Destiny 2: Neuer Glitch sorgt für unendliche Super – Spieler feiern Season of Bugs

Bei Destiny 2 wurde nun ein krasser neuer Bug entdeckt, der Warlocks unendlich lange ihre Super nutzen lässt. Doch die Destiny-Community nimmt das Ganze mittlerweile mit Humor und feiert den neuen Glitch.

Was haben Hüter da entdeckt? Destiny 2 hadert diese Saison verstärkt mit zahlreichen Glitches und Bugs, die manchen Spielern den letzten Nerv rauben, für andere wiederum aber auch mal den Spaßfaktor erhöhen können.

Nun wurde heute Nacht ein neuer Bug entdeckt. Und auch wenn von zahlreichen Hütern als „gamebreaking“ gesehen wird, so sorgt der Fehler aktuell für zahlreiche Lacher. Die Community nimmt es mit Humor und feiert den Glitch und die Season 9 als „Season of Bugs“.

Was genau bewirkt der Bug? Der Bug ist mittlerweile in den sozialen Medien und auf Reddit weit verbreitet, wir werden hier jedoch keine genaue Anleitung dafür liefern, weil er auch im PvP funktioniert.

destiny_2_dawnblade

Er bewirkt, dass Dämmerklingen-Warlocks mit dem untern und oberen Fokus-Baum ihre Super im Prinzip unendlich lange nutzen können, nach dem sie aktiviert wurde. Die Super endet dann erst, wenn ihr aufhört, die Super-Angriffe zu spammen und kann danach wieder problemlos reproduziert werden.

Damit ist es beispielsweise möglich, ganze Missionen, Strikes oder andere Inhalte komplett mit einer durchgehend aktiven Super zu durchlaufen. Das bewies auch das Ausnahme-Talent Esoterickk und lief heute Nacht die gesamte Wispern-Mission für die Sniper „Whispern des Wurms“ komplett mit aktiver Super durch – natürlich solo.

Ersten Berichten zufolge lässt sich dieser Bug auch im PvP problemlos reproduzieren.

Was löst den Bug aus? Ohne es genau zu beschreiben: Diesmal ist kein Rüstungs-Exotic oder irgendeine spezielle Waffe dafür verantwortlich. Der Bug ist einfach als Teil des Dawnblade-Warlocks da und kann durch eine simple Mechanik ausgelöst werden.

destiny_2_e3_2017_art_warlock_dawnblade

So reagieren die Spieler: Die Community nimmt es mit Humor. Zwar gibt es den ein oder anderen Spieler, dem der neue Glitch beziehungsweise die gefühlt zunehmende Frequenz der Bugs in Season 9 richtig bitter aufstößt, doch die meisten Kommentare nehmen diesen Fehler mit Humor.

So heißt es beispielsweise von der bekannter Destiny-Bloggerin shackleshotgun: „Dämmerklingen-Wochenend-Emblem, wir kommen…“. Das kommt als Anspielung auf die speziellen Embleme, die Bungie einst für die übermächtigen Phasen von Waffen-Exotics wie Lord der Wölfe und Prometheus-Linse vergab.

Das PvP-Ass Frostbolt meint: „Ich lach mich tot. PvP-Creators, vereinigt euch – wir haben Conent!“

MarcoStlye, der neben The Division nun auch Destiny spielt, merkt an: „Es ist an der Zeit, sich den Legende-Rang diese Saison zu sichern“

Und der Twitter-User seyywhat fasst das Ganze aus Sicht Bungies und in Anspielung auf die sich häufenden Deaktivierungen der letzten Zeit ganz gut zusammen: „Aufgrund von entdeckten Problemen deaktivieren wir bis aus weiteres die Warlocks, bis ein serverseitiger Hot-Fix bereitgestellt wurde“

destiny-2-hüter-schwert

Auch auf Reddit machen sich einige Spieler darüber lustig und wundern sich, was Bungie diesmal überhaupt schnell tun könnte – die Warlocks zu sperren? Schließlich gibt es nun kein Exotic oder ähnliches, was man zur Not aus dem Spiel nehmen könnte.

Andere sprechen dort von der Season of Bugs oder der Season of Disabled – ebenfalls in Anspielung auf die sich häufenden Probleme und Deaktivierungen im Verlauf der Season 9.

So reagiert Bungie: Das Studio selbst hat noch kein Statement dazu abgegeben. Auf den Tweet von Gladd, der breit auf den Bug aufmerksam machte, meldete sich jedoch der Community Manager dmg04 mit einem witzigen GIF.

