Destiny 2: Hüter jagt 34 Stunden den God-Roll und er hatte noch Glück

Bei Destiny 2 können Spieler seit dem DLC „Black Armory“ wieder God-Rolls von bestimmten Waffen farmen. Das erweist sich aber als zeitraubende Angelegenheit. Denn die Jagd nach den perfekten Waffen dauert Stunden.

Das sind God-Rolls: Die Waffen von Destiny sind zwar an sich immer dieselben – sie können aber mit verschiedenen „Perks“ droppen, also mit unterschiedlichen Eigenschaften, die dann Fähigkeiten der Waffe und die Art, wie man sie spielt, minimal verändern.

Als „God-Roll“ bezeichnete man schon in Destiny 1 eine Waffe, die eine optimale Perk-Konfiguration aufweist. Dabei sind vor allem „Synergie-Effekte“ wichtig.

d2 hochofen titel (1)

Zum Beispiel gilt bei dem neuen Impulsgewehr „Hochofen“ als Godroll, wenn sie gleichzeitig: Feeding Frenzy (schnelleres Nachladen nach Kills) und Rampage (mehr Schaden nach Kills) hat.

Der „genaue“ God-Roll wird von Experten diskutiert und ist manchmal eine Glaubensfrage.

Übrigens: Die Spitzenwaffen bei Destiny 2 wie Halsbruch haben solche „God-Rolls“ schon von Haus aus und sind deshalb begehrt.

So waren God-Rolls früher: Bei Destiny 1 gab es für viele Waffen solche „God-Rolls“. Damals konnten einige God-Roll-Waffen gezielt gefarmt werden, etwa im Eisenbanner oder bei bestimmten Strikes.

destiny-imago-schleife
Der Objekt der Begierde in Destiny 1: Die Imago-Schleife

Spieler verbrachten Stunden damit, die perfekte „Fakebringer“, eine spezielle Imago-Schleife, zu farmen oder anderen Waffen nachzurennen. Denn sie brachten die entscheidenden Pünktchen an Effektivität mehr, um sich von anderen abzuheben. Zumindest glaubten die Jäger der perfekten waffe das.

So war es bei Destiny 2 die ganze Zeit: Bei Destiny 2 hatte Bungie über lange Zeit die zufälligen Perk-Kombinationen auf Waffen gestrichen. Erst mit „Forsaken“ kamen die Random Rolls zurück.

Aber auch da gab es nur selten eine Jagd nach dem God-Roll, weil die Waffen nicht mehr so berechenbar droppten wie früher. Stattdessen jagten Spieler da „Curated Rolls“, die von bestimmten Aktivitäten droppten: Das sind besondere Ausgaben von Waffen, die mit einer fixen Perk-Kombination kommen, die von Bungie ausgewählt wurde, und auf Meisterwerk-Stufe 10.

destiny-2-eskalationsprotokoll

So sind die God-Rolls zurück: Mit dem DLC „Black Armory“ kamen die Schmieden zu Destiny 2 und damit auch die God-Rolls. Denn hier lassen sich gezielt einzelne Waffentypen farmen.

Man holt sich bei Ada-1 eine Waffenform und erhält die Waffe mit einem zufälligen Roll, indem man eine Schmiede mehrfach abschließt.

Über Webseiten wie light.gg schauen sich die Spieler genau an, welchen „Roll“ ihre Waffen haben kann und versuchen, den dann gezielt zu jagen.

d2 hochofen 2

140 Stunden für eine echte Chance auf den God-Roll

So aufwändig ist die Jagd: Auf reddit schreibt ein Nutzer, dass er auf der Jagd nach dem God Roll von „Kindled Orchid“ war, eine legendäre Handfeuerwaffe.

Da hatte er sich in den Kopf gesetzt, die Waffe müsste die Perk-Kombination Rampage/Kill Clip/Drop Mag haben. Also ein God-Roll mit sogar 3 Treffern bei den Perks.

Fehöversuche-Destiny
Nur eine Auswahl der Fehlversuche bei der Jagd nach dem God Roll

Die Chance, alleine die ersten 2 Perks zu erwischen, stünden bei 1:42. Man bräuchte also 42 Runs, um statisch „wahrscheinlich“ eine Waffe mit diesen Perks zu bekommen.

Man braucht drei Runs durch die Schmiede, um eine Waffenform abzuschließen mit allen Nebenschritten und auf eine Art, dass man sich gleich die nächste Form holen kann. Das dauert etwa 25 Minuten mit Trips zurück zum Turm, erklärt der fleißige Hüter.

Das wären 1050 Minuten, also 17,5 Stunden, damit man eine höhere Chance, die Waffe mit 2 Perks zu bekommen, als sie nicht in der Form zu erhalten.

God-Roll
Die perfekte Waffe – Quelle: reddit

Will man aber alle 3 Perks treffen, ist man schon bei einer Chance von 1:336. Also 8400 Minuten oder etwa 140 Stunden.

Der Nutzer auf reddit hatte Glück. Schon nach seinem 83. Versuch, bekam er die Handfeuerwaffe seiner Träume. Das sind nach seiner Rechnung etwa 34,5 Stunden und damit fast der gesamte Reset.

Exotisches-Schiff-Schmiede
Dieses exotische Schiff gibt es nach dem 100. Mal, wenn man eine Waffe schmiedet, sagt der Redditor.

So reagieren die Hüter: Die loben den Jäger der perfekten Waffe ausdrücklich für seinen Ehrgeiz.

Mehr zu Destiny 2:

Destiny 2: Diese 3 exotischen Waffen könnten noch im Januar kommen
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (27) Kommentieren (75)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.