Destiny 2: Volle Super in nur 1 Sekunde – Bungie deaktiviert kaputte Mod

Zum Start der neuen Season in Destiny 2 entdeckten Hüter einen Weg Ihre mächtige Super in kürzester Zeit aufzuladen. Bungie reagierte schnell und deaktiviert die Option.

Was ist in Destiny 2 los? Gestern ging die Saison der Dämmerung live und gab den Hütern neue Gründe sich auszutoben. Aber mit einer Kombination übertrieben es die Spieler dann wohl doch zu krass.

Durch die Mod Dynamo konnte die Super im Prinzip im Sekundentakt aufgeladen und genutzt werden. Doch der Wahnsinn war nur von kurzer Dauer, Bungie reagierte überraschend schnell.

Die Wirkung der Mod wurde serverseitig deaktiviert und Euer Superfeuerwerk muss nun ganz normal aufladen. Bis zu einem angekündigten Hotfix hat die Dynamo-Mod erstmal keinen Effekt.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt
Das war Bungie wohl doch zu krass

So funktionierte die irre Kombination: Die Hüter entdeckten, dass die Mod ‚Dynamo‚ nicht wie geplant funktioniert. Normalerweise erhaltet Ihr dadurch bei Nutzung Eurer Klassenfähigkeit ein Stück Super-Energie spendiert. Doch durch das Stapeln von gleich zwei dieser Mods wurde nicht ein kleiner Teil, sondern im Prinzip die gesamte Super-Leiste gefüllt.

Benötigt wurde ein Leere-Klassengegenstand, wie der Umhang des Jägers, ein Titanen-Zeichen oder ein Warlock-Reif. Denn nur auf Klassengegenständen mit diesem Element kann die Mod überhaupt platziert werden.

dynamo mod stack destiny 2

Wie soll das Stacken von Mods eigentlich aussehen? Laut den Patchnotes zur aktuellen Season ist das Stacken von Mods zwar vorgesehen, sollte aber eigentlich nicht so stark wie bei den zwei Dynamo-Mods sein:

„Ähnliche Mods können jetzt für einen verbesserten Effekt gestapelt werden. Allerdings führt das Stapeln von Mods mit ähnlicher Wirkung zu Diminishing Returns und gewährt somit weniger relativen Bonus als es zwei verschiedene Mods würden.“

In dem speziellen Fall der Dynamo-Mod wurde also der Effekt verstärkt, statt durch die doppelte Nutzung reduziert zu werden. Wann Bungie den angekündigten Hotfix veröffentlicht, ist momentan nicht bekannt.

Seht Euch in diesem kurzen YouTube-Video an, wie wahnsinnig schnell sich die Super auflud:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Es läuft zum Season-Start nicht ganz rund

Destiny 2 hat mit weiteren Problemen zu kämpfen: Wir haben schon gestern von einigen Problemen berichtet, die den Season-Start stören. Dazu zählen unter anderem:

  • Der Fehlercode ‚Chicken‘ könnte einige Spieler terrorisieren und erfordert ein Wieder-Einloggen
  • Das Siegel für den Titel „Savior“ zeigt falsche Anforderungen an-
  • Manche Quest-Abschlüsse sind nicht unter allen Bedingungen möglich.
  • Die saisonalen Triumphe „Challenges“, „Rituals“ sowie „Engagement“ aus der Saison der Dämmerung funktionieren nicht richtig. Sie werden in einem späteren Update gefixt.
Destiny 2 S9 Osiris
Nicht nur Osiris hat momentan Probleme

Zu den Bungie im Vorfeld bekannten Problemen gesellen sich jetzt aber eine Handvoll unerwarteter Fehler. Die Community deckte in den letzten Stunden so manche Ungereimtheiten auf:

Via Twitter teilte der Destiny-Entwickler mit, dass uns heute Abend (11.12.) um 18 Uhr eine Server-Wartung ins Haus steht.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Wie habt Ihr den Start in die neue Season erlebt? Konntet Ihr den übertrieben starken Super-Bug noch ausnutzen? Sagt es uns in den Kommentaren.