Wie und wann genau die Entwickler auf dieses Problem reagieren, ist zwar nicht bekannt, doch Bungie ist offensichtlich bereits auf den Fehler aufmerksam geworden. Man kann also davon ausgehen, dass sich Spieler nicht mehr lange mit dem neuen Warlock-Glitch austoben können.

destiny-2-dawnblade

Warum eigentlich Season of Bugs? Bereits mehrfach gab es diese Saison zu starke exotische Waffen wie den Bogen Wunschender, zu mächtige Mods oder das ein oder andere exotische Rüstungsteil, das unbeabsichtigte Auswirkungen auf das Spiel hatte und deshalb sogar deaktiviert werden musste.

Zwar bringt Bungie regelmäßig Updates und Hotfixes für Destiny 2 heraus, doch mit jedem Fehler, der behoben wird, kommen in den Augen zahlreicher Hüter gefühlt gleich mehrere neue hinzu. Sobald Bungie das Beheben eines Bugs meldet, kann man schon fast sicher sein, dass es jetzt entweder mehrere neue Fehler gibt oder das Problem noch schlimmer geworden ist, so die Meinung zahlreicher Spieler.

Deshalb sprechen nun so einige auch von der Season of Bugs bei Destiny 2.

Was haltet ihr von diesem Bug? Eine nette und witzige Spielerei für Zwischendurch oder ein absolutes No-Go? Ob dieser Bug noch pünktlich zum Valentinstag-Event gefixt werden kann?

Scharlach-Woche 2020 vorgestellt – So feiert Destiny 2 den Valentinstag
Autor(in)
Deine Meinung?
16
Gefällt mir!

33
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
just a passing villager
13 Tage zuvor

Ich hab gestern den ganzen Tag im PvP verbracht und den Glitch nur einmal angetroffen. Der Spieler war zwar auch meiner Seite aber ich finds trotzdem daneben sowas im PvP zu nutzen.
In PvE bin ich auch für sowas zu haben, um des Spasses Willen aber im PvP fin dich das absolut fehl am Platz.

press o,o to evade
14 Tage zuvor

naja, so krass ist es nun auch wieder nicht. man kann eigentlich nur rumlaufen und muss permanent den angriff spammen. das schränkt schon ein.

mal wieder nicht erklärt wie es geht. völlig harmlos. schlecht schlecht.

bitte keine antwort von wegen hier werden keine glitches erklärt…

Treefrogz
14 Tage zuvor

Na ja, da bin ich ja fein raus grin bei mir funzt das nicht, hält genauso lang bzw. kurz wie immer lol

Kastello
14 Tage zuvor

Also im pvp ist mir gestern (6Std) nichts besonderes am warlock aufgefallen. Die dawnblade zwar angetroffen jedoch keine bug Nutzung vorgekommen. Nur halt das übliche sniper kluger Tadel und 2 telesto Spieler in einem Team…und weil das nicht reichte hatte der eine noch ein Arbeitstier zum fusi dabei. Aim-Armut ist frustrierend…

Der_Frek
14 Tage zuvor

War gestern auch viel im PvP unterwegs und habe nicht einmal sowas gesehen. Spielen ja eh alle Jäger ^^

Antiope
15 Tage zuvor

Bin zwar selber Warlockmain aber auf das Gespamme habe ich keine Lust. Erst mal kein PVP und Gambit, okay Bungie… So langsam wirds peinlich!

Roland
14 Tage zuvor

So langsam?

Millerntorian
15 Tage zuvor

Grad gelesen.

Oh man, mehr muss man nicht tun zur Bug-Aktivierung?! Das ist ja ein Witz. Und ich wollte morgen mit dem Hunter mal PVP-Quests finishen. Das lass ich mal besser. lol

Ok, spiele ich eben Warlock und flammenschmeisse mich über die Maps. Natürlich im PVE. Wird bestimmt witzig.

Ich sehe es schon kommen beim nächsten Einloggversuch auf den Warlock: „The character you’ve tried to play, ist temporarily not available.“

berndguggi
15 Tage zuvor

Wie schon auf Reddit geschrieben wurde: Trial wird super wink

Lightningsoul
15 Tage zuvor

Off-Topic: Da hier ja auch viele das Vodafone Problem haben, eine VPN scheint tatsächlich zu helfen:

Also für 6€ bzw. 12€ (monatliche Zahlweise) ist es auf jeden Fall ein Versucht wert. Nein, ich krieg kein Geld für die Werbung. ^^

