Wie hat Euch die Schwarze Waffenkammer in Destiny 2 gefallen?

Bei Destiny 2 hat der erste Premium-DLC „Die Schwarze Waffenkammer“ mittlerweile all seine Inhalte aufgebraucht. Wir wollen von Euch nun wissen, ob Euch die Black Armory überzeugen konnte.

Heute, am 19. Februar, endet in Destiny 2 die Scharlach-Woche und mit dem Februar-Eisenbanner beginnt das letzte Event der laufenden Season 5. Den Großteil des Contents lieferte in dieser Saison dabei der DLC „Die Schwarze Waffenkammer„. Doch wie kommt dieser bei den Spielern eigentlich an?

Das steckt hinter den Premium-DLCs: Regelmäßiger Content-Nachschub ist bereits seit den Zeiten von Destiny 1 ein Problem, das Bungie nicht in den Griff bekommt.

Mit dem Annual-Pass-Model für das zweite Jahr von Destiny 2 wollte das Studio dieses Problem nun lösen. Neben den freien und für alle zugänglichen Content-Updates bekommen zahlungswillige Spieler zusätzliche Inhalte, die schneller und besser über die Saison verteilt das Destiny-Erlebnis aufwerten sollen.

So erhalten Käufer des Forsaken-Jahrespasses exklusiv vom Dezember 2018 bis August 2019 insgesamt drei größere Premium-DLCs und weitere Extra-Inhalte. Dazu zählen:

  • Mehr End-Game-Herausforderungen
  • Neue Waffen, Rüstungen und einzigartige kosmetische Belohnungen
  • Neue und zurückkehrende Exotics
  • Neue Aktivitäten
  • Neue Raids
  • Neue Triumphe
  • Neue Lore

Die Premium-DLCs bieten dabei nicht den Umfang wie noch DLC I „Fluch des Osiris“ oder DLC II „Kriegsgeist“ aus dem ersten Jahr von Destiny 2. Zudem sind sie nicht einzeln erhältlich, sondern nur im Rahmen des Forsaken-Jahrespasses.

Das war der erste Premium-DLC „Die Schwarze Waffenkammer“: Am 4. Dezember startete der erste der drei Premium-DLCs – Die Schwarze Waffenkammer. Sie bot den Annual-Pass-Besitzern folgende Zusatzinhalte:

  • Zugang zur Schwarzen Waffenkammer und entsprechenden Waffen und Rüstungen
  • Die vier verschollenen Schmieden der Schwarzen Waffenkammer. Dabei handelt es sich um eine neue Coop-Aktivität, die zeitlich versetzt nach einander live gegangen ist
  • Ein massives Rätsel rund um das Niobe Labor
  • 5 neue Waffen-Exotics
  • Neuer Raid „Scourge of the Past“ 
  • Exotische Quest „Die Verlockung“. Diese Quest führte die Hüter zur 5. und letzten exotischen Waffe des DLCs – „Das letzte Wort
  • Zusätzliche neue Triumphe und Lore-Bücher rund um die Schwarze Waffenkammer

So ist die Stimmung in der Community: Die Eindrücke vom ersten Premium-DLC gehen bei den Fans teils stark auseinander. Das Feedback fällt gemischt aus.

Es gibt zahlreiche Spieler, denen die Schwarze Waffenkammer nicht gefallen hat. So war beispielsweise der Launch der neuen Aktivität von Problemen begleitet. Die erste Schmiede erwies sich als zu hart und musste von Bungie generft werden.

Auch das Rätsel um das Niobe-Lab erwies sich als zu hart und schloss die Hüter eine Zeit lang von der vierten Schmiede aus, was zu einer Welle der Entrüstung auf Reddit und in anderen Foren führte.

Zudem bemängeln einige Spieler, die Schwarze Waffenkammer würde einfach nicht genug Content bieten und ziehe deshalb ihre Inhalte unnötig und künstlich in die Länge.

Andere Spieler wiederum betonen, sie hätten mit der Schwarzen Waffenkammer und ihren Schmieden eine Menge Spaß gehabt. Man hätte durch die neue Aktivität ständig etwas zu tun, könnte gezielt nach einigen der besten Waffen des Spiels wie dem Hochofen oder der Entfachten Orchidee grinden.

Die neuen Waffen-Exotics kommen zudem bei vielen Fans gut an und auch der neue Raid „Geißel der Vergangenheit“ hat eine Menge Fans gefunden – auch, wenn diese Spitzenaktivität mittlerweile schneller gelaufen wird, als so manch ein Strike.

Was haltet Ihr vom „Schwarze Waffenkammer“-DLC? In diesem Rahmen wollen wir von Euch wissen, wie der erste der drei Premium-DLCs bei Euch angekommen ist.

Hattet ihr Spaß mit dem Content und freut Euch nun auf die nächsten Premium-Inhalte? Oder bereut Ihr unter Umständen nach der Schwarzen Waffenkammer gar bereits den Kauf des Annual Pass?

Bedenkt, Ihr habt nur eine Antwort-Möglichkeit. Vielen Dank für Eure Zeit und die Teilnahme.

Wie geht es mit Destiny 2 nach dem Annual Pass im Herbst weiter?
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (17) Kommentieren (161)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.