Destiny 2: Alles zur Season 9 – Das erwartet Euch in der Saison der Dämmerung
Quelle(n): Ehroar, Bungie Help
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Lightningsoul

Hä? Ist doch ganz normal, dass man instant sein Super voll hat (mit HdIL + Mods). 😆

Alex

Bisher eher enttäuscht, insgesamt, hab dann gegen 22uhr mich nicht mehr zurückhalten können und bin doch mal online gegangen.
Die Scout ist nunja im PvE nutzlos im PvP ekelhaft.
Sonnenuhr.. joa ist im Grunde das was ich erwartet habe, langweilig wie die Vex offensive, könnte aber theoretisch mehr Abwechslung bieten, mal schauen.
Die Story… joa irgendwie hab ich das gefühl das der Saint 14 frühestens im Januar auftaucht oder bekommt man den noch zu Gesicht? Einen weiteren Quest schritt habe ich zumindest nicht nach dem ersten oberlisken und dem ersten run mit anschließendem Besuch beim ollen Osiris.

Schinken

Wird dann in der nächsten Season gefixt sein :>

Jokl

Läuft, mal sehen ob die schneller wieder nutzbar sind oder ähnlich lange deaktiviert bleiben, wie die Telesto.
Ist schon ein wenig und täglich grüßt das Murmeltier geworden, neue Sachen erscheinen, als erstes kommt ne Tonne Fehler.
Ich mag mich persönlich auch nicht mehr auf „ist nen tolles Game“ und das Gunplay ist halt top beschränken, ich bin aktuell einfach nur enttäuscht.

xNamelezZx

Mir geht es ähnlich. Für nervige Sachen brauchen die ewig beim Fixen und wenn etwas Spaß bringt (schnelle Super etc) dann können sie es plötzlich ganz schnell deaktivieren und arbeiten daran.

Verkehrte Welt 😈

JUGGI

Naja für manche mag das Spassig sein, aber wenn dann jeder nurnoch mit golden gun durch die Gegend rennt, naja … comp grüsst

Antester

Eskalationsprotokoll kann ich bestätigen, kam 3x nix raus und die neue Exo-Waffe wird sicher auch noch generft. Ganz ehrlich Bungie, Jötunn nervt und jetzt kommt eine weitere Waffe mit Zielverfolgung die 2 Tappen kann?
So wollt ihr euch um das PvP kümmern, echt?

Schinken

Bei Jötunn war die Kadenz und die begrenzte Munni der Grund warum sie scheiße ist und nur gegen Noobs was gebracht hat, das neue Scout dagegen lässt sich ohne ende spammen und der einzige richtige Konter dagegen ist Snipen.

DeLorean

Im pve kann das Spiel durch mods und artefakte gerne ins Chaos gestürzt werden aber pvp sollte davon bitte ausgegrenzt werden. Also Mods und artefakt im PVP bitte deaktivieren.

Wrubbel

Mods gab es doch vorher auch. Warum sollten diese deaktiviert werden? Beim Artefakt bin ich aber bei dir.

AUT Anti Typ // Belcl Patrick

Da kann man ruhig mal klatschen 🤣

Nexxos_Zero

Ich möchte Mitteilen…. ich Lachte XD

Millerntorian

Hallo Philipp…10 AM PST = 18:00 Uhr?

Ich dachte 19:00 Uhr…oder mache ich einen Gedankenfehler (Winterzeit)

Millerntorian

Ach schau an, ich hatte wohl noch einen alten Twitter-Beitrag vor Augen. Da stand was von 10 AM PST. Aber bevor nun die Erbsenzählerei meinerseits losgeht…

Kurz und knapp: Es ist Wartungszeit 😆

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x