Roland
15 Tage zuvor

Werbung für fremde Produkte, das geht ja gar nicht! wink

Lightningsoul
14 Tage zuvor

Ja, Schande über mein Haupt. sad
Hab aber nicht für ein spezielles Produkt Werbung gemacht, sondern für eine Dienstleistung (VPN). Also werd ich vor Gericht evtl. nicht direkt enthauptet. lol

Zavarius
15 Tage zuvor

Der Konsole eine feste IP geben und IPv6 deaktivieren. Das Problem mit Voda. ist nur, dass dort alles über IPv6 läuft und Bungie immer noch auf Bambusverbindungen setzt :p

Daniel
14 Tage zuvor

Das Internet ist für uns Neuland Bungie macht nur das was Merkel sagt ;D

Lightningsoul
14 Tage zuvor

Ja, ich kann aber nicht IPv6 bei Vodafone deaktivieren, das müssten wenn dann die machen. Teilweise haben es Kunden auch schon geschafft wieder auf IPv4 wechseln zu dürfen, aber bei manchen behauptens einfach „ne, geht nicht“.
Da zahl ich lieber 6€ im Monat und hab meine Ruhe + mehr Sicherheit im Netz und ein paar andere Vorteile auch noch. wink

ChrisP1986
14 Tage zuvor

Bei mir ist auch nur IPv6 aktiv und ich habe bis heute noch nie Probleme damit gehabt… 🤔🤔🤔

Lightningsoul
14 Tage zuvor

Ja, hab ich auch schon von einigen bei Vodafone gehört. Kein Plan, ob das mit dem Netz oder der Auslastung des jeweiligen Gebiets zusammenhängt oder die Leute es einfach nicht merken. grin

ChrisP1986
14 Tage zuvor

Naja ursprünglich war es mal Kabel BW, dann Unitymedia, aber das gehört ja jetzt Vodafone, da ich eigentlich niemals freiwillig zu Vodafone gegangen wäre 😂😂😂
Allerdings sind die 400Mbit/s nicht zu verachten😅😅

Lightningsoul
14 Tage zuvor

Ja, Kabel BW war egtl. die beste Verbindung, die ich bisher hatte in 25 Jahren. sad

Dera
15 Tage zuvor

Tja, bleibt Bungie nur noch übrig den ganzen warlock zu sperren 😂

Kairy90
15 Tage zuvor

Einfach die entsprechenden Fokus-Bäume sperren bis zum fix und gut ist 🤷‍♂️

Dat Tool
15 Tage zuvor

Ich brauche eine Anleitung damit ich die ganzen offenen Quests mal eben schnell beenden kann 😅

no12playwith2k3
15 Tage zuvor

Nach Aktivierung der Super schnell die Kinetik Waffe wechseln.

Dat Tool
15 Tage zuvor

Haha geil. So simpel. Danke dir

CandyAndyDE
15 Tage zuvor

Ich nehme mal stark an, dass „die Community, die das mit Humor nimmt“ hauptsächlich aus Warlocks besteht 🤦‍♂️

Lightningsoul
15 Tage zuvor

Ist in Comp nicht so stark, da es ja wohl am Ende der Runde aus ist. Immer noch besser als diese unendlich Leben Cheater also. grin

Hoersi
15 Tage zuvor

Lösung von Bungie ! Der Warlock wird gesperrt !

Kbanause
15 Tage zuvor

Dann aber bitte auch den Jäger, denn es gibt noch einen zweiten Glitch mit dem man als Arctsrider permanent ausweichen kann…

ChrisP1986
14 Tage zuvor

Das ist mir im Comp auch schon aufgefallen und hatte mich schon gewundert, wie das sein kann, dass er so Ausweichen kann, obwohl er gar keine aktive Super hat…
Spiele selbst nur Titan und fand das echt seltsam, aber danke für den Hinweis, jetzt weiß ich wenigstens warum der die gesamte Zeit so rumgehampelt😅😅 und das auch noch mit ner Flinte in der Hand, ging aber trotzdem zu kontern 😁😁😁🙋🏼‍♂️

Motzi
15 Tage zuvor

Nee. Lösung von Bungie:
Die Nahkampfreichweite vom Titan wird reduziert!

GameFreakSeba
15 Tage zuvor

😂😂😂
Ich meine das auch aus den Kommentaren rausgelesen zu haben……also zwischen den Zeilen 😂

Dat Tool
15 Tage zuvor

Lösung von Bungie: Wir haben den Titan und Jäger vorübergehend gesperrt damit ihr euch voll und ganz auf den Warlock konzentrieren könnt. Herzlich willkommen in der Saison der Dämmerung :))

Antester
15 Tage zuvor

Ok, ok, ihr war schneller. Ich wollte genau so einen Unsinn schreiben lol lol lol

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.