SWTOR Preview: Knights of the Fallen Empire beginnt – Das ist neu, das ist anders!
Was ändert sich mit der Erweiterung?

Morgen startet der Early Access von SWTOR: Knights of the Fallen Empire. Wir fassen die Neuerungen für Euch zusammen.

Dauerhafte Abonnenten beginnen, der Rest wartet noch eine Woche

Wer die letzten 2 Monate lang sein Abonnement für Star Wars: The Old Republic aufrechterhalten hat, der erhält bereits ab morgen Zugriff auf die neuste Erweiterung des MMORPGs. Alle anderen müssen sich noch eine Woche lang gedulden und können – wenn sie ein Abonnement abschließen – ab dem 27. Oktober nachziehen. Doch was hat das neue Addon zu bieten? Auf welche Änderungen müssen sich Wiedereinsteiger einstellen? Wir haben das Wichtigste für Euch zusammengefasst.

swtor_kotfe_zakuulstarfortress_concept
Ein kurzer Abriss – Was geschieht überhaupt?

Obwohl man annehmen könnte, dass der Konflikt zwischen Republik und Imperium sich in den letzten Erweiterungen erst seinem Höhepunkt näherte, kommt nun eine bisher unbekannte Gefahr aus der Galaxis. Das Imperium von Zakuul erhebt sich mit Imperator Valkorion an seiner Spitze. Er nutzt es aus, dass beide Fraktionen angeschlagen sind und zerstört sie kurzerhand.

Erst Jahre später erwacht Ihr als Spieler aus einer Stasis und schart die letzten Verbündeten um Euch, die den Umsturz überlebt haben. Ihr seid nur noch ein Relikt vergangener Tage. Ihr seid der Fremdling, ein Feind der neuen Regierung.

Epische Story für Solisten

Wie BioWare in den letzten Monaten immer wieder betonte, ist der Hauptaspekt der Erweiterung die Story. Anstatt, wie bisher üblich, nur kleine Entscheidungen im Verlauf der Handlung zu fällen, die höchstens Nebenplots beeinflussen, können im Zuge der Hauptquest nun gravierende Auswirkungen die Folge sein. Tod und Leben mehrerer Akteure liegen in der Hand des Spielers und seine Taten werden weitreichende Folgen haben, die nicht immer sofort ersichtlich sind.

SWTOR KOFE
Lana Beniko taucht wieder auf – die wohl schärfste Sith der Galaxis (keine Diskussion geduldet).

Weil es Eure ganz eigene Handlung sein wird, sind die meisten Spielinhalte auch nur für Solospieler vorgesehen. Zwar können andere Gruppenmitglieder Euch begleiten, allerdings können sie keinen Einfluss auf den Verlauf der Quests nehmen. Wer in der Gruppe KotFE erleben will, wird wohl bitter enttäuscht werden. KotFE ist im Kern eine Solo-Erfahrung, die an BioWares erzählerische Höchstleistungen wie Mass Effect oder Dragon Age anknüpfen soll.

Autor(in)
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

23
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Elikal Ialborcales
Elikal Ialborcales
4 Jahre zuvor

Wow im Ernst? Ich dachte alle, auch existierende Chars kommen auf Stufe 60? Mist. Ich hab diesen Revan-Kack nach Stufe 55 aufgehört, weil ich den doof fand.

Elikal Ialborcales
Elikal Ialborcales
4 Jahre zuvor

„Ich vermute, dass die Anzahl der Twi’lek und Togruta im Sklavinnen-Outfit massiv zunehmen wird.“

Seufz. Ja, das steht leider zu befürchten. Ich muss gleich mal Gender-Anita anrufen…

Alexi Kunert
Alexi Kunert
4 Jahre zuvor

Hey, ich habe kurz eine Frage.
Wenn ich jetzt ein Abo für einen Monat kaufe und dieses dann nach dem Monat abbreche, kann ich dann immer noch KOTFE nach dem Abo spielen und bekomme ich dann immer noch die „Aktualisierungen“? Da ja anfangs nur Kapitel 1-9 veröffentlicht werden. Das interessiert mich ,weil ich „noch“ 15 bin, demnach keine eigene Kreditkarte habe und meine Mutter nicht wirklich darauf steht ihre Kreditkartennummer anzugeben. Ich weiß, man kann für 27 Euro ein zweimonatiges Einzelabo kaufen, aber das kann ich mir nicht leisten.
Vielen Dank im Voraus für die Antworten.

Joey
Joey
4 Jahre zuvor

Mit wie vielen Charakteren kann man kostenlos von Anfang an auf Stufe 60 als Abonnent beginnen ?

Luriup
Luriup
4 Jahre zuvor

Soweit ich weiß mit einem.
Rest muss man im Kartellmarkt kaufen.

Zerberus
Zerberus
4 Jahre zuvor

Soso, und die Mandalorianer gibt es erst seit den Filmen? wink
Beim Aussehen war nur von dem T-Sichtschlitz die Rede.
Und ich habe genug Soldaten Helme wo es eben nicht der T-Sichtschlitz ist.

Ansonsten haben die Entwickler bewusst sich an die Sturm/Klontruppen angelehnt. Letzendlich ist das, was man in den Filmen sieht die konsequente Weiterentwicklung.

