beta, sondern nur eine Alpha für die Xbox One, die wohl relativ klein war.

Michael Schmidt

Danke Gerd Schuhmann für die Information.*Daumen hoch*
Jetzt weiß ich mehr und mein GRUMMEL hält sich in Grenzen.

Michael Schmidt

Danke @Amigo Schuhmann für die Information…dann werde ich weiter warten und Daumen drücken,das es bald eine geben wird.
*Daumen hoch*

BluEsnAk3

Ja ich freue mich schon riesig. Allerdings hat mich etwas in der alpha gestört. Ich fande die Missionen doch recht linear aufgebaut… Das ist mir bitter aufgestoßen, nicht gerade sehr open world

echterman

Hört sich grundlegend schon einmal gut an. The Division rückt immer weiter hoch auf der Kauf Liste. Bitte mehr Infos vom Spiel, falls vorhanden.

El Duderino

Klingt zum Teil sehr nach Destiny finde ich, stört mich aber nicht. Ich liebe es 🙂

PeterPax

Ehrlich gesagt verstehe ich das nicht warum kaum infos draussen sind obwohl das game im märz released wird!! Denke eher das noch so vieles nicht 100% fertig ist und sie es versuchen bis märz zu vollenden oder halt wie man es von anderen games kennt es wird über monate nach gepatched bis es irgendwann mal fertig ist 😉

SnowdropFox

Vielleicht wollen sie die Spieler aber auch nicht schon Monate vorher mit Infos bombardieren.
Sonst liest man wieder auf den bekannten Quellen aka reddit etc. die Prognosen von selbsternannten Experten, die immer irgendwo in eine negative Richtung gehen.
Das schreckt wiederum potentielle Käufer ab, gerade bei der schwierigen Vergangenheit die Ubisoft hat. (wie oft habe ich im Zusammenhang mit ‚The Division‘ schon das Wort ‚downgrade‘ gelesen..)

Gerd Schuhmann

Es kann schon sein, dass man die Infos lange zurückhält, um nicht zu lange PR-Zyklen zu haben, sondern konzentriert in wenigen Wochen/Monat. Das ist auch ne neue Richtung, in die die Industrie zum Teil geht, damit die Spiele nicht „zerredet“ werden. Über Ark Survival z.B. hat man in diesem Jahr gar nix gewusst, das war einfach da. Und geschadet hat es dem Spiel nicht.

Und für einen Tom Clancy-Titel muss man wahrscheinlich nicht „so viel Werbung“ machen. Du musst den Marken-Namen nicht bekannt machen, der ist schon da.

Bei Destiny hat man ja lange über das Spiel gesprochen im Vorfeld, dann musste man noch vieles ändern – und es wird dem Spiel noch 1 Jahr nach Release vorgehalten. Das ist vielleicht gar nicht so blöd.

KingK

Huch ich hab mich verirrt, wo gehts zu den Destiny News? 😛

m4st3rchi3f

Ach wenn Division raus ist, ist Destiny eh tot…

(Sorry, musste hier leider den Part von PetraVenjishot übernehmen) 😀

KingK

Hehe, Witzbold^^

Der Ralle

Ark ist ein ordentliches Beispiel oder auch das jüngst enthüllte Far Cry, welches schon im Februar erscheinen soll. Damit sind Far Cry Primal und The Division immens wichtige Titel für Ubi Soft, damit sie das hinterherhinkende Geschäftsjahr noch retten können. Denn im aktuellen GJ gab es bisher kein Far Cry und Assassins Creed kann bei weitem abverkaufstechnisch nicht an seine glorreichen Zeiten anknüpfen. Aus diesem Grunde glaube ich auch dass beide Titel noch bis Ende März 2016 erscheinen werden.

La_pig

Liest sich soweit richtig gut. Die Grafik und das Setting siehte wirklich gut aus ( was man so auf videos sehen kann). Die andere Seite ist die Third Person Ansicht. Ich habe das schon mal auf Fb gefragt. Frage an die Xboxler die ein Beta code hatten. Kann man nur aus der Third Person ansicht zielen? Wenn ja, warum sind dann auf vielen videos viele visiere zusehen die man freischalten kann? Irgendwie ist das für mich eine Kaufentscheidung ( total dumm oder?) 😉

m4st3rchi3f

Man kann auch durch ein Scope zielen.

La_pig

ich danke dir für die antwort!

flohbiss

Kann ich bestätigen. Hüfte, zielen und als dritte Möglichkeit das „Scope“ mit entsprechendem Zoomfaktor.

Der Ralle

Erst einmal herzlichen Dank für diesen Artikel, welcher schon heiß erwartet wurde.
Ich finde aus diesem System lässt sich auch schon einmal ablesen, dass sich Massive hier gut Gedanken gemacht hat. Wie bereits erwähnt haben die Schweden bisher ausschließlich Strategiespiele entwickelt und knallen uns jetzt ein derart ambitioniertes OnlineDeckungsShooterRollenspiel vor den Latz. Ich hoffe inständig dass The Division geil wird. Möge der Hypetrain anrollen.

Cup

Jo liest sich gut. Wird schon schiefgehen 😉

Lp obc

Hört sich doch gar nicht schlecht an! Freu mich echt aufs Spiel! Die Alpha war auch ne cool Nummer, hoffe das wird sogar noch besser 😉
peeze

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

21
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x