Hoheitszeichen: Japp Das Imperiale ist definitv deshalb ähnlich.
Und dann bildet man bei der Republik halt nen Kontrast. und dieses Logo sieht von Form und Schwung halt wiederum dem der neuen Republik ähnlich

KohleStrahltNicht
KohleStrahltNicht
4 Jahre zuvor

Gerade in SwtoR ist dieses Anpassungssystem für die kleineren Gebiete doof.
Man ist doch gerade froh diese leblosen Planeten nicht wieder zu sehen.
Nur wegen den tollen Geschichten der Klassenquests macht SWtoR Spaß aber das wars dann auch schon für mich.

Zerberus
Zerberus
4 Jahre zuvor

Wenn man schon was bemängelt, dann sollte man wissen von was man redet wink

Das Logo des Sith-Imperium, ist ein anderes als das der Galaktischen Republik. Sie sehen sich ähnlich, mehr aber auch nicht.

Und welche anderen ekelhaften Patzer?

Cresent
Cresent
4 Jahre zuvor

Stimmt, sehen sich ähnlich – sind aber nicht gleich. Kein Fehler der Entwickler, nur ein Beobachtungsfehler des Nutzers

Duyan
Duyan
4 Jahre zuvor

Swtor Addon, GW2 Addon und Semesterstart in einer Woche ist definitiv zu viel. Wo soll man da anfangen?

Elikal Ialborcales
Elikal Ialborcales
4 Jahre zuvor

Nicht zu vergessen, dass bald Fallout 4 rauskommt. smile

Luriup
Luriup
4 Jahre zuvor

OK danke.
Das schrenkt dann meine Auswahl etwas ein.
Mal schauen wie lange es bis 60 dauert aber dank EXP Bonus für die Storymissionen
sollte es ja recht fix gehen.

KohleStrahltNicht
KohleStrahltNicht
4 Jahre zuvor

Dann bekommst du doch die Klassenstory gar nicht mit.
Ich verstehe den Sinn sowieso nicht so schnell wie möglich auf 60 zu kommen , gerade bei den verschiedenen Klassenstorys.

Luriup
Luriup
4 Jahre zuvor

???Ich bin 53 und schon Mitglied des Sithrates.
Die Klassenstory ist mit 50 vorbei.
Kartell und Revan habe ich mit meinem Jedischatten durch.

Meine anderen Twinks spiele ich normal hoch.
Ging mir nur um meinen Inquisitor.

Luriup
Luriup
4 Jahre zuvor

Mich würde was anderes interessieren.
Ich habe einen Charakter auf 60 der alles durch hat,
der Rest ist von 30-53 alle Klaqssen vertreten.
Wenn ich jetzt zBsp. mit meinem 53er Inquisitor KotFE starten will,wird er dann sofort auf 60 hochgestuft
oder muss ich Kartell+Revan erstmal durchspielen?

Da ich Nico Okarr haben will,lief mein Abo die letzten 4 Monate durch ohne das ich spielte.^^
Freu mich schon auf meinen Batzen Kartellmünzen.

Zunjin
4 Jahre zuvor

Wenn ich da an ersten Jahre des Genres Denke, wo man selbst zu WoW Zeiten teilweise Wochen mit Problemen zu rechnen hatte und Warteschlangen an der Tagesordnung waren, da lernte man schnell: Never play on a Patch day.

Mich sieht man i.d.R. immer erst eine Woche nach größeren Patches im Spiel. Ich habe Zeit. smile

Bissi
Bissi
4 Jahre zuvor

Hallo ich hab mal ne Frage zum Thema Star Wars an sich. Ich hoffe ein Fan oder jemand in der Redaktion kann mir helfen.????

Ich hab mal gelesen das Disney die ganze Lore um Star Wars für nichtig erklärt hat, abgesehen von den bisherigen Filmen und der Serie die zwischen 2 und 3 spielt.
Quasi ein Hard Reset ☺

Ich weiß es ist kleinlich???? aber meine Frage ist nun zählt die Story und die Lore von the old republic dazu oder nicht?????

Cortyn
Cortyn
4 Jahre zuvor

Die Lore von SWTOR gehört nicht mehr zum offiziellen Star Wars-Kanon.

Bissi
Bissi
4 Jahre zuvor

Danke für die schnelle Antwort ☺

Fronto
Fronto
4 Jahre zuvor

Das stimmt so nicht ganz.

Revan (wie auch Darth Bane der natürlich nix mit SWTOR zu tun hat aber Teil des EU ist) ist durch Erwähnung in der Clone Wars Serie „kanonisiert“ worden, der Teil der Lore ist also offizieller Kanon.
Da die alte Republik in der sonstigen Star Wars Lore kaum eine Rolle spielt bleibt es dem Betrachter überlassen in wie weit andere Story-Stränge Kanon sind.

Sämtliche jetzt erscheinenden Bücher mit dem Star Wars Siegel zählen auch zur Lore. Das bedeutet, wenn es ein neues Buch zu SWTOR gibt, ist auch das Kanon.

Zumindest war das Disneys Standpunkt als sie das „Loremaggeddon“ zu Star Wars erklärt haben.

Zunjin
4 Jahre zuvor

Nicht nur die Filme, auch die neuere Clone Wars Serie und die aktuelle Animationsserie zählen zum Kanon.

Zerberus
Zerberus
4 Jahre zuvor

Das gibt morgen noch ein riesiges Chaos grin

Luriup
Luriup
4 Jahre zuvor

Ach das ist ja nix neues mehr.
Popcorn rausholen und Heulthreads lesen.^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.